Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 36 von 36

Thema: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #21
    Freigeschalteter Otaku Avatar von kainfx
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    39
    Punkte
    2.519
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Astarotte no Omacha und Kodomo no Jikan, weil ich loli charaktere sehr mag und irgendwie eine tiefe abneigung gegen große brüste habe

  2. #22
    Flesh Flesh..... Ghoul Avatar von Lastkill
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    150
    Punkte
    8.336
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi10000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Gruppen Perfektionist

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Uii Leute freut mich das ihr trotz meiner inaktivität im Board weiter so fleißig in meinen Thread geschrieben habt <3 werde mir direkt mal alles durchlesen meine inaktivität war leider schulisch begründet aber jetzt Ferien :3 OTAKU TIME
    http://www.steamgameswap.com/?gm=76561197998165941 free Steamgames

  3. #23
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Ich würde mich zwischen den Monogatari-Series und No Game No Life entscheiden. Beide Anime haben etwas besonderes an sich. Die Monogatari-Series muss man einfach lieben, oder man hasst sie.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  4. 1 Benutzer sagt Danke:

    Lastkill (25. June 2014)

  5. #24
    Team Equi ♥ Avatar von Lunacy
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    224
    Punkte
    3.543
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Profi1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Mir gefällt Highschool of the Dead besonders gut und das hat folgenden Grund:
    Man kann aus dem Anime ein perfektes Trinkspiel machen!
    Die eine Gruppe trinkt bei Höschenblitzern und die andere bei wackelnden Brüsten. Nach einer Folge ist man schon ganz gut dabei, so zumindest meine Erfahrung :D

    Außerdem finde ich ihn sehr spannend, habe ja sowie so ein Faible für Zombies. Daher hatte er mich eigentlich schon nach der ersten Folge.

  6. #25
    パンツが大好き! Avatar von FrozZenOnE
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    240
    Punkte
    5.889
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Also bei mir ist es Sora no Otoshimono. Und Warum?

    Sora no Otoshimono schafft eine Ecchi Atmoshäre ohne einmal Nippel in die Kamera zu halten. Um ehrlich zu sein hätte es dann auch nicht mehr gepasst und den Anime sogar schlechter gemacht.

    Aber sonst fande ich High School DxD (dürfte klar sein) und natürlich Dakara Boku ha, H ga Dekinai (da aber eher den Manga) auch sehr gut in Sachen Ecchi.


    by shiNX

    Meine [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  7. #26
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Friesenheim (Baden-Würtem
    Beiträge
    11
    Punkte
    1.658
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Mein Lieblingsanime in bereich ecchi ist Ichiban Ushiro no Daimaou
    weil der hauptcahrackter ist so ziemlich recht lustig und baut sich ein Harem auf obwohl er das selbst nichtmal will und auch wegen sehr viel falschen gründen und voralem der PArtner den der Hauptcharackter bekommt ist so ziemlichder Collste den es jemals gegeben hat :D

  8. #27
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    29
    Punkte
    2.617
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Ich denke mal das ist Psychic Academy.

    Wo ich den Anime gesehen hatte wusste ich nicht mal was Ecchi ist. Mir hat die story einfach gefallen

  9. #28
    Erfahrener Otaku Avatar von vitrax
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    198
    Punkte
    4.419
    Errungenschaften:
    TomodachisErste Gruppe1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Da meine erste Antwort einfach nur schlecht war (war etwas länger her (kann auch gelöscht werden)) sag ich jetzt noch was zu. Mein Lieblings Ecchi Anime wäre wohl High School DxD. Viele bezeichnen Ecchi als einfach nur "Titten Titten Titten". Ich sehe viel mehr in Ecchi und zwar z. B. der "Ecchi Humor" der auch in HSDxD eine große Rolle spielt, die auch viel dazu beiträgt, weswegen es eigentlich der Favorit von mir ist (im Genre Ecchi). Auch bemerkte ich, dass ich gar nicht mehr so sehr auf die "Titten und viel nackte Haut" achte sondern auch das Anspielen von den jeweiligen Charakter (Kokettieren) und natürlich die Reaktionen dazu, die einfach nur priceless sind und mich immer wieder zum lachen bringen. Klar habe ich auch nichts gegen Titties, doch es einfach nur damit abzustempeln finde ich schon frech und ja das sagen sehr viele. Und ja Ecchi muss natürlich auch nicht nur große Titties ausmachen. ^^
    http://www.emptyblue.it/data/wallpaper/KikouShoujoWaKizutsukanai/yaya_of_the_moon_02.jpg
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Du bist neu und brauchst Hilfe?[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Du bist nicht mehr neu und möchtest helfen?[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Wir helfen den Neuen und sorgen für die Gerechtigkeit! Ob schwarz oder weiß, halt neu oder nicht, alle sind willkommen!
    Und wenn du ein Mirai Nikki Fan bist, dann[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.].

