Seite 54 von 93 ErsteErste ... 444525354555664 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.061 bis 1.080 von 1852

Thema: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 9 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1061
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mexder
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.520
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ich hab zuletzt School days geguckt und was soll ich sagen er war für ne überrachung gut xD Jedenfalls hat er mir so lala gefallen weil ich manche entscheidungen des Pro bzw. Antagonisten einfach unlogisch fand und man sich am liebsten vor die Stirn klatschen möchte. School days ist aber aufjedenfall durch seine Einzigartigkeit anschaubar aber eine Empfehlung möchte ich nicht unbedingt aussprechen ^^ Punktetechnisch von meiner Seite eine 6/10

  2. #1062
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    969
    Punkte
    23.038
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Vorhin hab ich Burst Angel zu Ende geschaut
    Es ist das zweite mal das ich ihn gesehen habe und finde ihn wie beim ersten mal toll :3
    Auch wenn mir ein bestimmter Charakter (Mac) sehr auf die nerven ging xD ihre Deutsche Synchronstimme kratzt an meinen Nerven..

    Und gerade mach ich mich über Blood Lad her den find ich richtig gut

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  3. #1063
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Zitat Zitat von homura Beitrag anzeigen
    Und gerade mach ich mich über Blood Lad her den find ich richtig gut
    Da hatten wir wohl ähnliche Gedanken, denn auch ich hab mich an Blood Lad ran gemacht.

    Story:
    Spoiler
    Vampir Staz ist der Boss eines Teils der Dämonenwelt. Das lässt sein Hobby allerdings nicht vermuten. Er ist leidenschaftlicher Otaku.
    Eines Tages stolpert das Menschen-Mädchen Fuyumi in seinen Bezirk. Er ist total fasziniert von ihr, besonders weil sie Japanerin ist und er mit ihr über allen möglichen Otaku-Kram quatschen will. Dann taucht aber ein Typ auf der Staz herausfordern will um Boss des östlichen Teils der Dämonenwelt zu werden. Seine Haustierchen sind riesige fleischfressende Pflanzen. Staz besiegt ihn zwar easy, doch als er zurück in sein Zimmer kommt sieht er wie eine der Pflanzen gerade Fuyumi verspeist. Sie stirbt und wird zu einem Geist, Staz setzt sich deshalb das Ziel die süße Japanerin wieder zu einem normalen Menschen zu machen.


    Meinung:
    Geil. :D
    Fangen wir mit den Basics an. Die Optik ist so gut wie man es inzwischen von Brains Base (Durarara!!, Baccano!, Natsume Yuujinchou) kennt, mit sehr coolem Charakterdesign. Kaum jemand sieht nach 0815 aus. Soundtrack top, besonders das Ending. Die Idee ist jetzt nich "woooow", aber schon cool. Sehr geil sind die Anspielungen an die Anime-Welt, etwa als Staz zum Kamehameha ansetzt.^^ Der Humor taugt allgemein eine Menge, ohne dabei der Action im weg zu stehen. Minuspunkt ist, dass es sehr unfertig wirkt. Klar ist es nur ein Bruchteil des Mangas der umgesetzt wurde, aber auch für eine erste Staffel ist da kein richtiger Abschluss. Ich hab nach dem "Ende" erstmal gecheckt ob das jetzt wirklich Folge 10 war oder ob da noch was kommt. Nichtsdestotrotz ein herausragender Anime, selbst für mich, der schon immer sehr viel recherchiert nach Anime die mir vermutlich gefallen. Der Deutsche Dub ist übrigens längst nicht so tragisch wie viele meinten. 8,9 Punkte.
    Beste:
    1. Shigatsu wa Kimi no Uso
    2. Toradora!
    3. Clannad Afterstory
    4. Shinsekai Yori
    5. FMA: Brotherhood

  4. #1064
    Freigeschalteter Otaku Avatar von gargamelle
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Moskau
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.296
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Hab mir zuletzt Parasyte bzw. Kiseijuu angeguckt, fand die Animationen, Story und Charaktere sehr schön, jedoch wirkte die elektronische Musik, nicht im Vorspann, sonder in manchen Szenen im Anime selbst unpassend, oder auch störend. Ansonst freue ich mich wie ein kleines Kind auf jede neue Folge von diesem Anime.

