Umfrageergebnis anzeigen: Was seht/hört ihr euch an?

Teilnehmer
126. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nur deutsche Synchro!

    5 3,97%
  • Wenns sein muss auch in englisch...

    6 4,76%
  • Was soll der Geiz? Jap-Dub mit Ger-Sub!

    60 47,62%
  • Anfänger! Selbst Jap-Dub, Eng-Sub ist kein Hindernis!

    55 43,65%
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 79

Thema: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #21
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    3.158
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    ich schau am liebsten jap dub eng sub. mit den ger subs kann ich mich oft nicht anfreunden. liegt wohl meist an den ausdrücken(nicht nur beledigungen) die verwendet werden. habe auch relativ früh mit eng sub angefangen. hat zwar anfangs oft gedauert: "mist neues wort, kenn ich nicht", pause -> google translate geöffnet, nachgeschaut und play! Der schöne nebeneffekt dabei war, dass ich meine englisch note noch ein bisschen aufpolieren konnte
    Mittlerweile komm ich da eigtl. immer ziemlich flüssig durch die folgen. oftmals kann ich mir es auch zusammenreimen, wenn ich ein wort im satz nicht kennt.

  2. #22
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Naru-Chan
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Bei mir Zuhause?
    Beiträge
    32
    Punkte
    2.873
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Also früher, als Animeanfängerin, hab ich mir NUR Animes Jap Dub, Eng Sub angesehen, einfach weil ich nichts anderes gefunden hatte. Aber das war für mich, auch als ich noch jünger war (so 14), absolut kein Problem. Ich habe immer 90% verstanden.
    Heute, da ich nach laaanger Pause wieder aktiv Animes anschaue, lade ich mir am liebsten Jap Dub, Ger Sub runter, und manchmal auch einfach Ger Dub.
    Ich weiß nicht genau, wieso das so gekommen ist. Vielleicht weil ich früher nicht Deutsches hatte.
    Thehe..:ahaaah-onion-head-e

  3. #23
    Freigeschalteter Otaku Avatar von SaberNight
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.903
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Also den Threadtitel finde ich auch nicht gerade wirklich passend gewählt und die Antwortmöglichkeiten verleiten einen dazu ja nur 1 wählen zu können und man somit das andere ausschließt? :-/
    Ich selber schaue am liebsten GerDub, wenn die Subgruppe zufriedenstellend ist auch GerSub, falls es keinen GerSub geben sollte oder ich unbedingt eine Serie weiterschauen möchte, dann muss halt ein EngSub herhalten. GerDub übrigens deswegen, weil ich mich dann vollkommen aufs Bild konzentrieren kann und nicht immer den Sub im Auge haben muss.

  4. #24
    Magical Girl ☆⌒(*^∇゜)v Avatar von Sayuri
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    680
    Punkte
    8.817
    Errungenschaften:
    TomodachisSenpaiCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience Points

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Meine Leidenschaft geht so weit, das ich sowohl Eng/Ger Sub als auch Eng/Ger/Jap Dub gucke. Ich bin voll krass muss ich sagen!! Soll heißen ich bin nicht unbedingt so ein O-Ton Fanatiker wie manch anderer. Und gebe mich sogar auch mit Ger Sub zufrieden. Solange ich einfach nur in den Genuss komme mir die Folge anzuschauen, nehme ich alles.

    | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]|

    I'm feeling sexy and free. Like glitter's raining on me.
    Müde ist kein Zustand. Müde ist eine Lebenseinstellung.

  5. #25
    Neuling auf Bewährung Avatar von christopher2007
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    16
    Punkte
    2.220
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    O.....K
    Ich gehöre wohl zu einer Randgruppe hier *vorsichtig duck*
    EngDub schau ich gerne, aber Sub ist bei mir leider nicht so das Ding.
    Lesen und gleichzeitig das Bild betrachten? ich ziehe meinen Hut vor euch, denn wer es mag, gerne. Ich halte mich da aber lieber raus^^

    lg,
    Chriss

  6. #26
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    110
    Punkte
    4.052
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Ich schaue meistens Jap Dub-Ger Sub.
    Die meisten Ger Dub Animes sind Müll (die Stimme) , da schaue ich mir lieber Folgen mit Untertitel an.
    Die Japanischen Stimmen sind eh besser!
    Ich gehöre zu der 3 Kategorie.... Ich kann zwar englisch gut verstehen(nicht perfekt) , aber deutsche Untertitel sind mir am liebsten.

