Seite 5 von 20 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 387

Thema: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #81
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Boring
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    16
    Punkte
    2.652
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Ja 100% i find z.B.: das de amerikanischen comics de imm kinder-TV laufen fast nur verblödung sind wobei es kaum animes gibt auf die dies zutrifft.
    I würde mi a über animes für erwachsene freuen.

  2. #82
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    8
    Punkte
    2.791
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Naja über mehr animes würde ich mich freuen, leider wird bei animes die fsk höher gesetzt als sie eigentlich ist.
    das gleiche schema was vllt bei einem Normalen Film als FSK 0 gelten würde, könnte als Anime FSK 12 oder sogar FSK 16 sein o.ö
    zumal ich es lustig fand als ich bei Media Markt bei der Anime Ecke war und da Hentais drin waren :D

    Aber da nicht soviel im TV Läuft an Animes habe ich ihn kaum noch an.

  3. #83
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    23
    Punkte
    3.209
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Es wäre schön, wenn Animes einen besseren Ruf in unserer Gesellschaft hätten..
    Weil im Großen und Ganzen wenn man so ans gesamte Bild denkt, sind Animeliebhaber eine ziemliche Randgruppe in der normalen Gesellschaft,
    und das ist richtig schade.

    Es wäre schon richtig schön, wenn nicht nur soviel animierte Zeichentrickscheisse im Fernsehen lauft, sondern mehr animes..
    Und wenn Animes nen besseren Ruf bei uns hätten, und etablierter wären, dann gäbe es viel mehr animes bei uns zu kaufen zu humaneren preisen..
    bzw. es würden mehr animes fertig gedubbt werden bei uns etc..

  4. #84
    Neuling auf Bewährung Avatar von zeref tsukuyomi
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    12
    Punkte
    3.519
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Nartürlich verdinen die ein besser ruf aber der ruf ist auch nur so schlecht weil in deutsch anime z.b SaO,Code Gress und vielen weitern nicht gesehen wird stattdessen pokemon usw und das wegen haben die auch so ein schlechtn ruf

  5. #85
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Akuba
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.651
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Es wäre schön wenn Animes wie SAO z.b. in Deutschland im TV zu sehen wären, denn wenn ich mir im Umfällt zu Anime umhöre stoß ich meißt nur auf 2 Fragen/Aussagen: "Meinst du zeichentrickserien?" oder "Diese gezeichnetten Pornos?"

    Das heißt nicht das ich das immer höre, aber ich finde zuoft. Es sollte mal was neues Im TV laufen, nicht nur das Alte was schon jahrelang läuft und sich nurnoch wiederhohlt.
    Dann würden Animes vllt auch einen Ruf kriegen, bis jetzt seh ich da noch keinen richtigen.

  6. #86
    Erfahrener Otaku Avatar von Tropic
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    193
    Punkte
    9.085
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Ich finde sie verdienen auf jeden fall einen besseren ruf, jedoch sieht es nicht danach aus als ob dies bald passieren wird, dafür mussten mehr Sender Animes austrahlen.

  7. #87
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    17
    Punkte
    2.749
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Auf jeden Fall. Aber dies wird soweit ich weiss erstmal nicht geschehen. Ich meine ich kenne Animes nur von RTL II und AnimeTv (PayTv)!

  8. #88
    Neuling auf Bewährung Avatar von Nemesis
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    10
    Punkte
    2.717
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Ich finde schon Animes brauchen einen besseren Ruf,
    genauso wie die verbreitung von Animes sollte besser sein.
    Es sollte ein FreeTV geben der nur Animes zeigt.

  9. #89
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    24
    Punkte
    3.626
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Also mir ist noch gar nicht so aufgefallen das der Ruf so schlecht ist in meiner Schule gibt es auch ziemlich viele die gerne Animes sehen und sich auch mit dem Thema beschäftigen

  10. #90
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Jisaka
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    23
    Punkte
    3.494
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Für die meisten Leute sind Animes einfach nur irgendwelche Trickfilme für Kinder. Das sagen sie so lange, bis ich ihnen solche Sachen wie Elfenlied oder To Love-Ru zeige. Animes verdienen auf jeden Fall einen besseren Ruf, immerhin gibt es in der Richtung so viele richtig gute Sachen zu entdecken.