  10. #29
    I am back xD Avatar von Otonashi Yuzuru
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    162
    Punkte
    2.908
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Also mein Favorite unter den Ecchis ist Highschool Dxd es gibt dort viele Kampfszene und vieeel Ecchi eine gute Kombination, muss man aufjedenfall mal gesehen haben finde ich und To Love Ru fand ich auch sehr interressant definitiv wurde durch die abwechslung vieler lustiger Szenen nichts langweilig und eintönig.
    Anfangs wusste ich nichtmal ob Ecchi was für mich ist wo ich noch nie einen Ecchi Anime sah, aber definitiv man sieht ja es gibt in der tat einige gute.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  11. #30
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    985
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    im ecchi bereich bin ich für High School DxD der hat schon mal 3 staffeln. gute story, actionsreich, drama, comedy, und kann auch ernst sein. und natürlich der erste satz was gleich in der ersten staffel kommt, einfach unglaublich hab mich so tod gelacht
    gibt aber noch viele andere ecchi anime´s die ich mag KissXsis High School of the Dead ect.

  12. #31
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    Moris Detektei
    Beiträge
    689
    Punkte
    3.080
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteTomodachisSenpai

    AW: Lieblingsanime Genre &quot;Ecchi&quot;. Mit Begründung!

    Ich bleib mal beim besten Stück aus der Ecchi Reihe. High School DxD ist einfach der geilste Ecchi Anime, da dieser Ecchi Anime vielleicht sogar eine akzeptable Story hat, was man bei anderen Ecchi Animes nicht immer sagen kann. Außerdem ist die Serie oft sehr lustig gestaltet, da Issei es einfach nicht schafft, Rias oder Akeno zu bangen, da immer Asia reinscheißt. Oder die Aktionen, bei denen Akeno Issei anmacht. Einfach nur geil (kann man doppeldeutig sehen xD).

  13. #32
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Niezama
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    25
    Punkte
    291
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Habe verhältnismäßig wenige Ecchi Anime bisher gesehen und kann teilweise schlecht einschätzen welcher Anime jetzt dem Ecchi Genre zugeordnet werden kann, bzw. ab welchem Grad von Fanservice man von einem Ecchi Anime sprechen kann.

    Meine Wahl würde jetzt entweder auf Kill la Kill oder Queens Blade fallen. Beide Anime haben jetzt einen relativ hohen Anteil von Fanservice aber bei Kill la Kill habe ich eigentlich mehr das Gefühl gehabt, dass neben dem ganzen Fanservice die Story und die Charaktere um einiges besser ausgearbeitet waren. Außerdem ist Kill la Kill mal was anderes und sowohl der Zeichenstil als auch die gesamte Präsentation des Anime sind mehr als nur unkonventionell gehalten und wirken dadurch irgendwie interessanter. Wenn ich den Fanservice selbst bewerten müsste, würde ich wohl Queens Blade wählen^^....
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  14. #33
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.774
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Mein lieblings Harem Anime wäre wohl Kami nomi zo Shiru Sekai.Wobei
    es aber nicht wirklich Ecchi hat ist es trotzdem der beste Harem den ich je gesehen habe,gerade wegen diesem genialen
    Humor und ausnahmsweise mal kein klischeehafter Hauptcharakter.

