Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 44

Thema: Welcher Anime war für euch am komplexesten und warum empfandet ihr ihn so?

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #21
    Kleiner Experte Avatar von Gaia
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    86
    Punkte
    2.988
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten?

    Schließe mich dem an. Steins;Gate und MONSTER sind extrem komplex und anspruchsvoll. Kann sie jedem empfehlen, der nach so etwas sucht.


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  2. #22
    Neuling auf Bewährung Avatar von Serafinap
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    8
    Punkte
    2.613
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten?

    Ich weiß nicht ob man den Anime als komplex betrachten kann, aber er ist es aufjedenfall wert!
    Er Hat eine Verwirrende Geschichte, die kaum Sinn ergibt, wenn man nicht auf jedes kleines Detail achtet.
    Paprika (eig ein Anime-film)
    Aber aufjeden fall eine Empfehlung wert! :D

  3. #23
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Aki_Kami
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.641
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten?

    Higurashi no naku koro ni hat mich ziemlich verwirrt...
    ich hab nach den ersten 4 folgfen erstmal auf wikipedia gucken müssen warum zur hölle was geschieht ^~^``

  4. #24
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    14
    Punkte
    3.561
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten?

    Ghost in the Shell Movies sie sind so hart schwer zu verstehen mit ihrem Cyborg Wissenschafts Zukunft kram und Ethik und Phylosophien.

  5. #25
    Erfahrener Otaku Avatar von vitrax
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    198
    Punkte
    4.419
    Errungenschaften:
    TomodachisErste Gruppe1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten?

    Higurashi no naku koro ni ^^ hab auch erstmal Pause gemacht davon. Hab aber gelesen, dass sich alles später auflöst und es dann ziemlich geil wäre.

  6. #26
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Lübbecke
    Beiträge
    35
    Punkte
    3.743
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten?

    Higurashi kann ich hier nur nochmal wiederholen. Ohne die zweite Staffel und Wikipedia wäre ich da hoffnungslos verloren gewesen. Geht aber erst nach dem anschauen auf Wikipedia, das wäre sonst zu viel Spoiler imo.
    Death Note ist auch recht komplex, wenn auch nicht so arg.
    Zetsuen no Tempest; hier viel es mir schwer den Dialogen zu folgen. Aber wirklich interessanter Anime!
    Mirai Nikki. Habe ich zwar momentan pausiert, aber ist bis zur Hälfte echt nicht ohne. Jedenfalls kroch mir der Dampf aus den Ohren ^^

    Ich denke allgemein lässt sich auch noch hinzufügen, dass Anime aus dem "Psychologica"l und "Mysterie" Genre in der Richtung fordernd sind.

  7. #27
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.644
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten?

    also ich fand ergo proxy ziemlich komplex, oder vllt doch eher verwirrend. ich hatte immer das gefühl ich verstehe mit jeder folge weniger^^

  8. #28
    Flesh Flesh..... Ghoul Avatar von Lastkill
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    150
    Punkte
    8.336
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi10000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Gruppen Perfektionist

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten?

    Ganz Klar Mirai Nikki ich musste mir den 2 Mal anschauen bis alles verstanden hatte, ziemlich komplex nach meiner Meinung.
    http://www.steamgameswap.com/?gm=76561197998165941 free Steamgames

  9. #29
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    969
    Punkte
    23.038
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten?

    Ergo Proxy und Paprika waren für mich am komplexesten bis jetzt^^

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  10. #30
    Freigeschalteter Otaku Avatar von KozaKura
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    25
    Punkte
    3.014
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten?

    Meiner Meinung nach ist Death Note einer der komplexesten durch diese ganzen Vorgehensweisen zwischen Light und seinen Gegnern. Wenn man hier nicht mitdenkt, verliert man schnell die übersicht oder ist von den ganzen Taten verwirrt. Mirai Nikki muss ich genauso zu dieser Kategorie zuordnen, wie meine Vorgänger.

  11. #31
    Erfahrener Otaku Avatar von Kryptox
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Kanto
    Beiträge
    295
    Punkte
    4.608
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten?

    Der wohl einzige Anime bei dem ich gar nichts verstanden habe und einfach mal drauflos geschaut habe ist Higurashi no Naku Koro ni.

    Als die ersten 4 Folgen vorbei waren, dachte ich mir erstmal: "Hä? Was ist jetzt los? Wieso sind die ...." Erst später also die "Antwort Arcs" kamen habe ich den Zusammenhang verstanden und wusste so in etwa was jetzt los ist. Den GANZEN Sinn des Animes hatte ich aber immer noch nicht verstanden, 0 Plan gehabt. Es gab auch keine Möglichkeit dieses herauszufinden, entweder man lässt sich durch Wikipedia spoilern oder man schaut die ganzen Staffeln.

    Die 2. Wahl wäre wohl Death Note

    Ich meine wer kommt auf sowas? Ich war da echt oft sprachlos weil ich mir die ganze Zeit dachte, so WEIT voraus zu denken ist absolut unmöglich. Jedes mal wenn die "Auflösungen" kamen dachte ich mir dauernd "WTF? Kein Normaler würde sowas durchschauen". Das war natürlich die ganze Serie über so, nur ab und zu konnte ich mir denken was als nächstes passieren könnte.

