Seite 66 von 93 ErsteErste ... 1656646566676876 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.301 bis 1.320 von 1851

Thema: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 9 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1301
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    55
    Punkte
    1.095
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Mein letzter Anime war Shakugan no Shana, ich hatte in der Zeit Urlaub und wollte sowieso noch einen Anime schauen. hab mir so wie ich es immer mache erstmal ne amv angeschaut und war da schon sowas von begeistert.

    Dann angefangen mit schauen... Fazit Tag 1 rum und Staffel 1 Fertig
    Am nächsten Tag dann die Komplette 2. Staffel
    Und die 3. Staffel hab ich mir dann auf 2 tage aufgeteilt weil ich schon fix und fertig war vom schauen.

    Zur Bwertung:
    Optik: 10/10
    Animation: 10/10
    Musik: 10/10
    Charaktere: 10/10
    Story: 10/10

    Mit "Sao" und "No game no Life" einer meiner Favoriten.


    Mfg Pixelz

  2. #1302
    フォーラムの惨劇 Avatar von Daelock
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Im Fantasieland
    Beiträge
    724
    Punkte
    10.571
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ich bin gerade eben mit "Makai Senki Disgaea" fertig geworden.

    Meiner Meinung nach ist der Anime für Kinder erstellt worden und soll ihnen... Ich sag jetzt einfach mal "Gerechtigkeit" beibringen.

    Geschichtlich ist in dem Anime nicht wirklich etwas zu erzählen.
    Die Episoden bauen kaum aufeinander auf und ein Ziel wird auch nicht wirklich verfolgt.

    Das Special "Makai Senki Diegaea: Welcome to Netherworld" finde ich etwas besser.
    Es ist zwar nur eine Folge und diese geht auch nur knapp fünf Minuten, allerdings ist es ein Wenig witzig, der Dämonenkönig sieht nicht mehr ganz so schwach aus und es wird im großen und ganzen trotzdem alles angesprochen.
    Auch wen das Special eher einer Preview gleicht, ist es relativ zum Anime selbst gesehen, ziemlich gut.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


  3. #1303
    Freigeschalteter Otaku Avatar von leaf-chan
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Disboard xD
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.263
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Also das weiß ich jetzt nicht aber ich kann euch verraten welchen ich gleich sehen will: Hyouka.
    Ich will jetzt aber auf keinen Fall gespoilert werden! "Grimmiger Blick"
    Aber warum hat denn NanaOne den Anime nicht weiter übersetzt, ist schon irgendwie doof. Die Entscheidung welchen Sub mann nun nehmen will ist wirklich doof.

  4. #1304

  5. #1305
    Freigeschalteter Otaku Avatar von BeF4MouZ
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    26
    Punkte
    2.179
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ich bin soeben mit Ore, Twintails ni Narimasu fertig geworden.
    Ja, ehm...was soll ich sagen. Ziemlich seltsame Story mit einigen lustigen Elementen, langweilige und verwirrende Szenen, ungewöhnliches Setting. Dazu eine recht schwache Umsetzung. Ecchi all the way und einige lustige Szenen werten das jetzt auch nicht wirklich auf. Mehr gibt es eigentlich auch nicht zu sagen. Wenig überzeugend bei niedrigen Erwartungen.

  6. #1306
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    26
    Punkte
    1.060
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Future Boy Conan, ein Anime von Myazaki aus dem Jahre 1978. Ein wirklich guter Anime, mit extrem viel Charm wie von Myazaki gewohnt. Bin mit neuen Anime aufgewachsen, aber umso mehr ich alte Anime aus den 70er und 80er schau umso mehr kann ich die alten Säcke der Anime Community verstehen, die über die guten alten Zeiten schwärmen.

    Als nächstes will ich Tico ein toller Freund schauen, ist eigentlich der Grund warum ich hier bin, da jemand diesen Anime hier hochgeladen hat. Gibts sonst (fast) nirgendwo mehr, zumindest nicht vollständig, und die version of dailymotion hat Audioprobleme. Kann nur hoffen dass das mit der Version hier nicht der Fall ist.

  7. #1307
    Freigeschalteter Otaku Avatar von TheBlackReaper
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10
    Punkte
    1.037
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Shigatsu wa Kimi no Uso

    Kousei Arima war ein weithin bekannter Klavierspieler, doch seine Karriere endete abrupt, als mit dem Tod seiner Mutter und Lehrerin seine Welt zusammenbrach. Aufgrund des Schocks ist er seitdem nicht mehr in der Lage, die Töne oder den Klang seines Klaviers wahrzunehmen. Seine ehemals von Musik geprägte Welt versank in Stille und Dunkelheit.

