Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 200

Thema: Jemand hat schlechte Vorurteile gegenüber Anime - würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #101
    Kleiner Experte Avatar von Blade
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    105
    Punkte
    1.651
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Ich kenne selbst genug Leute, die Animes nicht mögen und haben auch bisher keine gesehen, ich denke wirklich überzeugen kann man nicht jeden. Ein Freund von mir z.B. schaut nur 2 bestimmte und alle anderen sind ihm dann egal. Ich habe oft versucht ihm welche geschmackvoll zu machen, doch das sieht er dann nicht ein. Je nachdem würd ich nicht versuchen bestimmte Animes aufzuzählen, sondern evtl einfach mal AMV´s zu zeigen mit liedern, die diese Person mag. Wenn die gut gemacht sind dann sieht er mal gute Szenen aus animes und vielleicht kommt er dann auf den Geschmack sich das mal anzuschauen.

  2. #102
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Halloweed
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    12
    Punkte
    3.150
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Es kommt denke ich drauf an wie nah mir diese Person steht, be iMenschen die mir wichtig sind werde ich es zumindest Versuchen selbst wenn ich scheitern sollte weiss diese Person nämlich, wie ich selber dazu stehe und würde sich vielleicht sogar mehr Gedanken über dieses Thema machen.

  3. #103
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    16
    Punkte
    1.256
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Ich denke jeder hat das recht auf seine eigenen Meinung. Wenn jemand keine Animes mag dann ist das für mich in Ordnung. Genauso verlang ich aber das keiner ein Problem damit haben sollte wenn Leute Animes mögen. Dennoch wenn jemand sagt Animes wären schlecht ohne jemals einen gesehen zu haben, dann würde ich Ihn zumindest empfehlen sich erstmal einen anzuschauen. Ich würde sogar versuchen ihm zu helfen, welcher der richtige Anime für Ihn ist.

  4. #104
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Cozzade
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    16
    Punkte
    1.242
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Ich würde schon versuchen ihn zu überzeugen, einfach nur um ihn vll. ein bisschen toleranter gegenüber Animes zu machen. Natürlich kann man niemanden soetwas aufzwingen, da jeder seine eigene, persönliche Meinung hat aber man könnte zumindest versuchen denjenigen dahingehend zu überzeugen, dass Anime nicht schlecht ist, wenn derjenige z.B. noch nie einen zuvor gesehen hat.

  5. #105
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    23
    Punkte
    3.378
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Ich würde ihn von Anfang an keinen Anime vorhypen, das bringt nur Unglück. Einfach: Hey sieh dir diesen Anime an.
    Schon kann er sich sein eigenes Bild machen.
    Diskutieren kann man nach dem Anime schauen nicht mehr so wirklich, wenn er ihn nicht mag oder sogar hasst.
    Habe aber kaum Freunde die Anti-Mainstream oder komplett Mainstream sind.

  6. #106
    Neuling auf Bewährung Avatar von engistgut
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.190
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Ich finde schon jemanden der zu Animes sagt das sind ja nur "Trickfilme" muss ich ihn eines besseren belehren.
    Und wen er noch nie einen gesehen hat bitte nicht schlecht drüber reden soll.
    Überzeugen würde ich ihn dann so das ich ihn frage was er so an Serien oder Filmen kuckt und in der Richtung einen Anime an biete das er es mal versuchen sollte und dann ein Urteil fehlt

  7. #107
    I am back xD Avatar von Otonashi Yuzuru
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    162
    Punkte
    2.915
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Wenn jemand schlecht vor mir über Animes redet, versuche ich ihn nich direkt vom gegenteil zu überzeugen, aber ich schildere ihm oder ihr sachlich meine Ansichten gegenüber Animes und was ich besonders bezihungs liebe an Animes aber wiederum vermittel ich der Person auch das es mir eigentlich gleichgültig ist wenn jemand keine Animes mag weil jeder Mensch seinen eigenen Geschmack hat.
    In einigen faellen sind einige neugierig wenn ich ihnen das erzaehle was ich an Animes sehr schaetze und hin und wieder lassen sich auch einige davon inspirieren so dass sie sich zu mindestens einen mit mir oder alleine anschauen, ob jetzt jemand von den letzen letzenendes von Animes überzeugt war oder nicht kann ich jetzt nicht sagen, weil ich mich auch nicht weiter drumgekümmert habe, da wie erwaehnt ich keinem Animes oder meinen Geschmack im bezug auf Filme(Animes) aufzwingen werde.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  8. #108
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    14
    Punkte
    1.863
    Errungenschaften:
    Gang LeaderSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Ja, habe es mitlerweile bei 4 Freunden geschafft einer hat sich zwar nur in Mangas verliebt aber er war schon immer ein Bücher Wurm.
    Sie alle gucken jetzt regelmäßig Animes oder lesen Mangas bin dabei es in der Schule durchzusetzen habe geschafft eine Club mit 10 Mitgliedern zu eröffnen.
    Also ganz einfach gesagt JA.

