Seite 92 von 93 ErsteErste ... 428290919293 LetzteLetzte
Ergebnis 1.821 bis 1.840 von 1852

Thema: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 9 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1821
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    72
    Punkte
    2.980
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Bei mir gab es zuletzt K-On! Staffel 1 und 2. Hatte mir mal vor einer Ewigkeit mein Kumpel empfohlen, aber ich hatte es immer wieder aufgeschoben.
    Ich fand es lustig, aber hatte die ganze Zeit drauf gewartet das es mehr um Musik geht oder mehr Characterentwicklung sichtbar wird - leider nicht.
    Bereue es jetzt nicht mir die beiden Staffeln angeschaut zu haben (Film folgt noch), jedoch war es nichts überwältigend tolles.

  2. #1822
    Kleiner Experte Avatar von Enforcer
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    108
    Punkte
    658
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    So...

    Ich habe mir vorgestern in einem Stück mit nem guten Freund auf seine Empfehlung (er hat ihn selbst schon gesehen) Dungeon ni Deai wo Motomeru no wa Machigatteiru Darou ka angeschaut. Mir hat er echt gut gefallen. Vorallem positiv fand ich hier die Tatsache das sich das Ganze auf eine Stadt und eine überschaubare Truppe dreht. So kam meiner Meinung nach keiner der Charakter zu kurz. Einzig und allein die ~ nun Dummheit würde ich es nicht nennen - eher die fehlenden Wahrnehmung seiner weiblichen Umgebung hat für mich etappenweise den Protagonisten manchmal etwas unsymphatisch gemacht. Ansonsten war die Story immer gut nachzuvollziehen. Schade hier das es nur 12 Episoden waren ~ Frage mal an euch - stimmt es das es keine 2 Staffel geben wird? Ich habe hier und dort aufgeschnappt das es keine 2. geben soll da der Anime angeblich in Japan nicht sonderlich erfolgreich war. Wäre aufjedenfall toll! Einziger Punkt den Abziehe war für das Ende und die Hektik in den letzten Episoden worunter die Charaktere leider büßen mussten. Durch besagte Hektik ist (mit Absicht sei mal dahingestellt) das Ende nämlich meiner Meinung nicht stimmig. Warum? Es sind zu viele Fragen noch offen - die wohl wichtigste - wie geht es weiter? Aber gut, ich hoffe aufjedenfall das es dass noch nicht war! Meine Wertung: 09/10 Punkten (Auch einzusehen in meiner MyAnimeList)

    So gestern den Anime Chuunibyou demo Koi ga Shitai! (Staffel 1 / Staffel 2 ist bald auch dran!)auch wieder mit bereits oben erwähntem Freund geschaut. Allerdings - keiner von uns hatte ihn davor schon gesehen. Meine persönliches Fazit nach den ersten Episoden: Hey, das ist echt witzig, bringt mich zum schmunzeln und ist echt kawaii! ~ das wandelte sich jedoch zum Ende spürbar. Nicht überhastet oder gar mit Hektik wie in oben erwähntem Anime. Ich bzw. wir mussten uns eingestehen das wir mit der "Ach alles total süß, spaßig und ein wenig ernst"-Einstellung in diesem Anime gegen Ende komplett falsch lagen. Nicht im negativen! Süß war er weiterhin - unglaublich süß (Rikka <3) aber nun ernster, mit Slice-of-Life-Drama und einer Trauer der zwei Tempos zum Opfer fielen. Wahnsinn wie der Anime in den letzten Episoden plötzlich Gas gegeben hat und einen echt mitgenommen hat - und das Ende....dass Ende war so unglaublich schön wie auch traurig - jedoch genau richtig. Meiner Meinung nach hätte man nichts besser machen können. Alle Charaktere passten gut und unsere Protagonisten wussten von den ersten Minuten an zu überzeugen. Als dann noch der Endkommentar des Writers hinzukam - da stand nicht nur mir der Mund offen und ließ mich mehr als nur ein paar Stunden sehr nachdenklich zurück! Dieser Anime hat es seit langem geschafft mich von der ersten Minute in seinen Bann zu ziehen und mehr sehen zu wollen - ja richtig mitzufiebern wie es denn nun weitergehen wird. Ich persönlich ziehe hier einen Anime der mit meiner bisherigen Nr. 1 Angel Beats! nun sich mit jenem den 1 Platz teilt und genauso als DVD-Box ins Regal muss - ganz klare 10/10 Punkten.

