Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 120

Thema: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #81
    Freigeschalteter Otaku Avatar von kairi2
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.718
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Hm....mein schlechtester Anime, den hier scheinbar keiner gesehen hat ist eindeutig Kemonozume. Nagut, vielleicht haben den hier doch einige geschaut und fanden den gar nicht so schlimm. Aber ich dachte mir bei jeder Szene einfach nur Oh-Mein-Gott, wie konnte der Anime es auf ganze 13 Folgen schaffen O.o

    Und bei School Days dachte ich mir auch andauernd, den schaust du jetzt nicht weiter. War mir, wie den meisten hier, zu dämlich. Allerdings bin ich froh, das ich ihn doch bis zum Schluss geschaut habe, dieses Ende habe ich nun wirklich nicht erwartet. Deswegen würde ich behaupten, er schneidet noch recht gut ab .

  2. #82
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.779
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    das is gar nicht so leicht - so richtig grottenschlecht fand ich bisher noch keinen...
    aber ich muss sagen, dass ich von Higurashi no naku koro ni ziemlich enttäuscht war - man hat sich sehr viel erhofft und am Ende wars irgendwie nur...ja... :D
    Ich finde, ein Anime sollte nicht zu anstrengend zum gucken sein - man will ja auch ein bisschn Spaß dabei haben :P

    außerdem hat mir Mononoke überhaupt nicht gefallen, ist aber auch sehr gewöhnungsbedürftig, würde ich mal behaupten ^^

  3. #83
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Slyder
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.280
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Bei mir ist das definitiv Queen's Blade. Klar, die ganzen weiblichen Charaktere sind teilweise ansprechend, aber die Story ist.. naja..
    Man merkt halt worauf die Zeichner wertgelegt haben, und das ist nicht die Story (die zwar vorhanden aber mehr schlecht als Recht ist), sondern die Freizügigkeit der weiblichen Darstellerinnen.

  4. #84
    Kleiner Experte Avatar von Crome18
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    136
    Punkte
    2.065
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Für mich sind die Schlechtesten die ich sogut wie fast komplett gesehn habe Blade & Soul und Mirai Nikki die kann ich mir einfach nicht antun, natürlich würden jetzt viele Sagen für sie persönlich ist Mirai Nikki ein sehr guter Anime mag ja gut sein. Aber für mich ist es Gülle, weil mir die wenn ich sowas anschaue auf direkt hoch kommt.
    und Zu Blade & Soul kann ich nur sagen: Ich hab mich ab der ersten Minute zu Tode gelangweilt das ist Schrecklich gewesen, aber naja wenn man das Spiel gespielt hat erwartet man iwie was anderes Besseres xD

    (Eiken hät ich auch noch dazu genommen aber iwie. find ich das dann doch mehr Lustig als Schlecht xD)

    No Game No Life <3 | Tokyo Ghoul & Tokyo Ghoul Root A <3 | One-Punch-Man <3 | Durarara!! <3 | Toradora! <3
    Vielen Dank an Crimzan-Senpai (made the Signature) Never retreat, never surrender, never look back! - Kamina (Gurren Lagan)
    100% me | I would like to play a Game :3
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] / psst. nety <3

  5. #85
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    25
    Punkte
    952
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    mmh Anime ich gleube da sist nen anderes Gebiet aber Trotzdem schlechtestes Ever
    BOKU NO PICO ich meine hallo ein Kinderpornografischer Schwulen "Anime" schlimme rgehts net

  6. #86
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.595
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Ich weis nicht ob ein OVA von einem Anime zählt aber von "The Fruit of Grisaia" gibt es ein OVA mit 6 Folge ja 3 minuten und dieser OVA hat den Anime sowas von schlecht gemacht das ist unglaublich, da ist keine Story. Hier mal ein Kommentar eines Users namens yukiichan:

    Die erste Folge:

    Es ist aufgebaut wie ein First- Person- Hentai, allerdings sehr kurz.
    Wer eben auf Fp´s steht und zusätzlich auf die weiblichen Hauptfiguren in diesem Anime, der soll es sich anschauen, ich persönlich finde es einfach nur unnötig.

    Da es sich in der ersten Folge nur um einen weiblichen Charakter gedreht hatte, vermute ich, dass in den nächsten Folgenn jeweils ein Charakter im Vordergrund steht.

    Die Persönlichkeit der weiblichen Figur wird soweit herunter gesetzt, dass es einem Hentai maximal entsprechend ist, also keine.
    Story: Was man in einer Art 3- Minuten- Hentai erwarten kann.
    Genauso gut könntest du in einer Fertigmahlzeit nach ordentlichen . Inhaltsstoffen suchen.

    Wer unerwarteter Weise nicht wissen sollte, was First- Person- Hentais sind, siehe unten, wer nicht , entscheidet selbst ob er ihn schauen möchte oder nicht.