  5. #1065
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.523
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Die neuen deutschen Folgen von One Piece. Die sind echt absolut der Hammer.
    Und naruto shippuden. Mit jeder Folge wächst die geilheit dieses animes einfacher weiter, gerade jetzt so kurz vor dem ende kommt immer neueres dazu.

  6. #1066
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.367
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Habe zuletzt Elfen Lied zuende gesehen. Das hab ich seit Jahren vor mir hergeschoben und mich eigentlich immer drauf gefreut. Aber das hat mir überhaupt nicht gefallen. Zum einen hab ich absolut kein Verständnis dafür, wie man in einem Gewalt- und Ecci-Anime das Thema Kindesmissbrauch anbringen kann. Und davon abgesehen waren die Animationen schwach, die Hintergründe wenig abwechslungsreich und ziemlich detailarm. Der dramatischste Effekt waren die permanent durch Bild fallende Blütenblätter bei Aussenaufnahmen. Und die Story war grad so interessant, dass man aus Neugierde mal zuende geschaut hat. Emotional hats mich auch gar nicht angesprochen. Aber alles in Allem hats mir - abgesehen von meinem obigen Aufreger - auch in allen anderen Belangen nicht gefallen. Evtl. ist man aber auch inzwischen bessere Animes gewöhnt.

  7. #1067
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ArkAngel41
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    33
    Punkte
    3.361
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    in reihenfolge welcher als letztes beendet wurde sind es nur 3
    Aquarion Evol
    Captain Earth
    M3 Sono Kuroki Hagane

    da ich Mecha & Roboter Animes überhaupt Geil finde hab ich mich Enorm gefreut von allen 3en hat mir die Geschichte gefallen.
    Aquarion Evol konnte es endlich mal ansehen : sehr geile Animationen und Epische Kämpfe ein geiles Spannendes Ende und gute Soundtracks.
    Charaketere haben mir alle gefallen oder waren auf jedenfall nicht nervig.

    Captain Earth das Ende war ein bisschen Komisch und wurde auch nicht erklärt (leider wurde der für mich Interresanteste Charakter nicht erklärt)
    auch hier Sehr Schöne Animationen und Kämpfe auch haben alle Charaktere: Hauptcharaktere und Gegenspieler gefallen.
    Hintergrundgeschichte und Handlungsverlauf war auch sehr schön und der Comedy part war super

    M3 Sono Kuroki Hagane (leider ein stellenweise nicht ganz verständlich besonders das Ende bei einer Folge und der Anfang der nächsten , gaben mir doch zu denken ob das überhaupt Logisch ist )
    die Animationen waren stellenweise CGI mäßig und schon irgendwie nervig.
    auch haben mich die Charaktere schon interresiert aber nicht so mit Spannung , aber das Ende der Serie hat mir dann doch gefallen.
    (Soundtrack , Openings & Endings waren jetzt nicht so etwas besonderes für mich.)

  8. #1068
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Akihabara
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.344
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Habe mir zuletzt Log Horizon angeguckt und der war echt Hammer, weil ich nicht erwartet hatte das ein weiteren Anime mit nem MMORPG genre gibt und da musste ich ihn einfach gucken und wurde auch nicht enttäuscht. Log Horizon gefiel mir sogar besser als SAO weil es einfach viel mehr in das MMORPG leben eingeht und viele Informationen wiedergibt!!!

  9. #1069
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Zitat Zitat von Animewolf Beitrag anzeigen
    Habe mir zuletzt Log Horizon angeguckt und der war echt Hammer, weil ich nicht erwartet hatte das ein weiteren Anime mit nem MMORPG genre gibt
    Accel World ([Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]) greift das Thema übrigens auch auf und spielt sogar im selben Universum wie SAO
    Beste:
    1. Shigatsu wa Kimi no Uso
    2. Toradora!
    3. Clannad Afterstory
    4. Shinsekai Yori
    5. FMA: Brotherhood

  10. #1070
    Freigeschalteter Otaku Avatar von DomDom
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Langenhagen
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.528
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ich hab letztens Ao no Exorcist durchgeschaut. Ich war wirklich positiv davon überrascht. Es war zwar voll mit den typischen Anime Clichès aber ich hatte die ganze Zeit Spaß.
    Der Hauptcharakter hat mir anders als bei vielen Animes auch sehr gefallen und die Story war wirklich sehr interessant. Und wenn es Action Szenen gab, sahen sie immer einfach Hammer aus. Zwar nicht die tiefste Story die es gibt aber man hat einfach Spaß während man den Anime schaut, ich hatte ihn zumindest :D

  11. #1071
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Schwarzkopf Vegeta
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    25
    Punkte
    1.566
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Also ich habe zuletzt die neuste Folge von Fairy Tail geschaut, war positiv überrascht. Erst dachte ich, es würde wieder eine langweilige Filler-Episode kommen, schaut aber so aus, als würde eine neue Saga beginnen. Vielleicht irre ich mich auch, auf jeden Fall war sie interessant!