  11. #91
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    24
    Punkte
    3.626
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Ja stimmt wer zu einem Anime wie Elfenlied oder Deadman Wonderland Trickfilm für Kinder sagt da sollte man sich sorgen um die Kinder machen wenn er ihnen die zeigt

  12. #92
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Chisakura
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.699
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Also ich finde Animes sollten einen besseren Ruf in der Gesellschaft bekommen, weil sie (wie meine Vorgänger es schon sagten) als Trickfilme für Kinder gehandhabt werden.
    Zudem sollten sie mehr im Fernsehen gezeigt werden das die Kinder vielleicht mal was sinnvolles sehen außer die Hartz 4 Sendungen. Früher war es noch besser da lief auf RTL II
    noch Pokito TV und man ist noch nach Hause gerannt um ja keinen Anime zu verpassen. Zumal man noch davon was lernen konnte .... und meiner Meinung nach sollten sie wieder Anime Serien
    zeigen.. Dragon Ball, Pokemon (alte Folgen) Jeanne die Kamikaze Diebin etc. Klar es gibt Animaxx .. aber den Sender bekommt man nur über einen Receiver genau dasselbe gilt für Prosieben Maxx
    Und ich es würde auch nicht schaden wenn man die Animes in Japanisch Dub mit deutschem Untertitel gibt ... Und Animes sind nicht nur für Kinder, denn Ich glaube nicht das man einen Kind einen Anime wie
    Highschool of the Dead, Elfenlied, Highschool DxD oder Sora no Otoshimono vorsetzten kann

  13. #93
    Neuling auf Bewährung Avatar von Waldbaer
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    6
    Punkte
    2.619
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    das auf jeden fall die sollten mal lieber e3ine Umfrage starten welche Anime filme sie seigen sollen und zu vernüftigen Zeiten und tagen ich glaube das würde dann bestimmt jeden zufrieden stellen

  14. #94
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    14
    Punkte
    3.561
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Also in Deutschland ist das Problem meiner Meinung nach die sehr schlechte Synchronisation (hab ihr euch mal GC Ger Dub gegeben das klingt so als hätte man ein rießigen Skrotum in den Rektalbereich der Synchronsprecher eingeführt) und die Zensierung bzw Cuten (z.b bei Dragonball GT wo man die ganzen Kampfszenen rausgeschnitten hat und was ist DB ohne Kampf?) und vorrallem das große Problem ist es kaum Animes im Freetv gibt und die die es gibt eher für die jüngere Zielgruppe ist. Und beinahe alle Erwachsenen denken Animes wären Zeichentrickfilme für kleine Kinder. Deshalb haben Animes in Deutschland eher einen schlechten Ruf was sehr schade ist.

  15. #95
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    9
    Punkte
    2.611
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Also ich finde das Animes immer viel zu sehr mit irgendwelchen " Kinder " Zeichentrickserien verglichen werden. Meistens erntet man nur dummes Gelächter wenn man Bekannten erzählt das man sich gerne Animes anschaut. Aber sobald die mir dann mit iwelchen Kinderkram kommen, hab ich bereits vorgesorgt und schalte immer sofort " Hellsing Ultimate " an um zu zeigen das Animes sich durchaus mehr an die Obere Altersgrenze drängen kann. Aber ich finde demnach auch das es wirklich zu sehr in der Gesellschaft untergeht. Letzens hab ich noch Guilty Crown im Fernsehen geguckt. Dazu muss ich aber sagen das ich mir Animes viel lieber auf Japanisch mit deutschen Untertiteln angucke.

  16. #96
    愛してる~ Avatar von famoon
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    East Blue
    Beiträge
    306
    Punkte
    9.803
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    da gebe ich dir zu 100% recht!! animes haben keinen guten ruf! und das heutige fernsehen ist wirklich müll!!! so werden die kinder dumm erzogen und leiten dies ihrer generation weiter!!
    naja, jeder hat ja freie wahl, zu gucken was man will.. aber ich finde animes können einen menschen stark positiv beeinflussen! besonders kinder lernen so dinge, die wichtig für ihr leben sind! stattdessen lernt man im heutigen tv dinge wie zu saufen, partys, asoziale lebensverhältnisse und und und...

