Seite 29 von 50 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 580 von 986

Thema: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #561
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Yaranaika
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    44
    Punkte
    3.793
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Wurde ebenfalls von Freunden auf Animes aufmerksam. Mein erster Anime war "Elfen Lied" und danach Folgte "Death Note". Ich war so fasziniert von Animes dass ich mehr wollte denn ich konnte schon mich über mehr Themen mit anderen Anime-Begeisterten Unterhalten und mitreden. Mein dritter Anime war "Another" und das war einer der Animes bei welchem ich mir gesagt habe "Ich liebe Animes". Seit dem schaue ich regelmäßig Animes und verfolge die neuesten Seasons.

  2. #562
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    37
    Punkte
    3.049
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Früher lief es im Fernsehen und machte einen Großteil des Kinderprogramms aus. Dort habe ich es zum ersten mal gesehen, bis später fast nur noch Wiederholungen liefen. Da ich während der Mittelstufe auch später nach Hause kam, trug wohl am meisten dazu bei, dass ich kein Anime mehr schaute.


    Doch dann, nach vielen Jahren, war ich bereits am Ende der Mittelstufe angelangt und verbrachte die meiste freie Zeit damit, Online-Spiele und größtenteils Browsergames zu spielen. Da empfahl mir ein Spieler, den ich eigentlich wenig kannte, Soul Eater zu schauen.
    Da ich Anime nur aus meiner Kindheit kannte, dachte ich auch, dass Anime eher etwas für ganz junge seien. Aber er meinte, es wäre den Versuch wert und ich solle es mal probieren.
    Ich probierte es nicht, sondern habe weiter gespielt. Doch später, als ich immer weniger mit spielen verbrachte, schaute ich mich im Internet zu Anime um. Da es Soul Eater damals nicht auf deutsch gab, probierte ich es mit anderen Serien. Welche genau meine erste war, weiß ich nicht mehr genau.
    Und es hat mir gefallen. Nach wenigen Serien probierte ich mich am ger-sub und freundete mich damit an.

    Das ist jetzt vier oder fünf Jahre her. Seitdem schaue ich immernoch regelmäßg Anime.
    Den Namen des Spielers, der mich darauf gebracht hat, weiß ich nicht mehr genau. Aber ohne ihn wären mir viele aufregende Dinge, die ich nur aus Anime kenne, verwährt geblieben.

  3. #563
    Anime Otaku | アニメオタク Avatar von Shirobaka
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz/Eifel
    Beiträge
    252
    Punkte
    3.927
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Eigentlich hat mich meine Schwester dazu gedrängt mir einen Anime anzusehen, sie meinte ich solle mir einen aussuchen, ich habe dann, auch weil ich kaum lust hatte was zu suchen da ich mir nicht vorstellen konnte das Animes meinem geschmack entsprechen den Anime Zoku Natsume Yuujinchou durch Zufall gefunden und mir den angesehen, der hatte mir ganz gut gefallen da habe ich mir direkt die 2te Staffel reingezogen und auch danach weitere Animes gesucht.
    Es hat nicht lange gedauert da hatte ich so meine 20 Folge Täglich gesehen (Sofern die Zeit dazu vorhanden war).
    Mittlerweile ist das ganze gut 1 Jahr wieder her und ich kann einfach nicht aufhören mit Animes und meiner Meinung nach kann diese "Sucht" ruhig bleiben xD

  4. #564
    Erfahrener Otaku Avatar von Kaito17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    295
    Punkte
    10.267
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Durch VIVA.

    Anime Serien hatte ich schon als kleines Kind gekannt, ohne verinnerlicht zu haben, dass es Anime sind, aber irgendwann verlor ich mal den Faden, vermutlich weil ich alles in die Kategorie Zeichentrickfilm gesteckt habe. Irgendwann habe ich dann auf VIVA Detektiv Conan gesehen und mich daran erinnert, wie gern ich diese Serien eigentlich als Kind gemocht habe und wie toll ich sie immernoch fand. Nur hatte mich damals gestört, dass ich, wenn ich mal 1 Tag nicht konnte, 2 Folgen verpasst habe und bis die Wiederholung der Folgen kam, schonmal ein halbes Jahr verging. Dann im Internet gesucht, gefunden, alle 333 GerDub Folgen angeschaut und nebenbei auf der Animestreamseite interessante Screens gesehen von anderen Anime. Und schwupps war ich drin im Animefieber. :D (Der erste andere Anime war Elfenlied. )

