Umfrageergebnis anzeigen: Welche sind eure drei liebsten Animes aus der Sommer Staffel 2014

Teilnehmer
35. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Akame ga Kill!

    18 51,43%
  • Aldnoah.Zero

    8 22,86%
  • Ao Haru Ride

    1 2,86%
  • Bakumatsu Rock

    0 0%
  • Barakamon

    4 11,43%
  • Dramatical Murder

    0 0%
  • Zankyou no Terror

    15 42,86%
  • Free!

    1 2,86%
  • Locodol

    0 0%
  • Gekkan Shoujo Nozaki-kun

    3 8,57%
  • Glasslip

    0 0%
  • Hanamonogatari

    4 11,43%
  • Hanayamata

    0 0%
  • Jinsei

    0 0%
  • Kuroshitsuji: Book of Citrus

    2 5,71%
  • Love Stage!!

    1 2,86%
  • Majimoji Rurumo

    0 0%
  • Minarai Diva

    0 0%
  • Momo Kyun Sword

    0 0%
  • Nobunaga Concerto

    0 0%
  • Persona 4 The Golden Animation

    0 0%
  • Psycho-Pass Extended Edition

    4 11,43%
  • PuriPara

    0 0%
  • Rail Wars!

    1 2,86%
  • Re: Hamatora

    0 0%
  • Rokujouma no Shinryakusha!?

    1 2,86%
  • Sabagebu!

    0 0%
  • Seirei Tsukai no Kenbu: Blade Dance

    0 0%
  • Sengoku Basara Judge End

    0 0%
  • Shirogane no Ishi: Argevollen

    1 2,86%
  • Shounen Hollywood: Holly Stage for 49

    0 0%
  • Space☆Dandy 2

    2 5,71%
  • Sword Art Online II

    17 48,57%
  • Tokyo ESP

    3 8,57%
  • Tokyo Ghoul

    16 45,71%
Multiple-Choice-Umfrage.
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Top 10 Anime Sommer Staffel 2014

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Kleiner Experte Avatar von Boki
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Thun - Schweiz
    Beiträge
    80
    Punkte
    3.408
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Question Top 10 Anime Sommer Staffel 2014

    Die Sommer Staffel 2014 ist bereits beendet und ich habe ein Youtube Video gemacht mit meinen persönlichen Top 10 Animes dieser Staffel. Falls ihr noch Empfehlungen braucht, so schaut es euch doch an. Über Feedback würde ich mich sehr freuen, sowie über Daumen hoch (rankt das Video besser auf Youtube)



    Aber noch viel mehr interessiert mich, was eure Top 10 Animes der Sommer Staffel 2014 waren? Zu diesem Zweck habe ich die Umfrage erstellt.

    Ihr könnt mehrere Animes aus der Liste als eure Favoriten auswählen. Ich bin Mal gespannt, welches Ranking sich daraus ergibt

    Es gibt übrigens auch ein Ranking von Usern der japanischen Streamingseite Nicnico, die auf ANN einzusehen ist: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    Wenn ihr eure drei Animes mit einem kurzen Post erwähnen und begründen würdet, wäre das auch toll!


    Cheers,

    Boki
    Geändert von Boki (7. October 2014 um 15:07 Uhr)
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Und wer sich für Anime Reviews und Episoden Analysen von aktuellen Shows interessiert, kann mal auf meinem Blog vorbei schauen: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  2. #2
    Kleiner Experte Avatar von Jinnay
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    63
    Punkte
    3.898
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Top 10 Anime Sommer Staffel 2014

    Erstmal gutes Video, hat mir gut gefallen
    ... auch wenn ich im ersten Moment dachte was knapp 20 Minuten :/
    Aber war recht interessant und die 20 Minuten vergingen wie im Flug ^^

