Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 387

Thema: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #21
    Kleiner Experte Avatar von Animes2Nice
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    43
    Punkte
    3.518
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    jop ich muss atilla recht geben aber deine Meinung gefällt mir besser^^

  2. #22
    Kleiner Experte Avatar von m1mosa7x
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    52
    Punkte
    3.052
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Sie müssen sich diesen Ruf nicht verdienen, es fehlt nur die Aufmerksamkeit der Breiten Masse.
    Sprach letztens noch auf der Arbeit (Mache derzeitig einen Ferienjob) mit einem Gesellen über Filme.
    Als ich ihm auf die frage welches Genre ich bevorzuge antwortete das ich überwiegend Animes schaue
    konnte er dies nur mit fragendem Blick erwidern und fragte "Zeichentrick?"(Wahrscheinlich assoziierte er Anime mit Animation?!)
    Soviel zu dem Ruf von Animes. Es ist für viele Menschen einfach leichter die Glotze einzuschalten als sich vernünftig mit Animes auseinanderzusetzen.
    Außerdem sind viele Animes die im TV liefen eher für eine Jüngere Zielgruppe bestimmt, welches diesen verdacht ja noch bestätigen könnte.

    Meiner Meinung nach sollte es jeder für sich entscheiden ob er nun Animes guckt oder nicht.
    Wo kämen wir denn hin wenn es Justin Bieber Hype ähnliche Ausmaße annehmen würden?!
    Abseits der Mainstream Filmproduktionen ala Hollywood etc. sind Animes doch wie wahre Oasen.
    (Soll nicht heißen das alles andere schlecht ist!)
    Dennoch bieten Animes einige vorteile..ein Beispiel:
    man vergleiche nur mal die Produktions Kosten einer Staffel Game of Thrones mit denen eines Animes.
    Geändert von m1mosa7x (8. August 2013 um 04:18 Uhr)

  3. #23
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    41
    Punkte
    3.495
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Sehe das in etwa wie mein/e Vorposter/in:

    Jeder der mag kann Sie gucken, oben genannten Vorteil befürworte ich auch, nur was ich gar nicht abkann, sind Menschen die dieses Genre als Zeichentrick bzw. Kinderkram abstempeln, da werd' ich leicht aggressiv ;D

  4. #24
    Kleiner Experte Avatar von Vlad123
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Bayern, Unterfranken
    Beiträge
    48
    Punkte
    3.737
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Oha ist wohl so gut wie jeder einer Meinung, ich natürlich mags auch nicht das Leute kein Plan haben was Animes wirklich sind, und daran ist RTL2 SCHUUUULD. Die bringen halt nur (fast nur) Animes eher für Kinder und die die einigermaßen noch einem erwachsenen Jugendlichen interessant sein können, zensieren sie bzw ändern dann auch die Dialoge so das es Kindisch rüberkommt (damit ist Naruto gemeint).

    Edit:
    Das lustige ist keiner hatte in Familie Plan was Mangas sind wo ich mir halt die sammlung von Bleach gekauft habe (haben gemeint das wären cartoons), nur die Freundin von meinem Bruder:
    Mein Bruder so: OMG was ist das für schrott usw. Und seine Freundin: Bist du Blöd das sind Mangas :D
    Geändert von Vlad123 (8. August 2013 um 20:19 Uhr)

  5. #25
    Freigeschalteter Otaku Avatar von TotoSakigami
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.861
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    ich finde Animes sollten schon einen besseren Ruf haben und die ganzen Leute sollten nicht so viele Vorurteile gegenüber Animefans haben. Das was man beim Free-TV so zu sehen bekommt ist zerstört eigentlich den Ruf von Animes meiner Meinung nach

  6. #26
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.721
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Die Japaner haben wohl einfach den Vorteil, dass Anime und Mange mittlerweile zu deren fester Kultur gehört. Hierzulande ist eben alles was nicht echt und gezeichnet ist für Kinder. Man bedenke nur, dass One Piece und Naruto hierzulande wahrscheinlich hauptsächlich von Kindern und Jugendlichen gesehen wird, obwohl es ungeschnitten richtig brutal und blutig ist. Die meisten Deutschen wollen sich nicht informieren und halten ewig an ihren Glaubenssätzen fest. Besten Beispiel ist die seit ewig festgefahrene Politik.

  7. #27
    Freigeschalteter Otaku Avatar von floydd
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    43
    Punkte
    3.806
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    naja. das mit dem ruf sollte man nicht verallgemeinern. einige haben ihren schlechten ruf durchaus verdient aber im ernst. ich denke in deutschland gibt es noch nicht allzu viele, die überhaupt mit den sitten und gebräuchen des ursprungslandes zurechtkommen, was natürlich dann auch probleme beim ansehen vieler animes mit sich bringt. wahrscheinlich mögen die meisten diese kleinen unterschiede, ich jedenfalls tue das. aber zu erwarten, dass die ganze gesellschaft versteht, dass ein anime nicht mit einem looney tunes cartoon oder einem disney film gleichzusetzen ist, könnte noch ein weilchen dauern.