    LG

    Enforcer
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  3. #1823
    Magical Girl ☆⌒(*^∇゜)v Avatar von Sayuri
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    680
    Punkte
    8.817
    Errungenschaften:
    TomodachisSenpaiCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience Points

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Hai to Gensou no Grimgar

    Eigentlich gucke ich solche Anime, ja "solche", eher weniger. Weil ich keine Ahnung von MMORPGs habe, und hier haben wir wieder so einen Anime. Aber abgesehen davon, dass er auf so eine Prinziep basiert, wollte ich den Anime auch wegen seinem tollen Zeichenstil eine Chance geben. Und, ja, es hat sich gelohnt.

    Die Charakter wachsen an den Dinen die sie erleben, nehmen wir nur mal Folge 4 als Beispiel. Nach der Folge ging das "Große Jammern" los. Am Anfang war es gutes Drama, aber gegen Ende wurde es doch ein bisschen zu sehr "aufgegriffen". Ich weiß es ist nicht einfach zu verkraften wenn eine geliebte Person stirbt, aber das sich der Anime im Grund fast nur um den Tod von Manato gedreht hat war schon ein bisschen zu plump. Natürlich dürfen die Charaktere trauern,weinen bis sie nicht mehr können oder ihr Lächeln verlieren. Doch das war vielleicht ein bisschen zu viel des Guten!? Am Anfang habe ich auch echt noch Mitgefühl gezeigt. Aber immer wieder nur Manato dies, Manato das... Da hätte mich eher interessiert wie die ganzen Leute in diese "Welt" gekommen sind. Sind sie gestorben und leben ein zweites Leben nun in Grimgar? Ist es wirklich so als wäre ein neues Spiel gestartet worden? Sie müssen zumindest ein anderes Leben voher gelebt haben, wenn sie sich an Dinge erinnern aber deren Bedeutung nicht einfällt. So kann man doch spekulieren, dass da irgendwas nicht stimmt. Später wird im Anime darauch auch nicht mehr eingegangen, schade.

    Und wieder mal zeigt sich, meine Waifu ist super, aber hätte besser auf sich aufpassen sollen. Verdammt! Cure! T^T7

    Gatchaman Crowds

    Hatte den Anime angefangen zu gucken, als er noch ongoing war. Und das ist jetzt gute 3 Jahre her!? Warum ich den Anime damals nicht weiter geguckt habe, da bin ich mir selber nicht mehr sicher. Oh doch, ich kann mich wieder erinnern. Hajime!!! Dieses Mädchen geht mir gewaltig auf den Keks. Egal ob sie jetzt recht hat, mir ihren Aussagen, aber sie ist für mich eine rchtige Quasseltüte. Ich komme auf ihr ganze Art einfach nicht klar. Ich kann nicht verstehen wie man sie süß finden kann. Da ist die depressiv drein guckene Utsutsu viel süßer!

    Das GALAX System ist schon recht praktisch. Braucht man Hilfe oder hat eine Frage, bekommt man Hilfe von X oder von jemanden der sich mit einen bestimmten Thema auskennt, der gerade in der Nähe ist. Auch wenn es sehr komisch wirkt wen Rui auf einmal das System nutzt um die Crowds auf den Plan zurufen, und alle auf einmal von GALAX abhänig sind. Es wirkt für mich einfach zu gut/ zu perfekt.

