Seite 12 von 15 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 296

Thema: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 6 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #221
    サイコ Avatar von PsychoKnuffi
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    474
    Punkte
    10.075
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie Aussteller10000 ErfahrungspunkteHyperaktiv

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Oh ja, das sehr sehr häufig.
    Mal davon abgesehen das ich mich sehr schnell langweile, bin ich auch sehr Kritisch was Animes angeht. Ich hab so viele Animes wegen der Langeweile abgebrochen...
    Es braucht nicht mal mal viel um mich zu Unterhalten, einfach ein Coolen Hauptcharakter/rin die mich fesseln. Mehr nicht. Die Geschichte kann alles Mögliche sein von Comedy bis zu Horror( was ich am meisten mag). Bei Manga war irgendwie noch nie der Fall das ich mich gelangweilt habe, aber das kann auch daran gelegen haben das ich mir die Mangas sehr genau ausgesucht habe.
    Jedenfalls ist die Kurze Antwort darauf: Ja.

    ★✰ |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]|[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | ✰★

  2. #222
    Freigeschalteter Otaku Avatar von JustFabi
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    I'm always here
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.933
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Ja, mir wurde tatsächlich schon einmal langweilig und das sogar für eine ganze Woche...
    Hab damals(vor 2-3Monaten) wirklich nichts neues gefunden, was mich irgendwie gepackt hat. Naja, jetzt habe ich sowieso wieder ne Seitenlange Liste und ich bin mir ziemlich sicher, dass mir erstmal nicht so schnell langweilig werden wird.

  3. #223
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.527
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Allerdings .. ich wollte mir einige Animes aus meiner Kindheit nochmal angucken, weil ich die damals so super fand.
    "Monster Rancher" war einer davon. Leider fand ich den im Nachhinein garnicht mehr so gut xD Ich hab ihn zwar bis zu Ende geschaut, aber der war schon ein echter Brocken.
    Naja das kommt vielleicht davon, dass man sich Animes anguckt, in dessen Altergruppe man nicht passt :D

  4. #224
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    11
    Punkte
    2.610
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    ja, wie schon geschrieben, wenn man welche schaut, die man schon x-mal gesehen hat, oder auch wenn man welche hat die nicht mehr das eigene Alter bedienen.
    Hängt aber auch wieder von vielen Faktoren ab, bei manchen Sachen, schwebt der Nostalgiefaktor mit.
    Dragonball könnte ich mir immer wieder mal ansehen, auch wenn es nicht gerade für Erwachsene ist. DBZ ist eher was für Erwachsene, aber DB finde ich, warum auch immer einfach besser. Vlt der Nostalgiefaktor, wer weiß.

    Gruß

  5. #225
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.456
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Denke das kommt immer mal vor. Ich suche meine Animes die ich mir anschaue eigentlich schon im Vorfeld gut aus, so dass es eigentlich nicht vorkommt das mich einer gar nicht anspricht. Jedoch trifft hin und wieder der ein oder andere nicht ganz meinen Geschmack. Dann ertappe ich mich schon wie ich mal zum Handy greife und nebenbei noch irgendwas anderes mache. Schaue mir aber wiederrum jeden Anime, auch wenn er mich nicht ganz anspricht, zu Ende.

  6. #226
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Waghäusel, BW
    Beiträge
    33
    Punkte
    1.320
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Klar! oft mal's kommt es beim durchstöbern neuer Animes oder Mangas vor das man welche abbekommt die einen einfach nicht zusagen und deshalb langweilen.
    Diese schau ich mir aber dann natürlich auch nicht bis zum ende an. Denn was bringt es mir einen Anime /Manga zu schauen oder zu lesen der bekannt (oder weniger bekannt), gefeiert und hoch gepriesen wird von anderen, der mir aber überhaupt nicht zusagt! Ist Geschmack Sache! Das finde ich aber auch wieder rum so geil, weil es einfach so viele verschieden gibt die alle Genre abdecken! Da ist für jeder man was dabei. Garantiert!
    Der Schmerz ist das Glück der Seligen. Am meisten lebt, wer am meisten leidet.

