Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 122

Thema: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #81
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.019
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Ein absolutes muss ist für mich die Nachvollziehbarkeit der Charaktere.
    Wenn ich einen Helden, Verräter, Antagonisten oder Sidekick habe, welcher irrationale Handlungen tätigt, die die Serie auch noch weitesgehend beeinflussen, bin ich schon einmal generell genervt. Das gilt generell aber auch für die gesamte Story, dass alles in sich stringent logisch abläuft.
    Demnach ist der Punkt Story das, worauf ich am meisten Wert lege.

    Alles weitere, wie Zeichenstil, Musik und andere Besonderheiten kann überzeugen, ist aber mehr ein extra um es zu genießen.
    Jedoch nicht notwendig um eine gute Serie zu sein.

  2. #82
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.600
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Ich bewerte Animes auch nach mehreren Kriterien:

    Bei mir ist es auch nicht so kompliziert. ^^

    1. Story: Für mich am aller wichtigsten. Mit eine Anime Serie ohne wirklichen Storystrang kann ich nichts anfangen. Die Story muss dabei nicht wirklich klar und strukturiert sein. Geheimnisse hier und da steigern die Spannung.

    2. Animationsqualität: Auch sehr wichtig. Wenn man sich die derzeitigen Shounens wie Naruto und One Piece anschaut weiß was ich meine. Augenkrebs!. Sekunden lange Stndbilder zerstören einen Anime

    3. Charakterzeichnung: Animes steigen und fallen mit ihren Charaktren. Sie lebt davon. Die Story und Animationsqualtät kann noch so gut sein. Ohne gut charakterisierte Figuren ist ein Anime zum scheitern verdammt.

  3. #83
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.254
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Für mich muss ein Anime unterhaltsam sein. Das ist doch die grundidee und wie ein Anime das schafft.. tja darauf leg ich persönlich nicht so viel wert. Aber was mich besonders Anspricht sind Animes mit viel Logik und Planung. Der Zeichestil ist auch nicht ganz uninteressant.. zum Beispiel finde ich OnePiece etwas zu übertrieben gezeichnet.

  4. #84
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.078
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Ich bewerte nach folgenden Punkten: Charaktere-Animation-Story-Musik
    Charaktere: Diese sollten ausgefallen sein und nicht wie man ihn in jeden 2. Anime findet.
    Ich z.B. mag nicht den pazifistischen Charakter wie er sich gegen jeden Kampf stellt (typischer Shounen-Fan).
    Animation: Diese sollte modern oder originell sein. Ich begrüße sehr einen Zeichenstil wie man ihn vorher noch nie gesehen hat.
    Story: Diese kann ruhig abstrakt sein, sollte aber einem roten Faden folgen. Die Story darf auch ruhig verwirrend sein solange am Ende alles geklärt wird-
    Wenn aber am Ende tausend Fragen offen bleiben finde ich den Anime in Diesem Punkt nicht gelungen.
    Musik: Bei der Musik lasse ich sehr viel Spielraum. Ich kann mir fast jede Art von Musik in Animes anhören. Sie sollte nur nicht einen kleinen Personenkreis ansprechen und sollte zur Situation passen. Damit wäre ich zufrieden.

  5. #85
    Freigeschalteter Otaku Avatar von DubHaze
    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    23
    Punkte
    4.248
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Experience Points

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Bei mir ist es eher kompliziert..

    1. Der Anfang
    Wer ist der Protagonist, wie sieht er aus, wie ist er drauf.
    Was passiert am Anfang: Alienüberfall und schlag mich tot was noch.
    Nebencharaktere Freunde etc.

    2. Zeichenstil

    3.Die Geschichte

    4. Musik
    Ich bin ein großer Fan von Musik.

    5. Ende
    kein offenes Ende sonst raste ich

    Der Anfang sagt bei mir schon alles aus ob ich weiter gucke oder nicht.

  6. #86
    サイコ Avatar von PsychoKnuffi
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    474
    Punkte
    10.097
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie Aussteller10000 ErfahrungspunkteHyperaktiv

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Charaktere:
    Das ist für mich immer das wichtigste bei einem Anime. Auch die Story kann gut durch dacht, geplant oder sonst was sein, kann aber durch ein Schlechten Hauptcharakter Ruiniert werden. Denn für mich erzählt ja der Hauptcharakter die Geschichte, nicht die Geschichte Selbst. Bei neben Charakteren bewerte ich nicht so streng, auch wen die viel zu Story beitragen. Der Grund ist einfach. Weil ich diese Neben Charaktere nicht die Ganze Zeit vor Augen habe.
    Es gibt nicht viele Punkte die ein Hauptcharakter bei mir erfüllen muss bzw lieber nicht haben sollte, dennoch finde ich so wenig Charaktere auf denen das zutrift.

