Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 205

Thema: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ChristianLake
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    37
    Punkte
    3.807
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    Würdet ihr euch Untertitel kaufen, also Jpn-dub mit paid ger sub?
    Ich meine nicht die DVD/BluRay-Versionen, sondern eine kommerzielle Variante von Fansubs.
    Als Beispiel könnte ich hier die kommerziellen Subs für Valvrave von peppermint angeben.

    Dazu gibt es noch einen (recht negativen) Test über die Qualität für Valvrave Ep2:
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Die Kosten für den Premiumaccount bei OCH zählen aber nicht

    Ich bin der Meinung, das die Qualität stimmen muss und die Industriestandards (z.B. Vobsubs) sind echt niedrig, die Arbeit der Fansubber ist 10000% besser als die der offiziellen Versionen.

  2. #2
    Erfahrener Otaku
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    225
    Punkte
    8.796
    Errungenschaften:
    Senpai5000 Experience Points

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    Ganz ehrlich, nein.

    Bei den Massen von Anime die ich mir ansehe müsste ich mir einen Nebenjob suchen, nooooooope.
    Wenn sie es so machen würden (Crunchyroll etc. mal abgesehen oder als Beispiel nehmen) würde es trotzdem immer noch Piraterie bei Anime geben viel.

  3. #3
    Elite Avatar von Azathoth
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    I'm a Dreamer. ^_^
    Beiträge
    600
    Punkte
    53.736
    Errungenschaften:
    TomodachisKapitänSenpaiTagger First Class50000 Experience Points

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    Zitat Zitat von ChristianLake Beitrag anzeigen
    Als Beispiel könnte ich hier die kommerziellen Subs für Valvrave von peppermint angeben
    Den Rip hab ich im Angebot, kann sich jeder mal anschauen wenn er will und sich selber ein Bild davon machen^^


    Grundsätzlich würde ich sagen, hier stimmt auch mal wieder das Preis/Leistungsverhältnis absolut nicht. Wenn man die Preise der Blu-rays von DE mit den USA vergleicht, ist das schon teilweise lächerlich.
    Aber wenn man sich schon etwas in DE kauft, hat man wenigstens eine schöne Blu-ray oder DVD mit Extras, einer coolen Box etc.
    Stattdessen 2 €, was sowieso schon überteuert ist, pro Folge zu zahlen und nichts substanzielles dafür daheim zu haben, ist imho einfach nur FAIL.

    ❤️ [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ❤️


  4. #4
    Loli? Avatar von xell17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    453
    Punkte
    5.203
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    Ich bin eher der BD/DVD-Fan. Alles was mit Stream zu tun hat, würde ich nicht kaufen. Ich möchte den Anime gerne jederzeit gucken können, ohne auf irgendwelche
    Seiten angewiesen zu sein. Wer weiß, ob solche Sachen ewig zu bekmomen sind, bzw. was nützen mir 7-30 Tage für eine Folge. In der Zeit schaut man sie ja keine 20 mal.
    Die Qualität die Peppermint bei Valvrave bringt ist echt mies. Dafür dann 2 € pro Folge zu verlangen...
    Habe mir den Webrip von Azathoth mal angeschaut und bin wirklich froh, da keinen Cent ausgegeben zu haben. Danke nochmal für die Downloadmöglichkeit.
    Wenn sie solche Dinge weiterhin vor haben, muss die Qualität extrem steigen und am Ende darf der BD-Release nicht vergessen werden.
    Geändert von xell17 (24. May 2013 um 18:28 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Otaku Avatar von Haruke
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Ikebukuro
    Beiträge
    301
    Punkte
    6.499
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderSenpaiTagger Second Class5000 Experience Points

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    Nein, man kann sein Geld für anderen Dingen ausgeben, als für "offiziellen Untertiteln". Untertitel bleibt, meines Erachtens, weiterhin Untertitel - daher bin ich noch bei Fansubs mehr als zufrieden.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] - [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]





  6. #6
    Kleiner Experte Avatar von JunkuX
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    113
    Punkte
    4.110
    Errungenschaften:
    Gang Leader1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    Nö bezahlen nö. Die ganzen Fansubber machen so eine tolle Arbeit und daher sehe ich offizielle Subs, als Verschwendung.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  7. #7
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Habimon
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    28
    Punkte
    3.995
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    Würde ich nicht tun.
    In den Fansubs liegt meiner meinung nach meistens mehr Mühe und Liebe zum Detail.
    Wenn ich dran denke, dass man damals in ner Gruppe wirklich 3 Tage lang über eine Satzvormulierung Diskutiert hatte xD

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    237
    Punkte
    3.855
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    Bei diesem Simulcast /peppermint oder wie das heißt kostet doch eine folge 2 € oder so o.o bei 50 folgen sind das schon 100 € <.<

  9. #9
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.029
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    Hey Leute,

    Sorry das ich das jetzt so formuliere, aber NIEMALS! Natürlich steckt hinter den Subs auch eine Menge arbeit, aber ich würde doch lieber für die Anime an sich bezahlen, als die Untertitel die unten rangeklatscht sind.

    Gruß

  10. #10
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ChristianLake
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    37
    Punkte
    3.807
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    Jowat:
    Die guten Fansub-gruppen brauchen 1-2 Tage (in der Freizeit) für eine Episode -> Was kann da wohl ein Angestellter mit 8 Stunden Tagen schaffen?