    Ich fand deine Liste so weit in Ordnung bis auf SAOII und Zankyou no Terror, die ich persönlich viel höher gesetzt hätte.
    Zankyou no Terror zählt (für mich auch) zu den MUST WATCH Animes aus der Sommer Session. Der Anime wurde auch zu Recht lizensiert.
    Zu SAOII ... der Anime ist ja eigentlich noch auf Airing ... daher kann man nur den ersten Teil dieser Serie werten.
    Ich muss sagen die Folgen die das BoB umfassen haben mich genau so sehr gefesselt wie Zankyou no Terror.
    Bei beiden Animes konnte ich nicht auf der GerSub warten, daher habe ich mir sie immer vorher schon mal mit EngSub angeschaut. ... nur um nach dem GerSub Upload es nochmal zu sehen. ^^

    Dies sind auch die 2 Animes für die ich bei der Umfrage gestimmt habe.
    Wer schießen will, sollte bereit sein, erschossen zu werden.

  3. #3
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    64
    Punkte
    3.291
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Top 10 Anime Sommer Staffel 2014

    da Fehlt irgendwie Fate kaleid in der liste oder bin ich blind?

  4. #4
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Top 10 Anime Sommer Staffel 2014

    10 hab ich noch nicht aus der Season gesehen, aber alles was ich bisher gesehen habe würde ich mit mindestens 7,5/10 bewerten, also alles sehr feierbar. In Reihenfolge sehe das dann so aus:

    1. Aldnoah.Zero
    2. Tokyo Ghoul
    3. Akame ga Kill
    4. Gekkan Shoujo
    5. Zankyou no Terror
    6. SAO II

    Hanamonogatari und Barakamon sind noch auf der Watchlist. Bei Space Dandy, Tokyo ESP und Ao Haru Ride muss ich schauen wie ich Lust habe.

  5. #5
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    14
    Punkte
    2.400
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Top 10 Anime Sommer Staffel 2014

    Aldnoah.Zero und Tokyo ESP fand ich sehr geil muss ich sagen und warte schon vergebens auf eine 2.Staffel
    SAO 2 will ich mir nun mal als nächstes noch ansehen. Genauso wie Zankyou no terror. Sobald ich soweit bin um sie mir hier laden zu können... schwer zu finden seit der lizensierung

  6. #6
    Kleiner Experte Avatar von sunnlo
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    72
    Punkte
    2.271
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Top 10 Anime Sommer Staffel 2014

    Tokyo Ghoul war eine klasse Serie, jetzt heißt es erst einmal auf die nächste Staffel warten. SAO II habe ich voller Vorfreude empfangen und erst ab der ca. 4. Folge gemerkt, dass es mir irgendwie nicht wirklich Spaß macht, die Serie zu verfolgen. Es passiert einfach zu wenig Wichtiges. Mal sehen wie der zweite Teil weiter geht, gespannt bin ich leider nicht mehr.


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  7. #7
    Kleiner Experte Avatar von Boki
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Thun - Schweiz
    Beiträge
    80
    Punkte
    3.408
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Top 10 Anime Sommer Staffel 2014

    Zitat Zitat von Jinnay
    Ich fand deine Liste so weit in Ordnung bis auf SAOII und Zankyou no Terror, die ich persönlich viel höher gesetzt hätte.
    Zunächst danke ich dir viel Mals für dein Lob!

    Also Zankyo no Terror hatte leider durchaus, wenn auch wenige, Schwächen. Zum Beispiel der Charakter von Fünf, die nicht dasselbe Format hatte, wie Neun oder Zwölf. Ihr fehlte es an Ambivalenz und die Motivation für ihr Handeln wurde nie wirklich nachvollziehbar. Zum Schluss widerspricht sie mit einer Handlung all ihren vorangehenden Aktionen, was auch gar nicht erklärt wird. Da wird einfach zu viel der Phantasie der Zuschauer überlassen. Aber der Schluss allgemein hatte einige Probleme.