    Unaufhaltsam wie ein Nashorn auf Panik

  12. #1072
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Peinlich, peinlich. 7 Tage dieses mal bis ich wieder in meinem Lieblingsthread was zu schreiben kann. Naja, das kommt davon, wenn man 4 Anime gleichzeitig anfängt.

    Dieses mal soll es um Mahouka Koukou no Rettousei gehen.

    Zur Story heute mal kein Spoiler-Code, weil es mir nicht so richtig möglich ist, das auf den Punkt zu bringen. Im weitesten Sinne geht es aber um die beiden Geschwister Tatsuya und Miyuki, die an einer Elite-Magie-Schule sind. Das Geschehen spielt 2095 in Japan. In den 2040ern gab's den 3. Weltkrieg und irgendwann hat man dann irgendwie durch die Wissenschaft Magie ermöglichen können und jetzt sind halt Magier ungefähr die gefährlichsten Waffen.
    Der Anime ist insgesamt unheimlich schwer zu beschreiben, weil er auf so vielen Ebenen stattfindet und man nie sicher sein kann in welche Richtung es jetzt gerade geht; was der Anime eigentlich will. Dadurch muss man sehr aufmerksam schauen, was ich aber auch mal wieder wirklich gebraucht habe.
    Wenn ich ihn mit etwas vergleichen müsste, dann würde mir da Fullmetal Alchemist in den Sinn kommen. Innige Geschwisterliebe, auf Wissenschaft basierende Magie, Krieg, Zerstörung, Verschwörungen - nur halt in einem deutlich moderneren Setting und mit ganz anderen Charakteren.

    Bewertung:
    Ich hätte nicht gedacht, dass ich mal einen Charakter finde, der einen intensiveren Brocon hat als Sora (Yosuga no Sora), aber es ist mir gelungen. Bringt ein gewissen kribbeln mit sich, vor allem wenn man für (w)incest offen ist. Das erste Opening ist von LiSA, das sollte schon mal die Qualität des Soundtracks verdeutlichen. Die junge Dame hat z.B. auch die Openings zu Fate/Zero und Sword Art Online gesungen. Optisch wird es nicht jedermanns Sache sein und es iist auch für mich nicht die Endlösung der Style-Frage, aber auch alles andere als hässlich. Nebenbei räumt die fantastische Action da auch jeden Zweifel aus. Bisher hat die Geschichte im Aufbau was von Fairy Tail oder Sword Art Online, also einzelne Abschnitte, die aber nicht übermäßig miteinander zusammenhängen. Kann man machen, noch flüssiger wäre besser, aber nichts was ich schlimm finde. Warum mich der Anime so bei den Eiern gepackt hat, wie er es geschafft hat, weiß ich selbst nicht so richtig. Das Setting ist wahrscheinlich einfach meins und ein intelligenter Hauptcharakter, der aber dabei die Protagonistinnen auch nicht dümmlich oder schwach wirken lässt, ist leider recht rar, aber genau richtig für mich. Auch super, dass es im Grunde keinerlei Fanservice gibt. Worüber ich mich eigentlich wirklich auslassen wollte, sind die vielen offenen Fragen, besonders zur Familie der beiden. Dann wurde mir aber bewusst, dass das noch nicht alles war. Die Light Novel umfasst bisher 14 Bände und erst 6 (respektive 7, weil einer übersprungen wurde) sind im Anime verarbeitet. Ich hoffe also dass es weiter gehen wird. 100.000 Member bei MAL (Top200) sind aber ein gutes Zeichen.
    Meine Bewertung ist eine 9,4. Wenn die offenen Fragen geklärt werden und sich dir Macher trauen, die Romanze durch zu ziehen ist sogar noch mehr drin. Wobei ich in den nächsten Tagen meine komplette Bewertung überarbeiten werde, weil's einfach zu hoch ist, also ist das jetzt nur eine positionsbedingte Bewertung, denn auf Augenhöhe mit Tokyo Ghoul macht Sinn, ich hatte eine ganz ähnliche Spannung, aber doch an Kleinigkeiten zu maulen.
    Beste:
    1. Shigatsu wa Kimi no Uso
    2. Toradora!
    3. Clannad Afterstory
    4. Shinsekai Yori
    5. FMA: Brotherhood