    Ich mag Hatchi-chan (ja so nenne ich sie) immer noch nicht. Ich weiß nicht wie weit sich ihre Persönlichkeit in der 2ten Staffel ändern wird, jetzt wo Berg Katze in ihrem Notizbuck gefangen ist. Aber, nein, ich hab eine Abneigung gegen sie entwikelt die nicht normal ist..oder? Abgesehen davon, sollte man "Folge 13" gesehen haben. Damit man versteht warum auf einmal Berg Katze, am Ende, mit Hatchi-chan spricht. Bestimmt handelt es sich hierbei um extra Material von der Blue-Ray Version. Und man merkt auch, dass sie nicht ganz so sicher war mit der Entscheidung, als sie mit ihrer Mutter telefoniert. Zumindest würde ich das darein interpretieren.

    Im Grunde ein ganz netter Anime der doch schnell Fahrt gewinnt und interessant bleibt.
    P.S. Rui ist ein Kerl!

    | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]|

    I'm feeling sexy and free. Like glitter's raining on me.
    Müde ist kein Zustand. Müde ist eine Lebenseinstellung.

  4. #1824
    Kleiner Experte Avatar von Yuka
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    104
    Punkte
    634
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Hab als letzen Anime Orange gesehen. War anfangs mein Lieblings Anime dieser Seasion. Allerdings lässt er meiner Meinung nach stark ab Folge 10 nach und versucht dann nur schnell ein Ende zu finden.

    Ansonsten noch Re:Zero:
    Sollter Anime wenn man sich erstmal durch den erschwerlichen Anfang gequält hat :D

    & Battery, Servamp:
    Alles Animes die zwischen durch mal ganz gut sind, aber für mich eher zur Standard wahre zählen, also keine große Sache.

  5. #1825
    Freigeschalteter Otaku Avatar von MisterMiyagi
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    21
    Punkte
    23

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ich habe mir zuletzt wieder mal Major angeschaut, die vollen 6 Staffeln. Ich glaube das war das dritte mal das ich das tue :D.
    Ist immer wieder gern zu sehen wie sich Honda aka Shigeno sich durch du Schulzeit bis hin zu den Majors durchschlägt.
    Jetzt vor 10 Minuten hatte ich mich entschieden ReLife zu schauen, da die Serie gute Bewertungen von den Zuschauern hat. Hoffe es gefällt mir.

  6. #1826
    Kleiner Experte Avatar von blubbso
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    50
    Punkte
    2.813
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteTagger AmateurHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Mir hat der grundsätzliche Ton der Serie gefallen, da die Charaktere relativ glaubhaft und nicht überzeichnet waren. Das hat im Rahmen der tragischen Handlung ziemlich gut funktioniert. Gegen Ende geht dem Anime leider die Puste aus, da das Hin-und-her ein Wenig wie ein Schrecken ohne Ende wirkt. Etwas mehr Entschlussfreudigkeit, oder zumindest eine Handreichung, in welche Richtung die Reise gehen soll, hätten hier einiges raus geholt. Bei der Haruka-Route OVA scheint mir die Chemie ein wenig stimmiger zu sein, aber auch hier bewegt sich über weite Strecken nicht viel vom Fleck. Akane Maniax war vollkommen überflüssig und hat die einzige Stärke der Serie, die natürlichen Charaktere, links liegen gelassen.

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Ein ziemlich guter Psycho-Horror mit einer sehr vertrackten Handlung. Der Film mischt eine kritische Reflexion des Showbusinesses mit einem unberechenbaren Erzählstil aus Sicht der jungen Schauspielerin Mima, die unter einer dissoziativer Identitätsstörung leidet. Dadurch werden auch für den Zuschauer die Realität und die von ihr dargestellten Rollen kaum unterscheidbar, was einen Großteil des Sehvergnügens ausmacht.
    Ohne Schwächen ist der Film allerdings nicht: Wenn man zum 5. Mal innerhalb weniger Minuten gezeigt bekommt, dass die vorherige Szene nur Fiktion war, stellt sich das Gehirn darauf ein und man bekommt eher den Eindruck, dass der Film auf Zeit spielt. Etwas weniger wäre hier mehr gewesen. Zusätzlich ergibt das Ende überhaupt keinen Sinn. Wie die vorhergegangenen Ereignisse diese plötzliche Wandlung in Mima ausgelöst haben sollen, ist mir vollkommen unverständlich. Dennoch ist es insgesamt ein sehenswerter Film, für den sich die 100 Minuten in jedem Fall lohnen.

