Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 120

Thema: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Kleiner Experte Avatar von SyNth
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    71
    Punkte
    3.058
    Errungenschaften:
    Galerie AusstellerTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Mich hat es ziemlich überrascht, dass es diesen Thread noch nicht gibt. (Hoffe ich hab ihn nicht übersehen) Deswegen möchte ich euch fragen welche(n) Anime(s) fandet ihr bis jetzt am "schlechtesten" bzw. weniger gut als die anderen? Wenn möglich mit Begründung.

    Ich möchte von vornherein gleich nochmal erwähnen das alles was hier gepostet ist nur die subjektive Meinung wiederspiegelt. Des weiteren bitte ich darum, dass sich niemand sofort auf den Schlips getreten fühlt und, dass alle höflich und sachlich bleiben, da dieses Thema ja reichlich Zündstoff bietet.

    Also Ich fange gleich mal an: Also ich weiß nicht ob das Wort "schlecht" es richtig trifft, aber der Anime bei dem ich mich am meisten aufgeregt habe war meines Erachtens School Days.
    Mal ehrlich ich habe den Hauptcharakter regelrecht gehasst für seine Handlungsweise, auf die ich nicht näher eingehe wegen der Spoilergefahr, auch die Handlung war meiner Meinung nach zäh wie Kaugummi. Die einzige Folge die mich überzeugt und auch sehr überrascht hat war die letzte. (Auch hier möchte ich keine Angaben machen wieso, weil ich sonnst spoilern würde.)

    So jetzt bin ich mal über eure Meinungen gespannt. (;
    We scream for change and all they hear is treason.

  2. 1 Benutzer sagt Danke:

    jaguar170 (26. March 2014)

  3. #2
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Den schlechtesten Anime, den ich je gesehen habe, war Mars of Destruction.
    Das Ding ist so unglaublich schlecht, dass kann man schon gar nicht in Worte fassen. Manche Leute haben da schon eine Funsportart daraus gemacht, ein positives Review dazu zu schreiben.
    Die Story ist dermassen schlecht und ueberhaupt nicht durchdacht und dazu kommt eine Animationsqualitaet auf dem Niveau von Zeichnungen, die zu dicht an einem Pferdehintern vorbei gezogen wurden.
    Der Anime ist so grausig, den muss man eigentlich schon allein deswegen gesehen haben.

  4. #3
    guro incarnate
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    262
    Punkte
    5.098
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderTagger ProfiHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Hm schlechtester Anime? Keine Ahnung. Ich hab viele Animes gesehen, die ich öde fand, aber nicht "schlecht" oder gar "schlechtester" aller Animes. Ore no Imouto hatte nen schlechtes Ende, aber der Anime an sich war gut.
    Zu School Days: Der ANime ist eine Parodie aufs Haremgenre und entwickelt sich ganz entgegengesetzt aller Stereotypen, meiner Meinung nach, war der Anime einer der Besten.
    Wirklich alles wird dort auf die Schippe genommen, der typischen "Ich hab viele Mädels und bin trotzdem A-sexuell" Stereotyp, das typische Harem-Ende mit "alle sind Happy" und das "Hauptcharakter is good guy" Stereotyp, sowie kompletter Charakterverfall.
    Reine Parodie und das macht der Anime verdammt gut. So sollte man den Anime sehen. (:

  5. #4
    Kleiner Experte Avatar von SyNth
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    71
    Punkte
    3.058
    Errungenschaften:
    Galerie AusstellerTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Zitat Zitat von skieZ Beitrag anzeigen
    Zu School Days: Der ANime ist eine Parodie aufs Haremgenre und entwickelt sich ganz entgegengesetzt aller Stereotypen, meiner Meinung nach, war der Anime einer der Besten.
    Wirklich alles wird dort auf die Schippe genommen, der typischen "Ich hab viele Mädels und bin trotzdem A-sexuell" Stereotyp, das typische Harem-Ende mit "alle sind Happy" und das "Hauptcharakter is good guy" Stereotyp, sowie kompletter Charakterverfall.
    Reine Parodie und das macht der Anime verdammt gut. So sollte man den Anime sehen. (:
    Mh so hab ich das noch gar nicht gesehen. Wenn man das Ganze unter dem Gesichtspunkt betrachtet hast du auf jeden Fall recht. Ich muss aber auch sagen das ich bis jetzt noch nicht wirklich viele Animes gesehen habe die mir nicht gefallen, da es da noch so viele gibt von denen ich weiß das sie gut sind und ich sie noch schauen muss. (:
    We scream for change and all they hear is treason.

