Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 387

Thema: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #41
    Kleiner Experte Avatar von SyNth
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    71
    Punkte
    3.058
    Errungenschaften:
    Galerie AusstellerTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Ja das tun sie allerdings. Steh dem aber ganz zuversichtlich entgegen. Laut meinem Empfinden hat sich das das ganze schon etwas gebessert, auch wenn es zu der großen Masse noch nicht durchgedrungen ist, werden immer mehr Leute zum "Animeglauben" konvertiert. :D Ich denke jeder von uns trägt bei den Ruf von Animes zu verbessern, auch wenn es nur ein kleines bisschen ist. (:
    We scream for change and all they hear is treason.

  2. 1 Benutzer sagt Danke:

    Daccura (2. September 2013)

  3. #42
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Daccura
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.745
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Meiner Meinung nach: Ja

    Viele der Leute wissen nicht einmal was Anime ist. Die die es wissen/schon mal gehört haben sagen eh nur "Ah das sind doch diese japanischen Trickfilme. Guckst du die an?"
    Ich antworte immer mit: Warum guckst du sie nicht an.

    Die Leute (zumindest in meiner Umgebung hier) sollten sich mal ein paar coole Animes ansehen und dann erst ihre Meinung dazu abgeben. Ich habe es schon geschafft ein paar seeehr skeptische Kollegen von mir zu überzeugen sich mal einen Anime oder wenigstens mal 2-3 Folgen anzusehn'. Voller Erfolg (klar der Anime war auch gleich Death Note ;P )

    gruß

  4. #43
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Miku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    23
    Punkte
    2.833
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Meiner Meinung nach, sollte es die Masse entscheiden. In meinem Freundeskreis schaut keiner Anime's. Meine Freunde tolerieren das ich so etwas schaue. jedoch finden sie die Anime's eher uninteressant.
    Wir leben halt in Deutschland und nicht in Japan. Hier hat Anime keine Hintergrundgeschichte. In Japan hat Manga und Anime eine lange Hintergrund Geschichte(Bei Manga sogar 600 Jahre, sofern es mir bekannt ist).
    Hier wird Anime ganz anders war genommen. Hier wird es für kleine Kinder abgestempelt und gut ist .... Die meisten versuchen es auch gar nicht, ihr aktuelles Meinungsbild zu verändern. Aber daran kann man ja nichts machen ^^

    Ich finde schon das Anime einen höheren Stellenwert in der Gesellschaft verdient hat. Das ist ja auch für einen Animefan ganz normal. Jedoch ist es die Gesellschaft selbst, welche bestimmt wo eine Haltung zu einem gewissen Thema steht. Und das ist der bedeutende Unterschied zur Japanischen Gesellschaft. Bei uns war die erste Meinung schon. Anime = Kinderzeugs. Die Älteren sehen es auch nicht ein und versuchen sich nicht mal damit auseinander zusetzten.

    Aber ich denke die Meinung wird sich auch im laufe der Zeit ändern. Da ich finde, dass Anime's auf dem Vormarsch sind

  5. #44
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    15
    Punkte
    3.024
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Hmmm.... da wir in Deutschland eh nur den schlecht übersetzen Scheiß vorgesetzt bekommen ist es eigentlich egal welchen Stand Animes in der öffentlichen Meinung haben! Wir wissen ja schließlich warum wir unsere Animes soo LIEEEEEEEBEN!!!!!!! Ich bin zwar nicht gerade der begeisterte Cosplay-Fan, aber bei manchen Damen sieht es einfach nur umwerfend aus! Von daher ist es mir persönlich ziemlich egal wie die öffentliche Meinung zu Animes etc ist... Ich mag auch keinen Fußball, aber deswegen würde ich nicht schlecht darüber reden!

  6. #45
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.786
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Der Ruf von Animes ist in deutschland nicht wirklich so gut sie werden meistens als Kinderkram abgestempelt.
    Aber das ist eben bei vielen Menschen so sie sehen etwas und bleiben bei ihren Vorurteilen somit haben Animes defenitiv einen besseren Ruf verdient.