  8. #28
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    22
    Punkte
    3.007
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    sonderlich gut ist der Ruf ja nicht... jedem dem ich sage ich schau Animes der vergleicht es gleich mit Zeichentrick aber es weiß von denen auch keiner dass Animes vergleichbar mit richtigen Serien sind nur dass sie halt gezeichnet sind und nicht immer nur Trash ist

  9. #29
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Izanuela
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.861
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Abgesehen vom Ausstrahlen bzw. Veröffentlichen von Animes und Mangas (in Europa) finde ich eigentlich die Unkenntnis oder das Missverstehen der Inhalte am traurigsten. Das meint natürlich einerseits, dass mit Animes oder Mangas häufig kindliche Inhalte assoziert werden. Und gerade bei so Serien wie Lain, Deadmen Wonderland etc. steckt so viel gesellschaftskritisches Potenzial, dass es schade ist, dass hierzulande viele die Chance ausschlagen, eine mal andere Verarbeitung gesellschaftlicher Themen an sich heran zu lassen. Vor allem, weil eben gerade auch immer neuere Entwicklungen thematisiert werden (also Technik- Mensch- Problematik).

  10. #30
    guro incarnate
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    262
    Punkte
    5.098
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderTagger ProfiHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Ich habe meine Mutter letztens mal "gezwungen" 20 Minuten eines Garden of Sinners-Film mit zu schauen. Hat ihren Blick auf Animes ziemlich geändert, alleine schon, weil sie nicht erwartet hätte, dass Animes tatsächlich Story haben.
    Sie hat nicht schlecht geguckt, als der Anime richtig fahrt aufgebaut hat und teilweise brutaler als normale "reale Filme" ist. Wiegesagt, die Leute hierzulande sehen leider nur den Shounen-Kram, der für Kinder gemacht wird (nichts gegen Shounen, aber Naruto usw. sind nunmal auf Teenager ausgelegt). Allg. herrscht in Deutschland ne Kulturblockade, was sowas angeht. Wird sich allerdings auch nicht ändern, solang die leute sich dafür nicht ansatzweise interessieren oder bereit sind zu beschäftigen.

  11. #31
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1
    Punkte
    2.794
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Es ist doch einfach so dass sich die meisten gar nicht damit Beschäftigen wollen und dann kommen einfach so Sprüche wie das sind doch Kinderflime etc...
    Das meiste entsteht einfach aus Unwissenheit, aber das ein allgemeines Problem der Menschheit.

  12. #32
    Freigeschalteter Otaku Avatar von entryx
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    29
    Punkte
    3.724
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Ich musste feststellen, dass die Menschen, bei denen ich es am wenigsten erwartet habe, Animes gucken. Kenne so ein paar "coole" Kleinstadtgagnster. Die gehen total drauf ab! Gucken alle möglichen Serien, lesen jede Woche den neuen Manga. Ich kam Anfangs gar nicht drauf klar :D

    Aber ansonsten ist es eher Schade, dass Animes so unterschätzt werden in der Gesellschaft. Man ist auch meistens automatisch ein Nerd oder sonstiges, wenn man mal versucht es anderen Leuten näher zu bringen. Wirklich Schade.:/

  13. #33
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.792
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Wenn man nicht aus dem Haus geht, muss man sich auch nicht darum kümmern was die Gesellschaft dazu sagt.

  14. #34
    Dämonensense Avatar von ソウル イーター 
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Shibusen
    Beiträge
    189
    Punkte
    4.431
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Einen Freund habe ich bereits schon zum Anime gucken konvertiert und meinen kleinen Bruder dazu gebracht Death Note zu lesen. Der wollte letztens freiwillig in einen Buchladen um sich Band 6 zu kaufen. Meine Mutter hat nicht schlecht gestaunt^^.
    Ich persönlich versuch schon in meiner Familie den andern zu zeigen, warum ich Anime so liebe. Man muss einfach nur den nötigen Geschmack treffen.

  15. #35
    Freigeschalteter Otaku Avatar von KeXiuS
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    45
    Punkte
    4.139
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Ich hab Freunde die Animes mögen, nichts damit zutun haben oder sie hassen.
    Ich sehe es so, viele begrenzen Animes nur auf Animes wie Pokemon, Naruto, One Piece oder Dragon Ball.
    Genau diese Leute kennen die "richtigen" Animes garnicht wie Date a Live, Sakurasou no Pet na Kanojo oder Mirai Nikki.

  16. #36
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Chiller66
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.801
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Wie schon erwähnt, das was viele unter Animes kennen ist das 0815 Zeugs aus dem TV......kann ich dann verstehen wenn man keine Animes mag. Sieht man aber mal etwas weiter findet man eben die richtig guten "anspruchsvolleren" Sachen, und das sind eben die Filme/Serien welche dann meist auch Animekritiker überzeugen.

  17. #37
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    14
    Punkte
    2.773
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Finde ich schon. Animes haben noch viel zu sehr einen Kinderfilmchenruf

  18. #38
    Freigeschalteter Otaku Avatar von infinity
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    15
    Punkte
    2.811
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    auf jeden fall solten mehr im TV gezeigt werden *_*

  19. #39
    Kleiner Experte Avatar von Anifire
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    129
    Punkte
    3.751
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    So Sachen wie Pokemon oder so kennt bei mir fast jeder und hat auch jeder mal geschaut. Gehts dann aber weiter hören viele auf und meinen das wären irgendwelche Pornos, die ich mir da anschauen würde bzw. meine Mutter meint das wären alles Serien für Kinder.
    Zum Glück gibts aber auch noch einige Leute, die ich kenne die das ganze ernst nehmen und sogar mir versuchen was zu empfehlen.

  20. #40
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    15
    Punkte
    2.759
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    eindeutig ja es gibt soviele mit guten Storys oder Action

Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158