    Der Erste sowie wichtigste Punkt worauf ich bei den Charaktere achte ist:
    Das sie mich gar nicht nerven sollen und/oder eine Meme die immer beschützt werden muss.

    Der Zweite Ist:
    Das sie vielleicht ein Fünkchen Intelligenz haben. Und ich spreche nicht von den Über schlauen die immer die besten Noten habe.
    Am besten Zeige ich das lieber in einem Vergleich. Vergleichen wir mal Shiro aus Log Horizon mit Issei aus Highschool DxD.
    Das erklärt eigentlich schon meinen Standard.

    Der dritte Punkt ist einfach der Persönliche Geschmack, also ob mir sein Auftreten gefällt und so weiter.

    Story:
    Das ist mein zweit wichtigster Kriterien Punkt. Ist eigentlich Normal.
    Hier ist es mir wichtig das es eine, von Anfang an, spanende Geschichte ist. UND, was leider viel zu selten ist, nicht voraussehbare Ereignisse hat.
    Komischer weiße ist der letzt Punkt der kaum erfüllt wird. von denn neueren Animes (2014/15) haben mich bis jetzt nur zwei überrascht.


    Musik/Soundtrack:
    Das ist für mich mitunter ein wichtiger Punkt. Gut ich flippe nicht gleich aus wenn mir das Opening nicht gefällt, aber zumindest der Soundtrack muss stimmen. Gut hier ist natürlich der eigene Geschmack gefragt.
    Das einzige was es muss ist zu der Stimmung passen.
    Aber auch wenn mir die Musik überhaupt nicht gefällt würde ich denn Anime nicht abbrechen.

    Zeichenstyle:
    Eigentlich ist das einzige was hier wichtig ist, und erfüllt werden muss:
    Sauberkeit
    Also Saubere Frames sowie Linien. Natürlich wird das Alter des Animes immer bedacht.
    Das Beste Beispiel für eine Enttäuschung, meiner Seits, war Cross Ange. Zumindest Gegen Ende hin.

    ★✰ |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]|[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | ✰★

  7. #87
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Milchstraße
    Beiträge
    565
    Punkte
    10.833
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Nachdem ich schon so einige Animes gesehen habe, fühle ich mich langsam so weit Animes ordentlich nach meiner eigenen Meinung bewerten zu können... Und dies geschieht eigentlich ganz einfach:

    Ich bewerte Animes, indem ich sie mit gleichen ihrer Art vergleiche ... Z.b einen Musik Anime mit einem Musik Anime

    Genauso zählt für mich aber auch Zeichenstil ... Ob dieser einfach 08/15 ist oder etwas besonderes was aus der Masse heraussticht...

    Und das letzte grosse Bewertungsmaß ist für mich die Qualität die er abliefert ... Dazu gehört vieles, von Story zu Musik alles ist dabei

  8. #88
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    668
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Ich eigentlich gar nicht.Entweder er gefällt mir von der Story her oder nicht.Gab schon viele wo mich die Story nicht umgehauen hat und direkt aus gemacht habe.Aber nach Kriterien gehe Ich da eigentlich nicht.Ich entscheide da eher aus dem Bauch heraus.Entweder er gefällt mir oder nicht.Egal ob der Soundtrack spitze ist.

  9. #89
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.332
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Zu den Kriterien gehören bei mir Story, Charakterentwicklung, Animationen, Zeichenstil und Ton. Aber das allerwichtigste ist für mich immernoch wie viel Spaß ich beim schauen hatte. Ich schaue mir lieber einen Anime an bei dem die Charakterentwicklung nicht so gur ist, aber ich beim schauen mehr Spaß habe als umgekehrt.

  10. #90
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.931
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Hallo an alle,

    also ich persönlich bewerte Animes nach der Story, Animationen, Sound und die allgemeine Atmosphäre. Animes sollten eine super tolle Story beinhalten sowie sehr geil gemachte Animationen ohne ruckler etc., die Musik sollte auch zu jeder Situation oder Szene passen und der Anime sollte an sich eine besondere Atmosphäre bieten. Wenn diese Kriterien erfüllt sind dann ist das ein sehr guter Anime natürlich meiner Meinung nach.