  5. #565
    Freigeschalteter Otaku Avatar von colorado109
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.000
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Ich Schulkamerad hat mir immer von One Piece erzählt und gesagt wie gut das denn sei. Ich konnte damals(18) noch nichts damit anfangen, hab immer gedacht Zeichentrick kinderkacke und so xD. Bis ich mich dann irgendwann nach tausend "Lehrstunden" aus Langeweile und Überredung doch dazu durchgerungen hab. Und so nahm es seinen lauf, jetzt bin ich 22 und begeisterter Anime fan :D Und habe es kein Stück bereut

  6. #566
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    78.051
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Zitat Zitat von Kaito17 Beitrag anzeigen
    ...Nur hatte mich damals gestört, dass ich, wenn ich mal 1 Tag nicht konnte, 2 Folgen verpasst habe und bis die Wiederholung der Folgen kam, schonmal ein halbes Jahr verging. Dann im Internet gesucht, gefunden, alle 333 GerDub Folgen angeschaut und nebenbei auf der Animestreamseite interessante Screens gesehen von anderen Anime. Und schwupps war ich drin im Animefieber...
    So richtig drin im Bereich Animes war ich auch erst als ich im Internet danach suche. Denke das ist bei vielen so nicht? Das mit den verpassten Folgen hat mich damals bei Dragonball Z tierisch aufgeregt, ich empfand das immer als einen kleinen Weltuntergang.


    @colorado109:
    Man sollte immer offen für neues/unbekanntes sein. Was dir alle entgangen wäre, hättest du dich nicht überreden lassen. Unfassbar.
    Ich selber hätte auch gerne Schulkameraden die Animes kennen bzw. es nicht verabscheuen würden um die Pausen etwas interessanter zu gestalten.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  7. #567
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.961
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Bei mir fing alles mit Pokemon, Digimon, Dragonball und dem ganzen Krams an^^
    Ich habs mir alles angeschaut, ohne überhaupt zu wissen was Animes sind...
    Später kam dann Dragonball Z auf RTL 2, da hab ich in der Buchhandlung Dragonball Mangas gesehen, mir zwei Stück gekauft (Muahaha^^) und fands sofort voll cool^^ Später hab ich mir dann durch nen Freund auch noch das Banzai! Magazin geholt, worauf ich mir noch viiieel mehr Mangas kaufte.

  8. #568
    Neuling auf Bewährung Avatar von Musouka
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1
    Punkte
    1.440
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Meine ersten Animes wahren wohl die , die im Fernsehen kamen wie One Piece , Naruto , Pokémon , Yu-gi-oh , Digimon und so . Aber wirklich reingekommen bin ich durch n Kumpel . Mit ihm hab ich in einer Nacht Sora no otoshimono durch geschaut und war dannach erst mal richtig down das er vorbei war und mein Leben so langweilig dagegen . Dannach folgten erst mal n paar andere ecchi Anime wie KissxSis , Highschool of Dead und B Gata H Kei die mir alle gefallen haben alle auf japanisch . Jetzt wo ich drüber nachdenke hab ich auch die erste Version von FMA geschaut zwar auf GerDub aber die hab ich damallß auch durchgesuchtet so gut ich konnte ^^ . Jetzt schau ich Anime als Hobby und nehme mir jeden viiel zu stark zu Herzen >.< Ich schau denk ich jedes Genre und bin für alles offen .

  9. #569
    Erfahrener Otaku Avatar von Kaito17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    295
    Punkte
    10.267
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Zitat Zitat von llll Beitrag anzeigen
    So richtig drin im Bereich Animes war ich auch erst als ich im Internet danach suche. Denke das ist bei vielen so nicht? Das mit den verpassten Folgen hat mich damals bei Dragonball Z tierisch aufgeregt, ich empfand das immer als einen kleinen Weltuntergang.
    Ja, ich denke du hast recht, wobei ich nicht ausschließen möchte, dass manche einfach zb. seit ihrer Kindheit an eben bestimmte Anime mögen und das sie das bis ins Erwachsenenalter mitgenommen haben. Bei Pandi könnte ich mir das zb. vorstellen,also sie und Pokemon.