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Dieser Anime hat ein brillierendes, lebhaftes Character Design. Leider ist der Inhalt für die Tonne, der besteht nämlich fast ausschließlich aus Perversitäten. Das traurige ist, dass man an einigen Momenten, wo sie mit dem Herumgealbere und Höschenwitzen mal kurz aufhören, merkt dass dahinter eigentlich ein ganz kompetentes Team steckt, dass zu viel mehr in der Lage gewesen wäre. Aber leider wird sowas alsbald drauf über den Haufen geworfen und es geht dumpf weiter. Vielleicht sahen die sich dem Druck ausgesetzt, auf solche billigen Tricks zurück zu greifen, um finanziell auf der sicheren Seite zu sein. Schade.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  7. #1827
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    72
    Punkte
    2.980
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Am Sonntag hatte ich BECK zu Ende geschaut, hat mir richtig gut gefallen. Vorallem weil es viel mehr um Musik ging und das ganze etwas ernsterhafter als z.B. K-On! war (danke noch mal für den Tipp).
    Die Zeichnungen waren etwas gewöhnungsbedürftig, aber erträglich. Leider hatte die Story für mich ein paar recht arge Löcher. Die anfangs aufgebaute Hintergrundstory war auf einmal doch recht langweilig - schade.
    Auch das Koyuki irgendwie nie richtig mit Maho was anfängt obwohl sie mal will, dann er, irgendwie nervig.
    Naja gut, bereut habe ich es nicht, aber schade das es so wenig Animes mit Musikbezug gibt.
    Da ich dann über "freie" Zeit verfügte musste ich mit Berserk (2016) anfangen.
    Oh.. mein.. Guts!
    Vor vielen vielen Jahren habe ich die alte Serie gesehen und fand Berserk irgendwie merkwürdig.. Typ.. großes Schwert.. dauernd im Stress.. öhm ja klar - passt.
    Dann verging viel Zeit, ich habe viel andere Animes gesehen, mich allgemein weiter entwickelt, den Geschmack fokusiert und dann - als die neue OVA erschien - kam mir die alte Serie wieder in den Sinn. Also DVDs beim Kumpel ausgeliehen und glaub in zwei Tagen geschaut. Hammer!
    Den Manga geladen, die neuen Kapitel klar gemacht - ich liebe es.
    Warum ich es damals nicht mochte weiß ich jetzt nicht mehr, aber seit dem bin ich ein Riesenfan.
    Die OVA mit ihrem CGI hatte mich erst total abgeschreckt - ich hasse CGI - aber irgendwie ist mir das überhaupt nicht aufgefallen. Super Umsetzung des Manga.
    Und nun die Kurve zurück zum neusten Ableger. Wow - auch hier eine bombige Umsetzung des Anime.
    Ich weiß gar nicht wie ich beschreiben soll was ich jetzt empfinde und wie ich aus dem Häuschen war als ich las das es weitergeht (in Anime Form) und dass das nicht der letzte war.. denn April 2017 geht es weiter - YES!
    Für alle die Berserk nie gesehen haben und irgendwas zwischen Dark Fantasy, Dämonen, Historiendrama, Horror und Krieg mögen sollten unbedingt die alten und die neue Serie sowie die OVA schauen. Wenn ihr noch etwas mehr Zeit habt, auch der Manga ist sehr lesenswert.
    Mal schauen ob ich überhaupt schlafen kann

  8. #1828
    Kleiner Experte Avatar von NUVAKWAHU
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    105
    Punkte
    1.139
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurTomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Zitat Zitat von farmerjoe Beitrag anzeigen
    Am Sonntag hatte ich BECK zu Ende geschaut, hat mir richtig gut gefallen. Vor Allem weil es viel mehr um Musik ging und das ganze etwas ernsthafter als z.B. K-On! war (danke noch mal für den Tipp).
    Gern geschehen! Dazu passend eine meiner Lieblings AMV´s [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  9. 1 Benutzer sagt Danke:

    farmerjoe (11. October 2016)