  17. #97
    Erfahrener Otaku Avatar von vitrax
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    198
    Punkte
    4.419
    Errungenschaften:
    TomodachisErste Gruppe1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Sie verdienen es auf jeden Fall! Wie ich grad oben schon gelesen habe, ist es für die meisten nur ein Zeichentrick für Kinder... allein diese Aussage. Es ist auch bei den meisten unmöglich das Gegenteil zu beweisen, da die erst gar nicht versuchen einen anzuschauen, als ob man sagt, dass Schokolade lecker ist, er aber nie Schokolade probiert hat (ohne, dass man irgendwelche Allergien hat dagegen hat), kein sehr gutes Beispiel, aber für die meisten verständlich. Dabei kann man doch so viel lernen, einige Animes haben mich echt zum Nachdenken gebracht (Angel Beats!) z.B. naja es ist jedem das seine vermute ich.

  18. #98
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Lübbecke
    Beiträge
    35
    Punkte
    3.743
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Einen besseren Ruf verdienen Anime alle Male!

    Die Frage ist nur ob die westliche Gesellschaft ihr diesen gönnen mag. Klar gibt es viele Anime Fans im Westen, gar keine Frage. Aber ich würde mal schätzen, dass 60% der Bevölkerung des Westens noch nie von Anime gehört haben und von denen die davon gehört haben 80% sich nicht für Anime interessieren (Die Schätzung basiert nicht auf Fakten), da der Ruf eben einfach in die Richtung "Kindersendung" oder "Zeichentrickporno" geht. (Hätte nem Klassenkameraden der letzteres mal zu mir gemeint hat beinahe nen blaues Auge verpasst ...)
    Solange sich diese Meinung der Gesellschaft nicht ändert, werden wir z.B. im deutschen FreeTV keine "guten" Anime zu sehen bekommen sondern immer nur den geschnitten Kram auf RTL2 oder ein bis zwei gute Anime auf TELE 5, jedoch zu unmöglichen Sendezeiten am Montag. Jemand der da kein Interesse hat wird um 23 Uhr wohl eher im Bett liegen.

    Einmal hab ich hier eben was von nem reinen Anime-Sender im FreeTV gelesen. Das wäre wirklich wunderbar. Dem Sender müsste aber auf jeden Fall das Recht eingeräumt werden FSK 16/18 Material vor 22 Uhr zu zeigen. Eben mit entsprechendem Hinweis vor dem Programm. Vielleicht als so eine Art Test um einfach mal zu sehen wie die Gesellschaft darauf reagiert. Man müsste auch eine Kampagne starten um die Leute auf den Sender aufmerksam zu machen.
    Das ist alles ein Haufen Arbeit und sicher gehört noch einiges mehr dazu, als das was ich mir hier gerade aus dem Ärmel ziehe.

    Hey lasst uns einfach alle gemeinsam eine Demo starten um die Gesellschaft und die Fernsehsender von dieser Idee zu überzeugen :D

  19. #99
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.629
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Zum einen finde ich es absolut dumm, dass RTL II Die ANimes aus dem Programm genommen hat, dadurch sind die echt zum ersten mal seit 20 Jahren komplett ohne! Aber auch so haben Animes leider einen schlechten Ruf. Entweder man wird ausgelacht oder dumm angeguckt wenn man sich als fan "outet". Und wenn dann immer wieder über die "bösen" Animes gesprochen wird, in denen Kinder dazu gebracht werden zu schlagen und Co. wirds noch schlimmer mit den Meinungen. Von irgendwelchen Assy-Familien wird aber komischerweise nie gesprochen. Und uns ha es ja auch nicht geschadet nach der Schule ins Wohnzimmer zu stürzen und uns Inuyasha anzugucken. Danach sind wir dann rausgegangen (auch ein Fremdwort heute) und haben uns mit Stöcken auf den Kopp gehauen bis wir rein mussten. So viel zu meiner Meinung.

  20. #100
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    13
    Punkte
    3.049
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Verdienen Animes einen besseren Ruf (in der Gesellschaft)?

    Ich finde Animes verdienen in unsere Gesellschaft den gleichen Stellenwert wie jede andere TV-Serie auch. Sei es Supernatural oder sonstiges. Schließlich ist es genauso unterhaltsam und enthält genauso guten Humor oder die gleiche Enrsthaftigkeit und Authenzität. Aber leider sehen es viele einfach nur als Kinderkram und Zeichentrick, was ich kacke finde...

Seite 5 von 20 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158