    Und zum Schluss noch Detektiv Conan

    Genau das Gleiche wie bei Death Note. Wer kommt auf sowas?! xD. Das geht nicht, die ganzen Konstruktionen sind manchmal wirklich verrückt. Ich habe natürlich bei jedem neuen Fall versucht herauszufinden wer der Mörder ist und wie er es gemacht hat, aber das war sehr oft einfach nicht möglich, weil da kaum Informationen zur Verfügung standen und ich mir somit kein Bild basteln konnte. Am Schluss natürlich kam das grosse AHAAAA.

  12. #32
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Merkartor
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Blackforest
    Beiträge
    24
    Punkte
    3.205
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten und warum empfandet ihr ihn so?

    Bakemonogatari + Nekomonogatari fand ich jetzt von den Gesprächen her sehr komplex und äußerst unterhaltsam
    Ich musste sehr oft am anfang immer wieder nochmal zurückspulen weil ich das Gefühl hatte ich hab grade garnix von den Konversation verstanden.
    War aber sehr schön mal wieder einen Anime zu haben bei dem man mal seinen Kopf benutzen mussste, da der Anime für mich zu 80% aus den Gesprächen sein Charm spielen lässt.

    Neon Genesis Evangelion fand ich schon sehr sehr sehr komplex hab am Anfang gedacht ok Große Roboter die gegen irgendwas kämpfen was mal wieder die Menschheit vernichten will...
    Aber eigentlich war das nur Fassade und fast schon Ablenkung da es in den Anime doch eigentlich um die Defintion der menschlichen Selbsfindung ging und das in einem zum Teil erschreckend düsteren Blickwinkel
    mit der größten Lusche die man je als Hauptprotagonist gesehen hat ( kaum ein anderer Anime Charakter heult so viel in Selbsmitleid rum wie er ).
    Erklärung hierführ könnte natürlich die derzeitge Depression des Mangaka gewesen sein als er NGE geschrieben hat...

  13. 1 Benutzer sagt Danke:

    skieZ (8. January 2014)

  14. #33
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Kohlenhydrate
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    27
    Punkte
    2.392
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten und warum empfandet ihr ihn so?

    Animes die mir zu komplex waren...hmmm

    Also am schwierigsten war für mich ganz klar FLCL, dieser Anime ist so krass durcheinander, und war für mich zu schwierig zu schauen. Nicht unbedingt wegen der Handlung, aber alles an dem Anime hat mcih einfach fertig gemacht, mein Kopf fühlte sich nach der ersten Folge an wie Match. Ich kam darauf so garnicht klar und habe mir diesen Anime ich glaube 6 Folgen hat er (bin mir da nicht sicher, berichtigt mich wenn ich Falsch liege) innerhalb von einen halben Jahr angschaut, weil ich nach jeder Folge so gar keine Lust mehr hatte :D

    Am Anfang von Melancholy von Haruhi Suzumya war ich auch verwirrt bis ich gecheckt habe das die Folge durcheinander sind einfach :D und naja dann ging es aber
    there is nothin' inside me, nothin' that can seen by an usual sense of sight, nothin that can feel with an blindfold heart and nothin' that will shown for teasin' word of you....

  15. #34
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Ruston
    Beiträge
    275
    Punkte
    17.944
    Errungenschaften:
    TomodachisErste Gruppe25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten und warum empfandet ihr ihn so?

    Komplex und Gefallen kann ich jetzt um diese frühe Morgenstunde noch nicht sagen, da ist die Auswahl einerseits zu groß und andererseits sind die, die mir nicht gefallen viel komplexer:

    Ergo Proxy und Black Rock Shooter - Beide Serien versuchen durch übertriebene Komplexität intelligent zu wirken, obwohl sie es nicht sind. Das ist genau wie wenn Politik-Extremisten rumlaufen und ihre Flugblätter auswendig aufsagen können, aber im prinzip keine Ahnung haben wenn man nach den Logiklücken fragt.

    Black Rock Shooter zieht eine Menge Gefühle mit ein, da werde ich gleich mal die 8 Folgen spoilern
    Spoiler
    Neben der ganzen lesbischen Mittelschul-Liebe, wo die Mädels alle wie besessen um ihre Freundschaften und Liebe kämpfen, gibt es eine Art Parallel-Universum, in dem ihre Parallel-Persönlichkeiten gegeneinander kämpfen. Wenn der Black Rock Shooter die Kämpfe gewinnt, sterben die Ängste der jeweiligen Parallel-Menschen. Um das ganze dramatischer zu machen behauptet die Schul-Psychologin, dass Black Rock Shooter nicht töten soll weil das falsch ist und weil sie die ganze Welt zerstören könnte etc, also totaler Bockmist wo das eine mit den anderen so rein garnichts zu tun hat. "Die Welt könnte untergehen" wurde warscheinlich nur mit einbezogen um das ganze dramatischer zu machen, aber es ist genau so dramatisch wie "Der Toaster ist kaputt, die Welt geht unter!" und am Ende begegnen sich Black Rock Shooter und die Persönlichkeit aus unserer Welt und foltern sich gegenseitig weil sie die Gefühle kennenlernen wollen und Schmerz eines dieser Gefühle ist... Alles in einander verworren, der Anime fängt mit einer guten 8/10 Punkte Bewertung an, hört aber mit 3/10 Punkten auf. Man kann irgendwann alles gut nachvollziehen, aber es ist trotzdem irgendwo Schwachsinn.