  7. #27
    Kleiner Experte Avatar von Rena
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    119
    Punkte
    4.771
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Im normal fall JapDub GerSub. GerDub wirklich nur im seltensten Fall. Wenn ich den nicht anders da habe, oder ich mit einem Kollegen mal wieder einen schaue. EngSub auch sehr selten, da mein Englisch schon unter aller Sau ist und es gerade so für Hentai reicht *hust*.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ... [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  8. #28
    Treues Mitglied Avatar von Emizel
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    353
    Punkte
    8.699
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Normalerweise schaue ich JapDub - GerSub wenn es nicht anders geht auch EngSub. GerDub gucke ich sogut wie garnicht gibt sehr wenig Animes die auf Deutsch zumutbar sind.
    Hold your memories close to your heart
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  9. #29
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    7
    Punkte
    2.185
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Ich bevorzuge Anime mit deutschen Subs. Wenn ich einen Anime wirklich richtig spannend finde und ihn nicht mit gerSub finde, dann schau ich ihn mir zur Not auch mit engSub an oder ich kaufe mir diesen Anime.

    Am Anfang ging es mir genau so wie Dir. Ich hatte mit gerDub angefangen und wollte auch dabei bleiben aber mir gingen so ziemlich die Anime aus mit gerDub und daraufhin bin ich auf japDub umgesprungen mit gerSub. Anfangs war es, wie bei sovielen Dingen, gewöhnungsbedürftig. Aber es hat funktioniert und mittlerweile finde ich manche gerDub's schlimmer als japDub's x).

  10. #30
    Freigeschalteter Otaku Avatar von dennisfl
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    flensburg
    Beiträge
    13
    Punkte
    2.227
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Ich bin da ganz ehrlich. Anime ohne Deutsche Syncro kommt mir nicht auf den Tisch.
    Ich will nicht überlegen müssen bei einem Film, sondern möchte diesen einfach genießen können.

    Darum brauch ich deutsche Syncro ( GER-DUB )

  11. #31
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Chaosphere
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.220
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Ich bevorzuge auch Jap Dub mit Ger Sub ! Die originalen Stimmen bringen einfach die Emotionen am besten rüber.
    Eng Sub schaue ich mir eig nur an wenn es kein Ger Sub gibt Hatte Eng Sub damals öfters mal gesehen weil da die ANimes oft 1 Tag eher Online waren:-p

    Mit Eng Dub kann ich mich auch nicht wirklich anfreunden...kommt aber wohl auch daher das man eig meist mit Jap Dub - Ger Sub angefangen hat und sich einfach daran gewöhnt hat

    Bei Ger Dub gibt es aber auch ein paar Animes die ich einfach Klasse finde und erst gar nicht in Ger Sub angefangen habe zu schauen
    Dazu gehören aufjdnfall Elfenlied, Death Note und Code Geass, ich finde dort sind die Synchronstimmen einfach Perfekt

  12. #32
    Neuling auf Bewährung Avatar von RndUser
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9
    Punkte
    2.839
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Ich schaue Anime fast immer mit japanischer Synchro und englischen Untertiteln, wenn ich an diese herankomme.

    Deutsche Synchronisationen sind nur selten gut, meist bei TV-Serien wie z.B. Wedding Peach, Kamikaze Kaitou Jeanne, Dragon Ball (Z), Monster Rancher, Digimon, Yu-Gi-Oh! und Detektiv Conan bei den späteren Folgen. Eine gute englische Synchro kenne ich nicht bzw. hören die sich für mich seltsam an.

    Mit deutschen Untertiteln kann ich mich bei Animes nicht anfreunden. Für mich gehört zu einer fremden Sprache auch fremdsprachige Untertitel. Außerdem sind die deutschen Untertitel, die ich bisher gesehen habe öfter seltsam formuliert oder beinhalten Übersetzungsfehler. Bei englischen Untertiteln ist das selten der Fall, diese sind meist professioneller gemacht. Da ist mir auch die Formulierung relativ egal, wenn die Grammatik stimmt. xD

  13. #33
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Amedala
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    45
    Punkte
    2.747
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Also ich schaue gerne Animes mit JapDub und GerSub, falls GerSubs mal so gut sein sollten dann schaue ich es auch damit. Aber mir gefällt die Japanische Sprache deswegen gucke ich am Liebsten JapDub.

    Bin leider zu faul und Japanisch ist mir zu schwer sonst würde ich die Animes auch ohne Subs schauen.

  14. #34
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    17
    Punkte
    3.198
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Im normalfall jap-dub, ger-sub falls es noch kein ger-sub ist geht notfalls auch eng-sub.

    ger-dub würde ich nur schauen wenn es gut gemacht ist, allerdings sind die aktuellen Synchros unansehbar durch:
    - unerträgliche/ unpassende Stimmen
    - Synchronsprecher die keinerlei Emotionen aufbauen können und bei japanischen Begriffen (z.B. Namen) oft schlecht aussehen
    - teilweise Mangelhafte Übersetzung

  15. #35
    Magier bei Fairy Tail Avatar von Black Star
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    329
    Punkte
    5.705
    Errungenschaften:
    TomodachisHikikomoriTagger Amateur5000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Ich schaue GerDub oder JapDub/GerSub. Am meisten schaue ich aber JapDub/GerSub, da der O-Ton 10.000 mal besser ist als die Synchro.
    Ich bevorzuge immer O-Ton, da ich mich auch an den O-Ton gewöhnt habe und dieser wie gesagt besser ist.
    Wenn ich mit O-Ton schaue dann kommen mir die Persönlichkeiten der Figuren besser rüber gebracht als im Deutschen vor.