    Ich hoffe ich konnte hiermit deine Frage beantworten.
    LG Calllllvino

  11. #91
    Kleiner Experte Avatar von Kazukyy
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    123
    Punkte
    2.852
    Errungenschaften:
    TomodachisKapitän1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Habe bei jedem Anime eigentlich das selbe Schema.

    ZeichnenStil
    Der Zeichnenstil ist bei einem Anime eigentlich das, was als allererstes auffällt. Wenn ein Stil außergewöhnlich ist, aber dennoch gut ist, gibt das z.B. einen Pluspunkt. Wenn mir der Stil überhaupt nicht gefällt 1 Minuspunkt.

    Story
    Bei der Story ist es mir wichtig, diese nachvollziehen zu können. Auch bei einem Plot oder sonstiges, darf die Story nicht an glauben verlieren. Außerdem muss die Story immer einen roten Faden haben von Episode 1-Ende. Wenn eine Story immer nur Bröckchenweise oder in einer total sinnfreihen Reihenfolge erzählt wird, wirkt sich das Negativ in der Bewertung aus. Kurz zusammengefasst, die Story muss eine gewisse Logik und einen Zusammenhang haben. Die Story macht ungefähr 4-5/10 Punkten aus.

    Genres
    Ein weiter wichtiger Punkt ist, wie wurden die Angegebenen Genres umgesetzt. Wenn z.B. Romance angegeben wird, es aber nur so eine unreife beide bekommen ihren Mund nicht auf, obwohl sie sich in einander verguckt haben Story ist, ist das für mich absolut kein Romance und gibt Minuspunkte.

    Charaktere
    Die Hauptcharaktere sollten Merkmale haben, an die man sich erinnert, oder besonder herausstechen. Sei es, dass sie so mies sind, dass man sie unsympatisch findet wie einen Antagonist. Oder besonder witzig etc. bei Nebencharakteren muss das nicht so besonders sein, die können meinetwegen auch nervig sein, da sie eh nicht viel Screentime haben. Bei Rokka no Yuusha z.B. war genau das gegenteil der Fall. Jeder der Hauptcharaktere hatte für mich persönlich nervige Eigenschaften, weshalb mir kein einziger Hauptcharakter gefallen hat.

    Musik
    Damit meine ich nicht Opening und Ending, die sollten absolut keinen Einfluss auf eine Bewertung haben. Es geht mir um die Musik in den Filmen / Folgen. Ohne Musik geht nichts. Ist die Musik unpassend oder schlicht gar keine Musik in einer wichtigen Szene vorhanden, macht das fast die komplette Szene kaputt.

    Ton
    Ohne guten Ton kann ein Anime nicht funktionieren heutzutage.
    Darunter fällt vorallem die Synchro und Geräusche. In den 80er & 90er Jahren war die Technik noch nicht weit genug um diese Qualität zu bringen, aber heutzutage wird ein Anime deutlich unangenehmer zu schauen, bei schlechter Tonqualität.

    Atmosphäre
    Die Atmosphäre arbeitet tief mit der Musik zusammen. Das Gesamtbild macht die Atmosphäre, Mit düsterer Musik, etwas dunklerem bild und einem detailreichen Hintergrund, macht die gesamte Szene eine düstere Atmosphäre und man fühlt sich besser hinein versetzt / fiebert mehr mit. Wenn ein Anime ständig Situationen hat, in denen man mitfiebern kann oder z.B. eine Vorahnung haben kann, was passiert etc. hat der Anime eine sehr gute Atmosphäre.

    All diese Punkte zusammen ergeben dann X/10 punkten. Allerdings bewerte ich die Anime schon beim schauen im Kopf, also schreibe mir nicht unbedingt etwas auf, oder mache eine Bewertung wie bei anderen Anime anbietern, die eine Bewertung anbieten, wo ein Mittelwert gefunden wird. Wenn mir ein 12 Episoden Anime z.B. bis Folge 10/12 sehr gut gefällt und ich schon bereit bin 9/10 zu geben, das Ende allerdings schlecht ist, kann daraus dann am ende noch eine 7/10 oder 8/10 werden.

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  12. #92
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.672
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Ich bewerte eigentlich nur anhand der Story. Der Zeichensti ist mir eigentlich egal, sollte halt nicht zu viel, schlecht mit dem Pc animiert werden, weil es einfach nicht passt und man es sofort sieht. Die Charakter sind natürlich auch ziemlich wichtig. Von Musik erwarte ich jetzt nichts besonderes sollte alt passen. Und ich mag es wenn die Charakter älter wie min 16 sind weil ich ja selber auch nicht mehr der Jüngste bin.