    First- Person- Hentais sind solche, in dem man die Rolle des Protagonisten übernimmt. Dieser spricht nicht und man sieht auch nur so viel von ihm, wie man maximal an sich selbst sieht, d.h. zB keinen Kopf.
    Weiterhin schaut die weibliche Figur direkt an und spricht "mit dir".

    Also wirklich das war wirklich eine Enttäuschung
    Geändert von Tet2 (15. May 2015 um 21:27 Uhr)

  7. #87
    Treues Mitglied Avatar von Emizel
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    353
    Punkte
    8.699
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Schlechtester Anime ist bei mir Grisaia no Kajitsu. Das Problem was ich mit dem Anime habe ist das die VN zu eben diesen viel viel viel besser war als der Anime und ich eben dies beim schauen unglaublich stark merke. Vielleicht ist der Anime nichtmal so schlecht wie ich denek aber dadurch das ich eben die Vorlage kenne kann ich den Anime nicht unabhängig von eben dieser bewerten bzw. ansehen. Dies sollte man bedenken bevor man sich wundert warum ich diesen Anime nicht mag bzw. sogar hasse.
    Hold your memories close to your heart
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  8. #88
    Kleiner Experte Avatar von Thunder
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    94
    Punkte
    1.527
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    kimi ga nozomu eien - die ewigkeit di du dir wünschst. er ist zwar super traurig und danach hat man depressionen, aber wenn der hauptckarakter sich mal zusammen nehem würde, wäre der anime wahrscheinlich nur noch halb so lang, wenn es hin kommt!

  9. #89
    bakabakashi! Avatar von Revy
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    in meinem Kopf
    Beiträge
    289
    Punkte
    7.005
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Schlecht war für mich Tamako Market.... also naja nicht SUPER schlecht aber mega langweilig.
    Das Einzige was ich süß fand, war der männliche blonde Charakter und der dicke Vogel (das Mädel mit den 2 Zöpfen war absolut nicht meins)
    ansonsten habe ich mich wegen des Plots wirklich zu Tode gelangweilt und nach der 5 Folge abgebrochen.

    Vielleicht fang ich ihn irgendwann mal wieder auf ... einfach so xD
    誰もがきっと心の どこかに 隠された闇を持っているもの

  10. #90
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    909
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Der Anime, den ich persönlich als schlechtesten empfinde, ist Umineko no Naku Koro ni. Die Story ist so dermaßen unglaubwürdig und sinnlos. Mir fiel es mehr als schwer die Folgen bis zum Ende zu verfolgen. Hinzu kommt, dass mich absolut jede Figur einfach nur genervt hat und ich für keine auch nur ansatzweise Symphatie empfinden konnte.

  11. #91
    Freigeschalteter Otaku Avatar von N3k0
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    39
    Punkte
    1.046
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Ich finde Mahou Sensou und Seikon no Qwaser ziemlich schlecht.
    Mahou Sensou hätte potential gehabt, aber unerklärliche Zeitsprünge und das Auslassen von wichtigen Informationen haben den Anime leider ruiniert. Bei der letzten Folge war ich kurz verwirrt und dachte ich hätte eine Folge übersprungen.
    Naja, zu Seikon no Qwaser kann ich nicht all zu viel sagen, ohne zu spoilern. Aber das war mir eindeutig zu viel Ecchi. Die erste Staffel habe ich auch nur zu Ende geschaut, weil die Kämpfe gut sind.

  12. #92
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.635
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Schlechtester Anime?

    Shingeki No Kyojin... ich habe ihn abgebrochen.. als ersten anime meines lebens den ich abgebrochen habe...

    Handlsung sau schlecht - gar nicht schlüssig für mich
    Character Design - sehen scheisse gezeichnet aus
    Ende - Unzufriedenstellend

  13. #93
    Premium Spender Avatar von Rikimaru
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    420
    Punkte
    8.780
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Der schlechteste Anime, den ich auch beendet habe (warum auch immer) ist Seikon no Qwaser. Keinen Anime habe ich schlechter in Erinnerung.
    Dabei wäre die Idee, Elemente des Periodensystems zu beherschen und zu manifestieren, gar nicht mal so schlecht, aber dafür eben alles andere.
    Zu viel von zu schlechtem Ecchi.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  14. #94
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.756
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Wenn Filme im Animestyle dazu zählen, dann eindeutig "Street Fighter II – The Animated Movie". Das war einfach so bitter, dass ich selbst Yu Gi Oh! auf Platz zwei Stelle. Wenn der Film nicht zählt dann ganz klar Yu Gi Oh!, sowas lächerliches habe ich bisher noch nicht wieder gesehen. Die Grundidee ist zwar noch okay aber der ganze Anime ist so lächerlich, dass es schon fast peinlich ist, dass ich sowas mal gesehen habe.
    Geändert von llll (20. May 2015 um 05:27 Uhr)
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  15. #95
    Freigeschalteter Otaku Avatar von masters
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    787
    Errungenschaften:
    Senpai500 Erfahrungspunkte

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Liegt sicherlich nur an mir, aber Ichiban Ushiro no Daimaou war total neben der Spur.