  13. #1073
    Treues Mitglied Avatar von Tet2
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    371
    Punkte
    5.587
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ich hatte gestern Accel World zuende geschaut und muss sagen, ich hätte nicht weniger von einem SAO Klon erwarten können.
    Anmerkung am Rande: Als dort das Nervegear aus SAO angesprochen wurde musste ich irgendwie schmunzeln.

    Es war auch wieder so ein Anime, bei dem der Protagonist stärker werden wollte und die Story imgrunde darauf basierte Probleme zu lösen und stärker zu werden.
    Das heißt aber grundsätzlich mal nichts schlechtes. Im Gegenteil, gerade da Der Protagonist so ist, wie er ist, finde ich die Story noch um einiges besser.
    Emotionaltechnisch kann ich nichts bemängeln, die Gefühle der Personen kamen gut rüber. Die 24 Folgen haben also alles in allem viel Spaß gemacht
    und eine zweite Staffel könnte nicht schaden.
    An die SAO-Fans: Es lohnt sich ihn zu sehen, die Story und die Art unterscheidet sich deutlich von SAO.

  14. #1074
    Freigeschalteter Otaku Avatar von mylo8595
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Langenhagen
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.538
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ich habe zu Letzt Seikon no Qwaser geguckt und ich fand die Erste staffel ziemlich gut ich gucke mir nachher die 2 staffel an und freue mich schon darauf Also Den muss man sich mal angesehen haben selbst wenn es bisschen stark Ecchi ist

  15. #1075
    パンツが大好き! Avatar von FrozZenOnE
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    240
    Punkte
    5.889
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ich habe gerade To Love-Ru abgeschlossen.

    Ein wunderbarer Ecchi. Ich kann ihn nur jedem weiterempfehlen der Ecchi, Comedy und son Kram mag. Klar die Romanze war (wie in fast jedem Ecchi eigentlich) nicht so wie man es sich erhofft hat und der Typ war der letzte Lappen der nichts auf die Kette bekommen hat... aber ohne das wäre es auch nur halb so witzig gewesen ^^ und es gehört such irgendwie dazu.


    by shiNX

    Meine [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  16. #1076
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Um dann auch mal mit S2 beginnen zu können hab ich endlich Psycho-Pass geschafft.

    Story: (Ich erkläre nur die Welt, kein Spoiler)
    Psycho-Pass spielt in einer Zukunft in der es der technische Fortschritt erlaubt die Psyche eines Menschen auszulesen und daraus einen Wert zu errechnen. Das ganze wird Psycho-Pass genannt. Dieser wird genutzt um das Potenzial zu Verbrechen zu erkennen. Wer in einen gefährlichen Bereich kommt muss sich Therapien unterziehen, wer als absolut gefährlich eingeschätzt wird, wird liquidiert. Das gesamte Land wird durch das so genannte Sybil System gesteuert, es teilt zum Beispiel Menschen nach ihren Fähigkeiten in Berufe ein. Wir erleben nun das Leben der jungen Kommissarin Akane Tsunemori vom ersten Tag ihrer Polizei-Arbeit an.

    Bewertung:
    Holy Crap. Ich finde lange Zeit fühlt sich der Anime schleppend an, nicht langweilig, aber langsam. Nicht jeden Fall hätte es gebraucht, so hatte man eine Weile das Gefühl, aber hinten raus ergibt alles einen Sinn und fügt sich zusammen. Die Entwicklung jedes einzelnen Charakters ist so enorm und zum Teil so un-erwartbar, dass sich sofort die Handschrift von Gen Urubuchi (Madoka, Fate/Zero, Aldnoah.Zero) abzeichnet. Das kann wohl keiner so gut wie der Kerl. Optisch eine Augenweide. Die Openings und Endings haben mich jetzt eher kalt gelassen, aber der Soundtrack in den Folgen ist großes Kino. Auch der gesellschaftliche Ansatz haut einen um. Im Grunde haben wir hier einen Kampf zwischen zwei ur-linken Systemen: Dem totalitären Kommunismus und dem Anarchismus. Für mich als Linken der Knaller. Irgendwas undefinierbares hat mich aber gestört. Erst die letzten 4-5 Folgen in denen sich alles zusammenfügte haben mich wirklich komplett gepackt und mich mitleiden lassen.