  10. #570
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Tyroler
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    44
    Punkte
    1.641
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Wie mir auffällt bin ich nicht allein aus der Generation MTV, VIVA und RTL2.

    das ganze fing eigentlich richtig damit an das auf MTV The Vision of Escaflowne lief und Serien wie Armitage. war dann oft ein Fixpunkt ab 22 uhr diese Serien zu schauen!
    Irgendwann wurde dann einfach die Neugier dank Internet und Freunden gedeckt und man tauschte sich aus was wer gerade ansah! Daraus kamen dann die Lieblingsserien die ich selbst heute noch sehr gerne ansehe! es gibt aber auch gott sei dank foren wie dieses hier wo man auch animes erfährt die an einem vielleicht sonst spurlos vorübergingen! Andererseits gibt es auch die möglichkeit auf youtube diverse persönliche top 10 rankings anzusehen und auch darüber animes zu erfahren! so bin ich zbsp über black lagoon gestolpert! bin für neues immer offen! Stillstand ist bekanntlich rückschritt

  11. #571
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Scythe
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    16
    Punkte
    1.593
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Bin irgendwann mal auf Bleach über myvieo gestoßen und habe die Serie in einem Zug durchgezogen...bzw. bis ca. Folge 160, weil die Serie noch nicht weiter war. Danach folgten dann die standard Einstiegsdrogen wie Clannda, Love Hina und Elfenlied und hab dann alles geguckt was mir unter die Augen kam.

    Ich habe natürlich davor Dragonbal, Digimon und Konsorten geguckt, diese aber nicht als Anime wahrgenommen und zähl sie deshalb mal nicht dazu.

  12. #572
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    78.051
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Zitat Zitat von Kaito17 Beitrag anzeigen
    ...dass manche einfach zb. seit ihrer Kindheit an eben bestimmte Anime mögen und das sie das bis ins Erwachsenenalter mitgenommen haben. Bei Pandi könnte ich mir das zb. vorstellen,also sie und Pokemon.
    Das war vl. früher mal so, heutzutage wird Anime direkt als Kinderkram und/oder Hentai abgestempelt. Wobei ich mir sicher bin das die meisten Hentais mögen , besonders die hater die am lautesten sind. Okay zurück zum Thema, bei Pandi ist es sicher so das sie seit ihrer Kindheit Anime mag, besonders Pokemon, und dies auch immer mögen wird außer man verpasst ihr eine Gehirnwäsche. Das Internet ist dennoch ein sehr wichtiger Faktor für Animes. Nehmen wir an Person X kennt Animes aus dem Internet und überzeugt Person 1-5 auch zum Konsum von Animes. Ohne das Internet wären Person X und P.1-5 wahrscheinlich niemals an Animes geraten.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  13. #573
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.961
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Der Einstieg war ganz klassisch.


    Es begann in jungen Jahren mit Kickers, führte dann über eine ausgedehnte Pokemonsucht in der Frühpubertät hin zu den wundervollen Viva-Animeabenden mit Hellsing, Gundam Wing, X, Candidate for Goddes, Noir und Arjuna.

    So fing es damals an und ich bin seither dabei gelieben. Einzig und allein die Anzahl an Serien und Filmen hat sich verändert. Sie wächst und wächst und wächst....^^

  14. #574
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.466
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Ich würde sagen Animes sind eher auf mich gekommen :P
    Irgendwann habe ich als Kind Dragonball gesehen. War ohnehin ein Fernsehkind, welches sämtliche Trickfilme schaute. So richtig aus eigener Motivation ein Anime anzuschauen hat eine Weile gedauert. Das war dann wohl auch wieder DB/DBZ welches auf RTL2 täglich lief. In der Mittelschule habe ich dann zum ersten Mal jemand getroffen, der sich auch wirklich aktiv mit Mangas und Animes beschäftigte. Durch diesen Kollegen bin ich dann auch zum Fan geworden, auch weil eine Zeit lang auf MTV Gantz lief. Danach hat mir der besagte Kollege mal den alten Berserk Anime gezeigt. Und spätestens seit jeher war ich endgültig im Bann von Animes.

