Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 315

Thema: Zu große Oberweiten

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #281
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mightyberg
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    30
    Punkte
    841
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    Bei Animes und Hentai werden große Brüste richtig geil dargestellt meistens. Öfter surreal wie sie hin und her wackelt. find ich persönlich gut.
    Nur schade dass die Realität völlig anders aussieht. meistens ist es ja dass übermässig große Brüste mit übergewicht gekoppelt ist.
    das wär definitiv ein abturner^^

  2. #282
    Neuling auf Bewährung Avatar von Coraline Takashi
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12
    Punkte
    201
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    ^^ Ich finde es sieht ab einer bestimmten Größe einfach nur unnatürlich und komisch aus. Vor allem, wenn die Bewegung mit den Brüsten zur Körpersprache beitragen XD. Wenn ich zeichne, gebe ich meinen Figuren aber auch ordentliche Rundungen. Ich find das schön. aber wie gesagt: Alles hat seine Grenzen. Und wenn die Brüste größer als der Kopf sind, solte man sich überlegen ob das nicht ein biiiiiiischen ungesund rüberkommt. Ich mein ja nur -.^

  3. #283
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Curo
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    20
    Punkte
    739
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    Es ist irgendwie bei mir eine Gewöhnungsfrage.
    Am Anfang sind mir die Charakter mit zwei sehr schlagkräftigen Argumenten ein Dorn im Auge gewesen, doch mittlerweile stören sie mich nicht mehr so wie am Anfang. Authentisch ist natürlich etwas anderes und wirklich Erotisch wirkt es auch nicht wenn die Brüste größer sind als der Kopf der guten Protagonistin doch ändern kann man es nicht da hilft nur gutes Altes Ignorieren.

    Ein schöner Vergleich mit der Wachsenden Brustgröße über die Jahre ist wohl Eindeutig einer der bekanntesten Anime Vertreter, One Piece. Am Anfang, die ersten Folgen, hatte Nami gerade einmal ein A Körpchen dieser wurde in Laufe der Zeit immer größer und Nimi immer freizügiger, irgendwann kam sogar die Physik dazu und jetzt können die Guten sogar Wackeln.
    Geändert von Curo (22. April 2016 um 20:45 Uhr) Grund: *eine vergessen

  4. #284
    Sora > 2D > 3D Avatar von Sora
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Unter deinem Bett
    Beiträge
    471
    Punkte
    7.422
    Errungenschaften:
    SenpaiHyperaktivGalerie AusstellerErste GruppeTomodachis

    AW: Zu große Oberweiten

    Große Oberweiten sind heutzutage gar nicht mehr aus Animes rauszudenken. Meist bei harem/ecchi Animes, denn es soll ja möglichst viel Auswahl geben.
    Ich persönlich finde es ok, so lange nicht übertrieben wird. Ein Beispiel: Akeno aus "Highschool Dxd". Die Logik, wie so etwas funktionieren soll, mal ausgelassen (total dünn und zierlich, aber Hauptsache ... naja). Doch man muss ja möglichst viele Fans kriegen und so zielt man auf den Fortpflanzungstrieb. Denn große Brüste bedeuten eine gute Fruchtbarkeit. Natürlich stimmt das nicht, doch leider ist das bei Einigen immer noch so veranlagt.

  5. #285
    Erfahrener Otaku Avatar von Pitou
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    155
    Punkte
    1.629
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Zu große Oberweiten

    Hmm, ich sehe teilweise nur das Gegenteil, mir springen sehr oft die Lolis ins Auge, die einen in vielen Animes auf gezwängt werden. Das stört mich persönlich stark. Gutes Beispiel dafür ist wieder in der aktuellen Season Re:Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu, da springen einen auch schon wieder in den ersten 3-4 Folgen 4 Lolis entgegen. Stört mich persönlich. Ansonsten bin ich persönlich eh kein Ecchi Fan und es stört mich auch wenn die Brüste zu groß werden und vieles zu stark dargestellt wird (Deswegen hatte ich auch Highschool DxD in der zweiten Staffel abgebrochen.).

