Seite 8 von 16 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 318

Thema: Sachen, die euch bei Animes stören.

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 3 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #141
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Yadomi
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    13
    Punkte
    2.148
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Wurde wahrscheinlich schon genannt aber was mich ab und zu nervt ist dieser übertrieben naive Heroismus der Hauptprotagonisten. Solange der Hauptprotagonist im Nachteil ist gibt er alles um den Gegner auszulöschen aber sobald es um ihn besser steht lässt er seine Waffe kurz vor dem Gesicht des Gegners ruhen und lässt ihn laufen. Ganz egal was dieser Jenige getan hat. Es wäre nicht so schlimm wenn es nicht ausnahmslos passieren würde. Da kann man jetzt über den pedagogischen Wert des Animes diskutieren fals es mal nicht so ist aber die meisten Anime sind doch eh eigentlich ab 18 und wurden nur gedubt weil sie die "brutalen" Scenen entfernt haben.

  2. #142
    Kleiner Experte Avatar von Theili
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    rlp
    Beiträge
    54
    Punkte
    2.421
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Mich störts manchmal schon ziemlich das weibliche Charaktere so als Objekt ähnliche Frauen dargestellt werden. Okay vielleicht seh ich das ein bisschen feministisch, aber ist ja schließlich auch meine persönliche Meinung.
    Zum Beispiel versteh ich nicht warum so voll selbstbewusste, starke Frauen wie Beispielsweise Erza aus Fairy Tail sone riesen Oberweite vor sich her tragen muss (von Szene zu Szene natürlich verschieden) in gewissem Maße mag das ja vielleicht zu Anime dazu gehören, aber ich mags nicht, ist mir zu Oberflächlich.

    Oder bei dieses Dusch-Szenen von weiblichen Charakteren, wie die sich immer gegenseitig begrapschen, irgendwie kann ich die danach nicht mehr ernst nehmen. Abgesehen mal davon das ich das voll krank finde, ich mach das zumindest nicht, und ich wage mal zu behaupten das das einfach kein einziges Mädchen macht. Also irgendwie ein bisschen lächerlich.

    Also kurz um, mich nerven diese 'Hentai-Ansätze' die man manchmal in 'normalen' Animes findet, klar wenn das son allgemein lustiger Anime ist ist mir das egal, aber bei so ernsteren Animes...naja finde ich irgendwie nicht so passend.

  3. #143
    Erfahrener Otaku Avatar von Diablo
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    201
    Punkte
    3.348
    Errungenschaften:
    Erste GruppeGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomoriTomodachis

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Wenn der Anime einen Charakter hat der die ganze zeit ein selbstverliebtes egoistisches aber weinerliches auftreten hat das regt mich so auf das ich weggucken muss um nicht zu brüllen.
    Und dann gibt es noch übertrieben tollpatschicke charackter die wirklich alles falsch machen was sie tun das es nicht mehr lustig ist.

  4. #144
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Kojima
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    27
    Punkte
    2.948
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Ich kann mich hier eigentlich nur anschließen. Mich nervt besonders, dass bei manchen Animes die Story etc. richtig gut ist und dann das Ende misslingt oder mir einfach nicht gefällt.

  5. #145
    Freigeschalteter Otaku Avatar von intelatominside
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    40
    Punkte
    2.611
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Mich stören Kampfszenen und unrealistische action. Leider kommt das in jedem zweiten Anime vor. Am liebsten wäre es mir wie bei Death Note. Alles Strategisch, also 100% Story.

  6. #146
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lubastos
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    16
    Punkte
    2.167
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Mich stört/stören:
    - die ganzen schüchternen Hauptcharaktere, die sich am liebsten in ein Loch verkriechen würden.
    - die vielen sinnlosen und langweiligen Filler, wie man sie bei Naruto, Bleach, Detektiv Conan sieht
    - wenn man nur ein Mangakapitel in einer Folge abarbeitet (One Piece)
    - dass viele Frauen Körbchengröße F - H haben, was völlig unrealistisch ist
    - im Zusammenhang zum oberen Punkt, dass plötzlich 14 jährige mit E Körbchen halb nackt rumlaufen (Gurren Lagann)