  10. #1829
    Delivery God Avatar von Near
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    456
    Punkte
    10.500
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori10000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Meister der Aktivität

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ich hab mir vor ein paar Tagen Digimon Adventure Tri Film 3 angesehen.
    Die ersten zwei Filme waren gut und haben einen wieder gut in die Story reingebracht und alte Gepflogenheiten aufleben lassen. Aber der 3te...
    Düster. Emotional. Und hammermäßig gut.

    Und ähm... eventuell ein bisschen...


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Why is it that the beautiful things are entwined more deeply with death than with life?

  11. 1 Benutzer sagt Danke:

    SONNYxq (11. October 2016)

  12. #1830
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.773
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Mein letzter Anime war der neue Berserk (2016).
    Ich fand er hat die Story aus den ersten Filmen gut weiter erzählt. Action und Spannung sind bei mir während des Anime auch nicht auf der strecke geblieben. Auch wenn ich den Zeichenstil in den ersten 1-2 Folge recht gewöhnungsbedürftig fand muss ich sagen das er mir am Ende gut gefiel. Man sollte aber bevor man den Anime schaut auf jeden Fall den/die Filme "Berserk: Das Goldene Zeitalter" schauen sonnst fehlen einem die Zusammenhänge der Personen und der Geschichte. Ich Freue mich auf jeden Fall auf die zweite Staffel von Berserk. Gibt ein 8/10 von mir

  13. #1831
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Winchester1889
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.826
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    No Game NO Life und muss sagen ein wirklich beeindruckender anime dem jede folge ein genuss ist und man nicht los lassen kann weil es so sehr spass macht und am ende wenn die 12 Folgen vorbei sind ist man entäuscht weil es einfach aufhört ohne das es wirklich zuende gegangen ist aber man kann trotzdem sich drauf freuen das es eine fortzsetzung geben wird.
    fazit.l ustiger anime mit viel fantasie und einer priese action.

    kann ich nur empfehlen.

  14. #1832
    T3h Haxz0rz Skillz Avatar von Haxz0r
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    450
    Punkte
    2.583
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Amateur1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    God Eater

    Der Anime hat mir echt gut gefallen.
    Am Anfang war ich noch etwas skeptisch, weil man eigentlich nichts über die Charaktere & die Story erfahren hat,
    aber nach und nach hat sich alles zusammengefügt.
    Auch die CGI Animation fand ich hier sehr passend und ausnahmsweise toll umgesetzt.
    ♬ ♩ [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ♫ ♪

  15. #1833
    Sora > 2D > 3D Avatar von Sora
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Unter deinem Bett
    Beiträge
    471
    Punkte
    7.422
    Errungenschaften:
    SenpaiHyperaktivGalerie AusstellerErste GruppeTomodachis

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Habe heute "God Eater" beendet. :3 Der Anime war ganz ok für 13 Folgen. Am meisten sagte mir der Action-Anteil zu. Im Bereich Drama hätte es ruhig weniger sein dürfen, da das doch sehr übertrieben war und zudem nicht besonders ausgeklügelt. Der Endkampf wäre mit mehr Pepp ebenso besser. Es wirkte sehr "hingeschmissen."
    Die Charaktere waren super und die Synchrosprecher dazu passend. Bewertung 7/10.

    Davor Noragami beide Staffeln.

    Noragami erweckte in mir die pure Begeisterung. \^_^/ Gleich von Anfang wurden mir die Charaktere sehr sympathisch und sie hatten alle ihren eigenen Stil. Die Kategorien wurden gut umgesetzt, wobei ich mir etwas mehr unterschiedlichen Kampf/Kampfstil gewünscht hätte. Die Synchrosprecher wurden optimal ausgewählt, besonders fiel mir Kugimiya Rie als Nora auf. Diese Stimme ist einzigartig. Yatos auch. Ich warte gespannt auf Season 3. Bewertung 8/10.
    Hallo? Ich werde Otaku-Gott!!!!!