    Auch zwei Jahre später ist Kousei immer noch entschlossen, ein Leben ohne Musik zu führen. Seine Freizeit verbringt er lieber mit seinen Freunden Ryouta Watari und Tsubaki Suwabe. Doch ein Mädchen wirft schließlich seine Vorsätze über den Haufen: Kaori Miyazono, die nicht nur wunderschön ist und eine offenherzige Persönlichkeit besitzt, sondern deren Stil Violine zu spielen einem Abbild dieser positiven Eigenschaften gleicht. Mit ihrer gefühlsbetonten Vortragsweise führt Kaori Kousei wieder hin zur Welt der Musik und zeigt ihm abermals deren Freuden.


    Ein Anime den ich jedem ans Herz legen würde, seine großen Stärken liegen vor allem in der Musik, der Story und seinen Charakteren.

  8. #1308
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    26
    Punkte
    1.044
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Hab zu letzte Psycho-Pass gesehen. Was für ein Hammer Anime!
    Die Dialoge teilweise auch Monologe hatten tiefe und regten zum nachdenken an. Wie die ganze Story an sich, denn die dort dargestellte Gesellschaft ist unserer doch irgendwie ähnlich, von ihrem Verhalten her. Die Menschen dort sind so fokussiert ihren Psycho-Pass hell zu halten, so das sie nach und nach ihre Menschlichkeit verlieren und ist es in unserer Zeit nicht auch so, dass Gesellschaftlicherstatus, Wohlstand und "normal" zu sein für die Menschen immer wichtiger wird und sie garnicht merken wie sie sich von sich selbst und von anderen entfernen und nach und nach ihre Werte gegen die des "Systems" austauschen.

  9. #1309
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    84
    Punkte
    3.030
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Also ich habe vor kurzen mit Death Parade angefangen und muss dazu sagen: der Anime ist toll

    Die Charaktere sind wirklich cool und auch deren Design. Die Handlung ist auch mal was neues. Vor ein paar Jahren kam schon ein Film davon raus Death Billiard (den ich vorher gar nicht auf den Schirm hatte) und bei der tollen Serie habe ich den Film natürlich nachgeholt ^^

  10. #1310
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Laniakea Supercluster
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.117
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ich schaue gerade Highschool of the Dead. Naja, ich finde die Animationen sehr schön, der Fanservice ist übertrieben und die Charaktere eigentlich nur oberflächlich, aber ich mag neue Konzepte in Animes, also schaue ich den jetzt auch noch fertig.
    Davor habe ich mir bestimmt zum 5. Mal Angel Beats! angeschaut, den ich immernoch so toll finde, wie früher.

  11. #1311
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    67
    Punkte
    1.151
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Death parade! Ich hatte vor zwei Jahren schon den Film dazu gesehen und war letzte Woche vollkommen überrascht, das es dazu nun auch eine Serie gibt - und ich liebe sie!
    Die Geschichte ist interessant und einfach mal was anderes. Nichts für Kinder, dafür aber mal was für alle, die einen tieferen Sinn und eine unterschwellige Aussage in Anime mögen.
    Wobei ich mir eine etwas andere Storyline um den weiblichen Hauptcharacter gewünscht hätte.. aber naja, man kann nicht alles haben

    *Edit* Haha, Sokei - da haben wir was gemeinsam!

  12. #1312
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Youkoso
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Aincrad
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.035
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Grade eben noch 5 centimeters per second geschaut, nachdem ich ihn jahrelang hier und da das Cover gesehen habe und mir immer dachte den musst du mal schauen.
    Nun habe ichs gemacht und muss sagen sehr schöne Geschichte, über das Richtige leben ohne zu viel zu spoilern. Kann ihm jedem Romance liebhaber nur empfehlen, obwohl die meisten ihn danach hassen werden im positiven sinne.

