Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36

Thema: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Flesh Flesh..... Ghoul Avatar von Lastkill
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    150
    Punkte
    8.336
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi10000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Gruppen Perfektionist

    Question Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Hallo Leute,

    Ich wollte euch mal fragen, Welcher ist euer Lieblingsanime im Genre Ecchi und was findet ihr daran so toll?

    Ich habe 2 Lieblingsanimes die sie den selben Platz teilen diese sind Highschool DxD und KissxSis.

    Warum mir Highschool DxD so gefällt: Es Gibt ne gute Story, Kampfszenen und massig Ecchi und gut animiert ist er auch.
    Warum mir KissxSis gefällt: Nach meiner Meinung ist KissxSis einfach der König unter den Ecchi Animes diese beziehung zwischen dem Bruder und den Schwestern finde ich einfach interessant :P.
    Geändert von Lastkill (14. October 2013 um 19:52 Uhr) Grund: Frage/Titel gefixt, da es sonst einsilbige Antworten impliziert
    http://www.steamgameswap.com/?gm=76561197998165941 free Steamgames

  2. #2
    Erfahrener Otaku Avatar von vitrax
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    198
    Punkte
    4.419
    Errungenschaften:
    TomodachisErste Gruppe1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime genre "Ecchi"

    Ja die beiden finde ich auch so ziemlich am besten, wobei ich KissXSis manchmal schon bisle krass fand xD vor allem die OVAs. Da wäre noch High School of the Dead und Kore Wa Zombie Desu Ka ?
    http://www.emptyblue.it/data/wallpaper/KikouShoujoWaKizutsukanai/yaya_of_the_moon_02.jpg
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Du bist neu und brauchst Hilfe?[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Du bist nicht mehr neu und möchtest helfen?[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Wir helfen den Neuen und sorgen für die Gerechtigkeit! Ob schwarz oder weiß, halt neu oder nicht, alle sind willkommen!
    Und wenn du ein Mirai Nikki Fan bist, dann[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.].

  3. #3
    Erfahrener Otaku Avatar von Kryptox
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Kanto
    Beiträge
    295
    Punkte
    4.608
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Mein Lieblingsanime im Genre Ecchi ist mit ABSTAND UND ZWAR KILOMETER To Love Ru. Ich übertreibe vielleicht etwas, aber es gibt keinen Ecchi Anime der mir so sehr gefällt wie To Love Ru. Wieso er mir so gefällt? Die Charaktere sind alle so liebevoll, dass man sie mögen muss. Es gibt weit und breit keinen Charakter der mich in diesem Anime stört. Der Zeichenstil ist so farbenfroh und bunt und hell, dass beim zuschauen einem das Herz aufgeht. Die Witze, oder besser gesagt Gags sind meistens die Selben. Yuuki Rito stürzt auf ein Mädchen und landet plötzlich unter ihrem Rock mit den Händen an den Brüsten. Klingt jetzt zwar langweilig, aber To Love Ru schafft es, dass jede Szene davon witzig rüberkommt. Keine Ahnung wieso. Comedy ist im Übermass vorhanden und deswegen wird der Anime auch nie langweilig. Ich könnte ihn mir jetzt 10 mal ansehen und würde ihn immer noch gut finden.

    Ich bin gerade dabei mir die Manga Bänder zu kaufen, weil mir der Anime so gefallen hat und da er mein Lieblingsanime ist müssen die Bücher im Regal stehen, sonst kann ich mich nicht Fan schimpfen.
    An alle die ihn nicht kennen und Ecchi mögen -> [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Sofort anschauen.

  4. 2 Benutzer sagen Danke:

    Kugoo (24. October 2013),Lastkill (15. October 2013)

  5. #4
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    963
    Punkte
    22.979
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    mein leiblings Ecchi ist sekirei :3

    Ich liebe einfach das charakterdesign, die Story einfach alles :3 ich bin froh das ich den damals gefunden habe <3
    ich mag die lustigen Szenen, die Kampfszenen einfach alles

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  6. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    31
    Punkte
    2.727
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Ich mag Ecchi auch sehr,
    habe bisher aber nur ein Ecchi Anime gesehen und zwar Highschool of the Dead,
    habe aber viele andere parat liegen, die ich gucke nachdem ich mit meinem Detektiv Conan Marathon durch bin.
    Werde den Beitrag dann mal editieren
    Geändert von Der Doctor (28. January 2014 um 18:13 Uhr)

  7. #6
    Treues Mitglied Avatar von hitsugaya226
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Edo
    Beiträge
    440
    Punkte
    7.286
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Ich gehöre eher zu der Sorte "leichte" Ecchi, natürlich hab mal härtere geschaut wie hotd, aber jetzt ist das nicht so mein Ding.

