Seite 14 von 21 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 419

Thema: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #261
    Kleiner Experte Avatar von sunnlo
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    72
    Punkte
    2.271
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    .hack//SIGN, Black Butler, Code Geass, Darker than Black, Death Note, Ergo Proxy und Hellsing Ultimate fallen mir da sofort ein.

    Wenn ihr euch überlegt einen dieser Anime anzusehen, könnt ihr beruhigt zur deutschen Version greifen.
    Für alle mit weniger Geld, gibt es ja auch die Downloadseite dieses Forums.^^


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  2. #262
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.604
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Mein Favorit ist ganz klar Elfen Lied. Das ist der Anime, der mich in die ANime-Szene reingebracht hat. Ger Dub war passabel und es gab nichts auszusetzen. Spätere Synchronisationen fand ich im Vergleich dazu immer etwas schlechter. Eine weitere recht gut gelungene Syncho ist die zu Angel Beats.

  3. #263
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    25
    Punkte
    1.850
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Eigentlich schaue ich keine Animes auf Deutsch. Dennoch versuche ich Datein mit deutscher, japanischer und englischer Tonspur runter zu laden.
    Gelungen fand ich die deutschen Synchronisationen bei Deathnote und Ergo Proxy.
    Die waren wirklich gut.
    Vor allem bei Deathnote war ich überrascht weil die deutschen synchros dazu tendieren...wie sol ich sagen..die Stimmen etwas zu "verkindlichen".
    Achja!
    Darker Than Black.
    Diesen Anime musste ich auf Deutsch schauen weil ich die Tonspur nicht ändern wollte und keine Lust hatte wieder 20gb runter zu laden ^^
    Aber als ich dann die 2 Staffel auf japanisch schaute, war ich positiv überrascht. Die Stimmen passt größtenteils zu den Charakteren.

  4. #264
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    24
    Punkte
    3.358
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Ich schaue die Animes lieber auf japanisch, aber von den Synchronisierten finde ich Hellsing und Dragon Ball am Besten. Die heutigen Animes werden im Deutschen meist sehr kinderfreundlich gedubbt auch wenn es aus dem Genre Horror ist.

  5. #265
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.467
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Da ich doch immer wieder mal einen Anime auf Deutschaue weil die dub wirklich gut ist will ich hier gleich mal ein paar tolle nennen die echt super sind.
    Ouran Highschool Host Club, Hellsing(auf die ova), Fullmetal Alchemist, Shaman king, One Piece.
    Bei den ist die dub einfach großartig und man hat das ganze auch passend übersetzt und nicht groß zensiert. Darum wer mal welche auf deutsch sehen will die hier sind auf jeden fall super.

  6. #266
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    weitweitweg
    Beiträge
    26
    Punkte
    1.569
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Es gibt viele wirklich gute Synchros, aber es wird ja nach der besten gefragt.

    Dragonball Z ist das absolute Überhighlight in meinen Augen, Tommy Morgenstern ist in dieser Branche ein absolutes Ausnahmetalent. Auch Openings und viel anderes in musikalischer Sicht war von ihm, alles extrem episch.
    In diesem einem Fall würde ich sogar soweit gehen zu sagen das die deutsche Tonspur der japanischen um Welten überlegen ist.
    Auf japanisch hört sich Son Goku an wie ein 9 Jähriger der 'ne Kanne Kaffee gesoffen hat.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. #267
    Erfahrener Otaku Avatar von Kaito17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    295
    Punkte
    10.267
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Mir gefielen bisher alle deutschen Synchros, die ich gesehen habe. Mich da jetzt auf 1 festzulegen, welche mir am Besten gefiel ist da echt nicht leicht. Würde aber auf jeden Fall sagen, dass Code Geass eine sehr gute Synchro hat, ich habe aber ehrlich gesagt keine Ahnung, warum mir jetzt ausgerechnet dieser Anime einfällt.
    Vielleicht finde ich die Synchro von Code Geass sogar noch etwas besser als die anderen.^^

  8. #268
    Kleiner Experte Avatar von Postal-Dude
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    71
    Punkte
    1.745
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Also in Dragonball fande ich die Deutsche Synchro in Ordnung auch wenn die sicherlich keine Oscars verdient hat, wengistens haben sie den armen Vegeta geändert. Nichts gegen Santiago Ziesmer aber der passt bei Vegeta gar nicht vor allem weil alle Deutsche an seiner Stimme Spongebob erkennen.
    Die Englische war einen ticken besser. Und die Japanische ging gar nicht, ist aber häufig so. Kann mit Japanischem Dub generell nichts anfangen und das liegt vielleicht auch an der Weiblich/Männlichen Stimmen Besetzung.