    Wenn es wirklich ein Harem Ecchi Anime sein soll,dann wäre es definitiv Yamada-kun to 7-nin no Majo.Nicht zu klischeehaft,toller Humor und ausnahmsweise mal Charaktere dir mir nicht auf die nerven gehen.
    Außerdem ist es jetzt kein wirklich typischer Harem und gerade das macht ihn so gut.Müsste
    ich mich aber für einen der Animes entscheiden welche in der Umfrage stehen,dann wäre es...Date a Live.Zwar
    finde ich den jetzt nicht so toll aber es war ganz ok.Als zweite Wahl wäre da natürlich Highschool DxD,selbst wenn
    ich nicht wie jeder andere diesen Anime gefeiert habe.

  15. #34
    Kleiner Experte Avatar von Nijazi2000
    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    Deutschland :P
    Beiträge
    86
    Punkte
    2.070
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Lieblingsanime Genre "Ecchi". Mit Begründung!

    Die To Love-Ru Reihe, die Grisaia no Reihe, High School DxD, Madan no Ou to Vanadis und Shinmai Maou no Testament. Der Grund ist bei allen gleich. Es gibt coole Charaktere, alle haben eine Story und sie haben alle mehr oder weniger gute Kämpfer. Dazu wurden die Ecchi-Szenen immer gut animiert und mit dem Genre Harem, das auch bei diesen dabei ist, ist alles dabei, was in einen guten Ecchi-Anime gehört.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  16. #35
    Sora > 2D > 3D Avatar von Sora
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Unter deinem Bett
    Beiträge
    471
    Punkte
    7.422
    Errungenschaften:
    SenpaiHyperaktivGalerie AusstellerErste GruppeTomodachis

    AW: Lieblingsanime Genre &quot;Ecchi&quot;. Mit Begründung!

    Meine Nr. 1 ist "Highschool Dxd", da hier eine gute Story enthalten ist + tolle Charaktere und natürlich auch ecchi. Ein bisschen weniger ecchi hätte es sein können.

    "Absolute Duo". Fand ich ganz schön. Leider lies hier der Inhalt zu wünschen übrig, aber dennoch ein guter ecchi.

    "Haiyore! Nyaruko-san". Hier sind alle Charaktere so lustig und dieses ständige Hin-Her zwischen Ihnen. :D Und das, was aus dem kleinen Drachen wird xP. Manchmal braucht man diese Art von Animes, wo man einfach lachen und abschalten kann. Ein ähnliches Beispiel ist "To love Ru" wo auch vieles einfach lächerlich ist, aber die Charaktere Ihre eigene Persönlichkeit haben.

  17. #36
    Erfahrener Otaku Avatar von Pitou
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    155
    Punkte
    1.629
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Lieblingsanime Genre &quot;Ecchi&quot;. Mit Begründung!

    Da Ecchi eigentlich nicht gerade mein lieblings Genre ist, aber ich auch nichts dagegen habe wenn ein wenig Ecchi dabei ist, wie ein paar Höschen Blitzer, muss mein Lieblings Ecchi Anime ein übertriebener sein!

    Prison School, der ist so hart übertrieben und es ist auch nur ein reiner Comedy Anime. Er baut teilweise nur darauf auf so übertrieben pervers zu sein, aber in keinster Weise wird dadurch die Story zerstört, was mich schon so oft zum abbrechen von Animes geführt hatte (Highschool DxD, da seine Fähigkeiten einfach nur Lächerlich sind und den Anime zerstören, wie allein teilweise der Gedankenweg der Hauptfigur).

    Lange habe ich nicht mehr bei einen Anime so hart gelacht wie bei diesem und selbst das Ende war in meinen Augen wahrlich für mich eine Genugtuung und war teilweise sogar Recht Episch.

    Hier eine kleine Szene die gut zeigt wie übertrieben dieser Anime ist:



    und diese Stelle zählt zu den unwitzigsten. Da ich die guten stellen ja nicht spoilern möchte. XD
    Ich empfehle den Anime weiter, selbst an die Leute die normalerweise so wie ich garkein Ecchi mögen, da es meist die Story zerstört, wenn es damit übertrieben wird.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158