Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Kiiri

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Magical Girl ☆⌒(*^∇゜)v Avatar von Sayuri
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    680
    Punkte
    8.817
    Errungenschaften:
    TomodachisSenpaiCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience Points

    Kiiri


    Name Kiiri
    Alternative Namen: Kieli, Kieli: Shisha-tachi wa Arano ni Nemuru
    Type: Manga
    Bänder: 2 (abgeschlossen)
    Original Erscheinung: 15.09.2006
    Deutsche Erscheinung: 09.06.2011
    Verlag: Egmont Manga (EMA)
    Genre: Abenteuer, Fantasy, Shoujo, Übernatürlich

    Handlung:
    Kiiri ist ein 14 jähriges Mädchen, das die Seelen verstorbener Menschen sehen kann. Sie lebt in einem Internat, wo sie sich ein Zimmer mit einem Geistermädchen teilt, welches ihre einzige Freundin ist. Zum beginn der Kolonialisierungsfeiertage begegnet Kiiri einen jungen Mann am Bahnhof, Harvey. Harvey war früher ein Soldat und ist genau wie Kiiri in der Lage Geister zu sehen. Er gehört zu den „Unsterblichen“ und läuft mit einem Radio herum, das von einem Soldaten „besessen“ ist. Mit ihnen begibt sich Kiiri auf eine schicksalhafte Reise...

    Meine Meinung/Fazit/...
    Kiiri eine Roman Adaption von Kabei Yukako die von Teshirogi Shiori gezeichnet wurde scheint auf den ersten Blick sehr gewöhnlich zu wirken, da die Story von "Mädchen kann Geister sehen" doch recht geläufig ist.

    Kiiri ist ein ein Mädchen welches in der Lage ist Geister zusehen seit ihrer Kindheit. Aufgrund dessen wird sie von allen gemieden und gehänselt. Ihre einzige Freundin ist ein Geist der mit, ihr zusammen im Internat, ein Zimmer teilt. Eines Tages trift sie auf einen jungen Mann, den sie zunächst für tot hält, sich aber als ein "Unsterblicher" rausstellt. Er, der als "Unsterblicher" der von den Menschen "geschaffen" wurde, wurde im Krieg als Waffe eingesetzt. Nach dem Krieg wurden die "Unsterblichen" von der Kirche gejagt, da sie aufgrund ihrer Unsterblichkeit als Unmenschen gehandhabt werden.

    Man vermutet eine bekannte Geschichte, die Aspekte sind so geläufig, dass man dem Manga skeptisch gegenübertritt. Doch er hat auch einiges neues zu bieten. Dieses merkt man an der Entwicklung die die beiden Charaktere durch machen. Kiiri anfangs noch ein schüchternen und zurückhaltendes Mädchen, blüht an der Seite von Harvey richtig auf. Und Harvey der nichts mit anderen Menschen anfangen konnte und deren Kontakt mied, beginnt sein leben neu zu genießen. So weiß man nie was Kiiri als nächstes vorhat und Harvey der zunächst emotionslos rüberkommt, wird später zu einem sehr gefühlvollen und doch immer cool bleibenden Protagonisten.

    Beim Zeichenstil war ich anfangs doch am zweifel ob er mir gefallen würde, weil es mal was anderes für mich war. Doch die detailreichen Zeichnungen der Hintergründe und der Charaktere gefielen mir immer und immer mehr. So das ich vollkommen in der Geschichte eingedrungen bin.

    Ich liebe diesen Manga, trotz der etwas knapp gehalten Story, man erfährt doch eine ganze Menge über die Charaktere. Denn die Charaktere bringen in das scheinbar so verstaubte Thema so viel Leben, dass man gar nicht mehr das Gefühl hat, eine so bekannte Story noch mal zu lesen. Wenn der Roman in Deutschland erhältlich wäre würde ich ihn auf jeden Fall lesen um zu erfahren wie es weiter geht.

    Quelle:
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]|

    I'm feeling sexy and free. Like glitter's raining on me.
    Müde ist kein Zustand. Müde ist eine Lebenseinstellung.

  2. 1 Benutzer sagt Danke:

    Azathoth (6. October 2013)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158