  13. #93
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.934
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Ich bewerte immer nach mehreren Kriterien. Ich habe gewisse Ansprüche und wenn diese nicht genügend erfüllt werden, dann wird der Anime halt nicht geschaut.
    Bewerten tue ich nach dem 'x/100-System' da mir das 'x/10-System' zu ungenau ist. Wer also genau wissen will, welche Wertung ein Anime von mir bekommen hat, der sollte cih nicht auf meine Liste bei MAL verlassen, sondern mich direkt fragen.

    Zeichenstil
    Es ist mir sehr wichtig, dass alles schön aussieht. Besonders wenn die Charaktere zu kitschig aussehen stört mich das. Außerdem sollte der Stil nicht zu alt aussehen.

    Story
    Die Story muss mich interessieren, es muss spannend wirken. Meistens bevorzuge ich komplexe oder verwirrende Geschichten, die sich dann erst später aufklären. Allerdings kann ich hier nach keinem Schema vorgehen, es muss mir einfach gefallen.

    Charaktere
    Einer der Punkte die mir besonders wichtig sind. Wenn jeder Charakter laut und aufgedreht ist dann kann der Anime kaum noch Punkten. Es brauch eine gute Mischung aus dämlichen, dummen, starken, ruhigen, intelligenten und übernetten Charakteren. Charaktere wie Madara und Obito bzw. Aizen und Gin aus Bleach find ich am besten. Dagegen finde ich die Charaktere aus Pokemon, Fairy Tail und Yu-Gi-Oh! einfach nur schrecklich.

    Musik/Sound
    Der Soundtrack bei Animes ist mir auch wichtig. Nur durch die musikalische Untermalung können Szenen erst richtig schön wirken. Es ist allerdings auch möglich, dass mir Animes gefallen auch wenn die Musik nicht so schön ist wie z.B. bei Durarara. Dort ist der Soundtrack passend, aber nicht wirklich mein Geschmack.
    Opening/Ending fließt nicht in die Wertung rein.

    Geräusche und Stimmen sollten auch passen. Angenehme Stimmen machen das Ganze doch sehr schmackhaft. Wenn ich heute Dragonball gucke dann ist es doch eher unschön anzuhören.

    Atmosphäre
    Alles in allem baut ein guter Anime eine gewisse Atmosphäre auf. Wenn er das schafft, dann gucke ich ihn immer zu Ende. Das ist auch der wichtigste Punkt für mich. Eine interessante Story mit vielen Charakteren und schöner Musik schaffen das auch.

    Genre
    Ist mir eigentlich egal. Wenn es nicht gerade Comedy, Yaoi oder Mecha ist, dann bin ich da offen. Ich mag zwar Shounen aber sowas wie Fairy Tail kann ich gar nicht ab.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  14. #94
    Kleiner Experte Avatar von kazumamon
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    96
    Punkte
    2.589
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Um ehrlich zu sein habe ich da nicht gerade Großartig Kriterien sie zu bewerten.
    Bei mir hängt es nur von bestimmten Kriterien ab ob ich mir einen Anime anschaue die da wären.

    1. Genre
    2. PV

    Manchmal ist es auch der Artstil von dem ich mich blenden lasse das es gut oder schlecht ist.
    Ich musste dies schon oft feststellen denn ich habe viele Animes oft dadurch unter,- aber auch überschätzt.


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    🌟 🌟 🌟
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


  15. #95
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Yishar
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.274
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Oh da gibt es ganz viele und unterschiedliche gründe aber die größen und meiner meinung nach wichtigen sind

    -logik
    -spannung
    -story sollte nicht nur öberflächliches name und und sein sondern auch persönlichkeit und denkweisen
    -musikalische untermalung
    -und zeichenstil

  16. #96
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Cú Chulainn
    Registriert seit
    Oct 2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.161
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Story, Charaktere, Soundtrack und Zeichenstil machen zwar im Gesamteindruck viel aus, aber wichtiger ist, dass mich ein Anime direkt aber der ersten Folge in seinen Bann zieht.
    Das passiert momentan leider recht selten und dadurch komme ich mir sehr wählerisch vor :/
    Obwohl ich auch schon ein paar Anime hatte, die nach drei bis vier Folgen durchstarten, manchmal muss man einfach etwas durchhalten und Geduld beweisen.
    Was ich auch miteinbeziehe ist, ob ich mich mit dem Anime identifizieren kann. Ich hatte schon ein paar, bei denen ich dachte, wtf was ist das für eine Logik ^^"

  17. #97
    Kleiner Experte Avatar von Xerx3s
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    52
    Punkte
    3.871
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Zitat Zitat von elkeZ Beitrag anzeigen
    Nachdem ich als meine Subjektive Note festgelegt habe, hab ich sogar noch ne Excel-Tabelle um die Faktoren einzeln zu bewerten ^^.

