Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 170

Thema: Leben ohne Animes/Mangas

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 6 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #141
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    20
    Punkte
    4.150
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Experience Points

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Wäre wohl sehr langweilig und ich hätte viele Freunde nie kennengelernt, wenn es die Animes - folglich auch keine Animecommunity - geben würde.
    Kann mir ein Leben ohne Animes auch nicht wirklich vorstellen :D

  2. #142
    Kleiner Experte Avatar von Admiral
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    100
    Punkte
    2.234
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Ohne Animes und Mangas, ohne mich

    Wenn dieses höchstunwahrscheinliche Szenario tatsächlich zu Stande kommen sollte (na hoffen wir nicht so) würde ich selbst das Zeichnen dann anfangen^^ Ich brauche einfach immer was von diesem Genre wie die Luft zum Atmen...

  3. #143
    Red
    Red ist offline
    知らぬが仏。 Avatar von Red
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    727
    Punkte
    10.608
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller50000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Wenn dieses Szenario eintreten würde, hätte ich ein Hobby weniger und ne Menge Freizeit mehr.
    Dann könnte ich die Zeit schön anders nutzen und meine anderen Hobbies "boosten". Das wäre doch klasse!

    Klar, es ist schade um die Animes. Aber ganz ohne kann ich auch leben. Da gibt es in meinem Leben noch viel wichtigere Dinge, die ich viel eher vermissen würde. Ist ja nicht so, dass Animes und Manga iwie mein Ein-und-Alles sind...
    Vll. hätte ich mich dann aber auch nicht für den japanisch Kurs angemeldet und ein paar Leute nicht getroffen. Aber das wäre dann eigenltich nicht mehr so schlimm, weil das Interesse für die Sprache und die Leute, die ich dadurch kennengelernt habe, ja beides bleiben!

    +1
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden.

  4. #144
    Premium Spender Avatar von Rikimaru
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    420
    Punkte
    8.780
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Das wäre sehr sehr schade, aber wohl kein Weltuntergang.
    Ich würde es auf jeden Fall sehr vermissen und müsste mich erst daran gewöhnen. Es ist eben eine Leidenschaft und wenn man
    etwas verliert das man mag ist das nie leicht. Ich denke die entstandene Lücke würde dann eben etwas anderes füllen und irgendwann
    wären Animes nur noch schöne Erinnerungen.

  5. #145
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Animes und Mangas stellen für mich eine Form der Unterhaltung dar. In erster Linie ergibt sich dadurch kein höherer Zweck, o.ä. Abgesehen davon hat sich mein Leben nicht verändert, seitdem ich mit Animes begonnen habe.
    Animes sind für mich ein Ersatz für das enttäuschende Fernsehprogramm, und somit gleichwertig einer TV-Serie oder einem Film. Grund dessen sehe ich keine Notwendigkeit von Animes. Wie es schon bereits mehrmals erwähnt wurde, würde sich die dadurch entstandene Freizeit auf andere Aktivitäten aufteilen, oder durch eine neue Aktivität in Anspruch genommen werden.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  6. #146
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Ist ziemlich simpel. Wäre wie vor knapp 2 Jahren. Ich würde wieder mehr zocken, mehr Zeit und Geld in Fußball investieren und mehr normale Serien schauen. Könnte ich also verkraften, Schade wäre es aber allemal.

  7. #147
    Neuling auf Bewährung Avatar von ryo3
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    7
    Punkte
    1.930
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Würde es nicht verkraften wenn es keine Animes und Mangas mehr geben würde.
    Animes,Mangas haben mir im Leben schon oft weitergeholfen.

  8. #148
    Anime Otaku | アニメオタク Avatar von Shirobaka
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz/Eifel
    Beiträge
    252
    Punkte
    3.927
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Oha, ich glaub ich würde Amok laufen xD
    Ich weis nicht, Animes gehören einfach zu meinem Leben dazu (Hört sich jetzt irgendwie krank an xD)...
    Animes/Mangas sind meiner Meinung nach mehr als einfach nur ein Hobby oder Zeitvertreib.