  7. #147
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Impexus
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    15
    Punkte
    2.007
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Das meiste wurde hier sicherlich schon aufgeführt.
    Mich stören neben Filler Folgen vorallem offene Enden, die nicht fortgeführt werden, oder noch schlimmer, ein schlechtes Ende, wo danach definitiv nichts mehr kommt

  8. #148
    Kleiner Experte Avatar von Roysento
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    120
    Punkte
    3.126
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Mich stört das offene ende eines Anime
    wo es keine fortsetztung mehr gibt.
    und die zensuren

    sonst mag ich alles :D

  9. #149
    Perverses Alien Avatar von TakumiUsui
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    787
    Punkte
    9.006
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Fast alles an den neuen Animes ist das Äußere wichtiger und möglich finazielle Geld zu verdienen und dabei bemerkt man oft, das der inhalt billig ist.
    Charaktere die man schon in anderen Animes gesehen, langweile storys, dicke brüste usw. ...
    mein größter hass, diese monotonen nervigen Charaktere,
    emotionlos, hyperaktiv, zuviel wissen, pervesen versager, moral posteln, billige superkräfte und und und
    romanzen sind so langweilig geworden. Frauen stehen meisten im Hintergrund, die kein wissen haben.
    Dann diese verlegene Frauen, die von den coolen immer sofort verlieben, jaja..alles immer das selbe!
    ich verspüre hass!

  10. #150
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.645
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Was mich manchmal stört sind diese zu formelhaften Gesichter. Alle Mädels haben riesige Augen und sehen bis auf Haare und Augenfabe genau gleich aus. Wäre ja ok, wenn einem dann nicht eine als besonders attraktiv verkauft werden soll - gerne zu erkennen an den leicht gewellten langen Haaren, ist wohl die angesagte Idol-Frisur. Oder wenn die Gesichter so gleich aussehen, dass man nicht mal zwischen den Generationen unterscheiden kann (Clannad fällt mir da ein).
    Auch störend finde ich eine andere Variante bei Anime-Gesichtern: Unterschiedliche Designs bei den Jungs. Bei Szumiya Haruhi hat der eine Klassenkamerad (im Gegensatz zu Kyon und den anderen Jungs) riesige Augen. Sieht aus als ob er per copy&paste aus ner anderen Serie eingfügt wurde. Mir ist schon klar was die mir sagen wollen. Aber so mit dem Holzhammer...
    Geändert von LowT (3. May 2014 um 02:59 Uhr)

  11. #151
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.645
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Zitat Zitat von skieZ Beitrag anzeigen
    Es gibt soviele Anime-Tropes, die ich hasse, aber es kommt eigentlich auf den Anime an, deshalb kann ich das nicht verallgemeinern.
    Was ich weniger mag sind übergroße Titten, wobei das eigentlich für ne Story relativ egal ist.
    Nur eine Sache geht mir absolut gegen den Strich, wenn das "best/good girl" verliert. Selbst wenn die Gewinnerin in Romance Animes das Maingirl ist und ich sie total leiden kann, rege ich mich dennoch auf, wenn das bessere Mädchen verliert. Zum Beispiel:
    Spoiler
    Nanami aus Sakurasou, die perfekte Frau/Freundin, aber sie verliert gegen das Maingirl. Obwohl ich Shiina wirklich mag, habe ich mich dennoch zu Tode geärgert, einfach weil Nanami so toll ist.

    Leider passiert das in Animes immer wieder und ist halt auch der Sache geschuldet, dass immer iwer verlieren muss, aber trotzdem regt es mich auf.
    naja, es geht halt um Liebe. Da gibt es kein "besseres Mädchen", das ist ja keine Statistik. Es macht Zoom oder eben nicht. Und bei 2 zu 1 geht es (leider) dann auch nicht ohne einen Verlierer, also Herzschmerz. Wobei ich mich bei deinem Beispiel damit getröstet habe, dass die "Gewinnerin" einen Freund deutlich nötiger brauchte zum Leben.

  12. #152
    Treues Mitglied Avatar von Emizel
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    353
    Punkte
    8.699
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Wurde zwar schon genannt aber ich hasse es wenn der Protagonist so übertrieben weinerlich ist. Klar ist es verständlich wenn der Protagonist nicht immer emotional gefestigt ist und auch mal die nerven verliert, aber wenn der das fast den ganzen Anime lang macht ist das einfach extrem störend, grade bei solchen Charakteren denke ich mir öfters wie die es schaffen zu überleben.