    Es ist solange in Ordnung solange damit nicht übertrieben wird. Außerdem stehe ich sowieso eher auf kleine bis mittlere Brüste. xP

  6. #286
    Kleiner Experte Avatar von Type-0
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    106
    Punkte
    3.926
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomoriTomodachisGang Leader

    AW: Zu große Oberweiten

    Wie viele hier, bin auch ich in Animes auf extreme Überzeichnungen/Darstellungen der Weiblichkeit gestoßen. Da ich mich selber als kein Ecchi- oder Fanservice-Anhänger sehe, stört es mich, dass manche Brüste einfach viel zu groß ausfallen und bei Berührungen oder Erschütterungen endlos wackeln, wie Pudding..


  7. #287
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.855
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    Ich find es immer wieder amüsant wenn ich an ein Interview mit Eiichirō Oda (One Piece Zeichner) denke.. Da wurde er diesbezüglich gefragt wieso man denn nicht auch mal "mehr" sieht wenn z.B. Nami in der Badewann sitzt oder so ähnlich. Seine Antwort: "Wir machen doch keinen Porno!" :D :D :D
    Also die ein oder andere Szene ist definitiv nicht weit von einem Hentai entfernt.^^

  8. #288
    Freigeschalteter Otaku Avatar von MonkyDKev
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    27
    Punkte
    202
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    Ich finde es zimlich unnötig das die Brüste immer so Überdimensional gezeichnet werden, dadurch verlieren viele Animes an reiz. Vorallem wenn dann noch eine flachbrüstige dabei ist. Die flachbrüstige ist immer das opfer was runter gemacht wird. Das was auch noch in vielen animes ein Klischee ist.

    Wenn die erfinder weniger Brüste im Kopf hätten und mehr in die Story stecken würden hätten wir viel bessere Animes die man sich anschauen würde.

    Finde auch allgemein dass, das genre Ecchie zu dominant ist da ja sogut wie jeder 2. anime Ecchie beinhaltet.

  9. #289
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    51
    Punkte
    3.176
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Zu große Oberweiten

    es stört mich gewaltig: relevant für die persöhnlichkeit der frau ist es sowieso nicht, ich finde es auch nicht erotisch sondern eher im gegenteil: es wirkt auf mich peinlich: normale proportionen sind mir da lieber
    ist aber mit sicherheit geschmackssache

  10. #290
    Neuling auf Bewährung Avatar von Misakaren
    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    Geheim
    Beiträge
    11
    Punkte
    24

    AW: Zu große Oberweiten

    Ich kann es mittlerweile Ignorieren. Anfangs fand ich es schon nervig, aber andrerseits bekommen wir Frauen neuerdings die süßesten (und heißesten) Typen in Animes zu sehen, die ja meistens auch nicht sonderlich schlecht Gebaut sind.
    Da darf auch mal für die lieben Männer der Busen etwas größer sein und Wackeln.

  11. 1 Benutzer sagt Danke:

    Sora (18. May 2016)

  12. #291
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.942
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    Ich sage mal störend finde ich die riesigen Brüste nicht sonder eher sogar noch lustig, denn wie viele Situationen gibt es bitte wo wir doch auch mal gerne darüber lachen?
    Die Mädchen mit kleineren leiden zwar oft darunter, aber wenn man jetzt mal bei High School DXD guckt, findet man es dann doch auch mal abwechslungsreich wenn man mal Koneko mit ihrem definierten Körper sieht. Stellt euch jetzt mal vor ihr guckt nur noch Animes wo alle älteren Frauen/Mädchen nur noch einen kleinen bzw. normale Brust haben. Dann würde euch doch auch irgendwas fehlen ( ich spreche jetzt nur mal die Leute an die es nicht stört, wenn dort riesen Fleischbälle hüpfen ).
    Man sagt die Zeit heile alle Wunden.
    Dem Stimme ich nicht zu!
    Die Wunden bleiben.
    Mit der Zeit schützt die Seele den gesunden Verstand
    und bedeckt ihn mit Narbengewebe und der Schmerz lässt nach.
    Aber er verschwindet nie

  13. #292
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5
    Punkte
    3.407
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Zu große Oberweiten

    Also per se hab ich nichts dagegen, wenn auch Frauen mit großen Brüsten in Animes vorkommen. Allerdings finde ich, dass man trotzdem darauf achten sollte, dass es nicht zu unnatürlich aussieht. Wie einige Vorposter schon gesagt haben: Frauen mit Brüsten, die so gross wie Melonen sind... Das wirkt auf mich sehr skurril und keines Falls ästhetisch oder gar erotisch. Ich verfolge zwar die aktuellen Neuerscheinungen nicht (mehr), aber ich bin der Meinung, dass in den meisten Animes da auch ein recht gutes Maß gefunden wird. Lediglich die Ecchi Anime scheinen es, in beide Extreme, übertreiben zu müssen.