  13. #1313
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Milchstraße
    Beiträge
    565
    Punkte
    10.833
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ich habe zuletzt Boku wa Tomodachi ga Sukunai gesehen und muss sagen das er verdammt viel spass gemacht hat. Es gab einige gute Witze und die Story war auch Nicht kann so Müll wie man sonst immer so hört... Natürlich ist es ein Ecchi Anime, aber es hat Spaß gemacht es zuschauen und kann ihn jeden empfehlen der gern mal lachen will :3

    Und ich schaue aktuell noch Gundam Unicorn und dazu muss ich als riesiger Gundam Fan nichts sagen :3

    Gesendet von Klein, dem grössten Spion aller Zeiten

  14. #1314
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.003
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Zuletzt gesehen habe ich Parasyte. Vorher hatte ich eine Weile schon keine Animes gesehen, mit Ausnahme von One Piece wöchentlich. Die letzte Serie die ich gesehen hatte war davor Attack on Titan. Bin da eigentlich sehr wählerisch
    Meistens breche ich Serien, die mir nicht gefallen, früh genug ab. Da dies bei Parasyte nicht der Fall war, hat es mir dementsprechend auch sehr gefallen. War eine interessante Story mit ordentlich Action, die mich sehr gefesselt hat :D

  15. #1315
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    (Die großen Spoiler sind nur dazu da um den Post zu kürzen, echte Anime Spoiler sind nochmal extra verpackt)

    Nach KimiUso ist also auch der letzte große Herbst-Titel zu Ende gegangen. Parasyte ist natürlich gemeint.

    Spoiler

    Fazit:
    Auf keinen Anime hatte ich mich in der Herbstsaison so gefreut wie auf Parasyte und ich wurde absolut nicht enttäuscht. Grandiose Action, spannende Story, herausragende Charakterentwicklung,... Die Animation ist für eine "Low-Budget" Produktion von MadHouse immer noch absolut über'm Durchschnitt. Die Musik hatte eine geile Mischung aus Akustik, Metal und Dubstep, die einen ganz eigenen Charm hatte. Im Gegensatz zu vielen anderen mag ich auch Murano total gerne, auch wenn Kana echt süß war. Migi ist die beste Hand der Welt. Tomoko Ryoko war eine super Antagonistin, hab die richtig gern gehabt. Minimaler Kritikpunkt: Die letzte Folge wirkte etwas "out of place", zur Story hat sie nur noch sehr wenig beigetragen. Schlecht war's aber dennoch nicht. Außerdem gab es mal so 3-4 Folgen in denen wenig bis nichts passiert ist außer ein wöchentliches Parasiten-Duell.

    Bewertung:
    • Optik: 8/10
    • Animation: 8/10
    • Musik: 10/10
    • Idee: 10/10
    • Charaktere: 15/15
    • Story: 14/15
    • Spaß: 28/30
    • +1 für eine super Umsetzung eines Manga, der vor 27 Jahren startete

    =9,4

    _________________________________________


    EDIT:

    Vor 2 Stunden ist also auch mal Tokyo Ghoul Root A zu ende gegangen. Gott, war das ein schlechtes Ende. Und das will schon was heißen, da ich schon erwartet habe, dass es schlecht wird. Was auch immer...

    Spoiler

    Fazit:
    Staffel 1 hatte seine Probleme. Es war alles etwas gerusht, die Animation war nicht perfekt, einiges wurde (soweit ich weiß) einfach übersprungen. Dennoch habe ich den Anime sehr gemocht und er verweilt tatsächlich immer noch auf Platz 15 meiner Animeliste.

    Staffel 2 hat es geschafft alles was an Tokyo Ghoul gut war schlecht zu machen und alles schlechte noch schlechter zu machen. Ich habe schon 1-2 mal hier im Forum angesprochen, dass die Natürlichkeit Kanekis das war, was ich am stärksten fand. Nun ist er der 0815-tragische-OP-Shounen-Held, der seine Freunde beschützen will. Buuuh! Das hatte ich schon in Bleach, Fairy Tail, Naruto und Co. in verschiedenen Farben und Formen. Die Beziehung zu Touka wird auf ein Minimum eingeschränkt, Hinami spielt kaum noch eine Rolle,... Was auch ganz schlimm war ist, dass manche Dinge einfach komplett bedeutungslos waren. Ich erinnere an den komischen langhaarigen Typen, der aus dem Knast befreit wurde und dann nie wieder aufgetaucht ist, ich erinnere an den echten Charakter der Eule oder auch so gut wie alles rund um Aogiri. Außerdem sind zig Fragen offen geblieben. Als Beispiel: Was hat Arima die ganze Zeit so gemacht? Was ist jetzt mit dem Arzt? Was ist das Ziel von Aogiri? Warum haben Affe und Dobermann nicht bei der Rettung Kanekis geholfen? Hat der Ober-Polizist überlebt? Was ist mit Amon? Was war an Rize so besonders? Ich könnte brechen. Im Grunde bräuchte es zwingend eine dritte Staffel um das alles und noch viel mehr aufzuklären, gleichzeitig will ich aber auch nicht dass Studio Pierrot auch nur noch eine Folge macht. Die Animation war zum Teil ein Witz, das Opening war höchstens Durchschnitt,... Und dieses Finale! Oh mein Gott! Kaneki, der 10 Minuten durch den Schnee latscht? Bitte, ernsthaft?! Argh!

