Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: [Manga Review] K-ON

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lonow
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Osaka
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.666
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    [Manga Review] K-ON

    Heute möchte ich den K-ON Manga Reviewen!

    Allgemeines
    Der Manga ist von Kakifly umfasst 4 Bänder + 2 Extre Bänder. In Deutschland erschienen sie per Carlsen Manga. Der letzte Band kam im Januar 2014 raus. Es gibt auch ein Artbook aber das gibt es nicht in Deutschland.

    Story
    Der Popmusik Club ist kurz vor der Auflösung. Jedoch die erste klässerin Tainaka Ritsu will das nicht und sucht mit ihrer besten Freundin Akiyama Mio nach neuen Mitgliedern. Nach der Schule kam jemand um sich den Club anzugucken aber wollte eigentlich in den Jazz Club. Jedoch hatte Ritsu so ein Theater gemacht das sie doch in den Club wollte weil sie es dort lustig findet. Ihr Name Tsumugi Kotobuki. Jedoch brauch jeder Club 4 Mitglieder. Perfekt ist es das die Hauptprotagonistin Yui Hirasawa endlich was machen will. Und sie dachte das man da leichte Musik spielen kann. Sie dachte sie könne da Kastanieten spielen. Sie hatte den Flyer bloß falsch gelesen und nachdem sie den Anmeldezettel abgab, ging sie mit ihrer Freundin zu den Flyer und da stand das der Club eine Gitarristen sucht. Und so wollte sie sich am nächsten Tag sagen, dass sie doch nicht will. Jedoch wird sie umworben das sie doch bleibt. Naja sie kann jedoch keine Gitarre spielen...

    Meinung
    Ich muss sagen: richtig witzig und süß. Der Manga ist eigentlich ein Musik Manga aber der Fokus ist eher auf das Leben der 4 Mädchen. Und das finde ich auch sehr gelungen. die Charakter sind alle total süß *-* Und ich finde es auch schön, dass es 2 Extra Bänder gibt. Denn die zeigen wie es weiter geht nach der Eigentlichen Reihe. In dem dritten Band ist sogar die erste Folge des Animes mit dabei *freu* Es gibt auch bei jedem neuen Kapitel ein schönes Bild. Der Manga hat 8 Kästen auf jeder Seite und man ließt ihn von Recht oben bis nach rechts unten und dann links oben bis links unten. Ich kann diesen Manga nur Empfehlen. Man kriegt nur selten sowas süßes muss ich sagen. Naja und witziges ^^

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku Avatar von BeF4MouZ
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    26
    Punkte
    2.179
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: K-on [manga review]

    K-ON! ist definitiv ein Paradebeispiel für gute Slice of Life-Comedy. Und erst diese Fülle an Moe-Elementen!
    Um das Review für mich persönlich mal etwas weiter auszuführen:

    Der Manga zeigt die täglichen Geschehnisse rund um die 4 (später 5) Mädchen aus dem Musikclub und beigeistert mit feinster Comedy und einer sehr angenehmen Atmosphäre.
    Der Musikeralltag bestimmt zwar die Handlung, ist aber doch eher zurückhaltend gestaltet und steht weniger im Vordergrund, als der tatsächliche Alltag der Charaktere. Slice of Life und die Comedy rücken da weiter nach vorne. Trotzdem spricht der Manga mit diesem Setting ein breites Publikum an - ohne es mit den Genres völlig zu übertreiben. Das Gesamtbild passt, alles stimmt - wunderbar.

    Die Charaktere sind von sich und ihren Eigenschaften aus nichts wirklich besonderes, aber mit sehr viel Liebe gestaltet. Sie sind sofort, von Anfang an sympathisch und verlieren den sympathischen Eindruck auch im Laufe der Serie nicht. Die alltäglichen, einfach gehaltenen Charaktereigenschaften machen es außerdem leichter, das Handeln der Figuren nachzuvollziehen, auch wenn das bei K-ON! nicht wirklich nötig ist. Außerdem stützen sie die Alltagscomedy sehr gut.

    Alles in allem - K-ON! ist ein sehr guter Slice of Life-Manga, mit gehörigem Comedyfaktor, sympathischen Charakteren, einem einfach, für breit angelegtes Publikum verständlichen Setting, solider Story und reichlich Moe. Diesen Manga kann jeder bedenkenlos lesen - nur zu empfehlen.

  3. #3
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: K-on [manga review]

    Wie sieht das eigentlich mit k-on College aus?
    Läuft das noch oder waren die 3 chapter bisher alles was da erschien?

  4. #4
    ~ Yanagi ni Kaze ~ Avatar von Asturaetus
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    388
    Punkte
    4.627
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: K-on [manga review]

    Weiß ja nicht wo du 3 Chapter gelesen hast - aber sowohl der College als auch der High School Extra Band sind durch. Das gilt für die Scanlation wie auch die Veröffentlichung hier. Sind insgesamt jeweils 14 Chapter (13 + Einleitung) - also etwa die gleiche Länge wie die Volumes der Hauptserie - wie bei 4Koma üblich sind die Chapter nur ein paar Seiten lang.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    恥ずかしいセリフ禁止!

  5. #5
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: K-on [manga review]

    @Asturaetus
    Danke für die Info. Auf den Seiten auf denen ich geschaut hab gabs nur Chapter 0...durch googlen hätte ich das wohl auch raus gefunden

  6. #6
    Freigeschalteter Otaku Avatar von AnzuHirota
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    23
    Punkte
    2.988
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: K-on [manga review]

    Zitat Zitat von Asturaetus Beitrag anzeigen
    Weiß ja nicht wo du 3 Chapter gelesen hast - aber sowohl der College als auch der High School Extra Band sind durch. Das gilt für die Scanlation wie auch die Veröffentlichung hier. Sind insgesamt jeweils 14 Chapter (13 + Einleitung) - also etwa die gleiche Länge wie die Volumes der Hauptserie - wie bei 4Koma üblich sind die Chapter nur ein paar Seiten lang.
    Es wäre wirklich klasse, wenn K-On College auch als Anime produziert wird, denn die K-On Serie ist einfach klasse! wie schon BeF4MouZ sagte, ist es ein slice-of-life serie mit comedy, wo die Musik eher im Hintergrund steht. ich kenne die serie wirklich schon auswendig, weil ich sie immer wieder angeschaut habe. ich empfehle sie wirklich jedem weiter. =)
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    BITTE BESUCHEN (*^ワ^*)

  7. #7
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Cuuky
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    751
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: [Manga Review] K-ON

    Da ich von K-On! schon den Anime gesehen habe wollte ich dazu auch mal den Manga lesen.
    Eigentlich mochte ich den Anime nicht so aber da ich generell mehr auf Manga stehe habe ich mir den ersten Band gekauft.
    Der Manga ist nicht gerade anders als der Anime und da es in K-On! um Musik geht verpasst man leider die ganzen schönen Songs.
    Meiner Meinung nach kommt der Humor aber im Manga besser rüber als im Anime weil ich doch schon häufiger mal lachen musste was beim Anime nicht so oft der Fall war.
    Der Zeichenstil gefällt mir nicht ganz so gut da finde ich den vom Anime besser, trotzdem ist er ganz in Ordnung.
    Leute die den Anime mögen werden bestimmt auch den Manga toll finden.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158