    Ein Ecchi Anime der mit gefallen hat war Mondaiji-tachi ga Isekai kara Kuru Sou Desu yo?, leichte Rundungen und unten viel haut in einer guten Animation^^ Sogar die Umstände und Orten haben gepasst z.B beim Onsen :D

    Der Ecchi der mir gefallen ist Seitokai Yakuindomo, dieser prahlt nicht mit Möbsen und nackter Haut, sondern mit perverse/zweideutige Wortwitzen, die zum Totlachen sind, da kamen manchmal mir die Tränen^^

    Selbst wenn Menschen sterben, leben sie in den anderen Menschen weiter. Als Erinnerung.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  8. #7
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Kugoo
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Laatzen
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.701
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Also das ist eine scwierige frage da es viele gute gibt aber wenn ich mih entscheiden müsse wüde ich Sage Higscool DXD eil es einfach lustig ist und man nicht so das extreme gefühl ha das der ecchi aufgezwungen ist.
    Die Story ist schon allein ein Aplaus wehrt du der Manga ebenfalls.
    Dies ist meine Empfehlung neben seikon no qwaser dessen ecchi allerdings übertrieben ist.

  9. #8
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Kyuubi90
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Am Horizont
    Beiträge
    35
    Punkte
    3.474
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Ich hab schon so einige Ecchis gesehn aber wirklich überzeugt hatten mich nur 2 zum einen B Gata H Kei - bei diesem gefällt mir das Charakterdesign sehr, story is verdammt lustig einfach nur top und zum anderen Highschool of the Dead ich sag da nur Zombies + Ecchi das passt außerdem geiles Charakterdesign
    In Metal we Trust \m/



  10. #9
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    28
    Punkte
    3.414
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Ich war eine hanze Zeit lang ein richtiger Ecchi-Fanatiker^^ sollten mitlerweile um die 60 Animes sein, die das Tag bzw. Genre Ecchi hatten.

    Es haben viele überzeugt, jedoch kommt es immer auf die Person an. Ich für meinen Teil mag es wenn die Brüste in den Fordergrund gerückt werden, aber trotzdem auch der Tag Action vorhanden ist.
    Daher könnte ich Leuten die Ecchi (in Hinblick auf schöne Körper und ein paar versauten Witzen) mit Action kombiniert folgende Animes Empfehlen die mich persönlich überzeugt haben: HotD,Highschool DxD, Freezing, Elfenlied
    Andere Animes währen Rosario+Vampire, Chobits, Asobi ni Iku yo!,DearS

    Aber wirklich einen extrem bevorzugen und auf "Platz 1" setzen würde ich nicht, da sie alle ihre potenziellen Richtungen komplett erfüllen.

  11. #10
    Neuling auf Bewährung Avatar von Kamiyoshi
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Meck-Pomm
    Beiträge
    13
    Punkte
    2.562
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Puuuh, da schwanke ich stark.....zwischen Kämpfer, Aesthetica of a Rogue Hero und Queen's Blade.

    Kämpfer hat so viel Yuri, aber was mich daran etwas stört, ist dass die Shippings alle letztendlich nur auf Natsuru hinauslaufen, welcher ja eigentlich ein Kerl ist. :/ Ich fand zB Mikoto x Akane so sweet, aber nya..... Typisch Harem eben. Wäre es ein Yuri Harem, dann gern xD Aber daher würde ich sagen, ist mein Platz 2 von den Fav-Ecchis.

    Rogue Hero hat viel Ecchi und ist machmal schon leicht grenzwertig, aber genau das liebe ich daran. Für meinen Geschmack allerdings zu wenig Yuri (Anmerkung: JA ich liebe Yuri und ich finde es viel zu langweilig, dass immer ein Typ ein Harem kriegt, warum kein Yuri Harem? Typen haben dauernd Harem... -.-), aber dafür hat man dort ja Chikage.^^ Leider befriedigt aber nur Chikage mich in der Hinsicht, daher leider Platz 3....

    Mein Platz 1 ist also definitiv Queen's Blade^^ Ganz einfach, weil alle Mains WEIBLICH sind und die Story auch eigtl ganz super ist. Ich mag das Queen's Blade.^^ Etwas Yuri ist auch drin, aber eben mehr Ecchi als Yuri und Story. Aber auf jeden Fall super!

  12. #11
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Kaktusmensch
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.821
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Aesthetica of a Rogue Hero, tediere ich auch zu. ich finde miu einfach mal einen nicht zu dümmlichen extrem atrraktiven charakter und Akatsuki ist mal ein cooler typ der nicht bei jeder kleinigkeit nasenbluten bekommt. das fand ich eigentlich sehr erfrischend.

