Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 301 bis 315 von 315

Thema: Zu große Oberweiten

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #301
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.275
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    Ganz ehrlich? Es nervt extrem! Das beste Beispiel hierfür dürfte wahrscheinlich One Piece sein. So hatte Nami am Anfang noch eine recht zierliche Oberweite, so hat sich diese nach dem Time-Skip mindestens Verdreifacht. Aber nicht nur bei ihr, auch bei allen anderen weiblichen Chars in One Piece hat man das Gefühl, dass man die Schwerkraft ignorieren müsste, damit diese überhaupt aufrecht stehen können. Aber auch bei anderen Animes nervt mich eine übertriebene Oberweite der Charaktere, da es einfach unnatürlich aussieht. Auch hier sollte es heißen: Klasse vor Masse

  2. #302
    Neuling auf Bewährung Avatar von DrBlock42
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    6
    Punkte
    151
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    Ich muss zugeben, dass es mich schon stört. Ich fand es schon immer irritierend so zwei Highschool DxD-Melonen ins Gesicht geschleudert zu bekommen. Ich habe manchmal echt das Gefühl, dass Japaner keinen Sinn für Erotik haben.

    Ein paar Vereinzelte, wie z.B. Satoshi Kon, verstehen, dass weniger manchmal mehr ist.

    Ein Beispiel: Ein wichtiges Attribut seines Charakteres Paprika aus dem gleichnamigen Film Paprika ist die - trotz ihrer virtuellen und rein fiktiven Existenz - große Anziehung, die sie auf einen hat. Mit ihrem Design hat das Team den Nagel echt auf den Kopf getroffen.

    (Leider habe ich nur dieses etwas heikle Bild gefunden ...)

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Der Meister im Thema weibliche Character-Desingns war Gainax (jetzt Trigger): Mit Yoko (Gurren Lagann) und Ryuuko (Kill La Kill) hat es sich genau an die Grenze angetastet.

    KyoAni wiederum ist der Meister der Untergrenze, mit Charakteren wie Kumiko Oumae.

    Zusammengefasst kann ich also sagen: Kumiko Oumae (Hibike! Euphonium) bis Ryuuko Matoi (Kill La Kill).
    Alles darüber ist übertriebend, manchmal sogar abstoßend, und alles darunter nicht anziehend.

  3. #303
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Auf der Grand Line
    Beiträge
    22
    Punkte
    557
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    Naja, sagen wir so... Es ist ein Anime und da muss nicht alles so sein wie in echt. Aber wenn das allgemein bei vielen Animes zu einer "großen" Sache wird, klingt das für mich nach krampfhafter Suche nach Zuschauern und ganz ehrlich, das ist nicht das Ziel eines Animes. Manchmal macht es Sinn, wenn die so riesige Glocken haben, aber auf dauern will man ja auch irgendwann mal den Kopf sehen... Es braucht Abwechslung. Solange die gegeben ist kann es gerne einen Charakter mit überdimensionalen Maßen geben.
    Du machst einen Fehler nur einmal bis du ihn ein zweites Mal machst...

  4. #304
    Freigeschalteter Otaku Avatar von SynDic4Te
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    24
    Punkte
    755
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    Ich persönlich kann zu große Brüste garnicht leiden, besonders wenn sie nicht zu dem Körper passen.
    Gut, Brüste sind immer gut, aber zu viel ist auch nicht schön. Ich persönlich bevorzuge es, wenn sie etwas kleiner
    sind und passend zum Körperbau sind. Aber in normalen Anime leg ich da sowieso kaum Wert drauf...
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  5. #305
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    73
    Punkte
    2.188
    Errungenschaften:
    Senpai1000 ErfahrungspunkteTagger AmateurGalerie AusstellerErste Gruppe

    AW: Zu große Oberweiten

    Ich würde sagen, dass es darauf ankommt welche Art von Anime man schaut.
    In einem Ecchi kann es z.B. als Satire eingesetzt werden (wie bei Prison School).
    Generell passen übernatürliche Oberweiten in Anime, die nicht erst genommen werden sollen (One Piece?... Jetzt werde ich gelyncht xD).
    Andernfalls finde ich es eher störend und meistens unattraktiv.
    Geändert von Ikari-sama (31. May 2016 um 23:22 Uhr)

  6. #306
    Freigeschalteter Otaku Avatar von SystemS
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.946
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    Also Grundsätzlich finde ich es nicht so störend. Es kommt ganz darauf an wie die Oberweite eingesetzt wird
    Wenn die jetzt bei jeder Bewegung übermäßig wackeln oder alle 3 Minuten in einen Gesicht hängen, bzw. zusammengedrückt werden, ist es sehr nervig.

