Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: Schwertkämpfer oder Schützen?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 3 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #41
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Sayurai
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    22
    Punkte
    409
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Schwertkämpfer oder Schützen?

    Ich mag ja lieber Nahkämpfer als Fernkämpfer. Zum Beispiel Alexander Nikolaevich aus Seikon no Qwaser oder auch Tooru aus Hitsugi no Chaika.
    Ist meiner Meinung nach viel schwerer im Kampf zu sein als schön weit weg vom Geschehen ein paar Schüsse abzugeben. Ist auch viel spannender wenn das ganze Geschehen im Nahkampf abgehalten wird. Wobei nicht jeder Fernkämpfer blöd ist. Wie die anderen schon meinen, ist Sinon aus SAO nicht schlecht und ziemlich cool.^^

  2. #42
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    26
    Punkte
    3.575
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Schwertkämpfer oder Schützen?

    Ganz klar Schwertkämpfer, ist einfach ich sag mal "eleganteste Art" zu kämpfen. Es vordert sehr viel können und in jeglicher Situation spontan irgend einen Schwertstreich zu machen um zu parrieren oder auzuteilen bei Gegner, wo man zumteil nicht weiß wie sie reagieren.
    Meine Lieblings Schwertkämpfer sind mal definitiv Zorro (One Piece), Ichigo (Bleach), Saber (Fate Z/S/S-UBW),... da gibt es zwar noch viele mehr, aber das sind so meine Favoriten.

    Wobei ich Schützen wie Archer aus Fate/Stay Night-(UBW) auch cool finde, da sie einfach beides sehr gut beherschen. Sinon aus SAO finde ich wie einige vor mir auch cool.

  3. #43
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    21
    Punkte
    61
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Schwertkämpfer oder Schützen?

    Ganz klar Schwertkämpfer. Das Schwert ist das Symbol von Helden und Königen. Man denke bloß an die Arthus Sage, bei der er das Schwert aus dem Stein zieht. Auch in Filmen und Videospielen sind Schwertkämpfer viel interessanter als Bogenschützen. Es gibt nichts besseres, als einen gut animierten oder choreographierten Schwertkampf. Die Kampfszenen in Game of Thrones finde ich zb sehr ansprechend.

    Lieblings Anime Schwertkämpfer ist für mich Guts aus Berserk. Allein schon wegen diesem riesigen Prügel.

    Wer jetzt sagt, dass das Schwert unrealistisch sei, dem sage ich....

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    er hat recht. :D

    Trotzdem geil, wie sie am Ende von dem Video auf die Heuballen draufdreschen.

  4. #44
    bad mood Avatar von Grom
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    blood trial's end
    Beiträge
    175
    Punkte
    6.181
    Errungenschaften:
    HyperaktivTomodachis5000 ErfahrungspunkteSenpai
    Auszeichnungen:
    Spammer

    AW: Schwertkämpfer oder Schützen?

    Also ich finde Schwertkämpfer schon um einiges cooler, als Schützen, vor allem weil die Duelle da mehr hermachen.
    Meine Lieblingsschwertkämpfer dürften Gatz aus Berserk und Afro Samurai aus dem gleichnamigen Anime sein. Zorro aus One Piece mag ich auch gerne, bzw auch Mihawk wenn wir schon bei One Piece sind. Außerdem muss man eigentlich auch Son Gohan kurz erwähnen, denn als er Kaioshin wurde, hat er auch ein Schwert bekommen.

    Zu Schützen fällt mir eigentlich nur einer ein, den ich so richtig richtig cool finde, und das ist Alucard aus Hellsing, auch wenn er eigentlich nicht vorrangig mit seinen Pistolen kämpft, zumindest nicht mehr dann, wenn der Kampf ernst wird. Dante aus DMC müsste man auch noch kurz erwähnen, er benutzt ja auch Pistolen.

    I was in darkness, so darkness I became.

  5. #45
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    22
    Punkte
    431
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Schwertkämpfer oder Schützen?

    Also ich mag lieber Schützen. Aber ich muss auch sagen, dass mir Schwertkämpfer ganz gut gefallen.
    Ich weiß leider nicht mehr genau in welchen Anime das war, aber dort gab es zB. eine Schützin, die jedoch auch 2 Dolche bei sich hatte.
    Und wenn es so eine Mischung aus Fernkampf mit dem Bogen und stealth Nahkampf ist, ist dies eigentlich eine gute Kombi die mir gefällt.
    Den etwas brachialen offensiven Schwertkampf gefällt mir hingegen bei männlichen Anime Helden recht gut.
    Da kommt es aber sehr, sehr stark darauf an, wie gut der Kampf choreographiert wurde.
    Das kann dann auch sehr episch wirken. Nur so völlig übertriebene Sachen wie Arena kämpfe wo 2 Kämpfer gegeneinander antreten und wo bei jedem großen Schlag dein "Sandsturm" erzeugt wird, gefällt mir nicht so. Keine Ahnung, ob ihr wisst was ich meine.

  6. #46
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Schwertkämpfer oder Schützen?

    Weder noch ein echter Badass benutzt seine Faust.
    Ich sag nur serious punch

    Da können die Schwertfuchtler und Gunfetischisten einpacken *lach*



    Spoiler

  7. 1 Benutzer sagt Danke:

    Sora (9. July 2016)

  8. #47
    Freigeschalteter Otaku Avatar von S4nCh3z
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    23
    Punkte
    744
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Schwertkämpfer oder Schützen?

    Ich bevorzuge auf jeden Fall Schützen, wobei ich da sagen muss, dass man da eine ganze strikte Grenze ziehen sollte. Z.b. würde ich jemanden der einfach nur eine Pistole, oder auch zwei, weil es mehr Badass aussieht, im Kampf verwendet, nicht gleich als schütze bezeichnen. Immerhin sind solche Charaktere auch meistens im Nahkampf sehr begabt und werden auch des öfteren in solchen verwickelt.
    Richtige Schützen sind meiner Meinung nach Charaktere wie Mine aus Akame ga Kill! oder Archer aus Fate/stay Night Unlimited Blade Works. Charakter bei denen der Gegenüber gar keine Chance hat sie im Nahkampf herauszufordern.

    Was Schwertkämpfer angeht muss ich sagen, dass diese zwar meist extrem cool im Kampf aussehen, das Schwert eine aber doch recht häufig verwendete Nahkampfwaffe ist. Da finde ich etwas außergewöhnliche Waffen, doch deutlich interessanter. Es gibt meiner Meinung nach einfach keine cooler Nahkampfwaffe, als die Dämonen Sense von Shinoa aus Owari no Seraph.

  9. #48
    Premium Spender Avatar von DarkTerminator
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    43
    Punkte
    3.939
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomoriGalerie Aussteller

    AW: Schwertkämpfer oder Schützen?

    Ich stimme zu bei Schützen wie Death the Kid, welche zeimlich geskilled mit ihren Waffen umgehen, aber das Auftreten und die hohe Variation an Kampfstilen von Schwertkämpfern machen diese dann doch zu meinen bevorzugten Favouriten. Mein Lieblingsschwertkämpfer ist Zorro. ( Am meisten gefallen mir Sensenträger [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] )
    Dark Terminator

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158