    Hoffe ich konnte dir helfen

    Liebe Grüße Shadow

  9. #109
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.895
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Also ich hab ein Freund, den habe ich schon oft versucht zu überreden sich mal einen Anime anzugucken, hat aber nie funktioniert. Als er mal bei mir zu Hause war, habe ich ihm mal die erste Folge von Death Note gezeigt. Hat ihm nicht wirklich gefallen. Ich glaube, entweder man mag Animes oder nicht.

  10. #110
    Gott Avatar von Lilium
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    in einem Glas
    Beiträge
    196
    Punkte
    3.089
    Errungenschaften:
    Erste Gruppe1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Ich hatte vor kurzem auf einer Feier eine Diskussion, als das Thema Anime viel. Viele meiner Freunde/innen konnte ich Animes näher bringen und habe oft positive Resonanz erhalten. Trotzdem von alleine Serien ansehen ist selten, meist nur auf Empfehlung meinerseits. Nun dachte ich deshalb, der Mensch sei offen und ist immer bereit sein Horizont zu erweitern. Mit dieser Einstellung stieg ich also in die bereits erwähnte Diskussion ein und musste am Leib spüren wie es ist gegen festgefahrene Glaubenssätze zu argumentieren. Sinnlose Vorurteile an die ich noch nichtmal in meinen Träumen dachte flogen um mich umher.

    Ich glaube man kann vielen zeigen, dass die allgemeinen Vorstellung von Animes falsch seien, jedoch auf die Allgemeinheit trift dies nicht zu, muss es aber auch nicht- jeder hat unterschiedliche Interessen.
    Werde Mitglied im exklusiven [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


  11. #111
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    28
    Punkte
    2.629
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Ich würde erst garnicht versuchen diese Person vom Gegenteil zu überzeugen. Das wäre mir einerseits viel zu anstrengend und andererseits sehe ich auch keinen Vorteil darin, das eine Person danach besser von Animes denkt. Solange diese Person aktzeptiert, das du Animes schaust und deswegen nicht auf dich herabsieht, gibt es imao keinen Grund für eine Diskussion.

  12. #112
    Freigeschalteter Otaku Avatar von toter Fisch
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.260
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht. Wie mit allen schönen Dingen im Leben muss man die Leute dafür begeistern. Wenn man selbst von Animes begeistert ist, so kann man die Person mitziehen. Es ist zumidnest ein Versuch wert die Meinung von "mag ich nicht" auf "mag ich immer noch nicht" zu drehen - bedeutet dass er dann zumindest einen gesehen hat :D

  13. #113
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    S-H
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.160
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Ich hab gemerkt, dass überreden sinnlos ist und überzeugen nur geht, wenn man die Erwartungen stark erhöht. Demzufolge ist die Begeisterung hinterher natürlich niedriger. Grundsätzlich würde ich aber niemandem versuchen, der Animes nicht mag, seine Lieblingsserien aufzuzwingen.

  14. #114
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    78.061
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Nein, mir ist es egal wer Animes schaut oder was andere darüber sagen, sofern sie es wissen. Die meisten Menschen mit denen ich zwangsweise in Kontakt bin sind mir sowas von egal, die können ruhig weiter machen was sie wollen. Und Leute die ich kennen und mit denen ich oft etwas mache, die wissen es entweder nicht oder haben das typische Hentai- oder Kinderserien Vorurteil. Überzeugen will ich aber auch diese nicht, es ist mir egal. Manchmal bekomme ich Gespräche von anderen mit udn wenn ich höre wie falsch man Dinge verstehen kann udn wie Ahnungslos einige sind, dann denk ich mir auch wieder das es keinen Sinn hat solchen etwas gutes zu zeigen.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  15. #115
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    7
    Punkte
    1.153
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Ich hatte selber Vorurteile, dachte das besteht nur aus diesen Mädchen mit dicken Brüsten usw. aber das hat sich schnell geklärt als ich die tollen ghibli filme gesehen habe und dann auch attack on titan. Ein Freund von mir hab ich versucht zu überzeugen aber es ging nicht, er denkt immernoch jeder anime wäre irgendwie ein hentai