    Die erste Folge ist gar nicht mal so schlecht, um so mehr war der Rest aber enttäuschend. Die Handlung ist so zusammengepresst und durch den Wind, dass man teilweise gar nichts versteht (wenn man das Manga kennt ist es ein wenig besser, trotzdem nicht gut) und keines der Charaktere kommt wirklich gut durch.

  16. #96
    Freigeschalteter Otaku Avatar von KuraikoSayo
    Registriert seit
    Jun 2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.622
    Errungenschaften:
    Gang LeaderSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Also den schlechtesten den ich gesehen hatte, abgesehen von Boku no Pico, war Nodame Cantabile.
    An sich war die Geschichte ganz süß aber leider wurde sie schlecht umgesetzt und auch die Animation war echt schlecht, vorallem die vielen Standbilder haben mich sehr genervt.
    Ich hatte ihn dann auch abgebrochen.

  17. #97
    万事屋 Avatar von Chaosity
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Universe
    Beiträge
    450
    Punkte
    3.516
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Der mit Abstand schlechteste Anime, welchen ich bis jetzt gesehen habe, wäre bei mir wohl Beyblade, dicht gefolgt von Yu-Gi-Oh! Ich weiß gar nicht warum ich mir als Kind so einen Schund angesehen habe, aber damals kam es mir anscheinend nicht so schlecht vor. Die Idee dahinter (sich mit Kreiseln zu bekämpfen, bis man der Beste ist), ist ja fast noch bescheuerter, als jene von Yu-Gi-Oh! Man merkt halt eindeutig, dass beide Animes für Kinder gemacht wurden. Wer sich allerdings mit einer bedeutungslosen Story und einer komischen Handlungen zufrieden geben kann, wird bei diesen beiden Animes sicher fündig werden. Viel mehr gibt’s dazu auch nicht mehr zu sagen^^

    PS: Mir ist klar, dass es noch viel schlechtere Animes gibt, als die von mir genannten. Zum Glück werden mir diese allerdings erspart bleiben, da man sich ja heutzutage genauestens über alles informieren kann :D
    Geändert von Chaosity (18. October 2015 um 21:27 Uhr)
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


  18. #98
    T3h Haxz0rz Skillz Avatar von Haxz0r
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    449
    Punkte
    2.572
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Amateur1000 Erfahrungspunkte

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Die schlechtesten Animes, die mir gerad einfallen, sind Seikon no Qwaser und Infinite Stratos.

    Bei Seikon no Qwaser fand ich die Idee erst gut, aber als dann der Ecchi-Teil eingesetzt hat war direkt Ende. Einfach absurd.

    Naja und Infinite Stratos...
    Ein männlicher Hauptprotagonist umgeben von vorpubertierenden Mädels, die allesamt irgendwie in ihn verknallt sind und wo sich
    alle beteiligten einfach nur kindisch benehmen.
    ♬ ♩ [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ♫ ♪

  19. #99
    Kleiner Experte Avatar von Gwely Mernans
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    73
    Punkte
    1.595
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Mir fällt da MM! ein. Für mich ein gutes Beispiel für die Kategorie "Anime, die nun wirklich niemand auf der Welt gebraucht hat". Eigentlich macht MM! gar nicht so viel verkehrt, aber mein Problem mit dem Anime war, dass er in meinen Augen auch nichts richtig macht. Wirklich gar nichts. Er versucht es halt nicht mal.
    Unambitioniert, alles schon etliche Male gesehen, repetitiv. Dass der Anime von Xebec kommt macht das Ganze dann noch schlimmer: Sterile, seelenlose Hintergründe überall. Nie hatte ich das Gefühl, dass sich irgendwer an irgendeiner Stelle des Entstehungsprozesses von diesem Produkt Mühe gegeben hat.

  20. #100
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    81
    Punkte
    978
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: "Schlechtester" Anime ACHTUNG: subjektiv

    Der Anime, den ich aktuell am schlechtesten finde, ist High School DxD. Der Anime hat quasi keine Story, ist unlogisch und besteht fast nur aus Fan-Service. Außerdem ist die Synchronisation mMn ziemlicher Käse. Umso schlimmer, dass der Anime auch noch so beliebt ist und damit das Bild von Animes in ein "schlechtes Licht" rückt. Es ist nicht so, dass ich per se etwas gegen Ecchi hätte, aber High School DxD übertreibt es wirklich. Da schaue ich mir lieber einen guten Hentai an.

    Kurzum besteht High School DxD nur aus Titten und Höschen.

    Samurai Girls finde ich wiederum ganz in Ordnung.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158