  7. #46
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    969
    Punkte
    23.038
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    In Österreich ist der Ruf der Anime auch eher die der Kindersendungen ^^

    Ich kenne in meinen näheren Umkreis niemanden der auch Anime guckt. Meine Familie meint ich wäre zu alt dafür, aber die wissen leider nicht wirklich das das was ich gucke nicht immer was für Kinder ist =D

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  8. #47
    Magier bei Fairy Tail Avatar von Black Star
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    329
    Punkte
    5.705
    Errungenschaften:
    TomodachisHikikomoriTagger Amateur5000 Erfahrungspunkte

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Dlar verdienen sie einen besseren Ruf nur viel denken es ist Kinderkram. In meiner Klasse zocken sie nur den ganzen Tag rum. Sie haben Animes von mir mal geliehen bekommen, sind aber Desinteressiert. Der größte Feind aller Animes sind meiner Meinung nach die Spielekonsolen. Heutzutage schauen deswegen weniger Leute als vor 2 Jahren TV, da sie zocken. Natürlich zocke ich auch aber in letzter Zeit sehr selten, da ich mehr Animes schaue. Entweder schaue ich aktiv Animes oder zocke aktiv. Aber beides zusammen mach ich fast nie. In den letzten 2 Monaten hatte ich vielleicht 2 mal den Contoller in der Hand,weil ich nur noch Animes geschaut habe. Was ich damit sagen will man macht immer nur eine Sache sehr aktiv und von der Sache lässt man sich nicht abbringen. Für den ist zocken interessanter und für den anderen Animes und das was man am interessantesten findet macht man in seiner Freizeit am Meisten.
    Geändert von Black Star (4. September 2013 um 01:02 Uhr)

  9. #48
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    18
    Punkte
    3.323
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Auf jeden Fall. Wenn man heute jemandem etwas von Anime erzählt, dann denkt diese Person automatisch an Hentai oder Kinderkram, dabei gibt es so viele verschiedene Settings und Genre, dass man gar nicht alle Anime verallgemeinern kann.

  10. #49
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Sukii
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.765
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Also ich bin da eher geteilter Meinung.
    Auf der einen Seite werden Animes immer wieder als reine Kinderserien dargestellt. Was ja eigentlich nicht ganz richtig ist. Es gibt genug Animes die ein hohes Niveau haben und eindeutig nichts für Kinder sind. Oft wird man auch ziemlich schräg angeschaut wenn man sagt man schaut Animes. Warum? Ich denke einfach das liegt daran das zu wenige wissen was Animes überhaubt sind. Sie stempel es ab und lassen sich nicht einmal darauf ein. Auch das Animes aus Japan kommen denke ich ist ein Grund für viele zu sagen "Oh wollen wir nicht, ist bestimmt dumm". Persönlich habe ich das auch schon erlebt, dass ich engen Freunden die Chance geben wollte mal in einen Anime reinzuschauen und nur ablehnende Kommentare bekam. Finde dies sehr schade.

    Auf der anderen Seite finde ich aber, dass es nicht unbedingt notwenig ist Animes einen besseren Ruf zu verschaffen. In anderen Kulturen und anderen Ländern haben Animes einen nicht mal so schlechten Ruf, da schauen es sogar recht viele. Ich glaube das ist ein Grundproblem der Deutschen, dass Animes oft mit Vorurteilen behaftet werden und eher abgelehnt werden.

    Persönlich fände ich es zwar sehr schön wenn Animes einen besseren Ruf hätten, aber ich denke einfach das es ziemlich schwierig werden könnte dies zu versuchen.

  11. #50
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.752
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Ich bin da ganz ähnlicher Meinung wie Miku.

    Wir leben nun mal nicht in Japan, Animes haben einen ganz anderen Stellenwert hier in Deutschland.
    Zur Kinder- und Jugendunterhaltung akzeptiert, den Einzug in die Erwachsenenunterhaltung wird es wohl nie geben.

    Ich für meinen Teil bin aber froh dass ich auf den Geschmack von Animes gekommen bin. Die Fansubszene in Deutschland ist ja auch vorhanden. Klar wäre es auch mal schön gute Dubs von Animes in Deutschland zu haben aber naja... Ich kann damit leben.