  7. #227
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.462
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Es kann tatsächlich vorkommen, dass mir beim Anime gucken irgendwann langweilig wird. Passiert aber eher selten.
    Der Grund für meine Langeweile ist meistens gar nicht der Anime selbst, sondern der Animekonsum. Wenn ich ein Anime zu lange ab Stücke gucke wird langweilig, weil ich einfach einer bin, der Abwechslung bracht.

  8. #228
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    33
    Punkte
    2.155
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Gelegentlich. Glaube passiert mir wenn ich schon paar folgen am Stück gesehen habe. Ich schweif dann meistens ab, surf im web und merk dann das ich eigentlich keine Lust mehr habe die Folge noch zu Ende zu sehen. Merk mir dann die Folge, manchmal auch den genauen Punkt an dem ich aufgehört habe und versuch es ein andere mal wieder!

  9. #229
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Ruhrpott ( NRW )
    Beiträge
    55
    Punkte
    2.052
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Bisher wurde mir noch nicht langweilig beim Animes schauen. Aber wie Daimyo schon sagte, suche ich mir die Animes vorher auch gut aus um sicherzustellen, das sie mich interessieren ; )

    Und wenn ich doch mal aufhören sollte beim gucken, dann hat das nichts mit dem Anime zutun, sondern vielleicht Hungrig, Müde etc (:

  10. #230
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.248
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Mir wird meistens dann langweilig, wenn die Handlung eine plötzliche Wendung macht und erstmal wieder ausgebremst wird oder mich nicht mehr anspricht. Ersteres ist mir sowohl beim Manga als auch beim Anime von Death Note passiert, nachdem Near und M(whatshisname?) ins Spiel kamen, sowie bei Gurren Laggan und zweitens unter anderem bei Sword Art Online. Dem ganzen Romantik-Teil kann ich einfach nichts mehr abgewinnen und habe dann tatsächlich mit Beginn der Alfheim-Saga unterbrochen.

  11. #231
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.070
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Mir wurde schon bei Animes langweilig wenn die Handlung einfach nicht voran kommt. In den meisten Fällen passiert dies allerdings nicht und wenn doch mache ich mit dem Anime eine Pause und schaue ihn mir später dann zu Ende an.
    Ein Anime bei dem ich es noch gut weiß war Suzumiya Haruhi no Yuuutsu 2. Die die den Anime kennen wissen wahrscheinlich was ich meine...Endless Eight...

  12. #232
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    28
    Punkte
    2.044
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Mir wird in der regel überhaupt nicht langweilig. Bei Realserien will ich immer noch was nebenbei machen, aber animes packen mich einfach viel zu sehr. Aber es gab auch schon welche, die mich langweilten. Da war aber die story auch so was von langweilig, dass es zur qual wurde sie weiter zu schauen.

  13. #233
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.721
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Mir wird nur dann langweilig, wenn ich einen Anime schaue und dieser gerade total spannend ist und dann wird auf irgendeine Nebengeschichte ausgewichen..
    Der einzige Anime denn ich bisher nur langweilig fand, war "Elfenlied". Einfach keine Story... - Meine persönliche Meinung

  14. #234
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.938
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Ist mir selbst ebenfalls schon passiert, mir war davor schon so langweilig und ich hatte einfach nichts zum schauen, da hab ich schlichtweg den nächstbesten Anime genommen der halbwegs gut aussah ^^ . Beim schauen war ich leider einfach nicht besonderst interessiert was vermutlich an der Story und der Animation lag X_x . Normalerweise würde ich so etwas abbrechen, aber da mir eh schon langweilig war und ich sonst gar nichts zum schauen hätte, hab ich es über mich ergehen lassen :D . Am Ende war es gar nicht mal so schlimm, aber nochmal anschauen würde Ich es mir auf keinen Fall
    Geändert von AniBosu (8. March 2015 um 21:47 Uhr)

  15. #235
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.168
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Gute Frage... bisher eigentlich nicht, es gibt Animes die mehr fesseln als andere aber in Endeffekt habe ich jeden Anime bis zum Ende durchgesehen ohne langeweile.
    Der Unterschied besteht eher darin das ich manche regelrecht durchsuchte am stück und bei anderen die weniger fesselnd sind gerne auch mal 1-2 Tage Pause wischen einer Folge habe.. das könnte man vllt als Langweilig auslegen.