    Spoiler
    So zieht Neun wie aus heiterem Himmel einen Zünder, der angeblich noch viel mehr Bomben zünden würde, die sich in Atomreaktoren befänden, was über die ganzen Serie nie thematisiert wird. Genauso gut könnte er einen Zauberstab hervorholen und Expecto Patronum schreien. Aber auch die Folge der Atomexplosion wurden zu stark verharmlost. Durch das im Anschluss entstandene Verkehrs- und Versorgungschaos würden ganz bestimmt Menschen sterben, doch trotzdem enden Neun und Zwölf wie tragische Helden, was irgendwie nicht auf geht.


    Und SAO hat mich leider zu sehr enttäuscht, um es besser zu ranken. Da sind noch viel mehr Fehler passiert


    Zitat Zitat von DarkChaos
    da Fehlt irgendwie Fate kaleid in der liste oder bin ich blind?
    Tatsächlich, ist mir gar nicht aufgefallen. Da die Umfrage nur 35 Antwortmöglichkeiten erlaubt, sind mir ein oder zwei Shows durch die Lappen gegangen. Ich habe gar nicht gemerkt welche
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Und wer sich für Anime Reviews und Episoden Analysen von aktuellen Shows interessiert, kann mal auf meinem Blog vorbei schauen: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  8. #8
    Freigeschalteter Otaku Avatar von repac3r
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Weil der Stadt
    Beiträge
    41
    Punkte
    1.607
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Top 10 Anime Sommer Staffel 2014

    Definitiv Tokyo Ghoul, ich kann nicht genau sagen warum, jedoch zählt dieser Anime zu meinen Top 10. Schon am Anfang geht es hart los, ich hätte niemals gedacht, dass sich in diesen Moment die Story komplett umkrempelt. Denn zweiten Platz belegt wohl Akame ga kill.

  9. #9
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Top 10 Anime Sommer Staffel 2014

    1. Zankyou no Terror
    2. Aldnoah.Zero
    3. Akame ga Kill!
    4. Tokyo Ghoul
    5. Sword Art Online
    6. Tokyo ESP


    Zankyou no Terror ist bisher der beste Anime der vergangenen Season. Innerhalb der elf Episoden wurden die Hintergründe der einzelnen Charaktere zur Genüge behandelt, das Pacing war etwas rapide, aber dennoch angenehm, und das Ende war einfach sehr atmosphärisch. Der Anime war in sich selbst abgeschlossen, und daher würde eine zweite Staffel den Anime unnötig in die Länge ziehen.

    Aldnoah.Zero war zu Beginn etwas eintönig, aber gegen Ende des Animes überstürzten sich die Ereignisse, und überrascht mit einem unerwartetem Ende. Es bleibt abzuwarten ob die Qualität im zweiten Cour gehalten werden kann.

    Der Manga von Tokyo Ghoul hätte enormes Potenzial, dass in der Anime-Adaption leider nicht ausgeschöpft wurde. Zudem wurden für, die Story, wichtige Elemente entweder gekürzt oder vernachlässigt. Das Ende war dementsprechend sehr überstürzt, und es bleiben viele Fragen offen. Zudem wurde der Anime zensiert, was meiner Meinung nach bei so einem Anime nicht nachvollziehbar ist. Tokyo Ghoul war trotz seiner Schwächen ein sehr guter Anime

    Tokyo ESP war für mich die größte Enttäuschung dieser Season. Das sogar mit SAO ll in derselben Season. Die erste Folge verwirrte, aber in den folgenden Episoden lichtete sich der Nebel und der Anime schien zu gefallen. Ab Episode 6 ließ die vorgefundene Qualität stark nach, und endete in einem der schlechtesten Animes den ich bisher gesehen habe. Direkt auf der Stufe mit Corpse Party.

    Akame ga Kill! könnte höher in meinem Ranking stehen, insofern der Anime nicht dasselbe Schicksal wie Tokyo ESP erleidet.

