Seite 24 von 26 ErsteErste ... 142223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 480 von 501

Thema: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #461
    Neuling auf Bewährung Avatar von DonCarlos
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    2
    Punkte
    181
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Meinen ersten Manga hab ich im November 2001 gekauft, es war ein Banzai (Wer es nicht kennt, es war so eine Art deutscher 'Monthly Shounen Jump'). Als das eingestellt wurde, hab ich daraus nur Naruto weiter gesammelt, von dem ich gestern den letzten Band bekommen habe. Endlich, nach fast 15 Jahren. Mein erster Einzelband war 'Hoshin Engi', das ist nicht soooo bekannt, aber echt cool.

  2. #462
    Kleiner Experte Avatar von Nijazi2000
    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    Deutschland :P
    Beiträge
    86
    Punkte
    2.070
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Mein erster Manga war BTOOOM!. Ich kaufe erst seit ungefähr 2 Jahren Manga. Davor habe ich das Standardzeug im Internet gelesen (One Piece, Naruto etc.). Und BTOOOM! hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Vor allem haben mir die sauberen, guten und detaillierten Zeichnungen gefallen die ich von Mangas wie One Piece und Naruto, die ich davor las, nicht so gewohnt war (sie erschienen und zumindest One Piece erscheint auch wöchentlich, von daher hatte und habe ich immer Verständnis, wenn die Zeichnungen mal nicht so sauber sind bzw. waren).
    Jedenfalls hat BTOOOM! mich dazu gebracht noch weitere Manga zu kaufen. So vergrößert sich meine Sammlung immer mehr. ^^

  3. #463
    Kleiner Experte Avatar von God only knows
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Im Dungeon
    Beiträge
    75
    Punkte
    1.632
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Puh.. mein erster Manga.. da war ich noch in unserer Stadt Bibliothek angemeldet und es war "One Piece" xD
    Ich habe mir dann entweder 15 Stück auf einmal ausgeliehen oder sie gleich dort gelesen
    Die Mangas stehen dort seit 4 Jahren immer an der gleich Stelle und man trifft dort auch immer nur die gleichen Personen :D
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Mr. God
    Erreichte am 28.03.16 von 0 - 7:25 Uhr im Thread
    User vs Animes.so - Team die Zahlen: 100,200,300,400,500,550.
    Danke an alle die mitgemacht haben | Special Thanks to : [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]



  4. #464
    Freigeschalteter Otaku Avatar von BenjiKun
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Backpacker im Zelt
    Beiträge
    20
    Punkte
    429
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Also den ersten Manga den ich mir gekauft habe war Death Note, das war auch bevor ich den Anime gesehen habe. Habe die Serie leider noch nicht voll, werde sie aber in deisen Jahr vervollständigen.
    Ich fand die Idee die dahinter steckt sehr interresant und die Zeichenart sehr aufregend. Die Geschichte war sehr spannend bis zu einem gewissen Punkt, den ich hier aber nicht spoilern werde.
    Den ersten Manga den ich in der Hand hatte war Ranma 1 1/2. Ich finde die Kombination aus Romance und Comedy einfach zu gut, sodass ich mir davon die meisten Animes angeschaut habe. Aber es sind so viele, dass ich es auch nie geschafft habe alle zu sehen.
    Geändert von BenjiKun (26. March 2016 um 09:02 Uhr)

  5. #465
    Kleiner Experte Avatar von Sebi859
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Universe
    Beiträge
    59
    Punkte
    1.976
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Dragonball - Ich war 12, und habe die damals in der Bücherei ausgeliehen (ja, die hat(te) sowas). Ich hab den ersten Band gelesen und bin noch am selben Tag wieder hin gegangen, um die nächsten auszuleihen. Ich war dermaßen verwirrt, dass die Bücher "falschrum" waren, aber mittlerweile schlage ich sogar meine Lehrbücher von hinten auf, wenn ich nicht aufpasse. Wie die Zeit vergeht.
    Ich war jedenfalls, wie man sich vielleicht schon denken kann, total begeistert von sowohl der Story, als auch dem Zeichenstil.
    This is not the end, this is the beginning.

  6. #466
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.175
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Vor 8 oder 9 Jahren in meiner Schulzeit. Magister Negi Magi, damals von einem Freund geliehen bekommen. Nachdem ich bestimmt 20 Seiten "von hinten" gelesen habe und einfach nur verwirrt war, fand ich allein diese Art zu lesen so cool, dass ich mir die anderen Bänder selbst gekauft habe. Der Ecchi-Anteil hatte natürlich auch seine entsprechende Wirkung auf uns pupertierende Jungs.
    Aber bis auf den Fanservice und die Zeichnungen (schon ein Unterschied zu Lustigen Taschenbüchern oder dergleichen was das angeht) war ich glaube ich nicht allzu überzeugt, weswegen es für lange Zeit erstmal mein erster und letzter Manga blieb.

