Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 141 bis 148 von 148

Thema: Würdet ihr die Möglichkeit nutzen?

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #141
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.395
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Würdet ihr die Möglichkeit nutzen?

    Wäre jetzt nicht so meine Sache. Nennt es vergesslichkeit aber ich gucke mir gerne alte Folgen an und freue mich sogar wenn ich dann bekannte Stellen wieder erkenne. Beim 2. mal Detektiv Conan finde ich es sogar sehr praktisch, da einem viel mehr Details auffallen. Könnte man sich gar nicht mehr erinnern wäre auch das Vermögen Details zu bemerken eingeschränkt. Von soher von mir ein klares nein. Lieber die 3 Jahre den Anime nicht mehr gucken und sich dann an kaum mehr was erinnern.

  2. #142
    Kleiner Experte Avatar von kazumamon
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    94
    Punkte
    2.222
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: Würdet ihr die Möglichkeit nutzen?

    Da ich mit teilen meines Lebens bezahlen müsste:
    Ganz klar: NEIN!

    Klar waere es sehr cool fuer Animes wie zB.
    Steins:Gate oder Mirai Nikki
    jedoch bin ich der Meinung dass man sein Leben nicht mit Magie kürzen egal für welchen Preis.

    Gesendet von meinem HTC_One_max mit Tapatalk


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    🌟 🌟 🌟
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


  3. #143
    フォーラムの惨劇 Avatar von Daelock
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Im Fantasieland
    Beiträge
    725
    Punkte
    10.746
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr die Möglichkeit nutzen?

    Ein eindeutiges Nein. Niemals.

    Erstens sind 3 Jahre viel zu übertrieben. Nach drei Jahren kann man sich sowieso nicht mehr gut an einen Anime erinnern, also von dem her schon mal unnötig.
    Zweitens muss man die Zeit noch dazu rechnen, die man Braucht um diesen Anime zu sehen. Bei Daueranimes wären dass dann nicht nur die 3 Jahre, sondern locker noch ein Jahr Freizeit.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


  4. #144
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Horo09
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    28
    Punkte
    1.620
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Würdet ihr die Möglichkeit nutzen?

    Zitat Zitat von Twiee Beitrag anzeigen
    Irgendwie musste ich bei dem Text sofort an Death Note denken
    Ging mir irgendwie ganz genauso.

    Zu der Frage ansich, ich würde es nicht tun. Der Grund dafür ist auch relativ einfach. Ich denke das nicht nur der Anime entscheidend dafür ist wie man ihn findet, sondern auch die Umstände und den Kontext in dem man ihn schaut. Sprich mit einigen Animes verbinde ich einfach eine Persönliche Zeit und diese Empfindungen werden direkt auf den Anime übertragen. Dadurch würde ich also mehr verlieren als bloß die Erinnerung an den Anime ansich.
    Zum bsp. haben mich einige Animes besonders berührt, weil es mir indem Moment in etwa so ähnlich ging und ich dann eben in der Welt der Animes abtauchen konnte und mich ein Stückweit mit diesen Identifizeren konnte. Würde ich den gleichen Anime in einem anderen Kontext nochmal gucken, würde dies verloren gehen. Das gleiche betrifft auch das Alter usw.
    Desweiteren finde ich es ganricht schlimm etwas bekanntes nochmal zu gucken, grade wenn es eben diese Erinnerungen gibt, die jeden Anime noch einmal einzigartiger macht.

    Also mein Standpunkt dazu ist ein klares nein, aber die anderen Sichtweisen sind durachaus interessant.

    Mfg. Horo

  5. #145
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.164
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr die Möglichkeit nutzen?

    Also selbst ohne mit Lebenszeit dafür bezahlen zu müssen, würde ich meine gesehenen Animes auf keinen Fall vergessen wollen. Ich bin mit Sendungen wie Pokemon, Digimon, Dragonball etc. aufgewachsen und diese machen einen bedeutenden Teil meiner Persönlichkeit aus. Ebenso kann man aus den Animes von heute in vielerlei Hinblicken Dinge lernen, welche sich in das reale Leben übertragen lassen.
    All die Dinge, die ich für mich selbst aus diesen Animes ziehen konnte, möchte ich unter keinen Umständen missen müssen.

  6. #146
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    499
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Experience Points

    AW: Würdet ihr die Möglichkeit nutzen?

    Ich denke mir auch hin und wieder das es ganz schön wäre, die Gefühle die man an einer bestimmten Stelle im Anime zum ersten Mal gefühlt hat, noch mal in voller Konzentration zu erleben - nach und noch gewöhnt man sich zusehr daran und das Bangen oder Gribbeln verliert sich T_T. Eventuell könnte ich mir vorstellen 3 Jahre für einen Anime zu opfern, da ich doch ein rießen Fan bin und vorraussichtlich mein ganzes Leben Animes schauen werde. Andererseits wenn man sein Sterbedatum nicht kennt, spielt man mit dem Feuer und es ist mit einem unkalkulierten Risiko verbunden und das macht mich schon nervös.

  7. #147
    Sora > 2D > 3D Avatar von Sora
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Unter deinem Bett
    Beiträge
    471
    Punkte
    7.422
    Errungenschaften:
    SenpaiHyperaktivGalerie AusstellerErste GruppeTomodachis

    AW: Würdet ihr die Möglichkeit nutzen?

    Nein. Anime, die hervorragend waren, lösen bei mir immer wieder diese Emotionen aus. Natürlich ist es beim ersten Mal etwas besonderer, aber niemals würde ich 3 Jahre oder mehr opfern, nur für das Vergessen eines Animes. Man weiß nicht, ob die eigene Lebensdauer tatsächlich vorgeschrieben ist und aus diesem Grund auch nicht, ob man direkt vom späteren Alter abrechnet. Doch warum sollte ich 3 Jahre Süßigkeiten, Erinnerungen und Süßigkeiten opfern, nur damit ich einen einzigen Anime vergesse. Das ist absurd.
    Hallo? Ich werde Otaku-Gott!!!!!

  8. #148
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    Moris Detektei
    Beiträge
    689
    Punkte
    3.080
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteTomodachisSenpai

    AW: Würdet ihr die Möglichkeit nutzen?

    Das habe ich mir wirklich auch schon mal überlegt. Ich würde gerne dir Erinnerung an One Piece löschen und den Anime nochmal, wie beim ersten Mal, durchschauen, ohne dass ich weiß, was als nächstes passieren wird. One Piece war der Anime, der mich am meisten in seinen Bann gezogen hat. Die kompletten One Piece Folgen (damals so um die 700) habe ich innerhalb von 1 Woche durchgeschaut. Ich will dieses Gefühl von Spannung und Nervenkitzeln wieder haben.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158