  9. #149
    Kleiner Experte Avatar von sunnlo
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    72
    Punkte
    2.271
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Ich weiß nicht was ich dann machen würde, wahrscheinlich würde ich irgendwelche Kabel löten, Computer zusammenschrauben oder mehr programmieren. Also ja, ich könnte ohne Anime leben, doch solange ich dieses Luxusmittel genießen kann, werde ich mich auch nicht zurückhalten.


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  10. #150
    I am back xD Avatar von Otonashi Yuzuru
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    162
    Punkte
    2.915
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Also ich würde versuchen denke ich zeichnen zu lernen und selber welche zu Produzieren bzw zu Animieren und selbst wenn ich ewig dafür brauchte das hinzubekoemmn.
    Ich würde glaube ich depressiv verenden komplett ohne Animes. Denn Animes gehören einfach zu meinem Leben dazu, weil ich kann keine realen Filme und Serien ab, die sind alle totlangweilig und schlichtweg scheisse meiner Meinung nach.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  11. #151
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    730
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Ich würde mehr andere Medien (Serien, Filme , Videospiele, Comics, Bücher usw.) konsumieren und vlt mehr Sachen im RL machen. Sonst gäbe es ja immer noch genug Otakus die das re oder neukonstruieren über geheime netze verbreiten würden^^

  12. #152
    Freigeschalteter Otaku Avatar von MimikoSaiko
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    978
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Meine Leben währe so was von vorbei ohne meine heiß geliebten animes.... Obwohl wenn es sie von anfang an nicht gegeben hätte hätte man garantiert andere sachen gefunden um sein leben darin zu investieren daher... aber wenn es jetzt verboten werden würde ich glaub das würd ich nicht aushalten

  13. #153
    サイコ Avatar von PsychoKnuffi
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    474
    Punkte
    10.097
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie Aussteller10000 ErfahrungspunkteHyperaktiv

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Moment, heißt das auch mein Zeichnungen werden verschwinden? Wie gemein. Dann kann ich auch nicht mehr Zeichnen... Naja dann hab ich eben kein haupt Hobby mehr. Ich glaube die Erste Zeit würde mir das schon fehlen, aber im Endeffekt würde ich mich dran gewöhnen, und halt nur Zocken. Nicht anders als jetzt, mit ausnahmen mit den Mangas die ich zu Zeit lese. Mann, ich muss dringend wieder ein Interessanten Anime finden....

    ★✰ |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]|[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | ✰★

  14. #154
    Sora > 2D > 3D Avatar von Sora
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Unter deinem Bett
    Beiträge
    471
    Punkte
    7.422
    Errungenschaften:
    SenpaiHyperaktivGalerie AusstellerErste GruppeTomodachis

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Wat soll man da groß machen? Ich würde weitermachen, wie gehabt, nur ohne Anime. Anime sind ein großartiges Hobby, eine Leidenschaft, aber es geht auch ohne Sie weiter. Dann schreiben wir eben Geschichten, die wir über Bücher verbreiten. Da unsere menschliche Fantasie fast unbegrenzt ist, können wir das ganz leicht dadurch verbreiten. Dann würde ich endlich auch mehr Bücher lesen.

    Wenn nur die Neuproduzierung eingestellt werden würde, sprich, Alte bleiben, keine Neuen, dann würde ich mehr Manga lesen und die alten Anime öfter rewatchen.
    Hallo? Ich werde Otaku-Gott!!!!!

  15. #155
    Erfahrener Otaku Avatar von Pitou
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    155
    Punkte
    1.629
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Selbstmord.


    Nein Spaß^^

    Wäre aber schon starkes Ding. Schließlich ist Anime schauen und mich damit auseinander setzen eines meiner größten Hobbys. Schließlich schaue ich jeden Tag 1-3 Folgen. Auch wenn es mal Zeiten gibt, wo ich ein paar Wochen keine schaue. Weil ich z.B. Gotham gucke oder was auch immer. Aber es würde viel Lebensfreude nehmen, da wäre ich mir sicher. Da ich oftmals Anime geschaut hatte bei Momenten, wo ich absolut gar keine Lust auf alles hatte und dann angefangen hatte einfach einen Anime zu schauen und ich dadurch doch wieder viel Spaß hatte. Aber ansonsten würde ich halt normal weiter machen, was sollte ich auch anderes tuen. Aber ich würde wahrscheinlich dann selbst einen Manga anfangen zu zeichnen und versuchen andere dazu zu bewegen. Aber ich denke, das würden einige auch von sich aus dann schon tuen.