    Bewertung:
    • Optik: 7/10
    • Animation: 6/10
    • Musik: 8/10
    • Idee: 8/10
    • Charaktere: 9/15
    • Story: 8/15
    • Spaß: 18/30
    • +1 für die Endcards von Sui Ishida

    =6,5

    Einfach nur eine Enttäuschung bei dem Vorgänger. Ich möchte mit einem Reddit-Zitat abschließen:
    I wish Tokyo Ghoul was 50 episodes long and animated by Studio MadHouse.
    Besser kann man's nicht zusammenfassen.

    _________________________________________


    EDIT 2:

    Leute, macht mal wieder was, ich komm heute Abend vermutlich schon wieder mit Barakamon, aber erstmal ist Aldnoah-Zero dran. :P

    Spoiler

    Fazit:
    Irgendwie war das nichts halbes und nichts ganzes. Viele kleine Spoiler:
    Spoiler
    Allein der Zustand dass trotz dieser angeblichen Übermacht der Marsianer, mit ihrer super duper Technik, nicht ein einziger wichtiger Charakter von der Erde drauf geht ist schon höchst seltsam Und warum kommt Moe Hime mit einem völlig random Charakter zusammen, der in 2 Folgen aufgetaucht ist, statt mit Inaho oder Slaine? Viele Fragen bleiben offen: Warum ist Inaho so ein Genie, was wurde aus Lemrina, was war Slaines Antrieb als Erdling die Erde anzugreifen, ist Inaho jetzt wenigstens mit Inko zusammen und woher zum Teufel hatt die Erde plötzlich Technik die in die Zukunft sehen kann (Inahos Auge)? Etc.pp. Außerdem wurde viel Potenzial vergeudet. In der ganzen zweiten Staffel begegnen sich NTR Hime und Inaho nur ein einziges mal.


    Was mich auch störte waren diese paar Folgen in dem "Inaho vs. Orbital Knight XY" die ganze Handlung war. Das Opening war optisch sehr cool aber der Song irgendwie etwas unrund, ansonsten war die Musik wieder richtig gut, so wie auch die Animation. Insgesamt ist es einfach so ein Gefühl, dass ich denke: Wow, da ist wieder richtig Geld rein gefloßen und viele Ideen sind echt cool, aber irgendwas fehlt. "Unsatisfied" ist wohl das Wort was es am ehesten trifft.

    Bewertung:
    • Optik: 8/10
    • Animation: 10/10
    • Musik: 8/10
    • Idee: 7/10
    • Charaktere: 10/15
    • Story: 10/15
    • Spaß: 21/30

    =7,4

    Insgesamt war die erste Staffel deutlich besser und logischer, ganz so drastisch wie bei Tokyo Ghoul war der Abfall aber nicht.

    _________________________________________


    EDIT 3:

    Here we go again. Wie angekündigt Barakamon, eine der besten SoL Geschichten, die ich bisher sehen durfte.
    Spoiler


    Fazit:
    Ach war das schön! Vorne weg: Es ist total befreiend mal einen Anime zu sehen in dem Kinder einfach nur Kinder sind und nicht die süße, verruchte kleine Schwester oder sexy Loli. Dass man selbst die Teenies in der Strandfolge angezogen lässt ist wirklich respektabel und passt zum erwachsenen Ton des Anime.

    Barakamon ist einfach ein absoluter "Feel Good"-Anime, bei dem man im grunde konstant ein Lächeln auf den Lippen hat. Die Charaktere sind einfallsreich und cool und der Humor wirkt frisch und bis weilen auch natürlich. Die Charakter-Entwicklung ist einfach toll, nicht nur bei Handa. Der künstlerische Aspekt der Kalligrafie ist sehr gut umgesetzt. Das Opening gibt klasse den Ton des Anime vor und macht einfach Spaß. Man hat außerdem nicht versucht unnötig auf die Tränendrüse zu drücken, durch irgendwelche Pseudo-traurigen Backgroundstorys, wobei ich schon gern gewusst hätte was mit Narus Eltern ist. Außerdem hat der Anime großartig die Vorzüge des Landlebens eingefangen. Große Kritikpunkte habe ich hier einfach nicht, das hat einfach zu viel Freude gemacht.