    Gesendet von meinem GT-S5830
    Hold your memories close to your heart
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  13. #153
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.839
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Was mich mittlerweile etwas nervt, ist, dass obwohl Anime ja sozusagen als "Zeichentrick für Erwachsene" ausgelegt ist, vor allem bei den langlebigen Serien oft so unheimlich kindische Elemente vorkommen. Bei Fairy Tail z.B. als ein Gegner aufeinmal anfing mit seiner "Gitarre" zu kämpfen. Find ich halt mittlerweile etwas schade. Sowas gabs bei den altgedienten wie Dragonball z.B. halt nicht. Ist für mich mittlerweile son heftiges No-Go, das mir meist den Anime direkt vermiest. Ist sehr schade!

  14. #154
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Kougami
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.898
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Ich mag es gar nicht wenn ein Anime ein offenes Ende hat oder man vom Ende total enttäusch ist -.-

  15. #155
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Mein Schrank
    Beiträge
    56
    Punkte
    2.323
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Am nervigsten finde ich Ecchi in Anime. Ich finde den Humor der damit verbunden ist, so gut wie nie lustig und ich finde, dass Ecchi ernste Szenen zerstören kann. Ich hoffe immer, wenn sich Ecchi irgendwo bei einem Anime in der Genre Beschreibung befindet, dass dies nur kleinstmöglichst im Anime zu finden ist.

    Was ich zudem noch nervig finde sind Charaktere die extrem tollpatschig sind.

  16. #156
    Freigeschalteter Otaku Avatar von inzsome
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.206
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Animes mit offenen Enden gehen mir seit Elfen Lied gegen den Strich...

    Desweiteren, Charaktere, die extrem tollpatschig und/oder naiv sind. Die extreme Schüchternheit von Frauen in Animes nervt mich nicht, ich schätze einfach mal, dass das zur älteren japanischen Kultur dazugehört.

  17. #157
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    23
    Punkte
    2.046
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Das Ende eines Animes und das in zwei Formen.
    1. Ein total offenes Ende ohne Animefortsetzung. (wie bei Elfenlied)
    2. Das Ende bei jedem beliebigen Anime, weil er zuende ist.

  18. #158
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Artjom
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.001
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Aus unerklärlichen Gründen - Charaktere mit grünen Haaren. Ist auch so ziemlich das einzige was mich an einem Anime stören könnte..^^
    http://1.2.3.13/bmi/www.animes.so/signaturepics/sigpic10850_2.gif

  19. #159
    Freigeschalteter Otaku Avatar von MegaKiller
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.310
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Am meisten stört mich in animes wenn, wenn situartionen viel zu lange hinaus gezögert werden z.B. Dragenball. 2-3 folgen nur um eine Attacke auszufüren ist en bischen übertrieben. Oder die altbekannten filler-folgen.

  20. #160
    Kleiner Experte Avatar von Sixthsoul
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Fairy Hills
    Beiträge
    69
    Punkte
    2.838
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Sachen, die euch bei Animes stören.

    Es gibt eigentl nur eine Sache die mich richtig stört!

    z.B. Infinite Stratos 2!!

    Ich finde den Anime ja eigentl ganz gut und steh auch Mecha zeugs und so, aber der Hauptcharkter ist einfach sowas von dämlich und stellt sich auch noch dämlicher an. Ist jetzt nur ein Beispiel zu einem Anime. Leider ist das in vielen so, dass der Hauptcharakter einfach dämlich ist.
    Darum frage ich mich dann immer wieder, was damit bezweckt werden soll!? Ein wenig ist ja noch ok, aber andauernd nicht in der Lage zu sein, eine Situation richtig einzuschätzen, ohne das die Nebencharaktere alles erklären müssen, ist doch mit der Zeit etwas anstrengend.

    Dazu kommt noch das in vielen Animes die Hauptcharaktere viel zu lange im Dunkeln gelassen werden bis sie dann auf ach und krach kurz vor dem Ende, den einleuchtenden Einfall haben. Kommt mir irgendwie so vor als wären die allen etwas zurückgeblieben.....

    http://www.animes.so/signaturepics/sigpic10179_11.gif
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Seite 8 von 16 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158