  6. #5
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Kaze
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    44
    Punkte
    3.577
    Errungenschaften:
    Gang Leader1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Hhm, School Days habe ich noch gar nicht gesehen, aber ich mag Parodien also sollte ich vielleicht mal reinschauen.
    Also mein absolut schlechtester Anime ist glaube ich "Blood-C" gewesen...die Serie hat mich so aufgeregt mit ihrem dämlichen, langweiligen Slice-Of-Life Anteil ( eigentlich mag ich Alltagsgeschichten, aber das ging echt gar nicht -.-) und dann gepaart mit Kämpfen, die zwar teilweise echt gut aussehen, aber hey, es ist doch total absurd, wenn erst alle um den Hauptcharakter sterben müssen, damit sie dann den Gegner dann plötzlich mit einem Schlag killen kann. Und dieses Prinzip die nächsten zehn Folgen, in denen fast nichts Außergewöhnliches passiert und naja dann kam die Auflösung und wer denn wirklich der Bösewicht ist und zack zum Schluss noch eine Gewaltorgie, die teilweise schon echt schokierend war...
    Aber der Zeichenstil war schön anzusehen...ansonsten kann ich den Anime wirklich nicht empfehlen und sehe ihn als große Zeitverschwendung an.

  7. #6
    Kleiner Experte Avatar von Ichbineinninja
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    85
    Punkte
    4.012
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Also iwie kann ich euch hier nur enttäuschen, bei mir gab es wirklich keinen richtigen "Scheiß-Anime". Vom ding her, hab ich eigentlich nur die zum Ende geguckt, die mir auch gefallen haben und die ich abgebrochen habe fallen mir jetzt auch nicht mehr ein. Aber ich muss sagen, der Anime der mich am meisten aufgeregt hat war Naruto, vom ding her ist die Story nicht schlecht, aber manchmal wird es zu Sprunghaft, unlogisch und zu dumm, während es noch von 550 Folgen gefühlte 100 Folgen keine Filler sind. Aber man muss es sich so denken, die meisten Animes wurden Animiert, weil der Manga gut lief oder es einfach eine ziemlich gute Idee zum umsetzen war. Aber es gibt ja natürlich Flops - die mir jetzt nicht einfallen wollen :/ Ich finde die "Animes" von Nickelodeon oder paar von RTL2 Scheiße, das eine zum Beispiel, welches Bakugan ähnelt, wo diese merkwürdigen drehenden Kapseln sind.

  8. #7
    Treues Mitglied Avatar von qooosy
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    488
    Punkte
    8.965
    Errungenschaften:
    Tomodachis5000 ErfahrungspunkteHikikomoriTagger Amateur

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Guardian Hearts. Eindeutig. So nen Schei* habe ich mein ganzes Leben noch nicht gesehen und das meine ich ernst, denn "Das Ding" hat dem, was einen Anime auszeichnet nichts.
    Keinen Anspruch, Humor oder Action,... Ach ja, Ecchi, davon ist etwas da.

  9. #8
    Loli? Avatar von xell17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    453
    Punkte
    5.203
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Schlechtester Anime überhaupt ist schwer zu sagen. Die Animes der letzten Zeit die mich richtig genervt haben, waren Moretsu Pirates und Code;Breaker. Die Charaktere waren in beiden Animes einfach mies. Story gefiel mir überhaupt nicht. Der Funke wollte einfach nicht überspringen. Möchte sie jetzt nicht unbedingt schlecht nennen, aber für mich waren es langweilige Schinken.

  10. #9
    Premium Spender Avatar von Kirdock
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    37
    Punkte
    4.404
    Errungenschaften:
    Gang Leader1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Der schlechteste Anime war für mich Ghost in the Shell. Ich kann überhaupt nicht verstehen warum den so viele gut finden. Für mich war der Anime zum Einschlafen, einfach langweilig...

  11. #10
    Kleiner Experte Avatar von Rena
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    119
    Punkte
    4.771
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    warum nur wird der protagonist von school days von sovielen gehasst.... soviele meckern immer warum die protagonisten von harems solche weicheier sind, da macht es meiner meinung endlich mal wer richtig und wird gleich gekillt -.- .... meiner meinung nach ist paranoia agent einer der schlechtesten anime

  12. #11
    Kleiner Experte Avatar von SyNth
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    71
    Punkte
    3.058
    Errungenschaften:
    Galerie AusstellerTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Zitat Zitat von Rena Beitrag anzeigen
    warum nur wird der protagonist von school days von sovielen gehasst.... soviele meckern immer warum die protagonisten von harems solche weicheier sind, da macht es meiner meinung endlich mal wer richtig und wird gleich gekillt -.-
    Weiß jetzt nicht ob das bloß eine rhetorische Frage ist aber ich antworte einfach trotzdem mal. (;

    Bei den Protagonisten von normalen Harems empfinde ich meistens eher bloß eine leichte Genervtheit. Ich frag mich dann meistens bloß: Wann kriegen's diese "Weicheier" es endlich mal hin sich für eine zu entscheiden?
    Das heißt aber noch lange nicht das er es richtig macht in dem er einfach alle mal nimmt und sie dann einfach fallen lässt. Solche Typen kotzen mich einfach an. Am schlimmsten ist es noch wenn das was sie tun auch noch männlich finden. Er hat nicht mal die Eier einfach zu sagen das er bloß Sex haben will und der Rest ihm egal ist. Ich mein ist ja vollkommen in Ordnung wenn man sich darauf einigt, aber irgend jmd. einfach zu belügen und sinnlos zu verletzen ist einfach so unnötig und minderwertig meiner Meinung nach. Und dann heißt es am besten auch gleich noch das alle Typen so sind.