    Der erste Arc von Sword Art Online 2 neigt sich dem Ende zu, und bisher ist kaum etwas nennenswertes geschehen. Sollte der Anime in darauf folgenden Arc ebenfalls nicht überzeugen können, dürfte es die zweite Entäuschung dieser Season sein, wobei es scheint, dass der Anime auf dem besten Weg dahin ist.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  10. 1 Benutzer sagt Danke:

    Hiob (10. October 2014)

  11. #10
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    964
    Punkte
    23.024
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Top 10 Anime Sommer Staffel 2014

    1. SAO2 - ich weiß nicht was ihr alle habt :o mir gefällt sao supergut ich freue mich schon auf die kommenden folgen
    2. Love Stage - tolle serie :3 hat richtig Spaß gemacht den zu gucken
    3. Akame ga Kill - die ersten 10 folgen fand ivh richtig spannend :3 der anime hatte mich schon nach der ersten folge am haken xD

    Aus der wertung genommen
    Shounen Hollywood - der war bis zum Ende hin fad bis auf zwei kurze Lacher
    Momo kyun sword - der hat mich irgendwie fasziniert ich konnte einfach nich aufhören zu gucken trotzdem fand ich ihn nich gut..
    Sabagebu - habs nach folge 1 aabgebrochen - es hat mich nich gepackt
    Tokyo ghoul - nach folge 1 abgebrochen zu düster gefällt mir nich

    Mehr hab ich noch nich gesehen aber das werd ich sicher noch :3

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  12. #11
    Perverses Alien Avatar von TakumiUsui
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    787
    Punkte
    9.006
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Top 10 Anime Sommer Staffel 2014

    1.Zankyou no Terror
    2.Psycho-Pass Extended Edition
    3.Tokyo Ghoul
    4.Akame ga Kill
    4.Barakamon
    5.Sword Art Online

    Zu Sword Art Onlien kann ich halt sagen, das es mich sehr enttäuscht hat. Der Anfang hat mich irgendwie nicht gefesselt und der Fanservice hat mich gestört..
    Ich hoffe der nächste Arc wird besser...

    Zankyou no Terror hat dagegen mich von der ersten Folge mitgenommen und es hat mir am meisten Spaß gemacht und kommt in meiner Sammlung.

    Psychopass Extended Edition, hat mit sehr gefallen und auch wenn nur die Extended Edition war, ich hab den Anime nicht voher gesehen und jede Minuten war sehr spanned und gehört auch einer meinen Lieblingen zu. Auch das Thema hat mir sehr gefallen.

    Barakamon hat mir auch sehr gefallen, Ein schöner Size of life Anime und ich hab mich irgendwie verguckt in den Charakter. Sie gefallen mir alle sehr und ein sehr schöner Anime, welches auch mich gefesselt hat.


    Zu den anderen haben meine Vorgänger hier schon alles erwähnt..

  13. #12
    Kleiner Experte Avatar von Boki
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Thun - Schweiz
    Beiträge
    80
    Punkte
    3.408
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Top 10 Anime Sommer Staffel 2014

    Also bei 31 Stimmen kann man schon mal ein Fazit ziehen

    Das (vorläufige) animes.so Ranking sieht wie folgt aus:

    1. Akame ga Kill!
    2. Sword Art Online
    3. Zankyo no Terror + Tokyo Ghoul
    4. Aldnoah.Zero
    5. Gekkan Shoujo Nozaki-kun, Hanamonogatari, Tokyo ESP