    Z.B kommt Luffys sucht nach Fleisch oder seine Dummheit im Japanischen besser rüber als im Deutschen. (Bsp. aus One Piece)

    LG Black Star
    Gerard x Erza

  16. #36
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    14
    Punkte
    2.270
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Ich hab mir die ersten zwei Animes (wo ich bewusst gekuckt habe) auf deutsch angesehen (Death Note und Elfenlied), danach habe ich Fairy Tail angefangen mit Jap Dub und Ger Sub und seitdem gucke ich viel lieber mit Jap Dub Wenn ich keine anstädnigen Ger Subs finde dann auch mit Eng Subs

  17. #37
    Tet
    Tet ist offline
    Avatar von Tet
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Disboard
    Beiträge
    292
    Punkte
    19.791
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderGalerie AusstellerTagger Profi25000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Wenn verfügbar, schaue ich mir Animes gerne mit einem deutschen Untertitel an. Sollte dieser noch nicht verfügbar sein, macht es mir aber auch nichts aus einen mit Englischen Untertitel anzusehen. Zum Thema DUB, im Normalfall, finde Deutschen DUB echt ekelhaft. Diese Stimmlagen passen meiner Meinung nach überhaupt nicht zur deutschen Sprache und die meisten Animes werden dadurch irgendwie lächerlich. Deshalb schaue ich auch wenn die Deutsches DUB verfügbar ist, den Anime lieber mit der Japanischen Original Sprache und nutze dann den Deutschen SUB, welcher dann meistens gewährleistet ist.
    Zitat Zitat von Imgur
    Be nice to me or I will replace you with a small shell script.

  18. #38
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.339
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Persönlich bevorzuge ich japanischen Original-Ton, es hört sich einfach besser an und passt meistens auch (Ausnahme DragonBall-Reihe, da konnte ich mich mit dem japanischem Dub einfach nicht anfreunden ). Einige englisch Dubs gehen auch noch, aber deutsche empfinde ich inzwischen als ekelhaft. Es kam schon desöfteren vor, dass männliche Personen (auch wenn sie nicht so aussehen) eine Frauen Synchron bekommen haben, oder anders herum. Das finde ich einfach Fail.
    Außerdem kann ich die Charakter meist an ihren Stimmen leicht und einfacher Identifizieren und kriege beim zuhören von japanischen Dubs immer wieder Lust die Sprache zu lernen ^^.

    Kommen wir zu den Subs.
    Da gibt es von mir aus eigentlich nicht viel zu sagen, welche Art von Subs ist mir eigentlich egal, hauptsache ich verstehe es und es sieht gut aus (Font).
    Gibt es deutsche Subs, warum nicht, da lade ich lieber die variante runter :D .
    Geändert von KaizerBeelzebub (2. March 2014 um 00:26 Uhr)

  19. #39
    ヾ(⌐■_■)ノ♪ - Gangnam Style Avatar von Donquixote
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Dressrosa
    Beiträge
    692
    Punkte
    20.355
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Also ich schaue eig. nur mit Ger-Dub. Es gibt nur sehr wenige Ausnahmen, wo ich Jap-Dub mit Ger-Sub schaue, wenn mich die Serie oder der Film so sehr interessieren, dass ich nicht warten will bis eine Ger-Dub rauskommt oder wo es schon feststeht, dass es für diesen Anime einfach keine Deutsche Synchro geben wird, ich ihn aber unbedingt schauen will ^^

    z.B. Mirai Nikki habe ich mir mit Ger-Sub angeschaut oder Attack on Titan. Die One Piece Folgen 400+ schaue ich momentan auch mit Ger-Subs
    Inaktiver Uploader!

    Alle Re-Upload-Anfragen öffentlich im [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] posten!

  20. #40
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Anoand
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.747
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie weit geht eure Anime-Leidenschaft?

    Bin ganz klar der JapDub GerSub Anime seher, finde man kann sich den Großteil der Animes auf GerDub einfach nicht anschauen/hören.
    Die Deutsche Syncro ist meistens einfach unterirdisch, keine Emotionen in den Stimmen, lieblos daher gesprochen oder gelesen.
    Gibt natürlich auch ausnahmen, Ghost in the Shell hat meiner Meinung nach ein wirklich gute Syncro erhalten.
    Tja und für EngDub bin ich einfach zu schlecht in Englisch, EngSub würde wohl gerade noch so gehen.

    Gruß Anoand

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158