    Bis jetzt war ja die Meinung eindeutig. Schonmal danke an alle, die hier geposted haben

  11. #11
    guro incarnate
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    262
    Punkte
    5.098
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderTagger ProfiHikikomori

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    Ich würde nicht für Sub bezahlen sondern den Groups was spenden. Keine Ahnung, ich finde immernoch, dass die Preise angepasst werden sollten und man Blu-ray's bzw. 1080p-Rip's auch offiziell anbieten sollte. Der Filmmarkt hat nochnicht gemerkt, dass das ne Goldgrube wäre.

  12. #12
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Thalinomel
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    23
    Punkte
    3.558
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    ich würde auch nicht dafür bezahlen...weil wenn ein anime so erfolgreich ist dann denke ich würden die macher auch alles dran setzten das er in anderen ländern gut ankommt

  13. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von BlackOut84
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    18
    Punkte
    3.791
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    ganz ehrlich ... NEIN! auch wenn das jetz egoistisch oder sonst was klingt.
    Guck ich sie halt als RAW ... :X
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  14. #14
    Neuling auf Bewährung Avatar von charykun
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7
    Punkte
    2.977
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    ich würde auch nicht dafür bezahlen ...

  15. #15
    Freigeschalteter Otaku Avatar von nabou
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    mal hier mal da
    Beiträge
    28
    Punkte
    4.060
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    ich könnte mir vorstellen eine profiseonelle Untertitelung zu bezahlen. Allerdings habe ich das bzgl. Kaufen von Blurays das gleiche gesagt, und nun tue ich mir schwer das zutun.

  16. #16
    Neuling auf Bewährung Avatar von PewPew
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    16
    Punkte
    3.004
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    Kann mich meinen vor-postern nur anschließen. Ich würde den vielen sub-gruppen eine spende zukommen lassen. Falls es dann sogar noch eine Fortsetzung eines Animes im Free-TV sein sollte, müsste ich mir dir Dialog Zensur ja auch noch in Textform reinziehen

  17. #17
    ~ Yanagi ni Kaze ~ Avatar von Asturaetus
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    388
    Punkte
    4.639
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    Interessantes Konzept. Für ordentliche Untertitelung würde ich vielleicht zahlen, wenn dann mal die unbekannteren Animes auch mal einen Sub erhalten würden (nicht immer das gleiche in jeder neuen Season).

    Allerdings als Service-Angebot/Produkt müsste es dann diverse Ansprüche erfüllen - die ich im Moment nicht stelle da ich weiß das es eine freiwillige Arbeit von Fans ist.

    Und da hier auch das böse S-Wort aufgetaucht ist. Nein, Streams kommen da absolut nicht in frage - wenn dann Donwloads ohne jegliche DRM-Maßnahmen.

  18. #18
    Kleiner Experte Avatar von Kthulhut
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    53
    Punkte
    3.969
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    Geht alles immer mehr in die Richtung "Virtuelles Gut" und das kann ich gar nicht leiden.
    Wenn ich für ein Medium Geld zahle will ich etwas in der Hand halten, dass nicht nur Kunst in einsen und nullen ist sondern auch zum anfassen.

    Und selbst wenn man sowas auser acht lässt: für den Preis kauf ich mir lieber ne Ladung YumYum und greife auf ebenso gute Free-Subs zurück :D

  19. #19
    Kleiner Experte Avatar von The_Iron
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Iron's bunte Haribo-Welt
    Beiträge
    71
    Punkte
    4.584
    Errungenschaften:
    TomodachisErste Gruppe1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    Ich würde für Packs von 3 Folgen etwa 5€ zahlen (für 12 also 20€), wenn sowohl Bild- & Tonqualität als auch die Subqualität (Inhalt, R/G, Ausdruck) dementsprechend gut wäre.
    Dann möchte ich aber auch einen guten Download-Hoster haben (selbstverständlich möchte ich dafür nicht auch noch für einen Premiumzugang blechen müssen) :P
    Die Arbeit sollte schon ausgezahlt werden, wobei ich sagen muss, dass das Geld eigentlich an die Raw-Subber gehen sollte, denn diese haben die größte Verantwortung, wenn sie direkt aus dem Japanischen übersetzen.

    Außerdem denke ich, dass die Sub-Gruppen ursprünglich doch sicher kein Geld verdienen wollten, sondern haben freiwillig, aus eigenem Interesse & für einen persönlich angefangen zu subben.
    Wenn es ihnen also keinen Spaß mehr macht oder ungerecht vorkommt, dann sollen sie doch einfach aufhören :D

  20. #20
    Treues Mitglied Avatar von hitsugaya226
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Edo
    Beiträge
    440
    Punkte
    7.286
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Würdet ihr für (offizielle) Untertitel bezahlen?

    also ich würde diese Subs kaufen, natürlich legen sie weniger Wert in Kreativität als um das Inhaltliche. bei Valvrave hätte ich in gekauft, aber ich hab noch diese Seite gefunden^^ (zum Glück höhö :D)

    Selbst wenn Menschen sterben, leben sie in den anderen Menschen weiter. Als Erinnerung.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158