    Das sieht dann so aus:

    Allgemeiner Eindruck 25,00%
    Animation 15,00%
    Charaktere 15,00%
    Story 25,00%
    Soundtrack 10,00%
    Logik 10,00%
    Bonus 10,00%
    110,00%


    In der Regel stimmt meine subjektive Note dann auch mit der """sachlichen""" Note überein.

    Nicht das ihr denkt, ich sitze mit ne Tabelle vorm Fernseher und Dokumentiere alles. Nein nein, ich genieße und bewerte das alles dann nach der letzten Folge ^^.
    Wow ^^ also das beeindruckt mich jetzt echt und nachdem ich den Thread n bissel durchstöbert habe, machen das ja wohl einige so ausführlich :D
    Ich bin da echt simpel. mein erster bewusst gesehener Anime war Elfen Lied. In der nachfolgenden "Anfangsphase" haben sich alle Animes an diesem messen müssen. Nachdem ich dann eine Reihe mir gute gefallenden Animes hatte, habe ich angefangen die neu gesehenen immer irgendwo dazwischen/darunter/darüber einzuordnen.
    Mittlerweile achte ich auch ein wenig auf "Besonderheiten", wie Charakterentwicklung, die generelle Konstellation der Charaktere und deren Miteinander, die musikalische Untermalung und auch das Setting. Aber gefällt mir ein Anime gut, dann wird der an die anderen angepasst und dann gibts noch extra Punkt, wenn was besonders positiv hervorsticht. (Als Beispiel Denpa onna to seishun otoko: imho geniales Opening ^^ -> extra Sternchen)
    Cheers,
    Xerx.
    Meine [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  18. #98
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ShadowEvoli
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    20
    Punkte
    4.086
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Experience Points

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Meist schaue ich nach dem Cover da ich sehr kritisch mit Zeichenstile bin, ich mag zb alte Anime nicht so besonders weil ich die meist nicht kenne xD Oft ist auch der fall das ich Anime schaue die mehr schlechte Kritik hben bzw ich les nur schlechte. Oft war dann der Fall das ich diesen Anime geliebt habe xD! KEnnt ihr zb. Amagi Brilliant Park? Allein die Story beschreibung lies mich skeptisch werden bzw. die Kritik von anderne User das ich ihn angefangen haben :D! Und ich hab es am Ende nichtmal bereut, nein er hat mir sogar gefallen!

  19. #99
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Haftiabi Tefflondon
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    35
    Punkte
    1.122
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Ich bewerte Animes grundsätzlich nach Story, Charakteren und nach den Zeichenstil. Natürlich muss es auch gesamt einfach stimmen und so was wie Ecchi und typische Klischees find ich auch immer schön. Dennoch ist es auch einfach so, dass die Story den Zeichenstil überwiegt, also kann eine top Story auch mal einen schlechten Zeichenstil ausgleichen.

  20. #100
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Nov 2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5
    Punkte
    297
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Animation – Bei mir steht die Animation eher im Hintergrund, natürlich ist die Optik ein wichtiger Faktor z.B. Madoka Magica diese Animationen sind einfach umwerfend aber ohne die Story und die Musik wäre es nicht sehenswert.
    Wichtigkeit: 10,00 %

    Handlung – Die Story ist für mich am wichtigsten, der Anime kann noch so gut aussehen, wenn die Handlung keinen Sinn ergibt oder sich alles mit Deus ex Macchia auflöst ist der Anime bei mir durch.
    Wertung/Wichtigkeit: 40,00 %

    Charaktere – Die Chars sind meistens stereotypen weil sie sich einfach gut verkaufen. Am liebsten sind mir die Charaktere aus 12 Kingdoms und Mardoc Scramble.
    Ja ich steh auf Furrys>“<
    Wertung/Wichtigkeit: 20,00 %

    Musik – für mich ist die Musik einer der Gründe wieso ich Animes den Mangas vorziehe. Egal ob OP, ED oder Hintergrund Musik erst die Musik macht einen Anime sehenswerter.
    Wertung/Wichtigkeit: 30,00 %

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158