  12. #51
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    31
    Punkte
    3.457
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Verdienen tun sie es schon aber wird es wohl in kürze nicht geben ^^ Da kaum Angebot, und nachfrage auch nicht wirklich da das Genre hier als Kinderprogramm bekannt ist :P
    Viele kennen die perlen gar nicht die es gibt ^^

    Hab mir schon oft überlegt wenn ARD/ZDF e.t.c die Giganten mal ihr Geld sinnvoll verwalten und die Zwangseintreibungen nicht so sinnlos verprassen, wäre locker ein Anime free tv Sender drin :D
    Hätte ich mal ein Grund Sat wieder aufzubauen :> Finde ich immer wieder lustig wie 50 Mikrofone bei einer Pressekonferenz da stehen ^

  13. #52
    United we Stand Avatar von 00Ryuji00
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    3.902
    Punkte
    99.938
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderHikikomoriTagger Amateur50000 Erfahrungspunkte

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Ich bin der Meinung das Anime oft unterschätzt werden. Sie unterliegen dem Klische, dass sie Zeichentrickserien für Kinder sind und wissen häufig nicht wie vielseitig die Sparte Anime ist. Anime können für jede Altersgruppe interesssant sein genauso wie Real-Serien -und Filme mit verschiedenen Genres, die unterschiedlichsten Zielgruppen ansprechen. Um der vielfalt der Anime gerecht zu werden bräuchte man mehrere TV-Sender wie beispielsweise Animaxx einer ist, die aber auch im Free-Tv zu sehen sind. Ich oersönlich hatte bei manchen Anime mehr Emotionen als bei keinem anderen Real-Film -und Serie.

  14. #53
    Premium Spender Avatar von Kirdock
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    37
    Punkte
    4.435
    Errungenschaften:
    Gang Leader1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Ganz sicher verdienen Animes einen besseren Ruf. Wenn ein paar Leute Anime hören denken die meisten, dann an Naruto oder One Piece, aber es gibt noch viele mehr Genres als nur Fighting-Shounen. Und One Piece und Naruto sind auch (Meiner Meinung nach) nicht gerade die besten Animes (Für mich werden die Folge zu Folge schlechter). Da die meisten auch nur das kennen, wird die Zielgruppe sofort auf Kinder eingestuft.
    Ein besserer Ruf könnte erziehlt werden, wenn auf einen bekannten Sender, soetwas wie Another (Ich weiß, gibts nicht auf deutsch), Ghost in the Shell oder Death Note laufen würde, aber so weit wird es wahrscheinlich nie kommen.

  15. #54
    Kleiner Experte Avatar von Rena
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    119
    Punkte
    4.771
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Verdienen würden die es Sicher. Mein Vater und viele andere denken auf anhieb auch gleich an Pokemon und son Mist. Ja ist Kinderkacke... werd erwachsen.... das höre ich des öfteren. Das ist mir aber sowas von Scheiß egal.
    Was die verbreitung in Deutschland angeht... nun ja, wäre schon nett wenn Anime hier bekannter, beliebte, etc. werden. Aber ich rege mich jedesmal auf wenn ein Anime in Deutschland Lizenziert wird. Finde das Bullshit.... da richtige Fans eh nur JapDub schaun und der rest soll bleiben wo der Pfeffer wächst. Sollten die Sender dann auch nur in JapDub ausstrahlen. Was aber eh nicht passieren wird. Von daher sollte hier garnichts mehr Lizenziert werden..... das macht es uns wesentlich einfacher an Anime mit guten Sub (bzw. überhaupt mit Sub) zu kommen.

  16. #55
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Gekko
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    32
    Punkte
    3.779
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Experience Points

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Also ich kenne niemanden in meinem Freundes-/Familien- oder Bekanntenkreis der behauptet Animes wären Kinderkram oderso. Hatte ich auch noch nie. Ja ok, die meisten, so 99% gucken das nicht, aber die behaupten nicht dass Anime nen 'schlechten' Ruf hat. Die kennen ja gar keine Animes, wie sollen die denn da auch Urteilen. Und die Animes welche die kennen finden die gut. Also Dragonball, Pokemon etc.