    Aber das ist leider viel zu oft der Fall.
    Ich fände das bei weitem nicht so schlimm, wenn nicht die ganze Zeit darauf angespielt werden würde.

  7. #307
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Jokear
    Registriert seit
    Jul 2016
    Ort
    Hokkaido
    Beiträge
    21
    Punkte
    32

    AW: Zu große Oberweiten

    Solange sie nicht überdimensional sind, ist es mir eigentlich recht egal. Natürlich kommts bisschen seltsam rüber, wenn ein weiblicher Char, der ca. 13 ist, eine Körbchengröße I hat, aber so sind mittlerweile die meisten Animes. Wer sich aber einen Ecchi Anime anschaut, braucht sich meiner Meinung nach nicht zu wundern. :D

  8. #308
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    Moris Detektei
    Beiträge
    689
    Punkte
    3.080
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteTomodachisSenpai

    AW: Zu große Oberweiten

    Normalerweiße habe ich nichts gegen Frauen mit einer großen Oberweite, doch zu groß muss es dann auch nicht sein. Ich sage mal, das Limit wäre Akeno / Rias aus High School DxD. Das ist doch gut. Alles was größer ist, ist dann einfach nicht mehr schön. Natürlich muss die Oberweite auch zu der Person passen. Wenn die Person nur 10-15 Jahre alt ist, aber schon rießen Titten hat und gerade mal 1m groß ist, passt das natürlich auch nicht.
    Spoiler

    Zu groß


    Spoiler

    Zu groß bei diesem kleinen Mädchen (auch sonst zu groß)


  9. #309
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.718
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    Es sollte zum restlichen Körper passen und nicht übertrieben groß sein, das ist dann nicht mehr so erotisch für meinen Geschmack. Ein Kind sollte keine Doppel D haben, eine erwachsene Frau aber auch nicht zu klein, wie gesagt es muss zum Rest passen. Ebenfalls darf die Taille nicht zu schmal sein, sonst sieht das auch nicht mehr so toll aus.

    Die besten Beispiele sind Nico Robin und Nami aus dem Anime One Piece. Extrem schmale Taille und große Brüste bei beiden, gefällt mir überhaupt nicht sowas, weil es dem Charakter jede Authentizität nimmt und es auch bescheuert aussieht. Ich weiß, Anime sollen nicht realistisch sein aber so richtig übertreiben muss man es doch auch nicht. Gibt genug andere weibliche Charaktere aus Anime die auch mit realistischen Maßen sehr attraktiv sind, auch ohne das Gesicht zu beachten, was bei den beiden auch nicht der Knaller ist. Ich sage nur Celty Sturlusen aus Durarara.

    Bei Ecchi-Bildern achte ich darauf, dass die Charaktere eher erwachsen aussehen und nicht zu übertriebene Körper haben. Dennoch muss man bei Ecchi damit rechnen, dass gerne mal übertrieben wird und große Oberweiten sehr beliebt sind.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  10. #310
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    13
    Punkte
    37
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Zu große Oberweiten

    Als Mann suche ich nicht nach Brüsten wenn ich ein Anime gucke, ich freue mich eher auf die Charaktereigenschaften und wie diese zeichnerisch umgesetzt werden. Wenn ich mir ein Hentai angucke sieht das ganze natürlich vollkommen anders aus aber da ist die Erwartungshaltung auch eine ganz andere Bin schon der Meinung, das dass herausstellen der sekundären Geschlechtsteile bei weiblichen im Maße also nur soviel das man diesen Charakter auch als Frau identifizieren kann notwendig ist. Aber Doppel Z Tornados brauch es wirklich nicht :D

  11. #311
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    338
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    in ecchi-animes ein gutes stilmittel vorallem in kombinataion mit den etwas weniger gut bestückten damen ^^

    aber ja, in manchen animes ist es mir auch schon aufgefallen. Es stört mich jetzt nicht wirklich, gehört halt dann zum entsprechenden Anime dazu , obs dem Anime gut bekommt steht ja dann auf einem anderen Blatt.