    Bewertung:
    • Optik: 9/10
    • Animation: 8/10
    • Musik: 8/10
    • Idee: 8/10
    • Charaktere: 15/15
    • Story: 13/15
    • Spaß: 29/30

    =9,0


    Solche Stilbrüche mit dem nervigen Lolicon Ecchi Zeug & den immer gleichen generischen Moeblobs, die inzwischen jede Season 80% aller Anime ausmachen möchte ich viel mehr.
    Geändert von Bumaye (31. March 2015 um 03:29 Uhr)
    Beste:
    1. Shigatsu wa Kimi no Uso
    2. Toradora!
    3. Clannad Afterstory
    4. Shinsekai Yori
    5. FMA: Brotherhood

  16. #1316
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    localhost
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.117
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    So, ich bin grade mit Steins;Gate fertig geworden. Das Ende wirkte für mich ein bisschen aufgesetzt, als hätten sie mit den letzten 2 Folgen unbedingt noch ein Happy End dranhängen wollen, nichtsdestotrotz konnte mich der Anime, zwar erst ab der Mitte, recht gut unterhalten. Ich würde ihn irgendwann vielleicht nochmal gucken, wenn die 2. Staffel draußen ist.

  17. #1317
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.381
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    ich hab als letztes tokyo ghoul geschaut. Bin ohne irgendwelche Infos an die Serie rangegangen und dachte mir schon nach den ersten 30 sekunden: Geil!
    Setting, Atmosphäre, Soundtracks hat für mich sehr gut gepasst. Die Präsentation (Zeichenstil, Farbgebung) an sich war eine der besten die ich seit einiger Zeit gesehen hab. Bei vielen Scenen dachte ich mir: Was ein Kunstwerk! Aber mmn. hat die Serie ab der 2. hälfte etwas geschwächelt aber trotzdem noch sehr sehenswert.
    Anime-Liste
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  18. #1318
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.600
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ich habe vor einer Woche die komplette erste Staffel von Fate/Stay Night unlimited Bladeworks gesehen. Ich fand die Serie in Großen und Ganzen sehr gut. Die Animationsqualität und die Kampfchoreographie stechen dabei sehr hervor. Die Story fing sehr langsam an und hatte meiner Meinung nach ein mittleres Pacing. Gegen Ende so ab folge 10 zog sie dann an und endete mit einem Cliffhanger. Die Story bietet an sich keine besondere Wendungen oder so. Sie ist schlicht und nachvollziehbar. Wer Fate/Zero gesehen hat,weiß was auf einem erwartet.
    Ich freue mich total auf die zweite Staffel. Wenn die Qualität so bleibt bin ich guter Hoffnungen dass die Serie grandios wird.

    P.S. Ich habe die 2006er Fassung von Fate/Stay Night nicht gesehen^^.

  19. #1319
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.566
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Letzte Woche Death Note zuende geschaut nach einer mehrwöchigen Pause. Der Anime war insgesamt super, auch wenn er zum Ende hin etwas nachgelassen hat. Trotzdem hat der Anime es nach ganz weit oben auf meiner persönlichen Lieblingsanimeliste geschafft.
    Dann natürlich die letzte Folge von Tokyo Ghoul Root A geschaut und da etwas enttäuscht gewesen.
    Und jetzt gestern habe ich mit Full Metal Alchemist Brotherhood angefangen (ersten 3 Folgen). Gefällt mir soweit vom Setting und Aussehen sehr gut, ich bin gespannt was die Story noch hergeben wird. :3

  20. #1320
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.078
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ich habe (wie wahrscheinlich viele andere auch) letzte Woche Tokyo Ghoul die zweite Staffel beendet.
    Diese Serie war wirklich ein Ausnahme Titel.
    Der Anime war einzigartig und hat mich wirklich zum nachdenken angeregt.
    Ich hoffe auf eine dritte Staffel, denn falls nicht würde ich mir die Mangas holen.

Seite 66 von 93 ErsteErste ... 1656646566676876 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 15. September 2016, 09:18
  2. Antworten: 273
    Letzter Beitrag: 9. May 2016, 19:01
  3. Welche Serien habt ihr bisher schon gesehen?
    Von Seraphim im Forum Filme & Serien
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 10. November 2013, 09:24
  4. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 27. July 2013, 08:20
  5. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23. July 2013, 22:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158