  16. #1834
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    10
    Punkte
    2.878
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ich habe vor kurzem One-Punch Man angsehen. Eigentlich bin ich nur per Zufall über diese Serie gestolpert, war dann aber angenehm überrascht und muss sagen, dass sie echt klasse gewesen ist. An der ein oder anderen Stelle musste ich mehr als nur Schmunzeln :-) Schade, dass die meisten Serien nur 13 Folgen haben. Aber zum Glück wird es ja eine zweite Staffel geben. Ich bin mal gespannt wann diese raus kommt.

  17. #1835
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    969
    Punkte
    23.038
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Glass Maiden
    Ist wohl so ein Anime den man einmal sieht und genug hat xp

    Alderamin on the Sky
    Ein überraschend guter Anime bei dem ich gerne wissen würde wie es weitergeht :3
    Chars und Story waren interessant und gut gemacht

    God Eater
    war jetzt nich so berauschend - dennoch würde mich eine Fortsetzung freuen

    Orange
    Ein wirklich süßer und bewegender Anime - ich mochte die chars ganz gerne auch wenn mir Naho´s feige Art ein wenig auf die nerven ging

    Endride
    Auf diesen Anime hab ich mich seit Ewigkeiten gefreut gehabt <3 wurde letztendlich auch nicht enttäuscht

    Luck & Logic
    kriegt ein ok von mir.. mehr auch nich, der Anfang hat ja nach mehr ausgeschaut als es eigentlich war :/

    The Morose Mononokean
    Diesen Anime gesehen zu haben bin ich happy ^.^ hatte ien wenig was von Natsume Yuujinchou
    Ich liebe ja so animes mit Yokais und der hier hatte auch noch ein paar knuffige Hauptchars :3

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  18. #1836
    Kleiner Experte Avatar von Enforcer
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    108
    Punkte
    658
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Soo...

    nach dem Wunsch einer meiner besten Freunde habe ich mit ihm zusammen Clannad & direkt im Anschluss Clannad After Story geschaut.

    Clannad:

    Fing für mich normal an. Ich hatte nur aus Erzählungen die selbstredend spoilerfrei blieben nur gutes über den Anime gehört. So kamen ja Folge um Folge neue Charaktere dazu - in keiner Weise kam aber meiner Meinung nach einer zu kurz. Das ist etwas besonderes - so fand ich auch das die Nebencharaktere gut beleuchtet wurden und - zu meiner sehr großen Überraschung z. T. mit sehr tollen/emotionalen Geschichten einen mitrissen. Hier wirkte nichts deplaziert oder gar richtig gehend störend. Einzig und allein die Art von Tomoya hat mich doch ab und an etwas angeeckt aber nun gut - niemand ist perfekt. Auch hier waren einige Momente dabei die einem die Tränen in die augen drückten und ich verstand langsam immer mehr warum mein Freund so ein großer Fan von diesem Anime war. Sicher, waren einige Sachen nicht besonders "normal" - normal im Sinne von "Das könnte so auch im echten Leben passiert sein." ~ ABER - vieles was geschah war doch meiner Meinung nach sehr nah dran am "richtigen" Leben und wirkte daher noch stärker. Was mich verwirrt hat war einzig und allein die Nebengeschichte die immer mal wieder vor der eigentlichen Story eingeblendet wurde - aber das lange auf die Folter spannen zahlte sich aus. Für mich war und bleibt die erste Staffel von Clannad aufjedenfall einer meiner Lieblingsanimes und einer der besten die ich kenne.

    Hier auch - wir haben die zwei OVA-Enden geschaut ~ Sie waren beide sehr emotional und in sich schlüssig. Aufjedenfall reinschauen lohnt sich! Hat mich sehr gefreut das Tomoyo (mein Freund sein Lieblingschar.) als auch Kyou (Mein Lieblingscharakter neben Nagisa) mit ihrer Schwester hier noch einmal eine ganz besondere Folge bekommen - beide haben mich sehr bewegt.