    Zur Bewertung: Um Missverständnisse auszuräumen ich habe wie angekündigt meine Bewertungsmaßstäbe angepasst. Das oben mit 9,4 bewertete Mahouka Koukou no Rettousei steht demnach jetzt noch bei 8,3. Psycho-Pass gebe ich eine 8,6.
    Beste:
    1. Shigatsu wa Kimi no Uso
    2. Toradora!
    3. Clannad Afterstory
    4. Shinsekai Yori
    5. FMA: Brotherhood

  17. #1077
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    78.075
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Zitat Zitat von FrozZenOnE Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade To Love-Ru abgeschlossen.

    Ein wunderbarer Ecchi. Ich kann ihn nur jedem weiterempfehlen der Ecchi, Comedy und son Kram mag. Klar die Romanze war (wie in fast jedem Ecchi eigentlich) nicht so wie man es sich erhofft hat und der Typ war der letzte Lappen der nichts auf die Kette bekommen hat... aber ohne das wäre es auch nur halb so witzig gewesen ^^.
    Ich habe erst 3 Folgen gesehen und kann bestätigen das Rito echt ein totaler Lappen ist. Ich bin echt am überlegen abzubrechen, der Typ geht ja mal gar nicht auf Lala ein. Wenn das der typische Ecchi ist, muss ich mal vom mainstream-Ecchi weg obwohl es schon lustig ist. Liegt aber eher an Lala's unfähigkeit und nicht an ihm, der Typ ist das Letzte. Gibt es überhaupt Ecchi-Romanzen die was werden?
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  18. #1078
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Palim palim. Ich hatte mir vor mindestens einem halben Jahr mal einen echt langweiligen Manga gekauft. Menschen haben den Anime angepriesen, ich hatte 2 1/2 Stunden Wartezeit am Bahnhof in Rostock und so dachte ich, ich schau mal rein und vom Gefühl her ist absolut nichts passiert. Es ist das "Half Life" der Anime-Szene. Warum mir der Anime zu Spice and Wolf (+OVA 1) dann doch gefallen hat könnt ihr unten nachlesen.

    Story:
    Spoiler
    Der reisende Händler Kraft Lawrence entdeckt eines Tages nachdem er ein kleines Dörfchen verlässt eine junge Frau auf seinem Wagen. Dass sie nicht normal ist wird schnell klar. Sie hat einen langen Schweif und süße Wolfsöhrchen. Ihr Name ist Holo und sie ist eine Göttin in Gestalt eines Wolfes. Kraft entscheidet sich auf Bitten Holos diese zurück in ihre Heimat in den Norden zu bringen.


    Bewertung:
    Wie oben angesprochen passiert in den 13 Folgen (inkl OVA) so gut wie nichts (3 Folgen mit Action). Die beiden reisen herum und handeln und bla. Doch das ist im Grunde fast schon egal. Auch wenn man den Anime in ein 0815-Highschool-Outfit gepackt hätte könnte man ihn genießen, denn das wo der Anime brilliert sind die Interaktionen zwischen Kraft und Holo, die sich unglaublich natürlich und warm anfühlen. Auch die Entwicklung der beiden ist wundervoll gemacht. Optisch fand ich den Manga ein ganzes Stück besser (
    NSFW
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    ) der Anime ist aber trotzdem vollkommen in Ordnung. Das Ending gefällt mir besser als das Opening, die Themen im Anime sind aber eigentlich wichtiger und noch besser. Der Anime ist auf jeden Fall anders als die Dinge die ich sonst schaue. Und auch anders kann offenbar super sein, denn mit 8,0 setze ich ihn genau dahin nach meinen Bewertungsmaßstäben. In S&W2 ist sicher sogar noch Luft nach oben wenn es weiter geht wie in den letzten 2 Folgen.


    Edit:


    "Welche Farbe möchtest du sein?". So starten wir in den Anime Sakurasou no Pet na Kanojo.