    In Hellsing fande ich die Deutsche wiederum am besten. Hellsing und Hellsing Ultimate. Die schlug auch die Englische Lokalisation. Ich sag nur der Major. Einfach nur genial lokalisiert. Die Japanische geht da aber auch noch.
    Schaue zurzeit allerdings Hellsing nochmal komplett auf Englisch. Vermutlich auch weil über die hälfte der Ultimate Ovas nicht auf Deutsch sind...
    Das ändert sich allerdings nächstes Jahr habe ich gehört. Nippon wird nächstes Jahr die restlichen Hellsing Ultimate Folgen mit German Dub rausbringen.
    Werde mir dann in einem Jahr vermutlich auch nochmal Hellsing auf Deutsch gönnen.
    Ist sowieso einer meiner Lieblingsanimes.

    Die Deutsche Lokalisation von Ergo Proxy hat mir auch gut gefallen. One Piece war auch in Ordnung.

  9. #269
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.504
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Klar würde ich sagen Dragonball, da gefällt mir der deutsche dub besser als der Japanische.
    Bei One Piece ist das auch sehr in Deutschland gelungen, Japanisch ist da noch besser aber als zweites kommt ganz klar Deutsch.

    Über andere Animes kann ich nicht viel mit reden da ich die meistens auf Japanisch anschaue. Grade bei Bleach ist die Deutsche syncro echt lächerlich. Mit den Namen bekommen die es auch nicht hin :P

  10. #270
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.990
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Kaito du schaust doch eh nur Ger Dub du feierst alle deutschen Synchros.
    Dragonball ist auf japanisch echt die Hölle, da bevorzuge ich immer die deutsche Synchro. Ergo Proxy ist auch wunderbar gelungen das stimmt hab den Anime gestern endlich mal beendet. Bei One Piece bin ich geteilter Meinung: Ich finde beide Synchros gut bis Chopper ins Spiel kommt, da hasse ich dann beide.
    Welche deutsche Synchro noch gut ist, ist ganz klar Darker than Black. Den Anime muss ich Kaito mal empfehlen.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  11. #271
    Erfahrener Otaku Avatar von Kaito17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    295
    Punkte
    10.267
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Zitat Zitat von llll Beitrag anzeigen
    Welche deutsche Synchro noch gut ist, ist ganz klar Darker than Black. Den Anime muss ich Kaito mal empfehlen.
    Nur dumm, dass Kaito den Anime schon kennt. :D
    Bzgl. Dragonball, finde ich auch die japanische Synchro an sich nichtmal so schlecht (ok, 1-2 Folgen Hörproben nur zugegebenermaßen ), nur kommt mir die Tonqualität irgendwie deutlich schlechter vor, als die deutsche, weshalb ich sie im Vergleich zur deutschen Synchro doch schlecht finde.

  12. #272
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.120
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Ich kann mir keinen Anime auf Japanisch anschauen, ich finde die Tonhöhe und Sprache grauenhaft. Daher bin ich froh, dass es Synchros gibt, am Besten Deutsch, aber notfalls auch Englisch. Mich interessiert zwar die japanische Sprache, aber mehr die Zeichennotation, Lieder hör ich auch ein paar, aber mit der Sprache kann ich sonst nichts anfangen.

  13. #273
    Freigeschalteter Otaku Avatar von beast27
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    29
    Punkte
    2.028
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Ich finde Death Note ist wirklich gut gemacht. Einer der wenigen Animes, die man sich mit deutscher Synchro antun kann. Ansonsten gibt's ja so gut wie nur müll. Zum Beispiel Naruto hört sich einfach nur lächerlich auf deutsch an, ein an sich ernster Anime, den man dadurch nicht mehr ernstnehmen kann xD

  14. #274
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.990
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Zitat Zitat von thanner Beitrag anzeigen
    Ich kann mir keinen Anime auf Japanisch anschauen, ich finde die Tonhöhe und Sprache grauenhaft. Daher bin ich froh, dass es Synchros gibt, am Besten Deutsch, aber notfalls auch Englisch...
    Dann entgehen dir verdammt viele gute Animes und einige ruhigere Stimmen passen in der Originalsynchro so perfekt zum jeweiligen Charakter das der nochmal viel besser rüber kommt. Ich kann verstehen das einige, vorallem weibliche, Stimmen im japanischen sehr nervig sein können aber dennoch gibt es viele gute Animes nur in Jap Dub. Anfangs konnte ich es auch nciht ausstehen, lag aber an der umgewöhnung, jetzt mag ich Jap Dub total.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  15. #275
    Freigeschalteter Otaku Avatar von EnMonCoeur
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    35
    Punkte
    1.861
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Vor allem "ältere" finde ich mit deutsche Synchro teilweise besser.