    So hoffe das beleuchtet etwas wieso zumindest ich ihn "hasse". (:
    We scream for change and all they hear is treason.

  13. #12
    Kleiner Experte Avatar von Rena
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    119
    Punkte
    4.771
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    der tod ist trotzdem hart :< ... nun ja, wenn sich dann mal wirklich wer aus nem harem für ein weiblein entscheidet, dann immer für die selbe sorte die ich auf den tot nicht ab kann << ... durch deine aussage kann ich zwar verstehen das man ihn hassen kann... allerdings geht es mir irgendwie nicht so. gut, war jetzt nicht die feine art. aber im echten leben hätten soviele kerle das selbe getan.

  14. #13
    Kleiner Experte Avatar von SyNth
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    71
    Punkte
    3.058
    Errungenschaften:
    Galerie AusstellerTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Stimmt Tod ist echt ne heftige Sache und wünschen tue (Jaja tun tut man eigentlich nicht verwenden tun sollen :D) ich das echt keinem. Ja du hast recht solche Kerle gibt's genug, aber ich bin überzeugt das das dann auch irgendwie irgendwann ganz blöd auf diejenigen zurückkommen wird, auch wenn es jetzt nicht so drastisch wie der Tod sein wird.
    We scream for change and all they hear is treason.

  15. #14
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    964
    Punkte
    23.024
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Anime die mir (leider) überhaupt nicht gefallen haben waren Ergo Proxy und Guardian Hearts^^

    Bei Ergo Proxy gefällt mir das Charakterdesign nicht und mir ist alles zu düter und die Story selber gefällt mir auch nicht

    Und Guardians Hearts hat mir zwar der Ecchi-Anteil gefallen nur die Story war miserabel

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  16. #15
    Magier bei Fairy Tail Avatar von Black Star
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    329
    Punkte
    5.705
    Errungenschaften:
    TomodachisHikikomoriTagger Amateur5000 Erfahrungspunkte

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Ich habe noch keinen Anime den ich schlecht fand aber einen schlechtesten habe ich. Er war zwar gut aber halt der Unterste in der Reihe und es war auch kein richtiger Anime sondern eine OVA. Also Shakugan no Shana S hat mir nicht so gut gefallen. Er hatte nichts mit der Story zu tun.

  17. #16
    Kleiner Experte Avatar von heikobaer
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    52
    Punkte
    4.018
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Ich fand Le Chevalier D'Eon echt daneben und Paranoia Agent war nicht nur verwirren, sondern überhaupt keine Emfehlung!

  18. #17
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Yokchan
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    27
    Punkte
    3.014
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Ok, das Thema weinerliche Harem-Protagonisten wurde ja schon angesprochen... Ich traue es mir gar nicht zu sagen... Elfen Lied! Anybody?!

    Ein Anime wird für mich unschaubar, wenn ich die Handlungen des/der Protagonisten nicht nachvollziehen kann und da ist EL ganz weit vorne mit dabei. Nicht die schlechteste Serie ever, dafür aber die (zu Unrecht) am meisten gehypte...Bitte lasst die Fackeln und Mistgabeln drin!
    Run, grab a little gun, level up, damn it's fun! Climb...high into the sky, just don't leave with this guy! You will die, just a couple times you die! But try, try again, you gotta try!

  19. #18
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.659
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Fruits Basket, Beck und Ghost in the Shell 2: Innocence sind die Animes die ich bisher am schlechtesten fand von denen die mir unter die Augen gekommen sind und die ich nicht abgebrochen habe. Es war eine Qual mir die anzutun.

  20. #19
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.748
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Der schlechteste Anime, an den ich mich noch erinnern kann, ist Chaos;Head. Darin hat man es geschafft, die ersten sechs Folgen lang einen wirklich hochspannenden Horroranime zu kreieren, nur um dann plötzliche eine Mädchenrockband mit riesigen Zauberschwertern die Welt retten zu lassen. Seriously?
    Proudly presented by myself.

  21. #20
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.678
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    schwierig zu sagen, wenn mir ein anime überhaupt nicht gefällt dann stell ich in meistens zwischendrin beiseite und fass den eigentlich auch nie wieder an.
    schwieriger noch weil die anzahl bisher gesehener Animes noch zählbar ist und ich fast alle Animes die ich anschaue mit hohen Bewertungen auswähle von zB: anisearch

    was mir teilweise überhaupt nicht gefallen hatte war "High School of Dead", insofern das er zum einen Unvollständig ist und eigentlich das Szenario völlig ignoriert und alle weiblichen Protagonisten das Gefühl erwecken von Prostituierten gespielt worden zu sein. Der Rest war eigentlich ganz nice

    Ich weiß nicht ob das zählt aber as wirklich schlimmste was ich gesehen hatte war (auf anisearch am schlechtesten bewertet) University girl ACHTUNG Pornografie
    Hat mich mal interessiert wie schlecht das schlechteste ist und das einzige was da noch gefehlt hat ist etwas MSPAINT und blinkende Leuchttaffeln xD

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158