  16. 1 Benutzer sagt Danke:

    Sora (22. May 2016)

  17. #156
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    8
    Punkte
    13

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Die Welt würde nicht untergehen. Also ich denke, dass ich noch mehr normale Bücher lesen würde und auch normale Serie schauen würde. Natürlich würden dadurch auch viele Geschichten verloren gehen, die manche Leben geprägt haben, aber das kann man verschmerzen. Ich meine es hängen ja keine Leben davon ab. nicht? Die Leute, die sich in die Anime und Manga Welt flüchten, gehen halt dann zu Büchern, Serien und anderen Videospielen über. Das Verschwinden des Internets wäre wesentlich schlimmer

  18. #157
    Neuling auf Bewährung Avatar von pandavova
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    7
    Punkte
    884
    Errungenschaften:
    Senpai500 Erfahrungspunkte

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Für mich würde eine Schlimme Zeit beginnen da ich wahrscheinlich mindestens 2 Stunden jeden Tag Anime schaue. Wenn es Anime nicht geben würde hätten Anime-YouTuber keinen richtigen Charme mehr (Lost Pause). YouTube wäre halt meine einzigste Alternative, die mir auf Dauer nicht gefallen würde, obwohl ich mehr YouTube schaue als Anime... Hoffen wir mal alle das die nie passieren wirde

    Schönen Abend
    Vova

  19. #158
    Freigeschalteter Otaku Avatar von zibs
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    26
    Punkte
    236
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungspunkte31 Tage registriert

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Naja, ehrlich gesagt würde ich damit klar kommen. Auch wenn ich Animes und Manges sehr gerne schaue und lese, ist das für mich kein Problem. Es gibt so viel anderes, mit dem man sich beschaftigen kann und zudem noch so viele andere Serien, Comics und Bücher mit fast bis eben so guten Geschichten. Zu dem würde ich auf mehr comic Serien wie Avatar, Herr der Elemente hoffen um trotzdem noch Anime ähnliche Serien zu schauen XD
    Aber ehrlich, ich mach ja noch viel Musik, lese Bücher, treibe Sport und versuche in meiner Persönlichen Entwiklung weiter zu kommen. Bei letzterem helfen mir Animes zwar immer wieder, aber das würde auch ohne gehen...

  20. #159
    Freigeschalteter Otaku Avatar von MonkyDKev
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    27
    Punkte
    202
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Ich könnte, glaub ich nicht mehr ohne Animes leben, ich schaue es nun schon seit Kindertagen und ich kanns mir schon gar net mehr weg denken. Ich wüsste echt nicht was ich dann machen würde, es würde einfach einen teil von mir sterben. Es ist schon schlimm genug das viele Serien oder andere dinge in vergessenheit geraten aber das ist wohl der lauf der dinge.
    Es ist irgendwie eine Lebenseinstellung geworden das tag für tag zu schauen. Wenn ich es nicht kennen würde und nie davon erfahren hätte, hätte ich anderes gefunden keine frage. Aber es wurde ein teil von mir, wie für die meisten auch unter uns und ich glaube kaum das die meisten das so schnell wegstecken könnten das es von heut auf morgen nicht mehr existieren würde.

  21. #160
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    1
    Punkte
    601
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Leben ohne Animes/Mangas

    Anime is love, Anime is life. Ohne, würde sich ein unsägliches Gefühl von "da fehlt einfach etwas" breit machen. Es ist schön, dass so eine Sache Teil von so vielen Menschen ist. Denn ich, oder wir, konnten uns vieles aus Animes und Mangas mitnehmen und das hat uns auch in irgendeiner Weise geprägt.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158