  13. #12
    Erfahrener Otaku Avatar von Feaky
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    161
    Punkte
    9.005
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    >>>>>>>>>ECccHIiii FOR EVEEEEEEEEEEEEEEER!!!!<<<<<<<<<<<<<<

    Meine favoriten sind:
    Hightschool of the Dead
    Ikki Tousen (obwohl da sieht man schon nackte Brüste - unzensiert)
    Highschool DxD + New (obwohl da sieht man schon nackte Brüste - unzensiert)
    KissxKiss
    an andere kann mich nicht wirklich gut erinern, aber soweit ich weisss, bei DeArs war es auch glaube ich nicht schlecht xD.

    to Love Ru ist auf watch List .... Ich bin mal echt gepannt, was da abgeht xD!!!

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]!
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  14. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ChobitsRave
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Günzburg, Germany
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.269
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Also Bei echi kann ich dagen das ich bis jetzt nur Highscool of The Dead und DxD + new gesehn ich hab zwar einige auf meiner watchlist aber ob die denen beiden das wasser reichen können da bin ich mir nicht so sicher aber erst schauen und dann urteilen aber wenn ihr mir einen empfelen könnt immer HER DAMIT

    ECHI I LOVE IT

  15. #14
    ヾ(⌐■_■)ノ♪ - Gangnam Style Avatar von Donquixote
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Dressrosa
    Beiträge
    692
    Punkte
    20.355
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Zwar schon etwas älter, aber ich mag die älteren Animes irgendwie recht gerne

    Ranma 1/2

    ist finde ich ein lustiger und unterhaltsamer Anime mit doch schon einigen Ecchi Momenten ^^ Und hat schön viele Folgen was ich auch immer sehr schön finde bei einem Anime der mir zusagt

    Von den eher neueren Animes kann ich sonst noch folgende empfehlen:

    Chobits
    B Gata H Kei
    Love Hina
    Geändert von Donquixote (13. January 2014 um 21:43 Uhr)
    Inaktiver Uploader!

    Alle Re-Upload-Anfragen öffentlich im [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] posten!

  16. #15
    Freigeschalteter Otaku Avatar von timekiller
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    38
    Punkte
    3.535
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Bei Ranma 1/2 muss ich mich anschließen. Einer von der alten Riege genauso wie auch City Hunter...

  17. #16
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.386
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Auf Platz 1 ist da bei mir KissXsis der ja sehr Ecchi ist. Vorallem das der Vater auch noch dafür ist.
    Weitere gute Animes sind Sekirei, Kämpfer und Dears.

  18. #17
    Freigeschalteter Otaku Avatar von SkilleT
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.656
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    b gata h kei
    warum? ganz einfach es hat einfach alles... zuerst will yamada 100 sexfreunde haben und auf einmal findet sie den einen und verliebt sich in ihn und will dann quasi nur noch mit ihm zusammen sein

  19. #18
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Silva
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    33
    Punkte
    2.386
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Bei mir ist und war es schon immer der Great Teacher Onizuka. Ein Manga/Anime, der auch mein Leben und meine Einstellung zum Älter werden/Beruf haben geprägt hat. Abgesehn davon, dass Onizuka mal Führer einer Biker-Gang war, Karate-Schwarzgurt ist und auch sonst scheinbar übermenschliche Kräfte (oder ist es einfach nur Glück?) hat, geht der Anime weg von der Action zu einer guten Portion schwarzen Humor, was nicht wenig von der Notgeilheit des Hauptchars ausgeht.

    Alles in einem ein echt positiver und cooler Ecchi-Anime, sehr zu empfehlen! Wobei ich den Manga noch besser find
    Wer stellt die Frage?

  20. #19
    Kleiner Experte Avatar von MacRul3z
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Graz | Stmk | AT
    Beiträge
    103
    Punkte
    3.401
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Also:

    Sekirei:
    Ich mag das CharakterDesign. Die Story ist so dermaßen witzig, emotional und actionreich. Es ist auch ausreichen Ecchi vorhanden (mir eig relativ aber naja ^^) und Musubi ist einfach genial xD

    HOTD:
    Zombies + Mädchen + Ecchi = Awesome sagt glaub ich alles ^^

    Aesthetica of a Roge Hero:
    1. Die synchro im GerDub ist echt gut!
    2. Die Story ist auch nicht schlecht
    3. Obermaker Akatsuki is der geilste xD (badass motherfucker himself)
    und 4. Miu die kleine tollpatschige vollbusige "Schwester" von ihm ^^
    Sie ist einfach liebenswert weil sie so unbeholfen wirkt und man mit ihr in dem Anime immer was zu lachen hat xD
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  21. #20
    Freigeschalteter Otaku Avatar von idragon
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.513
    Errungenschaften:
    Gang Leader1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    kissXsis und High School DxD
    Pures Ecchi bei Nr. 1, dass ich schon teilweise Scham empfinde xD
    Nr. 2 macht einfach übelst Bock, weil da wenigstens eine Story hinter ist und alles gut verpackt ist, ich sag ja nur Boosto :D

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158