Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 121 bis 122 von 122

Thema: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #121
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    21
    Punkte
    100
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Also ich bewerte Animes nach folgenden Kriterien:

    Zeichenstil:
    einer der Gründe wieso ich überhaupt Animes schaue. Ein Anime der nicht schön gezeichnet ist wird auf meiner Skala nie ein "Gut" bekommen.

    Story:
    war ich fasziniert, überrascht, ergriffen? Ist die Story langweilig schaue die Serie vielleicht gar nicht zu Ende.

    Charaktere:
    können in manchen fällen eine schwache Story wett machen. Hierbei achte ich vor allem auf Identifiizierbarkeit und Sympathie, wobei das eine mit dem anderen stark zusammenhängt.

    Personal Enjoyment:
    darum gehts doch am Ende, jeden falls für mich. Ich will gut unterhalten werden.

    Bonuspunkte vergebe ich für gute Musik.

  2. #122
    Freigeschalteter Otaku Avatar von remiel
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    17
    Punkte
    3.358
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie oder nach welchen Kriterien bewertet ihr Animes?

    Ich kann eigentlich fast Feaky seine faule Bewertung übernehmen.

    Wobei ich eher unterscheide: Schrott 1-4, hat mich Unterhalten 5-8, Meisterwerk 9-10. Dabei wird Schrott von meiner Platte gelöscht und den Rest behalte ich^^

    Schrott 1-4:
    fällt alles drunter, was mich nicht Anspricht, schlechter Zeichenstil, keine Story oder total sinnlose Story die keine Logik hat.

    hat mich Unterhalten Punkte 5-8:
    fällt eigentlich der Großteil was ich anschaue drunter xD

    Das mich ein Anime unterhält, muss der Zeichenstil passen, da bin ich sehr wählerisch. Weil wenn der Zeichenstil mir nicht gefällt muss das alles die Story, Musik, Charakterentwicklung wieder gutmachen und da tuen sich die Animes oft schwer.^^

    Ein kleines Beispiel: Code Geass, Zeichenstil gefällt mir nicht, trifft nicht meinen Geschmack, aber der Anime ist genial und hat mich unheimlich gefesselt (und ist nur knapp am Meisterwerk vorbei)

    Ein gegen Beispiel hab ich eher nicht, wo der Zeichenstil gut ist und der Anime Schrott^^. Man könnte sagen, bei Ben-to super gezeichnet aber die Story total Sinnlos.


    Meisterwerk 9-10 Punkte
    Müsste ich in 2. Kategorien einteilen:

    1. in einfach genialer Anime was Story, Charakterentwicklung, Musik, Gefühl etc. angeht.
    Zb. Death Note, Gundam Seed, 00, Mahouka, NGE, usw.

    2. In Wiederschauwert, gibt einfach paar Animes die ich als nur mittelmäßig einstufen würde was Story etc. angeht aber ich trotzdem immer wieder schauen kann. Zb. Kenichi, Full Metal Panic, evtl. Bleach, … trotz Ihrer Mittelmäßigkeit würde ich denen 9 Punkte geben

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158