    Was das mit USK 16 angeht, dass es nur abends gezeigt werden darf: Das ergibt ja auch Sinn. Wenn ich den ganzen Tag etwas zeige was der größte Teil nicht gucken darf, kann ich gleich dichtmachen. Das kann man den Sendern nicht vorwerfen.

    Letztendlich sind wir fast alle selber schuld, weil wir illegal GER Subs angucken und uns keine Animes kaufen. Dementsprechend kann Deutschland auch nicht großartig invenstieren. Punkt.

  17. #56
    Kleiner Experte Avatar von Rena
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    119
    Punkte
    4.771
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Zitat Zitat von Gekko Beitrag anzeigen
    Letztendlich sind wir fast alle selber schuld, weil wir illegal GER Subs angucken und uns keine Animes kaufen. Dementsprechend kann Deutschland auch nicht großartig invenstieren. Punkt.
    Sehe ich anders. Zum einen, wenn eine Season beginnt und man sich einen Anime anschauen möchte kann man ja nicht sagen ob der jemals Lizenziert wird. Die wahrscheinlichkeit ist da sehr gering. Und wenn der dann Lizenziert ist hat man den schon geschaut. Warum also Kaufen? Lohnt sich nur bei wirklich genialen Anime. Und mal ernsthaft.... selbst dann, die Preise sind unter aller Sau. Als Beispiel mal, Highschool of the Dead, 12 Folgen, 75 Euro..... das ist abnormal. Klar müssen die wieder Geld rein bekommen, aber bei der (größenteils) schlechten GerDub Quali. Wenn der deutsche Untertitel zumindest ansehbar wäre. Dann müssen die sich nicht wundern warum *wir* uns die ganzen Anime nicht kaufen. Hab es schonmal erwähnt und sag es hier gerne wieder. Sollen garnicht erst anfangen einen Anime zu Dubben. Sollen einfach einen Qualitativ hochwertigen Sub herstellen und dann Verkaufen. Da dies günstiger in der herstellung ist, können sie um auf das Beispiel von HotD zurückzukommen die Season für vll 30 Euro verkaufen. Dann würde ich auch öfters Anime kaufen.

  18. #57
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Gekko
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    32
    Punkte
    3.779
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Experience Points

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Zitat Zitat von Rena Beitrag anzeigen
    Sehe ich anders. Zum einen, wenn eine Season beginnt und man sich einen Anime anschauen möchte kann man ja nicht sagen ob der jemals Lizenziert wird. Die wahrscheinlichkeit ist da sehr gering. Und wenn der dann Lizenziert ist hat man den schon geschaut. Warum also Kaufen? Lohnt sich nur bei wirklich genialen Anime. Und mal ernsthaft.... selbst dann, die Preise sind unter aller Sau. Als Beispiel mal, Highschool of the Dead, 12 Folgen, 75 Euro..... das ist abnormal. Klar müssen die wieder Geld rein bekommen, aber bei der (größenteils) schlechten GerDub Quali. Wenn der deutsche Untertitel zumindest ansehbar wäre. Dann müssen die sich nicht wundern warum *wir* uns die ganzen Anime nicht kaufen. Hab es schonmal erwähnt und sag es hier gerne wieder. Sollen garnicht erst anfangen einen Anime zu Dubben. Sollen einfach einen Qualitativ hochwertigen Sub herstellen und dann Verkaufen. Da dies günstiger in der herstellung ist, können sie um auf das Beispiel von HotD zurückzukommen die Season für vll 30 Euro verkaufen. Dann würde ich auch öfters Anime kaufen.
    Das ist nur halb wahr und ich stimme dir da aus meiner Sicht zu, ich kauf mir das auch nicht weils zu teuer ist. Aus wirtschaftlicher Sicht ist es jedoch unsinn und da ist das Problem. Man befindet sich in einem wirtschaftlichen Teufelskreis. Erstmal ist eigentlich jeder Anime für deutschland Lizenziert. Nur dass der Lizenzgeber für Deutschland meistens in Japan sitzt und sie dann später an deutsche Firmen verkauft, welche die Serie Markttauglich machen. (Deswegen ist dieser Fansub-Ehrencodex mit in deutschland lizenziert, eigentlich absoluter Unsinn ^^ Die Japaner können uns deutschen ja keine Lizenz verkaufen wenn sie gar nicht existiert ) Dass mit den deutschen Subs sehe ich genau so wie du, allerdings bedient man damit nur die eigentlichen Fans. Die größte Menge des potentiellen Kundenstamms, der aber noch kein Anime guckt, schauen sich im Free-TV oder sonst wo Sachen auf deutsch an und würden sich gar nicht erst Untertitel angucken. Somit würde man keinen neuen Kundenstamm erschließen können, es würden nur Leute die DVDs kaufen wie du und ich, welche die Serien aber sowieso schon gesehen haben. Letztendlich ist es also ein Muss dass Animes deutsch synchronisiert werden müssen, da sonst, auf dieses Thema bezogen, ja gar kein besserer 'Ruf' aufgebaut werden kann wenn die Ware nur im eigenen Kreis bleibt.