    Story:
    Spoiler
    Das Sakurasou ist ein seltsamer Ort. Es ist ein separates Wohnheim der Sui-High in dem die durchgeknalltesten Charaktere leben. Vom Hikikomori Ryuunosuke (Der übrigens von einer Frau gesprochen wird, die z.B. auch Minorin in Toradora und Charle in Fairy Tail sprach) über den Frauenheld Jin, bis hin zur durchgeknallten Anime-Produzentin Misaki. Und mitten drin ist Sorata, der nur dort ist, weil er eine verweiste Katze aufgenommen hat und damit nicht im normalen Wohnheim wohnen darf. Sein Ziel ist es so schnell wie möglich das Sakurasou zu verlassen - bis eines Tages Mashiro Shiina dort einzieht. Mashiro ist (so wirkt es zumindest) Autistin mit einer unglaublichen Begabung für's zeichnen, aber ansonsten kaum in der Lage sich allein anzuziehen, weshalb Sorata Shiina-Dienst bekommt und sich um die schweigsame Süße kümmern muss.


    Bewertung:
    Vorne weg: Folge 23 hat mich mal wieder richtig schön 10 Minuten heulen lassen. In der Länge und Ausprägung bisher wohl nur von Toradora und Clannad Afterstory überboten. Es ist ein fantastischer Anime, der seine Stärken in Drama, Romantik und Comedy perfekt auszuspielen weiß. Wie schon öfter erwähnt bin ich durchaus großer Fan von J.C.Staff weshalb es keine Überraschung sein sollte, dass mir Animation, Stil und Soundtrack zugesagt haben. Die Charaktere mögen generisch sein, aber durch ihre Unterschiedlichkeit und die Entwicklung ist das völlig egal. Die Story wirkt bis weilen etwas weit hergeholt, aber nicht unlogisch. Das Tempo ist nahezu perfekt. Ein Anime mit 20+ Folgen kann nicht alles auf das Ende setzen, weil es dann schlicht langweilig wird, aber Sakurasou hat die Hürde mit einer Vielzahl von Höhepunkten gemeistert.

    Ich bewerte ihn mit 9,4 - Platz 5 in meiner Anime-Liste.

    Zu einer zweiten Staffel würde ich übrigens nicht nein sagen, bezweifle aber dass sie ganz das Niveau von der ersten Staffel erreichen würde, weil einfach beinahe sämtliches Pulver verschossen wurde und sich wahrscheinlich vieles nur noch wie ein Deja-vu anfühlen würde, obwohl ich natürlich gespannt wäre wo die Beziehung hingeht.
    Geändert von Daimyo Tokugawa (5. November 2014 um 19:26 Uhr) Grund: Doppelpost
    Beste:
    1. Shigatsu wa Kimi no Uso
    2. Toradora!
    3. Clannad Afterstory
    4. Shinsekai Yori
    5. FMA: Brotherhood

  19. 1 Benutzer sagt Danke:

    Nayhru (4. November 2014)

  20. #1079
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    969
    Punkte
    23.038
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Zitat Zitat von mylo8595 Beitrag anzeigen
    Ich habe zu Letzt Seikon no Qwaser geguckt und ich fand die Erste staffel ziemlich gut ich gucke mir nachher die 2 staffel an und freue mich schon darauf Also Den muss man sich mal angesehen haben selbst wenn es bisschen stark Ecchi ist
    Seikon no Qwaser^^
    ob man ihn gesehen haben sollte lass ich mal so stehen..
    Ich hab ihn mir damals angeschaut weil mir sasha gut gefallen hat xD
    Bisschen stark? hier werden einem die Brüste fast ins Gesicht geschleudert ´naja ich fands zum Schmunzeln xD

    Im großen und ganzen hat mir der Anime gefallen^^ auch wenn er sicher nich für jeden etwas ist^^

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  21. #1080
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ich weiß, ich weiß, der Anime ist noch nicht beendet. Dennoch passt es gerade sehr gut, da es mein fünfzigster Anime ist und mal ganz ehrlich: Nach 15 Jahren wissen wir wie der Manga später als Anime aussehen wird. Natürlich ist die Rede von Naruto Shippuuden.