    Bew. 10/10

    Clannad After Story:

    Ich wurde hier schon gewarnt das es zwar wie Clannad beginnt aber ab einem bestimmten Punkt eine Wendung macht. Was für Wendungen dann allerdings im Laufe des Fortschrittes der Geschichte jedoch auf mich zukamen - Oh Mann niemals hätte ich damit gerechnet! So waren es bei Clannad in etwa Schläge in die Magengrube - hier jedoch fühlte ich mich, wie wenn jemand mein Herz herausgerissen hätte! Habe bei keinem Anime bisher so krass geheult! Wahnsinn! Clannad After Story setzt eine ganze Schippe drauf und ist meiner Meinung nach der beste Anime den ich kenne in Punkto Drama, Romance, Slice of Life - er ist zu dem (bis auf einige Dinge die ich hier um spoilerfrei zu bleiben nicht erwähnen werde) sehr nah dran am Leben - der Anime der meiner Meinung nach bisher wirklich so nah wie kein anderer heran kam. Das Ende war das schönste was ich gesehen habe und ich war so unglaublich happy! Die Nebengeschichte die hier am Ende plötzlich maßgeblich beteiligt war hat mich auch aus den Socken gehauen! Quasi eine Geschichte in der Geschichte die am Ende aber wieder zu einer einzigen werden - super toll!

    Auch hier gab es eine OVA die allerdings nicht in der Timeline von After Story sondern eher in Clannad selbst angesiedelt war. War nett und hat mir nur bestätigt das manche Menschen einfach zusammen gehören und es immer einen Weg geben wird wo sich diese zwei finden werden

    Bew. 12/10 :D geht einfach nicht besser!

    Dann haben wir noch 2 Filme geschaut nämlich:

    Jin-Roh:

    Ein älterer Anime Film der soweit ich es sehen konnte komplett ohne 3-D Animationen auskommt. Er hat einen ganz besonderen Zeichenstil der mir allerdings gefallen hat. Eben ein älterer Anime und dazu - einer für Erwachsene. Die Geschichte selbst war interessant - vorallem die Wendungen die mitten drin vorkamen. Einzig und allein das Ende war sehr tragisch - für mich nachvollziehbar, für meinen Kumpel nicht. Auch hier beschränkt man sich auf wenige Charaktere - allerdings kommen hier einige etwas zu kurz - was der Story in meinen Augen etwas geschadet hat. Zum Ende wirkt er zu dem etwas gehetzt. Trotzdem sollte man ihn einmal gesehen haben denn er ist es aufjedenfall wert!

    Bew. 07/10

    The Garden of Words:

    Aufgrund von zahlreichen Empfehlungen musste ich diesen Anime einfach kaufen und ich habe es nicht bereut! Zwar war ich anfangs etwas verwundert da die Laufzeit gerade einmal knappe 45 Minuten waren aber - diese haben vollends gelangt. Hier beschränkt sich die Story auf 2 Figuren die aufgrund der Regenzeit im Laufe der Zeit sich besser kennen lernen. Zum Zeichenstil kann ich nur eins sagen: Meisterwerk! Ich habe keinen Anime bisher gesehen der so unglaublich schön, detailiert und klar gezeichnet wurde wie dieser. Alleine für die Aufnahmen im Regen, die Panorama "Flüge" durch die Stadt - atemberaubend. Ich saß mehr als einmal mit offenem Mund da. Da verkommt manchmal die Geschichte etwas :D aber Sie ist wirklich toll und ich fand das Ende sehr gut umgesetzt. Manche sagen zwar das es gegen Ende Richtung Klischee überging aber der Meinung war ich gar nicht. Anschauen lohnt sich aufjedenfall - selbst wenn euch die Geschichte nicht ganz in ihren Bann zieht wird die Optik zu 100%

    Bew. 10/10

    LG

    Enforcer
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  19. #1837
    Kleiner Experte Avatar von blubbso
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    50
    Punkte
    2.813
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteTagger AmateurHikikomori

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Immer toll zu lesen, wie jemand sein erstes mal After Story beschreibt. Aber...