  15. #575
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    2
    Punkte
    1.415
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Wie viele hier bin ich auch durch RTL2 auf Animes gekommen, DB und Pokemon liefen als ich Kind war und das waren einfach die besten Serien, die liefen.
    Später bin ich dann im Internet auf andere Animes gestoßen und bin dadurch auch an unbekanntere Sachen gelangt.

  16. #576
    Freigeschalteter Otaku Avatar von KawaiiCookie
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.385
    Errungenschaften:
    Galerie AusstellerTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Als ich kleiner war bin ich nachdem ich Hausaufgaben gemacht habe immer nach oben gerannt um Inuyasha nicht zu verpassen ^^ ich habe mir zwar auch noch andere Anime am TV angeguckt aber Inuyasha war meine Lieblingsserie und ist deshlab am meisten hängen geblieben. Wie alt ich genau war weiß ich nicht aber als Inuyasha abgesetzt wurde hatte ich erst mal einige Jahre nichts mit Anime zutun - aber da hab ich auch noch nich im Inet gehangen.
    Als ich dann so 12 war und oft am Laptop meiner Mutter war ist mir die Serie dann wieder eingefallen und ich hab sie auf Youtube gefunden...und jo so find das dann an ^^
    Und Freunde oder besser überhaupt jemand -außer mein bruder- der anime mochte/guckte kannte ich nicht. Bin halt nur drauf gekommen weil ich es als Kind geguckt hab..es hat bei mir bis zu 10 klasse gebraucht dass ich leute gefunden hab die animes mögen
    Meine Liste ^-^
    [/SIZE]

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  17. #577
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Scatlight
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    30
    Punkte
    1.479
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Ich habe mir damals immer die Anime auf RTL II und Viva angeguckt.
    Es war mir aber vorher nie wirklich bewusst das es Anime waren. Im großen und ganzen haben die Serien dort
    ein großes Interesse daran geweckt.

    Als ich einen genaueren eindruck hatte, habe ich angefangen im Internet verschiedene anzusehen.
    Meine ersten waren unter anderem Elfen Lied und Higurashi no Naku Koro ni.

  18. #578
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    6
    Punkte
    2.237
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    durch Youtube surfen :D rgendwie frag mich nich warrum ,wurde mir mal Elfenlied vorgeschlagen die erste Folge... Erst gedacht Pff was das fürne Scheiße, aber dann doch drauf geklickt und geguckt. Resultat: Die ganze Nacht durchgeschaut bis zum Ende. Danach war mir klar: Meeeeeeeeehr und dann ging bei end der Hype los nur noch geguckt wie ein Blöder haha :D Das war vor 2 Jahren. Seitdem so um die 65 Animes aller Art gesehen :D

  19. #579
    Momoiro no Hime 桃色の姫 Avatar von Sherry
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    428
    Punkte
    4.567
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriert5000 Experience Points

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Also wirklich bewusst habe ich Animes geguckt, als die Viva und MTV Anime Zeit damals war.
    Ich glaube zu dem Zeitpunkt lief auch Yu-gi-oh groß im Fernsehen. Oder war es davor? So genau weiß ich das garnicht mehr :D
    Ich zähle die Sailor Moon und Pokemon Zeit jetzt nicht mit, weil mir der Begriff Animes damals noch nicht bekannt war.
    Mein erster richtiger Anime den ich aktiv geschaut habe war damals X1999 auf Viva. Dazu kam dann Hellsing, Arjuna..etc.


    "No matter how dark the night,
    morning always comes..." ~ Lulu, FF X

  20. #580
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.754
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Wie seid ihr auf Animes gekommen?

    Wie ich zu Animes gekommen bin! So 1998 fing es bei mir an. Damals war ich noch in meiner Stammvideothek, die leider seit vielen Jahren nicht mehr gibt. Aufjedenfall bin ich dort nicht nur mit den Animes Plastic Little, Akira und Devil Hunter Yohko in konfrontation gekommen, sondern auch mit der Zeitschrift Animania.

Seite 29 von 50 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158