  7. #467
    Freigeschalteter Otaku Avatar von stef
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    CH
    Beiträge
    20
    Punkte
    30

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Mein erster Manga war tatsächlich Dragonball.
    Da ich keine Ahnung davon hatte, habe ich Band 38 gekauft, ich hab den Kaioshin damals für Piccolo Junior gehalten haha
    Ich bin aber schnell darauf gekommen, dass das ja gar nicht das Dragonball ist, welches ich aus dem Anime kenne, denn Son Goku war bereits ein "alter Mann", also war ich mal zuerst ziemlich verwirrt. Ich habe darauf aber entdeckt, dass ich in unserer Bibliothek die ganze Reihe ausleihen konnte, und habe den Manga mehrmals durchgesuchtet. Was ich von Dragonball halte insgesamt? Ein Klassiker und ist und bleibt für mich der grosse Urvater, auf welchem die meisten heutigen Mangas basieren. Ich hätte zwar im Z-Teil gerne ein wenig mehr Humor gehabt, aber andererseits war es im Manga wirklich gut umgesetzt (man musste ja auch nicht auf jeden Schlag 2 Episoden warten)

  8. #468
    Freigeschalteter Otaku Avatar von GutsSchielke
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    26
    Punkte
    661
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Ich habe sehr spät meinen ersten Manga gelesen, vor etwa 1 Jahr. Ich habe den Anime Berserk geguckt und währenddessen einem Freund davon erzählt, dass ich ihn gerade schaue. Der hatte zum Glück den Manga davon und hat ihn mir ausgeliehen. Sonst wäre es auch unterragbar gewesen, nur den Anime zu kennen. :D
    Ich habe alles was zu dem Zeitpunkt draußen war in einer Woche durch gelesen, egal wo ich war, hatte immer eine Ausgabe dabei. Im Bus musste ich es manchmal etwas verstecken, wenn gerade eine sehr brutale, Folter Szene oder so war. :D
    Und ob er mir gefallen hat?
    An meinem Namen und Bild kann man sicher einiges erahnen. Es ist ein Meisterwerk und wird wahrscheinlich für immer mein Lieblings Manga sein. Er ist perfekt. :D

  9. #469
    Freigeschalteter Otaku Avatar von TEAMKOSAKI
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Bett mit Dakimakura
    Beiträge
    23
    Punkte
    401
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Mein allererster Manga war Deadman Wonderland , da ich die Idee des Animes mochte und wissen wollte wie die Geschichte weitergeht , der Manga hat alle Erwartungen gesprengt , schon traurig , im Anime fehlten nicht nur Dialoge sondern ganze Charaktere . Deadman Wonderland erschien in den Dickeren Bänden und ich war von Haptik und den Zeichnungen komplett begeistert. Die Reihe habe ich darauf natürlich zu ende gelesen. Dies war der Anfang und jetzt habe ich schon über 100 Mangas , war alsp ein toller Einstieg :D

  10. #470
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Hedeki
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    25
    Punkte
    676
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Mein erster Anime war Sword Art Online. Und damals hatte mir dieser auch sehr gut gefallen, mittlerweile habe ich allerdings angefangen, Anime nicht mehr einfach nur zu "konsumieren" und mich unterhalten zu lassen, sondern über Serien nachzudenken. Und sobald man über SAO nachdenkt, wird man es vielleicht nicht mehr mögen.
    Dinge wie z.B. Kiritos nicht vorhandene Persönlichkeit oder die diversen Plotholes und, nicht zu vergessen, der hohe Sexismus des Animes sind besonders markante Schwächen.
    Geändert von Hedeki (8. April 2016 um 23:02 Uhr)

  11. #471
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.774
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Meiner war Akira, Ghost in the Shell oder Dragonball. Ich weiß es nicht mehr so genau. Momentan versuche ich mich, wenn ich Lust habe, an den japanischen Sailor Moon Mangas.
    Im Anime war es ja auch schon so, dass die Sachen auf japanisch gefühlvoller rüberkommen, als in der deutschen Übersetzung zum Beispiel. Deswegen will ich auch die Mangas lesen.
    Zumal die Sailor Moon Mangas erst von japanisch ins französische und dann ins deutsche übersetzt wurden. Da muss doch etwas verloren gehen!

  12. #472
    Erfahrener Otaku Avatar von Aluaran
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Vor dem Arsch der Welt
    Beiträge
    257
    Punkte
    3.743
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteGalerie AusstellerTagger ProfiHikikomori

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Mein aller erster Manga war Physik Akademy und Othello jeweils Band 1. Hab sie auf dem Bahnhof gekauft und würde Süchtig.

    Hatte mit beiden einen Glücksgriff gelandet da mir beide Serien grossen Spaß gemacht haben und ich beide komplett durchgekauft und gelesen habe.

    Immer auf dem Heimweg gekauft und dann zu Hause in einem Zug durchgelesen und auf den nächsten Band gefiebert.

