Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 169

Thema: RTL II & das Ende

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #121
    Freigeschalteter Otaku Avatar von leaf-chan
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Disboard xD
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.263
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: RTL II & das Ende

    Also ich hatte mal Pokemon im TV geguckt aber an mehr kann ich mich nicht erinnern. Ich persönlich hege eher eine Abneigung gegen TV made in Germany. Deswegen gucke ich in der Regel kein Fernsehn, wozu auch, wenn ich hier so schöne Animes gucken kann?

  2. #122
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    4
    Punkte
    1.035
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: RTL II & das Ende

    Ehrlich gesagt fühle ich mich auch eher erlöst, da ich in letzter Zeit bzw. in den letzten Jahren, vor allem als One Piece auf Deutsch damals endete, zwangsweise auf Jap-Dub wechselte und sofort den Unterschied in Puncto Qualität bemerkte. Ich, und ich denke das betrifft auch viele andere, schaue generell Animes lieber mit Sub und eben im Internet. Bei einem 400 Folgen Anime oder whatever kann man nicht wöchentlich auf eine festgesetzte Zeit bei zB RTL II warten ^^

  3. #123
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.152
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: RTL II & das Ende

    Ich bin ebenfalls mit Pokito-TV aufgewachsen, was mich wohl letztendlich auch zu Animes gebracht hat, daher kann ich mich auch nicht komplett gegen die Animes auf RTL II aussprechen. Dennoch bin ich, für mich persönlich, ziemlich erleichtert, dass diese grausamen Deutsch-Synchros nicht mehr dort laufenn. Vor allem geschaut habe ich damals Naruto und davor schon Dragon Ball, als ich eben noch sehr klein war, somit hängen dort auch Erinnerungen.
    Wobei ich auch zugeben muss, dass ich sowieso kaum noch Fernseh und vor allem Deutsche Dubs schaue.
    Ausnahmen, welche man definitiv auf Deutsch anschauen/anhören kann, sind hier meiner Meinung nach DB(Z) und One Piece, die man sich auch ohne Probleme auf Deutsch anschauen kann.
    So wie die meisten anderen schaue ich aber viel lieber Animes mit Subs, ob Englisch oder Deutsch, ist mir dabei egal.

  4. #124
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.920
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: RTL II & das Ende

    Man kann ohne Frage viel schlechtes über RTL II und die Animes dort sagen, aber wenn man mit Pokeman und Dragonball (Z) aufgewachsen ist, geht schon irgendwo eine Ära zuende. Wenn auch nicht alles klasse war, aber es war immerhin etwas. Die Frage ist wirklich wie die jüngeren Generationen überhaupt noch mit Animes in Kontakt kommen. Wird das dort auch nur eine Randgruppe sein? In meiner Generation hat die breite Masse Dragonball und Pokemon gegeuckt, es war bei weitem keine Randgrupppe.

  5. #125
    Strohhutpirat Avatar von Cadomura
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    nrw
    Beiträge
    241
    Punkte
    2.359
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: RTL II & das Ende

    Finde es echt schade, dass es aufgehört hat. Zumindest für diese Generation! Wer weiß, wie diese dann auf Animes kommen, wenn überhaupt.
    Ein Großteil der Kids wird leider trotzdem mit dem TV aufwachsen und werden dadurch nie Animes schauen können, sondern Berlin Tag und Nacht oder so einen Müll.
    Ich weiß, dieser Aussage würden vielleicht nicht alle zustimmen, aber: Animes geben den Zuschauern fast immer etwas wichtiges, motivierendes oder positives mit auf den Weg.
    Ich hoffe, dass Eltern ihren Kindern trotzdem lieber eine Dragonball DVD zeigen, anstatt das heutige TV Programm.

  6. #126
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.548
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: RTL II & das Ende

    Mir persölich ist das echt völlig egal, auf ProsiebenMaxx laufen ja ab und zu mal noch paar Animes und sonst gibts ja noch das Internet um meinen Anime Durst zu stillen ^^ Schade ist es schon, wenn man als Kind z.B. mit Pokemon aufgewachsen ist, ist das heutzutage nicht mehr möglich :/ , da ich aber ja sonst, sowieso so gut wie nie TV, ist mir das echt egal...