    Die ersten beiden Plätze gehen an Animes, die bei den einschlägigen Review Seiten eher zurückhaltende Bewertungen bekommen haben. Zumindest Akame ga Kill! wurde bei Seiten wie ANN nicht allzu hoch gewertet. Sword Art Online II ist auf Platz zwei, was mich angesichts der eher negativen Rückmeldungen im Diskussionsthread dazu, überrascht hat.
    Platz drei deckt sich mit Platz drei aus meinem Video, was mich sehr freut, denn Zankyo no Terror ist wirklich ein guter Anime. Es ist schön zu sehen, dass er auch bei uns hier gut ankommt. Auch Tokyo Ghoul ist mit derselben Anzahl Stimmen auf Platz drei, was mich wenig überrascht, war er doch einer der Animes, über den sehr viel gesprochen wurde in der letzten Staffel.
    Aldnoah.Zero hat eine treue Gefolgschaft und schafft es mit 8 Stimmen auf Platz 4. Danach folgen vereinzelte Serien mit 3 bis einer Stimme, die sich alle die unteren Plätze teilen.


    Was ist euer Fazit aus dieser Umfrage? Ich finde es sehr interessant, dass Serien, die bei ANN, aber auch anderen einschlägigen Review Seiten (nein, meinen Blog zähle ich mal nicht dazu °g°) eher durchschnittlich gewertet wurden, bei unseren Usern sehr gut ankommt. Sowohl Akame ga Kill! wie auch Sword Art Online II liegen bei ANN im durchschnitt bei der Note "C" mit vereinzelten Schwankungen in den Bereich B und D. Wie erklärt ihr euch das? Wissen Reviewer eben doch nicht, was gut und was schlecht ist oder gefallen dem Grossteil der Anime Zuschauer/-Innen nicht unbedingt nur gute Shows? Oder anders gefragt: Kann man auch einen schlechten Anime gut finden? Wie erklärt ihr euch diese Diskrepanz in der Wahrnehmung zwischen Revieweren dieser Seiten und den Usern von Animes.so?
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Und wer sich für Anime Reviews und Episoden Analysen von aktuellen Shows interessiert, kann mal auf meinem Blog vorbei schauen: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  14. #13
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Top 10 Anime Sommer Staffel 2014

    Denk mal an die Transformers-Filme. Da wurde auch jeder einzelne von den Kritikern in der Luft zerrissen und trotzdem gehören sie alle zu den erfolgreichsten Filmen des jeweiligen Jahres. Kritiker sind die Leute, die Preise an irgendwelche Kunstfilme verteilen, die kein Schwein sehen will.
    Insgesamt hat das Anime-Publikum auch keinen viel höheren Anspruch, das sieht man daran wie weit oben viele wirklich bescheidene Ecchi-Anime in irgendwelchen Toplists rumgeistern.

    Das war aber jetzt eher Allgemein, mit Blick auf SAO und Akame denke ich da etwas anders.
    SAO bringt einfach eine riesen Fangemeinde aus der ersten Staffel mit. Messen wir es mal an Facebook-Likes: Die größte SAO Seite hat 2,3 Millionen Likes, die größte zu Log Horizon (einem Anime mit ähnlicher Idee, der ebenfalls gerade die 2. Staffel am laufen hat) sage und schreibe 45.000.
    Akame ga Kill bringt alles mit um für eine große Masse zu funktionieren: Schicke Action, viele emotionale Momente, etwas Blut, einen ansehnlichen Harem, einen gewissen Witz,... - das war klar, dass der funktionieren wird.

    Für mich ist Sword Art Online 2 ein überdurchschnittlicher (7/10) und Akame ga Kill ein guter Anime (8/10). Ich brauche einfach wie sehr viele Anime Fans keine Story, die erst über 6 Ecken und durch Wissen über 3 Religionen und die halbe Japanische Mythologie verstanden werden kann. Sowas wollen aber die Kritiker (s.o.: Stichwort Kunstfilme). Kritiker sind schlicht und ergreifend kaum repräsentativ für die Anime-Community.
    Beste:
    1. Shigatsu wa Kimi no Uso
    2. Toradora!
    3. Clannad Afterstory
    4. Shinsekai Yori
    5. FMA: Brotherhood

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158