  13. #473
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lobster
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Europa
    Beiträge
    31
    Punkte
    855
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Der erste Manga den ich gelesen hatte war Yotsuba&!. Als ich mal ein wenig über 4chans Maskottchen recherchiert hab und herausfand das sie aus dem Manga kommt hab ich den einfach mal gelesen (auf englisch) und wurde recht gut unterhalten ^^

  14. #474
    Neuling auf Bewährung Avatar von Coraline Takashi
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12
    Punkte
    201
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    An meinen ersten selbst gekauften Manga kann ich mich garnicht mehr erinnern. Nicht das ich unglaublich viele habe oder so, nein es ist halt nur lange her aber ich erinnere mich als ich das erstemal einen Manga in meinem Zimmer hatte. Das war der erste Band von cheeky vampire und ich fand ihn süß. habs aber nie über den ersten band hinaus geschafft. mag eig. keine Vampiergeschichten. Vorallem nicht wenns um Liebe geht. >_< Buäää. Naja aber es war mein Erster.

  15. #475
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    1
    Punkte
    2.078
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Euer erster Manga

    Ich habe als meinen ersten Manga Pandora Hearts angefangen, aber erst nachdem ich den Anime gesehen habe, da der Anime Story-technisch mal wieder nich abschließt, sonder mit 2 Fillerfolgen endet, wie es leider öfters der Fall ist.
    Ich bin dort bei Band 13 von, ich glaube, 24 oder 26 Bändern und finde ihn sehr gut, wobei ich sagen muss, dass der Anime dazu sehr originalgetreu gehalten wurde bis auf den Punkt, dass es schon bei band 6 oder 7 vom Manga abschließt.
    Ich habe mir noch keinen Manga geholt zu dem ich nich schon den Anime kenne, aber ich denke, dass werde ich auch noch irgendwann tun.

  16. #476
    bad mood Avatar von Grom
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    blood trial's end
    Beiträge
    175
    Punkte
    6.174
    Errungenschaften:
    HyperaktivTomodachis5000 ErfahrungspunkteSenpai
    Auszeichnungen:
    Spammer

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Ich bin da ganz Oldschool: Dragonball
    Gerade mit der Grundschule fertig gewesen, da bin ich mit meinem Bruder oft im Hugendubel rumgehangen und haben die Dragonball mangas gelesen weil wir sie uns nicht leisten konnten.
    Später dann One Piece und dann aber eigentlich immer mehr Animes.
    Ich dürfte nach wie vor noch ein paar verstaubte Dragonball Mangabücher im Keller haben... könnte ich eigentlich mal wieder rauskramen. ;D
    Sind die eigentlich noch was wert, angenommen ich wollte sie verkaufen? Wohl eher nicht, oder?

    I was in darkness, so darkness I became.

  17. #477
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Kilian
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    22
    Punkte
    755
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Mein erster Manga-Moment war damals in der Tat Otomo's Werk Akira.
    Die Geschichte um Tetsuo & Kaneda hat mich direkt gefesselt und diese für mich neuartige Bildsprache hat mich komplett überwältigt.
    Zu meiner bestehenden Sammlung im Regal habe ich auch nochmal die diesjährig erscheinende limitierte Box Collection zum Jubiläum vorbestellt.

    Hach ja, wie man sieht hat die Reihe bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen!

  18. #478
    Freigeschalteter Otaku Avatar von KeyloggerCat
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    21
    Punkte
    714
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Also mein aller erster Manga war OnePiece und zwar der Band der irgendwo so um Folge ~250-300 angesetzt hat.
    Als ich noch aktiv OnePiece geschaut/gelesen habe gabs für mich am Inhalt sowieso nichts zu meckern.
    Das ich den Manga an sich hatte fand ich allerdings auch ganz Praktisch, da man den ja auch Super mal zwischendurch lesen konnte ohne mit Kopfhörern Zombie ähnlich auf das Handy Display zu starren.

  19. #479
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mightyberg
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    30
    Punkte
    841
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    bei mir was das Dragonball. Das hat mich vom ersten Buch bis zum Letzten gefesselt... Da ging mein Herz für anime überhaupt auf. Ich habe darauf hin versucht alles übre die Serie in Erfahrung zu bringen.
    Und als ich zum ersten mal die Serie gesehen habe... WOW all die Standbilder im buch haben sich plötzlich bewegt und das sogar in Farbe.

  20. #480
    Neuling auf Bewährung Avatar von androlas
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    6
    Punkte
    862
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Mein erster Manga war der Klassiker schlechtin, Dragon Ball. Mit diesem Manga/Anime hat es damals wohl bei den meisten angefangen.
    Wobei es anfangs noch recht ungewohnt war, praktisch rückwärts zu lesen, hat man sich es sich irgendwann sogar so angewöhnt.
    Ich ertappe mich immer öfter, wie ich normale Bücher wie Mangas lesen will^^

    Dragon Ball war wie gesagt der Klassiker, also liebe ich es bis heute noch. Wobei mir die Boo-Saga nach wie vor am besten gefällt

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158