    Mal ganz subjektiv gesagt, und da mag jetzt der "Öhh... Früher war alles besser Mensch" in mir hervorkommen, aber ich habe das Gefühl früher war das besser. Für mich war Ecchi eigentlich eher eine Art der Komik, die in irgenteiner Weise Sexualität beinhaltet. Heutzutage habe ich manchmal das Gefühl Ecchi bestehet zu 90% aus Frauen, die ihre sekundären Geschlechtsorgane zur schau stellen. Man könnte meinen, dass das was an Niveu verloren geht fließt in die Größe der Brüste Dazu muss ich vielleicht noch sagen, dass Ranma 1/2 und Love Hina wohl mit die ersten Ecchi Anime waren die ich geguckt habe und dementsprechend auch meine Erwartungshaltung geprägt haben.

    Zu guter Letzt: Meine Darstellungen zu Ecchi heute mögen überspitzt sein. Dessen bin ich mir bewust und ist Absicht.

  14. #293
    Kleiner Experte Avatar von rmax67
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    125
    Punkte
    1.096
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    Animes wo die Damen große Brüste ihr eigen nennen haben meistens einen unvergesslich guten Humor. High School DxD fand ich sehr gut genauso wie The Testament of Sisters New Devil, wobei die zweite Staffel doch ein bisschen zu übertrieben war. Klar ist das gezeigte überspizt, aber das unterstreicht desöfteren auch den Witz in bestimmten Situationen, für mich ist es dann das gesamtpaket was den Comedyfaktor ausmacht.

  15. #294
    Freigeschalteter Otaku Avatar von zibs
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    26
    Punkte
    236
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungspunkte31 Tage registriert

    AW: Zu große Oberweiten

    Zu gross? Ich würde eher sagen möglichst abwechslungsreich. Denn in den meisten fällen steht neben der mit einer grossen Oberweite auch eine mit kleinen... Ausser bei One Piece, da fällt mir auf die schnelle keine ein
    Wohmöglich hat man es schon bemerkt, mich stört das nicht. Es gibt zwar Mommente in denen ich es nicht mag, aber dann schau ich was anderes. Zu einem späteren Zeitpunkt stört es mich dann wieder nicht. Ist eben ganz Siutationsabhängig.
    Geändert von zibs (19. May 2016 um 23:34 Uhr) Grund: Rechtschreibung :S

  16. #295
    Freigeschalteter Otaku Avatar von HornyHisoka
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    589
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    Ich bin absoluter Verachter von solchen Fanservice Elementen. Ich meine, ein Werk sollte doch überzeugen können, indem es eine gute und interessante Story hat, oder einzigartige, realistische und menschliche Charaktere. Ich habe natürlich nichts gegen Brüste im Allgemeinen, im Gegenteil ich liebe Brüste, jedoch sollte man sich da auf bestimmte Genres wie Hentai begrenzen. Vor allem bei sowas wie One Piece stört es mich, da sowas nach und nach eingeführt wurde, und einfach zeigt, wie die Industrie heutzutage funktioniert. Während Nami in den ersten Folgen eine leichte Wöllbung hat, hat sie bei den aktuellen Folgen zwei ausgewachsene Wassermelonen, da fehlt doch der Sinn zur Realität. Die Frauen werden jedoch im Allgemeinen viel zu übersexualisiert dargestellt, obs jetzt in Anime ist oder TV Werbung, macht keinen großen Unterschied.

  17. #296
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.233
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    Gefällt mir selber überhaupt nicht gut. Es ist ja in Ordnung wenn die Busen groß sind, aber irgendwann sind die Proportionen nicht mehr da, und es wirkt albern. Das ganze Herumgewackel macht es da auch nicht besser.

    Ganz schlimm finde ich, wenn es mal normal war und dann auf einmal noch oben hin korrigiert wird; zB bei Nami aus One Piece. Am Anfang ganz normal, da war sie eben eine junge Frau, und jetzt, aiaiaiai...