  7. #127
    Kami-sama Avatar von galudo
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    1.370
    Punkte
    25.951
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger ProfiHyperaktivSenpaiGang Leader

    AW: RTL II & das Ende

    RTL II war wie bereits bei anderen ein Wegbegleiter meiner Kindheit, viele Animes dort nach der Schule geschaut bis es nunmal dazu gekommen ist, dass sie nur Wiederholungen gezeigt haben und neue schlecht übersetzte Animes gebracht haben.
    Da ich OnePiece und Naruto damals weitersehen wollte, bin ich umgestiegen auf Jap Dub und bereue es nicht.
    Finde es zwar schade, dass ich OnePiece nicht auf Deutsch weitersehen kann, da mir die Ger Dub gefallen hat, aber da kann man halt leider nichts machen.
    Ansonsten bin ich froh darüber, dass es Pro7Maxx gibt und sie sich wirklich bemühen die Animes wieder in breiter Form ins Free TV zu bringen, ist wirklich wichtig.

  8. #128
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.161
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: RTL II & das Ende

    Ich schaue seit vielen Jahren kein TV mehr, also kann ich die Qualität nicht nachvollziehen, aber als Kind hab ich auch immer wieder ganz gerne Animationsserien und Filme gesehen. Allerdings haben mich da immer zwei Dinge gestört:

    1. Die Werbung und
    2. im Falle von DBZ die endlosen Leerläufe, wo einfach mal NICHTS passiert.

    Da hab ich immer gehofft, dass es nach der Werbung besser weiter geht, aber Pustekuchen. Insofern kanns mir egal sein. Und da heute eh jeder "dieses komische Interwebs kann" ist das auch kein großer Verlust. ^^

  9. #129
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    67
    Punkte
    1.151
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: RTL II & das Ende

    finde es schade.. grade für Kinder, die noch in einem Alter sind in dem sie nicht einfach im Internet streams anschauen können - und/oder Eltern haben, die ihnen das schauen von Anime nicht ermöglichen.
    Bleibt nur zu hoffen, dass sie dann nicht zu sehr am super RTL Mist verblöden und irgendwann vielleicht doch noch ihren Weg zu Anime finden.
    Ein Hoch auf die Elterngeneration, die mit Anime aufgewachsen ist und dies mit einer Prise Nostalgie an die Sprösslinge weitergibt
    *mit Töchterchen grad DoReMi schaut*

  10. #130
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Holzmodem
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Quindecim
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.074
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: RTL II & das Ende

    Hmm Schade eigentlich da mich RLT II aber auch Viva und Mtv auf den Animetrichter gebracht haben. Pokemon, Digimon, die ersten Naruto Staffeln und Dragonball^^ im Grunde alles sehr schöne Serien von damals (nur leider stellenweise krass zensiert aber ok im Mittagsprogramm wo 6-10 jährige Stöpsel vor der Glotze hocken).

  11. #131
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Nexas
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Grandline
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.225
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: RTL II & das Ende

    ach ja, bei mir hat es auch damals auf rtl 2 mit sailor moon angefangen. war der erste anime den ich gesehn habe und hab so vieles nicht verstanden. wie z.b. der tropfen neben dem gesicht und so sachen xD echt schade verstehe das echt niccht warum die das raus genommen haben
    Hier mal meine AMV Seite. Würde mich wahnsinnig freuen wenn ihr da mal vorbei schaut

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  12. #132
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Nikushin
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.221
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: RTL II & das Ende

    Ich kann mich noch so ziemlich an das eine Mal erinnern, in dem groß angekündigt wurde das Guilty Crown im Deutschen Free TV laufen würde. Die Erste Folge habe ich dann aus Solidarität geschaut aber schon die zweite Folge ließ ich im Hintergrund laufen, wärend ich am PC die Japanische Fassung mit deutschem Untertitel schaute. Weiter bin ich trotz meiner Solidaritären (ist das ein Wort?) Neigungen gegen über diesem Versuch nicht gekommen.

    Was ich damit sagen möchte:
    RTL war für meine Kindheit unabdingbar, aber das es sich nun so entwickelt hat finde ich nicht schlimm. Gleichzeitig halte ich es aber auch nicht wirklich für notwendig, dass es noch andere Sender wie Prosieben Maxx versuchen Animes ins Free TV zu bekommen.

