Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Freigeschalteter Otaku Avatar von toter Fisch
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.220
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

    Hallo Leute!

    Mich würde folgendes interessieren:

    Welche Band oder welche/n Künster/in habt ihr durch Animes - z.B. duch Openings/Endings neu entdeckt? Verfolgt ihr deren musikalischen Werdegang auch weiterhin?


    Zum Einstieg:

    Die Band [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] habe ich durch [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] entdeckt. Seitdem habe ich, auch wenn es noch nicht viele sind, alle Alben gesammelt. Aktuell kann man sie in dem Anime Glasslip hören.

  2. #2
    Treues Mitglied Avatar von Emizel
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    353
    Punkte
    8.699
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

    Gibt bei mir schon so einige welche ich durch Animes kennengelernt habe, aber hier mal eine ganz kurze Liste:

    -Auf "Nano" bin ich damals durch das Opening von Btooom gestoßen und höre auch heute noch einige Lieder davon.

    -Auf Supercell bin ich wohl durch das Ending von Bakemonogatari gestoßen soweit ich das noch weiß, auch davon höre ich jetzt noch vieles.

    -Zum Schluss wäre da wohl Fripside, welche ich wohl zu meiner lieblingsband zähle und welche ich durch to aru Kagaku no Railgin und den dortigen Openings gestoßen bin.

    Das dürfte es von meiner Seite aus gewesen sein und andere fallen mir grade auch nicht ein.
    Hold your memories close to your heart
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  3. #3
    Treues Mitglied Avatar von qooosy
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    488
    Punkte
    8.965
    Errungenschaften:
    Tomodachis5000 ErfahrungspunkteHikikomoriTagger Amateur

    AW: Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

    Mir ist [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] "ins Ohr gefallen". Bei Haruhi Suzumiya hat sie mehrere Songs zur Verfügung gestellt und ist dazu noch deren Stimme.
    Naja, das wars im Großen und Ganzen.
    Natürlich gibts sehr gute Songs bei Animes, aber dem ganzen gehe ich nicht nach und Alben sammle ich auch nit

  4. #4
    Momoiro no Hime 桃色の姫 Avatar von Sherry
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    428
    Punkte
    4.567
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriert5000 Experience Points

    AW: Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

    Wen ich durch Anime OSTs entdeckt habe ist definitiv Nami Tamaki. Sie ist eigentlich die einzig erwähnenswerte bei mir xD
    Sie hat OSTs zu Gundam SEED/Destiny beigesteuert und ich höre wirklich sehr gerne auch andere Lieder von ihr :3
    Ich mag ihren Musikstil und vor allem ihre Stimme sehr gerne. Da suche ich dann auch mal außerhalb von ihren Anime Liedern nach Songs ^^
    Ansonsten...gibts da nicht viele Künstler. Ich mag generell die OSTs von dem Anime, aber von den Künstlern die diese Lieder beigesteuert haben höre ich auch wirklich NUR die Openings/Endings.


    "No matter how dark the night,
    morning always comes..." ~ Lulu, FF X

  5. #5
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    8
    Punkte
    1.170
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

    Ich habe z.B. Grandrodeo durch Kuroko no Basuke entdeckt, aber das ist schon eine Ausnahme, weil ich öfter neue Animes durch J-pop Bands und Sänger entdecke xD

  6. #6
    ~ Yanagi ni Kaze ~ Avatar von Asturaetus
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    388
    Punkte
    4.581
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

    Naja, wirklich als Entdecken würde ich es jetzt nicht bezeichnen. Wenn mir der Soundtrack eines Animes gefällt dann besorge ich ihn mir. Aber wer da als Künstler dahintersteckt und was es von diesen noch gibt dafür interessiere ich mich höchst selten. Mir gefällt eben meist nur das Lied.

    Allerdings gibt es so eine Reihe von Künstlern wie z.B. Kokia, [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.], Yui, Lia oder Bands wie Abingdon Boys School oder ONE OK ROCK die einfach einen eigenen Sound haben und im Ohr bleiben bzw. die einem auch bei verschiedenen Titeln über den Weg laufen. So dass irgendwann endlich die Motivation erzeugt mal in andere Sachen reinzuhören und sich daher mal die Discographien zu besorgen.

    Aber wirklich weiterverfolgen tue ich die Karrieren zumindest aktiv nicht. Es ist einfach nur das diese Künstler mit ihrem Stil bei mir "hängengeblieben" sind. Wenn man sie wieder mal hört oder sie einem bei einem Anime über den Weg laufen, dann freue ich mich sie wiederzuhören. Und wenn ich irgendwie mitkriege es kommt ein neues Album raus dann höre ich da auch rein. Aber aktives Fan-sein entspricht nicht wirklich meinem Charakter. ^^
    Geändert von Asturaetus (4. February 2015 um 19:18 Uhr)
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    恥ずかしいセリフ禁止!

  7. #7
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Reiko
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    27
    Punkte
    2.167
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

    Durch Naruto hab ich ziemlich viel gefunden Flow, Motohiro Hata, Analog Fish, Inoue Joe, Nico Touches the Walls, Tacica, Seamo, Dish//, Akihita Kondou..
    Durch Mnemosyne hab ich Galneryus entdeckt <3 Uverworld durch Blood+ :D usw. die Liste ist echt lang bei mir! Bin total glücklich durch Animes so viel tolles zu finden.