    Um ein paar Beispiele zu nennen:

    • Die Kickers
    • Inu Yasha
    • Detektiv Conan
    • Wickie und die starken Männer
    • Shin Chan
    • Dragon Ball
    • Yu-Gi-Oh
    • Gantz



    Vielleicht liegt es daran, dass ich mit denen Kindheitserinnerungen verbinde, aber mir kommt es so vor, als würde in diesen Synchros viel mehr "Gefühl" stecken.
    Wenn ich mir zum Beispiel "Sword Art Online", "Angel Beats" oder "Soul Eater" auf Deutsch ansehe, dann vermisse ich die "Gefühle" in der Stimme.
    Es kommt alles so "eintönig" rüber, als ob es den Charakteren komplett egal wäre, was passiert.
    (Könnte ich mit "Sebastian Castellano" aus dem Spiel "The Evil Within" vergleichen, dem ist auch alles egal).

    Was mir persönlich auch sehr stört ist, wenn im Deutschen "Name-chan" gesagt wird.
    Es passt einfach nicht, es klingt nicht einfach nur ungewohnt, sondern einfach nur schlecht.
    Am schlimmsten sind jedoch meistens die Übersetzungen, das Lied von "Excalibur" aus "Soul Eater" ist im Deutschen einfach nur Müll.
    (Hätte man auch besser übersetzen können)

    Bei Filmen hingegen finde ich es wieder anders.
    Die Ghibli-Filme sind einfach nur wunderschön und die Synchro ebenfalls sehr gut.

    Generell muss ich sagen, dass Deutschland wirklich sehr fähige Synchronsprecher hat.
    Aber leider werden sie nicht immer benutzt bzw. müssen sich an zu viele Vorgaben halten ...

  16. #276
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Vampire4321
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.085
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Ich finde die deutsche Synchro der ursprünglichen Naruto Serie besser! Hauptsächlich liegt das daran dass ich die japanische Originalstimme von Naruto absolut nicht ausstehen kann. Ich schau zwar viel mehr mit Untertitel aber momentan gibt es eigentlich viele gute deutsche Synchros, wobei ich immer aufpassen muss nicht zwei deutsch synchronisierte Animes kurz aufeinander zu schauen, oftmals hat man dann den Sprecher einer Hauptfigur der ersten Serie als Nebenfigur der Zweiten. Da mir das bei den deutschein Stimmen viel eher auffällt als bei den japanischen und ich es nicht ausstehen kann ist das für mich auch manchmal ein Problem

  17. #277
    Kleiner Experte Avatar von nickssystem
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    67
    Punkte
    3.479
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Ich schau se mir seit langen schon immer auf jap-dub an, so kommt das Feeling einfach am besten rüber.
    Wenn ich mir den Trailer von Clannad anschaue wird mir übel, klar sind einige gute Stimmen dabei die auch bei Angel Beats vertreten waren, aber die Sync zu Nagisa passt gar nicht...

  18. #278
    ohi
    ohi ist offline
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ohi
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.716
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Ich schaue doch noch recht häufig Ger Dubs, vor allem wenn ich was mit Kollegen schaue die sich nicht so häufig Anime anschauen.

    Es gibt doch recht viele dir mir zugesagt haben, hier mal meine Top 5:

    1. Angel Beats!/Detektiv Conan
    2. Code Geass
    3. Space Dandy
    4. Psycho-Pass/K-On!
    5. Fullmetal Alchemist/Das Verschwinden der Haruhi Suzumiya ( Beider ersten Staffel war die Sprecherwahl perfekt, Regie leider total für die Tonne)


    Hier noch weitere gute Synchros: Highschool of the Dead, Azumanga Daioh, So ziemlich jeder Film der von Kazé und/oder UA veröffentlicht wird, Eden of the East, Tokyo Magnitude 8.0 sowie Michiko & Hatchin

  19. #279
    Kleiner Experte Avatar von eraz
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    RLP
    Beiträge
    52
    Punkte
    3.254
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcbe deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Auch wenn ich kein großer Fan von Ger Dub bin (hören sich für mich fast alle gleich an), finde ich trotzdem das manche ganz gut gelungen sind.
    Spontan fallen mir da zum Beispiel One Piece, Pokemon, Digimon und Dragonball ein. Wobei One Piece in original auch ganz gut ist
    Posting © by Eraz 2015. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

  20. #280
    Momoiro no Hime 桃色の姫 Avatar von Sherry
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    428
    Punkte
    4.567
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriert5000 Experience Points

    AW: Welche deutsche Syncro hat euch bisher am besten gefallen?

    Also von den Animes die ich als Ger Dub gesehen hab, fand ich Gundam SEED und X1999 am besten gelungen.
    Die Stimmen passen zu den Charakteren und können die Gefühle passend wiedergeben. Es kling alles sehr flüssig.
    (Sebastian Schulz macht seine Arbeit in beiden Animes [Kamui in X und Rau in Gundam] wie immer hervorragend ^.^ Den Kerl hör ich auch mittlerweile überall raus xD)

    Ansonsten schau ich atm eigtl fast nur gesubbde Animes...
    Was ich mir als GerDub garnicht geben kann ist Chobits. Schon n paar mal versucht, aber ich habs nicht geschafft.


    "No matter how dark the night,
    morning always comes..." ~ Lulu, FF X

Seite 14 von 21 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158