    Zu guter letzt müssen die ganzen Kosten natürlich beglichen werden und so kommt es zu stande dass eine Serie schonmal 70 Euro kostet. Klar, die Serien werden irgendwann auch günstiger so dass wir alle das kaufen würden, aber die Firma braucht Kohle und dafür müssen sich erstmal Leute 'opfern' welche die Ware für Teuer kaufen, bis sie endlich gesenkt werden kann, da die Kosten drin sind.
    Tja, und dass ist das Problem. Letztendlich ist man selbst schuld, aber irgendwie auch nicht.

    Anime steckt in ner Sackgasse.

  19. #58
    Kleiner Experte Avatar von Rena
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    119
    Punkte
    4.771
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Es geht ja ach um die eigentlichen Fans^^ .. die werden ja eh immer mehr dank des Internets. .... Dann sollen die es gleich sein lassen und garnich versuchen Anime weiter in Deutschland zu verbreiten. Ich versteh ja worauf du hinaus willst und hast im großen wahrscheinlich recht, aber dann sollen die Anime im Free TV laufen lassen. Die Umsetzung sollte nun nicht unmöglich sein. Weiß nicht wie das Preis Technisch aussieht. Aber anders geht es nunmal nicht den Ruf zu verbessern. Und wenn sie es gleich wieder aufgeben wenn die Einschaltquoten mal nicht so gut sind, wie im Beispiel Tele 5, bringt es auch nichts. Haben auch selbst Schuld es so spät abends Laufen zu lassen. Täglich wieder Nachmittags 2-3 stunden neuere Anime laufen zu lassen würde bestimmt Wunder bewirken. Aber naja, wird nie passieren. Zwar schade drum aber was solls.

  20. #59
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Gekko
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    32
    Punkte
    3.779
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Experience Points

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Nunja, Prosieben versuchts ja wieder ^^ Das ist ja auch schonmal nen großer Schritt nach vorne.

  21. #60
    Freigeschalteter Otaku Avatar von MaxBitx
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    39
    Punkte
    2.849
    Errungenschaften:
    Galerie AusstellerTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Was ich gehört und gelesen habe, bemühen sich ja einige Fernsehsender Anime wieder einzuführen, Pro7 ist da nur einer davon.

    Viva strahlt Inuyasha aus und weiter werden hoffentlich folgen! Zumindestes ist das wieder ein Anfang, denn seit RTL2 eig mit den Anime Ausstrahlungen aufgehört hat, nahm kein Sender auch nur an, dass die Zuschauer Zahl unter anderem wegen den zensierten Szenen und schlechten Dubs den Bach runter gingen...

    Ich glaub Anime hätte wirklich eine gute Chance im Mitteleuropäischen Raum, wenn die Leute endlich dies Hürde mit dem "Kleinkind Zichentrickserien" überwinden würden und sich mal einfach in Ruhe einen Anime ansehen würden!
    http://www.rpforum.de/wordpress/wp-content/uploads/2013/01/BTOOOM-Artikelbild.jpg

    One bomb - one life!

Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158