  16. #236
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.005
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Ich sag auch nur Filler - diese Nebengeschichte sind ja schön und gut aber manche sind echt zum kotzen langweilig, nur als Zeitfüller gedacht und nichts mit der Story, dem eig. grund wieso ich den Anime überhaupt gucke, zu tun hat, boaah das muss schon an sich gut mit der Story zusammenknüpfen, zb wie beim Navarone Arc in One Piece, da fand ich den Filler ok, weil er recht gut reingepasst hat. bei Naruto sind das einfach nur Zeitfüller, die man gut und gerne weglassen könnte, entweder es interessiert keinen oder es ist ein Flashback den man gefühlt 100 Mal gesehen hat ._.

  17. #237
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Ja leider schon ein paar Mal aber ja ganz normal bei den vielen guten Anime Serien die ich schon gesehen habe
    nun hat sich einfach die Erwartungshaltung verändert und Anime Serien werden nicht mehr auschließlich geschaut weil es Anime Serien sind sondern es muss mir einfach mehr gefallen ... denn sonnst schaue ich lieber eine meiner persönlichen Lieblingsserien nochmal an
    als das ich mich beim schauen von einer "neuen" Serie zwingen muss
    Aber wiegesagt ich finde es normal ... man kann nicht alles mögen und jemehr man schaut desto öfter wird man auch die eine oder andere Animeserie oder Film langweilig finden ...
    mir ging es letztens so mit mit Ghost in the Shell Solid State Society die Marke ist nun für mich zu stark ausgeschlachtet worden ... konnte mich bei den Film überhaupt nicht begeistern ... obwohl ich die Ghost in the Shell Teile früher alle verschlungen habe ...

  18. #238
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.609
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Wenn mir bei einem Anime langweilig wird spricht er mich nicht an, was auch schon vorkam, aber dann wird er auch nicht weitergeguckt.
    Ansonsten wird mir meist nicht langweilig sonder sie lenken mich eher so Stark ab das ich alles andere vergesse, habe dadurch einmal ein ClanWar verpasst was nicht so toll war naja Pech gehabt halt.
    Si vis pacem, para bellum!

  19. #239
    Momoiro no Hime 桃色の姫 Avatar von Sherry
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    428
    Punkte
    4.567
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriert5000 Experience Points

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Ja, mir wurde schon ein paar mal langweilig.
    Habe deswegen auch ein paar Animes gedropped und einige NOCH als on-hold stehen ^^"
    Zweimal hab ich mich an Slice of Life versucht und bin kläglich gescheitert. Diese alltäglichen Dinge aus dem Leben langweilen mich sehr schnell.
    Ich brauche was mit Action und mich reizen fiktive Welten und ähnliches viel mehr.
    Auch schaffe ich es momentan nicht mir Animes anzugucken die mehr als ~12 Folgen haben, ich weiß nicht wieso, aber ich hab absolut keine Geduld einer Story mit "so vielen" Episoden zu folgen ^^" Da muss es schon extrem grandios sein, was ich dann aber meist nicht herausfinde, weil ich es nicht schaffe den Anime anzufangen <.<


    "No matter how dark the night,
    morning always comes..." ~ Lulu, FF X

  20. #240
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.025
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wurde Euch mal beim Anime gucken langweilig?

    Selten! Aber auch nur, wenn ich die Folgen wiederholt sehe.
    Meine Lieblingsanime schau ich durchaus öfter, aber dann auch immer ganz. Und da gibt es natürlich auch ab und an Stellen die weniger spannend und aufregend sind, wie andere. Aber wenn mir dann langweilig wird oder ich weiß das eine weniger spannende Minute kommt, geh ich fix in die Küche - mach mir nen Kakao oder schieb ne Pizza rein. Und danach wird frühlich weiter geschaut

Seite 12 von 15 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158