    Es gibt auch natürlich solche Art 'One Hit Wonder' ... Bei einem Opening dachte ich, woaah hammer Band oder Sänger.... hab mir andere Sachen reingezogen und war enttäuscht....
    Wie schon oben genannt, Uverworld, Flow, Analog Fish und Nico touches the walls verfolge ich weiterhin Weil ich finde die machen auch so super Musik!

  8. #8
    Perverses Alien Avatar von TakumiUsui
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    787
    Punkte
    9.006
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

    Durch Guilty Crown, Supercell sonst hab bis jetzt für keinen anderen Künstler mich so großartig interessiert.
    Ich nenne es auch nicht erdecken, sonder eher wenn es einen gefällt, dann hört man halt das Lied weiter und wenn nicht, dann guckt man den Anime weiter.
    Viel kann ich auch nicht sagen, ich hab sonst noch viele Ost erdeckt und die Namen von den Künstler habe ich jetzt nicht im Kopf.

  9. #9
    Neuling auf Bewährung Avatar von Aliquis
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    7
    Punkte
    1.761
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertCreated Album pictures1000 Experience Points

    AW: Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

    Ich bin durch Naruto Shippuuden auf "Nico touches the Walls" aufmerksam geworden. Ich hab 2 Alben und höre die nach wie vor rauf und runter.
    Außerdem hat mich 'Again' aus Fullmetal Alchemist Brotherhood auf "Yui" aufmerksam gemacht, wofür ich dem Anime unsagbar dankbar bin^^
    Das sind eigentlcih die beiden ganz wichtigen, die ich auch Außer-Anime immer wieder höre.

  10. #10
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.050
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

    Ich persönlich hab sie so nicht kennengelernt, aber viele andere Leute, ich damit wohl einer der wenigen aus Deutschland, der diese Band unabhängig vom Anime gefunden hat..
    MAXIMUM THE HORMONE
    Eine meiner absoluten Lieblingsbands! Die Guten haben die Songs zum Opening 2 und Ending 2 von Death Note gemacht!

  11. #11
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.986
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

    Ich bin ebenfalls durch Death note auf "Maximum the Hormone" gestoßen. Von denen kann man auch viele songs bei youtube hören.
    wer auf diese Musik steht, wird wahrscheinlich auch "SiM" mögen, die haben das Opening zu Shingeki no Bahamut gemacht.
    Außerdem habe ich durch Samurai Champloo den Künstler "Nujabes" entdeckt, um auch mal ein bischen elektro zu erwähnen

  12. #12
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.148
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

    Also ich hab LiSA durch SAO entdeckt und hole mir seitdem immer wieder neue Lieder von ihr. Aber durch diese Frage hast du mich gerade auf eine gute Idee gebracht! Ich kann ja auch noch die anderen Künstler verfolgen wie ShounenT die das Opening von Zetsuen no Tempest gesungen haben! Danke :D

  13. #13
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    909
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

    Durch Gintama habe ich meine jetzige Lieblingsband Spyair entdeckt. Seitdem habe ich mir alle ihre Alben gekauft. Es ist wirklich die erste Band, wo mir wirklich jedes Lied ausnahmslos gefällt.
    Andere Bands sind Flow aus Naruto und Asian Kung-Fu Generation aus Fullmetal Alchemist.

  14. #14
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    31
    Punkte
    1.658
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

    Durch die beiden Ao no Exorcist Openings bin ich sowohl auf ROOKiEZ is PUNK'D (In my World) und UVERworld (Core Pride) gekommen. Dazu muss man aber auch sagen dass es häufig vorkommt dass man genau das eine Opening oder Ending mag un den Rest nicht.

  15. #15
    Freigeschalteter Otaku Avatar von peazmaker
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    714
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

    Durch Fullmetal Alchemist bin ich auf Asian Kung Fu Generation gestoßen. Habe mir sogar 1-2 Alben besorgt.
    Ich liebe diese Stimme einfach. Ist mit One Ok Rock die einzige J-Band die ich ab und an höre.
    Und halt Nujabes von Samurai Champloo, aber den kannte ich schon vorher. Nujabes ist eine HipHop Legende. Macht halt Beats
    S E E Y O U I N S P A C E C O W B O Y

  16. #16
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.718
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Welche/n J-POP Band/Künster/in habt ihr durch Animes entdeckt?

    Durch Bleach als Erstes damals SID, durch ein Opening. Allerdings nicht weiter mit beschäftigt.

    Samurai Champloo dann brachte mich zu Nujabes und Shing02, ein sehr gutes Duo. Dadurch aus Interesse mal etwas weitergesucht und schließlich kein J-Pop, sondern K-Pop entdeckt. Da wären F(x), Sistar, Heize, Dean und Blackpink. Ist ab und an mal ganz angenehm das zu hören. Die Musikvideos von K-Pop Künstlern sind hingegen eine Überraschung gewesen, sehr gut gemacht.

    Durch Nujabes habe ich auch das Genre Lo-Fi Hip-Hop entdeckt, welches ich mittlerweile sehr oft höre.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158