    Zitat Zitat von Enforcer Beitrag anzeigen
    Auch hier gab es eine OVA die allerdings nicht in der Timeline von After Story sondern eher in Clannad selbst angesiedelt war.
    Huch? Du meinst aber nicht den anderthalbstündigen Film, oder? Von einer weiteren OVA wissen auch [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] und MAL nichts.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  20. #1838
    bad mood Avatar von Grom
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    blood trial's end
    Beiträge
    175
    Punkte
    6.178
    Errungenschaften:
    HyperaktivTomodachis5000 ErfahrungspunkteSenpai
    Auszeichnungen:
    Spammer

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Habe mir als letztes Kara no Kyoukai angesehen... der Anime ist direkt in meinen absoluten Top-Favourites gelandet und wird dort auch für immer bleiben.
    Die Spannung, die dort erzeugt wird ist einfach Hammer.
    Ich bin auch überhaupt nicht der Typ, der sich Filme zwei mal anschaut / Bücher zwei mal liest etc, aber Kara no Kyuokai werde ich mir bestimmt bald nochmal anschauen - hat aber wohl hauptsächlich mit der nicht-chronologischen Erzählreihenfolge zu tun.

    I was in darkness, so darkness I became.

  21. #1839
    Kleiner Experte Avatar von Enforcer
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    108
    Punkte
    658
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Huch? Du meinst aber nicht den anderthalbstündigen Film, oder? Von einer weiteren OVA wissen auch Anisearch und MAL nichts.
    Nein, den Film meine ich nicht. Es war diese eine OVA die quasi zu "Beginn" von Clannad spielt und Yomota - Nagisa nicht angesprochen hat und er stattdessen mit Sunohara "Streiche" spielt. Mir fällt der Name gerade nicht ein ~ aber Sie zeigt das manche Menschen einfach immer zusammen finden werden. Mehr kann ich hier, um spoilerfrei zu bleiben nicht schreiben. Ist ja mit den Alternativen "Kyou / Ryou" + "Tomoyo" die 3. OVA, sonst gibts ja nur noch den Film.

    LG
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  22. #1840
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    21
    Punkte
    77
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ich habe zuletzt einen total abgefahrenen Anime geschaut, auf den ich ehrlich gesagt nicht so recht klar gekommen bin. Name: Catman.
    Sind nur 3 kurze Folgen (gibt aber womöglich weitere Staffeln) und handelt von einem Katzenmann, der in der Stadt unterwegs ist und mit seinem Dasein hadert. Ein trinkender Losertyp, sozusagen Antiheld und Einzelgänger. Stark von Felix the Cat inspiriert und sehr künstlerisch experimentell gestaltet.
    Die Folgen haben immer ein äußerst banales Grundthema, wie z.B. bei Folge 1 "Catman kickt". Dabei kickt Catman vor Langeweile und Frust in seiner Großstadt (San Francisco?) eine leere Cola Dose durch die Straßen und Gassen. Im Laufe der Folgen wird dann durch explizite Ereignisse oder Vorfälle die freiheitsliebende Lebenseinstellung von Catman gezeichnet.
    Für mich ist die Serie wie gesagt nichts. Die gleichgültige und rotzige Grundatmosphäre liegt mir zwar, jedoch fehlt mir einfach die Tiefe der Geschichte und vor allem auch der rote Faden sowie die Identifikation mit de Hauptprotagonisten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 15. September 2016, 09:18
  2. Antworten: 273
    Letzter Beitrag: 9. May 2016, 19:01
  3. Welche Serien habt ihr bisher schon gesehen?
    Von Seraphim im Forum Filme & Serien
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 10. November 2013, 09:24
  4. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 27. July 2013, 08:20
  5. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23. July 2013, 22:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158