    Story:
    Der junge Ninja Naruto Uzumaki aus dem Dorf Konohagakure hat den Traum eines Tages Hokage zu werden, der Anführer des Dorfes. Das Problem ist, dass ein mächtiger Geist in ihm versiegelt ist, weshalb ihn die Dorfbewohner fürchten. Außerdem ist er nur sehr mäßig begabt und macht immer wieder ärger.

    Bewertung:
    Eine Legende, ein Meilenstein im Fighting-Shounen Genre, geliebt und gehasst. Aus Naruto ist mehr geworden als ein kleiner Anime für zwischendurch, sondern eine allwöchentliche Tradition, die viele ihr bisheriges Leben lang begleitet hat. In der westlichen Welt ist es vermutlich neben One Piece, Dragon Ball und Evangelion eine der bekanntesten Reihen und hat damit maßgeblichen Anteil am Erfolg von Anime in unseren Breitengraden. Wenn ein Anime über Jahre solch einen Erfolg hat muss er irgendwas richtig machen.

    Genug der Lobhudelei. Filler hab ich hier wie bei Bleach auch ausgelassen. Optisch kann man von einer wöchentlichen Serie ohne Staffeln einfach nicht viel mehr erwarten. Leider finde ich gerade 2 der größten Szenen der Serie etwas schwach (Hinata vs Pain; Madara vs Alle). Um die Openings habe ich mich nie geschert, zumindest nicht mehr seit Shippuuden. Die, die ich mal gehört habe waren aber erträglich bis gut. Die Charaktere sind sicherlich etwas generisch, entwickeln sich aber nicht so schlecht. Die Geschichte ist natürlich ziemlich gestreckt, dennoch hat man selten das Gefühl, dass nichts passiert. (Bei One Piece hab ich mal ein halbes Jahr nicht mitgelesen und in der Zeit ist akkurat gar nichts geschehen) Alles rund um Akazuki und den Krieg find ich für das Genre richtig, richtig gut, das ist genau das was man doch will. Die Kämpfe sind abwechslungsreich, man hat nicht immer nur 2-3 Charaktere die was können, sondern durch die Bank sind fast alle auf ihre Weise richtig stark. Jetzt zu den Dingen die mir gar nicht gefallen haben: Es ist ja nichts neues in Shounen auf Freundschaft zu setzen, aber wie Sakura und Naruto Sasuke hinterher rennen, der mehrfach versucht hat sie und das Dorf auszulöschen ist einfach nur lächerlich. Außerdem gefällt mir das Ende nicht wirklich:

    Spoiler
    Ich bin ja froh über Naru x Hina, aber so? Keine Romantik, keine Liebe. Es wird uns einfach so vorgesetzt. Das ist so eine Schande. Folge 166 (Als Hina ihm ihre Liebe gesteht) ist meine Liebste, denn da traut sich der Anime mal Romantik zu und es ist klasse gewesen. Außerdem lächerlich, dass jeder irgendwie mit einem Mädel aus den bekannten Charakteren zusammen kommen musste, zum Teil mit einfach unsinnigen Paaren.
    Anderer großer Minuspunkt am Ende: Seit Jahren ist Sasuke vom Wahnsinn geplagt und jetzt haut er sich ein mal richtig bis zum erbrechen mit Naruto auf's Maul und ist ein geläuterter guter Mensch? Das ist doch Mist. Diesen ganzen letzten Kampf hätte es nicht gebraucht. Die Olle war besiegt und gut ist. Hätte Sasuke noch alle wieder auferstehen lassen dank Rinnegan wäre das zwar etwas abgedroschen gewesen, aber immer noch besser als das.


    Meine Bewertung liegt bei 7,8. Ein ganzes Stück besser als der Vorgänger und auch vor Bleach, aber Fairy Tail, Hunter x Hunter und One Peace sind noch mal eine andere klasse.
    Beste:
    1. Shigatsu wa Kimi no Uso
    2. Toradora!
    3. Clannad Afterstory
    4. Shinsekai Yori
    5. FMA: Brotherhood

Seite 54 von 93 ErsteErste ... 444525354555664 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 15. September 2016, 09:18
  2. Antworten: 273
    Letzter Beitrag: 9. May 2016, 19:01
  3. Welche Serien habt ihr bisher schon gesehen?
    Von Seraphim im Forum Filme & Serien
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 10. November 2013, 09:24
  4. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 27. July 2013, 08:20
  5. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23. July 2013, 22:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158