    Dazu kommt dann ja auch, dass niemand an die Rücken von diesen armen Frauen denkt. Das geht ins Kreuz, liebe Leute! :O

  18. #297
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    21
    Punkte
    100
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert

    AW: Zu große Oberweiten

    Für mich ist es immer wichtig, wie ernst sich der Anime selbst nimmt. Bei einer ernsten Story finde ich zu viel Fanservice und übergroße Brüste eher unpassend. Allerdings konnte ich mich bei highschool dxd prächtig amüsieren und fand auch die Zeichnungen sehr schön. Meistens stört es mich nicht und vielleicht bin auch einfach ein oberflächlicher Mensch. Bei einem ernsten Anime wie zum Beispiel Clannad erwarte ich aber auch ernstzunehmende Charaktere. Hätten Nagisa und co alle Doppel D wäre der Anime nicht halb so gut geworden mMn.

  19. #298
    Damn Daniel Avatar von syth
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Schweiz in Basel
    Beiträge
    154
    Punkte
    1.268
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Zu große Oberweiten

    Tagchen

    ich hasse es ._. im echten Leben finde ich es ja echt toll, aber bei Animes nervt es mich abartig! Ich bin kein Perverser der gerne minderjährige mit weiss nicht was für Brüste sieht in Animes Ich gucke nicht Animes um sexuell erregt zu werden, sondern um Unterhaltung in Form von einer guten Story und guter Humor zu bekommen oder einfach um meinem Auge etwas zu gönnen in Form von Action. Aber wenn ich grosse Oberweiten sehen will, könnte ich das auch anders zu sehen bekommen auf gewissen Internetseiten.
    Ich schaffe mich immer zu überwinden und einen Anime trotz der grossen Oberweiten zu schauen, aber schäme mich dann, was ich sonst bei Animes nicht tue.
    Ich frage mich immer, wer sich denkt sich, oh dieser Anime hat ja wunderbare Brüstwackelanimationen, den gucke ich. Oder wer sich von den grossen Brüsten auf dem Cover überzeugen lässt ._. kein Wunder Animes werden in der Gesellschaft zum Teil nicht respektiert! Die Studios geben ja nicht zum Spass (höchstens zu ihrem eigenen Spass) den Frauen grosse Oberweiten ._. . Naja das liegt vielleicht daran, dass ich Frauen in Animes :D kaum attraktiv finde, Geschmackssache.

    Naja ist halt Geschmackssache! Mir gefällts in Animes nicht. Wems gefällt, der hat Glück, ist ja nicht schwer zu finden.

    Zitat Zitat von RutenRudi Beitrag anzeigen
    .
    Ganz schlimm finde ich, wenn es mal normal war und dann auf einmal noch oben hin korrigiert wird; zB bei Nami aus One Piece. Am Anfang ganz normal, da war sie eben eine junge Frau, und jetzt, aiaiaiai...
    Ja da gebe ich dir Recht! allg bei One Piece, war ja nicht nur bei Nami.
    Mfg Syth

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Bis auf weiteres inaktiv

  20. #299
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Imilya
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Auf Anime.so :3
    Beiträge
    21
    Punkte
    744
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    Es gibt natürlich gravierende Unterschiede zwischen manchen Anime Charakteren aber :
    Bei den meisten Animes nennt sich das mittlerweile einfach Fanservice :D
    Meistens sind sie ja nicht gerade auf Wassermelonen Größe sondern noch irgendwie vernünftig aber klar gibt es Anime bei denen die Oberweite einfach richtig übertrieben ist .
    Mit der Zeit ist das wahrscheinlich einfach Standard geworden. ^^



    "Ich mache nichts, was ich nicht machen muss und wenn ich es machen muss - dann schnell."
    - Oreki Houtarou

  21. 1 Benutzer sagt Danke:

    Sora (24. May 2016)

  22. #300
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1
    Punkte
    2

    AW: Zu große Oberweiten

    Das, dass eine Geschmackssache ist, is klar. Mich stört es nicht wenn die Charaktere dadurch unrealistisch aussehen so ist es nun mal in Animes, wenn ich was realistisches sehen will(im bezug auf das aussehen) guck ich mir nen normalen Film an. Habe bis jetzt noch keinen Anime gesehn wo mich die größe der Oberweite in irgendeiner Art und Weiße so sehr gestört hat, dass es den Anime dadurch schlecht gemacht hat. In erster Linie guck ich nen Anime wegen der Story wenn die gut ist, ist mir die Oberweite so was von egal

Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158