    Bevorzuge ja eher die größeren Oberweiten, aber alles in Maßen. Sollte schon noch irgendwie zum Körperbau passen.

  12. #312
    Freigeschalteter Otaku Avatar von haloman10000
    Registriert seit
    Jul 2016
    Ort
    Deutschland Richtung Nord
    Beiträge
    28
    Punkte
    235
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungspunkte3 Monate registriert

    AW: Zu große Oberweiten

    Ich persönlich finde, dass es kein Problem an sich ist. Wie eigentlich viele hier sehe ich es auch so das man es etwas übertreiben kann allerdings in Ecchi/Harem Animes meistens auch der Witz durch genau solche Cliches kommt und wenn man das ganz plötzlich ändern würde (Ich rede hier nur von manchen, ist ja auch nicht in jedem)wäre das irgendwie auch nicht mehr dasselbe. Allerdings ein schlechtes Beispiel würde mir hier einfallen wenn auch nur vom Titelbild und zwar "Eiken". Ich habe dieses Anime nicht geschaut, den Bewertungen nach zu urteilen auf einer gewissen Plattform wo die Brüste mit Schleim aus Final Fantasy verglichen werden, müsste man jedoch davon ausgehen das hier eindeutig übertrieben wurde! Also so etwas sollte man eher weniger machen aber High School DxD ist vollkommen in Ordnung um ein Beispiel zu nennen was wie gesagt sonst einfach nicht dasselbe wäre.

  13. #313
    Kleiner Experte Avatar von Yuka
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    104
    Punkte
    625
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Zu große Oberweiten

    Es kommt ziemlich auf das Genre drauf an. Wenn es ein Comedy, Ecchi Anime ist ohne tieferen Sinn dann es doch ganz witzig sein sein.

    Allerdings stört es mich wenn der Anime eigentlich eine tiefgehende und gefühlvolle Story aufbaut und man grade am mitfiebern ist was als nächstes spannendes passiert .. und was passiert dann? Genau ein belangloser Nebencharakter mit doppel D wackelt ein bisschen im Bild rum und Schwupps ,die Stimmung und alles ist total dahin und eine unnötige Ecchi Szene mehr die einen Anime kaputt gemacht hat.

    Also ja mich stört es zum Teil, Brüste sind toll, aber sie müssen nicht immer und immer größer werden mittlerweile finde ich es auch nicht mehr schön!
    Ich weiß nicht wie es bei den Jungs aussieht aber ich als Mädchen brauch keine noch größeren mehr vor allem wenn der rest der Körpers proportional überhaupt nicht dazu passt.

  14. #314
    Freigeschalteter Otaku Avatar von RobinLe
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    21
    Punkte
    33

    AW: Zu große Oberweiten

    Wunschdenken hin oder her, ich finde, dass Realismus immer noch am besten ist. Und es gibt deutlich weniger Mädels mit Oberweite E, als es in Animes ist.
    Grundsätzlich sitz ich nicht vor'm Anime "Hm, so unrealistisch große Brüste, nein, den Anime schau ich nicht mehr", aber ich denke mir manchmal schon, wer steht auf SOOOOOOOOOOOOO große Brüste überhaupt?

    Da fällt mir ne witzige Szene aus Black Rock Shooter ein^^:

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    (Hier die ganze Szene auf japanisch mit englischen Untertiteln: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.])

  15. #315
    Kleiner Experte Avatar von Learza
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    65
    Punkte
    3.218
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Zu große Oberweiten

    Ich kann hier auch nur anmerken, dass mir das ziemlich auf die nerven geht. Daher schau ich fast nix mehr, wo ecchi oder harem dran steht.... ist eigentlich schade, da das viel comedy komplett ausschließt.
    Es gibt Ausnahmen - klar - aber das liegt meist daran, wie das ganze im Anime organisiert ist. Meist denke ich einfach nur, dass die Dame bestimmt nur Rückenschmerzen davon hat und fühle mich etwas beleidigt, wenn man glaubt, mich als Mann durch dicke Titten anlocken zu können.

    Wenn ich dicke Titten sehen will, suche ich danach, man muss nicht damit nach mir werfen!
    "God may forgive you, but Gally never will!" ~~ Gally

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158