  16. #116
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Emohunter13
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.241
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Also mir ist es eigentlich auch relativ egal, was andere von Animes halten... wer es nicht mag, der mag es einfach nicht. Ich versuche da auch nicht denjenigen davon zu überzeugen. Das ist halt nicht jedermanns Ding. Klar nervt das, wenn man mit jemandem darüber spricht und andere nur genervt die Augen verdrehen und denken wir hätten nen Schaden oder so... wenn jemand meint da was gegen zu sagen, soll er doch. Ich fand Animes halt schon als Kind klasse... danach war zwar ein paar Jahre ruhe, weil ich andere Interessen hatte, aber dann bin ich wieder auf den Geschmack gekommen. Ich würd da auch niemanden zwingen sich das reinzuziehen, um ihn zu überzeugen, da soll derjenige dann schon selbst drauf kommen....

  17. #117
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    32
    Punkte
    2.115
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    ich versuch eigentlich immer zuerst mit der Tatsache zu kommen das man allen dingen eine Chance geben sollte und es nicht von vornherein zu verteufeln - allerdings hilft es auch immer das Thema erstmal ruhen zu lassen und später irgendwann mal nur ne gute Story zu erzählen und erst wenn man merkt der andere Interessiert sich dafür dann zu enthüllen das es um einen Anime geht :D

  18. #118
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.243
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Bei sowas gehe ich immer von meiner Person aus.
    Also sollte mir einer etwas ans Herz legen wollen und macht das auch nicht aufdringlich oder gar fanatisch, höre ich mir gerne mal eine andere Meinung oder halt den Tip an. Vlt schaue ich mir dann auch ma an, was mir ans Herz gelegt wurde aber sobald ich das Gefühl habe, der lässt nicht locker und will mich schon fast zwingen, dann entferne ich mich immer mehr von seiner Auffassung oder dem gut gemeinten Rat. Natürlich kommt das auch auf das Thema an aber jetzt zum Beispiel Serien/Fime egal ob animiert oder nicht, würde ich zuhören und auch mal ein Blick hinein werfen aber nur wenn das auf normaler Art und Weise mir gesagt wird.
    Von daher würde ich das Selbe auch bei anderen tun. Fremden würde ich beispielsweise nur ma sagen, dass man sich das ma angucken kann und bei Freunden würde ich es ihnen wärmstens empfehlen aber alles ohne druck und dem Versuch in davon überzeugen zu müssen. Das wird eh nix
    Geändert von badx (9. February 2015 um 06:24 Uhr)

  19. #119
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.291
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Überzeugungsarbeit is immer schwierig...
    Ich würd sagen nein, versuchs nich, ausser er/sie lässt sich offen darauf ein.
    Ansonsten würd ich einfach sagen er/sie hätte auch schon welche gesehen, Heidi, pinoccio, captain future kennen viele leutz aber den wenigsten is eigentlich klar das diese serien animes sind. Wär jedenfalls meine variante.

  20. #120
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Trier
    Beiträge
    14
    Punkte
    1.959
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Jemand schlechte Vorurteile gegenüber Anime, würdet ihr ihm vom Gegenteil überzeugen?

    Es kommt auf die Person an. Es gibt Menschen, die haben eine sehr feste Vorstellung von Dingen, die sie nicht richtig kennen und bei denen lasse ich es dann. Ist derjenige aber Argumentation und Beispielen zugänglich, dann bekommt er meist von mir Vorschläge, was er sich mal angucken soll um sich ein Bild davon zu machen.

    Wenn er es dann immernoch nicht mag, ist das eben Geschmacksache.

    Grüße,
    Kai aka. Akira Hayami
    PS: aktueller LoL-Nick: MahouShoujoAkira
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    a.k.a. BlackRose (ブラックローズ)
    Rule #11: All of your carefully picked arguments can easily be ignored.
    "Choose your own path." - Riven


Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158