    Ergo Proxy soll komplex sein, aber es ist einfach nur Schwachsinnig. Die Gedanken, welche Fragen in den Raum werfen, werden nie ganz aufgeklärt, ständig wird was angefangen was nie beendet wird, manche Dinge sind in der nächsten Folge einfach weg, keiner weiß wohin, aber sie kommen nie wieder...
    Spoiler
    Und am Ende gibt es sogar eine Folge wo die eine Gameshow machen, um über Dinge zu reden welche die Welt beschreiben sollen, die nicht zuende durchdacht wurde. Zumal die Beziehung der Hauptcharaktere nie wirklich zuende geführt wurde, entweder ging sie vorbei oder die Liebe war weg, die beiden sind trotzdem nebeneinander hergelaufen und es wurde eigentlich niemals ernsthaft über die Gefühle geredet. Vielleicht mal angedeutet, aber das war dann auch so gering dass ich mich nicht mehr dran erinnern kann.

  16. #35
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Sakurya
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    31
    Punkte
    2.574
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten und warum empfandet ihr ihn so?

    Serial Experiments Lain finde ich bisher am komplexesten. Um den Anime verstehen zu können muss man mitdenken und sich ordentlich damit auseinandersetzen und selbst dann, ist es schwer manches nachvollziehen zu können. Zumindest meiner Meinung nach.

  17. #36
    Visual Novels > Anime :D Avatar von elkeZ
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    303
    Punkte
    6.474
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten und warum empfandet ihr ihn so?

    Ich vertrete die Meinung, dass man beim 1. Mal schauen eines Animes sich fragt "WAS PASSIERT?" und beim nächsten mal "WIE PASSIERT'S?"
    Deshalb kann man die echte Komplexität erst ab dem 2. mal Erfassen.
    Bisher muss ich sagen, dass AIR dort gigantische arbeit geleistet hat, da sich von Anfang an viele Fäden ausbreiten und am Ende perfekt durch mehrere Ebenen logisch zusammengeführt werden. Logisch im Sinne von, alles passt, natürlich ist ein Anime an sich selten logisch. ^^

    Die Personenbzüge und Charaktere ergeben am Ende perfekt Sinn, wobei man dies echt erst beim 2. mal schauen merkt.
    Bei AIR zählt jedes kleines Details, ohne zu spoilern wird es schwer zu erklären, warum das so ist. Daher Empfehl ich's einfach mal zu gucken ^^.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  18. #37
    Kleiner Experte Avatar von Whitebeard
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    134
    Punkte
    2.265
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten und warum empfandet ihr ihn so?

    Also ich fand Death Note ziemlich komplex. Die Art der Verbrechen und wie sich Kira versucht hat zu verstecken bzw. zu verbergen war doch sehr aufwendig und seine Tricks waren auch nicht ohne. Besonders faszinierend fand ich den Plan wie er L umgebracht hat. Das war schon auf einem sehr hohen Niveau und erst nach der Erklärung nachvollziehbar. Ich muss gestehen dass ich gerade das an Death Note gemocht habe. Obwohl es hin und wieder echt tricky wurde konnte man es nach der Erklärung gut nachvollziehen.

  19. #38
    フォーラムの惨劇 Avatar von Daelock
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Im Fantasieland
    Beiträge
    725
    Punkte
    10.752
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten und warum empfandet ihr ihn so?

    Ich fande .//hack ziemlich schwer zu verstehen. Der anime ist zwar ziemlich in die länge gezogen und es wird auch sehr viel geredet, aber ich hab trotzdem nie verstanden worum es da jetzt geht. Klar der typ ist in dem spiel gefangen, aber wie gehts weiter?

  20. #39
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.073
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten und warum empfandet ihr ihn so?

    Also zur ersten Frage Mirai Nikki. Hab mich nach der letzten Folge erstmal ne halbe Stunde oder so auf's Bett gelegt und versucht die Story und die Geschehennisse zu verarbeiten. Zur zweiten Frage wüsste ich jetzt nichts :/

  21. #40
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    45
    Punkte
    3.645
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welcher Anime war für euch am komplexesten und warum empfandet ihr ihn so?

    Also ich muss sagen, dass Ergo Proxy wohl einer der schwierigsten Animes war, die ich zu verstehen versucht habe. Selbst nach dem dritten Rewatch ist mir nicht alles ersichtlich geworden, trotzdem war er einfach klasse, auch wenn ich wie gesagt nicht alles verstanden habe. :D

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158