  13. #133
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.500
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: RTL II & das Ende

    Von RTL 2 halte ich heute in Sachen Anime garnichts mehr, jedoch kann ich mich noch gut an meine Kindheit erinnern... Sailor Moon, Kickers, Detektiv Conan... ach ja war das schön... Sagt mal ich weiß nicht mehr genau von welchem Sender Ein Supertrio (Katzenauge) kam, war das auch RTL2 oder sowas wie TM3? Falls das überhaupt noch jemand kennt ;-)

  14. #134
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    25
    Punkte
    1.021
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: RTL II & das Ende

    Früher habe ich immer auf RTL 2 Animes geschaut, aber ich hab es schon geahnt. Wirklich weh tut es mir nicht, aber ich finde es einfach schade das die Kinder von heutzutage kaum Animes kennen, dass ist das einzige was ich schade daran finde, dass RTL 2 das Anime Programm ganz streicht. Aber nunja was passiert passiert halt da kann man nichts machen.
    Warum fiel ich so oft, warum bin ich wieder aufgestanden? Wieso stehe ich noch, und liege nicht in einer roten Pfütze? Wieso sollte ich nicht einfach alles aufgeben? Weil ich schon so oft wieder aufgestanden bin...

  15. #135
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Nikushin
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.221
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: RTL II & das Ende

    Die Frage ist irgendwie auch, was denn die Kinder von Heute gesehen hätten, wenn RTL weiter gemacht hätte.
    Als Kind habe (zumindest ich) die Animes von anfang an gesehen. Bei allem begang es bei mir mit Staffel 1 Folge 1. Zum Beispiel Digimon, Pokemon, Ranma 1/2.
    Hätte jetzt noch jemand versucht auf RTL II in Animes einzusteigen dann besten falls bei Staffel 4 Folge 21. Dazu kommt, dass es seit längerem nur wenige long tail Animes gab, und noch weniger davon haben es nach Deutschland geschafft.

  16. #136
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.254
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: RTL II & das Ende

    Oh man.. das war wirklich n großer Teil meiner Kindheit. Aber auf der Anderen Seite hab ich auch seit meiner Kindheit fast nichts mehr damit zu tun gehabt. Hab alles wo anders geschaut weil ich irgendwann einfach etwas gegeben RTL2 hatte .. auch das mit den 1-2 Folgen pro Tag hat mich irgendwann genervt^^
    Und online hab ich es ehrlich gesagt sowieso nie genutzt

  17. #137
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.483
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: RTL II & das Ende

    Naja das es ein Teil der Kindheit ist das haben woll 90 % die jetzt noch Animes schauen. Aber bei RTL 2 ist das ja richtig schlimm geworden <.< Damit meine ich jetzt nicht nur das so ein Schrott wie Berlin Tag&Nacht oder ähnliches. Damit meine ich schon das sie Anime und Manga in den Dreck ziehen mit dieser einen komischen Schulden Serie wo ein Otaku der angeblich Schulden davon hat das sie so verrückt danach wer und dass das doch für Kinder wäre. Mir tuen jetzt die Leid die sich die ganze Scheiße geben müssen ^^

  18. #138
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.788
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: RTL II & das Ende

    Tja selber Schuld RTL2, naja oder auch net.

    Ich bin auch mit den Animes auf RTL2 großgeworden, wie Sailormoon, Digimon, Pokemon etc.
    Aber leider hat ja RTL2 die komplette Synchro verhunzt andauernd.
    Wie bei Naruto das Wort TOT = Besiegt
    Das ging ja gar nicht.

    Oder diese andauernde zenzierungen.
    Kann mich noch erinern wie DBZ erstmalig gezeigt worden ist, war glaub ich immer Abends um 20:15 oder so, die erste Ausstrahlung war komplett ungeschnitten.
    Aber danach kam die zenzur Schere

    Und nun nur noch dieses Hartz4-TV.

  19. #139
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.005
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: RTL II & das Ende

    Hab früher RTL II so hart gesuchtet, alleine wegen DBZ, Yugioh, One Piece und desweiterem. Aber mitlerweile ist es wie sein Urvater zu nehm Asisender für Behidnerte geworden, deshalb guck ich es auch nie mehr wieder, Super RTL ebenso, generell dieser Sender dort ist mir zu schlecht.

  20. #140
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    4
    Punkte
    1.011
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: RTL II & das Ende

    Klar, das Angebot an Animes war mittlerweile ja nicht brauchbar bei RTl II, jedoch sollten wir auch folgenden Punkt uns vor Augen führen:
    Die jüngere Generation wird nicht damit aufwachsen, dass nach der Schule im TV Animes laufen. Was sehr schade ist, da somit weniger Nachwuchs Otakus zu uns stoßen werden. Die Anime/Manga Szene in Deutschland ist ja mittlerweile nicht mehr klein, jedoch könnte sie gerne noch größer werden, was leider schwer ist wenn junge Leute nicht mit der Marterie konfrontiert werden.
    ~I just believe in me~

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158