Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 70 von 70

Thema: Eure Lieblings Mangaka und warum?

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #61
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    28
    Punkte
    461
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Experience Points

    AW: Eure Lieblings Mangaka und warum?

    Ryuta Amazume - Wegen Nana und Kaoru, generell sind alle Manga die er Macht sehr nice, gut gezeichnet witzig und prickelnd!
    Kohta Hirano - Weil er uns Hellsing geschenkt hat.
    Wakoh Honna - Eigentlich erst Heimliche Blicke gelesen, aber der ist exzellent, und ich bin zuversichtlich dass der neu erscheinende auch gut wird.

  2. #62
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.553
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Eure Lieblings Mangaka und warum?

    Meine Absoluten Lieblingsmangaka abgesehen von Toriyama, Oda und Kishimoto (ihr wisst wohl alle warum) sind Sakura Tsukuba und Yoko Kamio. Tsukuba schafft es mit ihren super herzerwärmenden Mangas mir immer wieder Tränen von Trauer und Freude in die Augen schießen zu lassen, eben so wie Gänsehaut zu fühlen. Kamio mag ich hauptsächlich wegen ihrer coolen Art
    Spoiler
    die Hauptfigur Ihrer Liebesdreiecksbeziehungen nicht mit dem gutaussehenden beliebten Typen zusammenkommen zu lassen
    und wegen ihren mitreißenden Dramen.
    Ich vergaß fast Shizuru Seino, ich habe so oft Tränen bei ihren Mangas gelacht, oder wäre fast vor lauter lachen erstickt XD

  3. #63
    万事屋 Avatar von Chaosity
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Universe
    Beiträge
    451
    Punkte
    3.537
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Eure Lieblings Mangaka und warum?

    Also einen Lieblings Mangaka habe ich eigentlich nicht. Es gibt so viele gute Mangas und damit eben auch Mangakas, so dass ich mich einfach nicht entscheiden könnte.

    Aber zu meinen Favoritenkreis gehören: Yoshihiro Togashi (Hunter x Hunter, er ist leider noch immer auf Hiatus), Eiichirō Oda (One Piece), Nakaba Suzuki (Nanatsu no Taizai), Eiji Mikage & Tetsuo (Utsuro no Hako to Zero no Maria), Takeshi Obata & Tsugumi Ōba (Death Note), Hideaki Sorachi (Gintama) und Yusuke Murata & One (One-Punch Man)

    Wobei mich dabei momentan Nakaba Suzuki (seine Artworks sind einfach meisterhaft und niemand kann Rüstungen besser als er illustrieren) und Eiji Mikage (weil er eine der besten Stories überhaupt erschaffen hat) am meisten überzeugen können. Dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass alle von mir aufgezählten Mangakas meinen vollsten Respekt genießen <3
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


  4. #64
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Dark_Supway
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    37
    Punkte
    926
    Errungenschaften:
    Senpai500 Erfahrungspunkte

    AW: Eure Lieblings Mangaka und warum?

    Da es mein erster Manga war und ich mich jetzt auch noch dafür begeistern kann ist der Author von "Detektiv Conan", Aoyama Gosho einer meiner Lieblinge.
    Ich finde auch "Kaito Kid" und die "Short Storys" super, wobei es kaum ein Mangaka schafft das ich alle seine Werke mag.^^

    Dann wäre da noch Wakaki Tamiki, auf den ich mit "The World God Only Knows" aufmerksam geworden bin und ich jetzt "Nanoha Yougashiten no Ii Shigoto" verfolge. (wobei ich erstmal warte bis es mehr Chapter hat :D )

    Und als letztes wäre da noch HERO der mit dem Web-Manga "Hori-san to Miyamura-kun" die Story für "Horimiya" (gezeichnet von Hagiwara Daisuke) geschrieben hat.

    Für mich stehen sie trotz der unterschiedlichen Genre und da ich es sowieso hasse Ranglisten zu machen und sie nach Plätzen einzuordnen auf einer Stufe^^

  5. #65
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.926
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Eure Lieblings Mangaka und warum?

    Mein Lieblingsmangaka ist defenitiv Hirohiko Araki.
    Falls euch der Name nichts sagt, er ist der Mangaka von Jojo's Bizzare Adventure.
    Jojo ist 100% meine Lieblingsserie und der kreative Zeichenstil von Araki haut mich immer wieder um.
    Habe auch ein Artbook von Jojo gekauft.
    Man merkt einfach richtig den Unterschied zwischen generischen Manga zeichnungen und Arakis... ich würde schon behaupten Kunstwerken...
    Bin einfach immer wieder aufs neue über sein Stil beeindruckt.

  6. #66
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Beater-Kirito-kun
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.470
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Eure Lieblings Mangaka und warum?

    Nun denn zu meinen liebste Mangaka gehören.

    Mayu Sakai
    Ihre Manga sind wirklich süßer und nach meiner Meinung nach noch besser als die von Arina Tanemura. Besonders nachdem ich Nagatacho Strawberry von ihr lass war ich verliebt. Drauf folgten Momo little Devil, Bokutachi no Tabi, Clematica Kutsuten und viele weitere. Damals konnte ich einfach nicht genug von ihr haben.

    Aoi Makino
    Zu erst einmal autsch ihre Manga zerren an den Nerven. Sie sind sehr traurig und auch emotional. In ihren Manga behandelt sie auch oft ernstere Thema wie z.B. Mobbing (Sekai no Hate). Ihr Mix aus Romanze und Drama ist immer wieder eine nette Abwechslung zu dem ganzen bunten Schulromanzen.

    Io Sakisaka
    Hübscher Zeichenstil, nicht zu kitschig. Solide und unterhaltsame Geschichte, einfach perfekt für meinem Geschmack. Mein liebstes Werk von ihr ist Strobe Edge.

  7. #67
    Kleiner Experte Avatar von Yuka
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    105
    Punkte
    647
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Eure Lieblings Mangaka und warum?

    Im Grunde habe ich kein Lieblings Mangaka, da ich mir Mangas oft nach ihrem Cover oder der Zuammenfassung raussuche.
    Aber die Charakter, Aussehen und Stil von Fairy Tail also dem Mangaka Hiro Mashima gefallen mir doch sehr gut und es ist auch der einzige Manga denn ich seit ca 40 Bändern verfolge und aktiv lese. Auch wenn es manchmal etwas Freizügiger ist, mich stört das nicht, im Gegenteil.

  8. #68
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    Moris Detektei
    Beiträge
    689
    Punkte
    3.080
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteTomodachisSenpai

    AW: Eure Lieblings Mangaka und warum?

    Da ich in der Mangabranche erst ganz neu bin, kenne ich mich noch nicht so gut aus, aber ich kann eigentlich schon mit absoluter Sicherheit sagen, dass Eiichiro Oda immer mein lieblings Mangaka ist und bleiben wird. Die Story, die er geschrieben und gezeichnet hat, ist meiner Meinung nach mit keiner anderen zu vergleichen. Man könnte auch richtig gut beobachten, wie sich der Zeichenstil von einem durchschnittlichen zu einem genialen writerentwickelt hat.

  9. #69
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    286
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Eure Lieblings Mangaka und warum?

    Mein Lieblingsmangaka heißt Masashi Kishimoto. Dass er für die Reihe ,,Naruto" und ,,Naruto Shippuden" bekannt ist, brauche ich den Fans wohl nicht zu sagen. Jedenfalls bin auch ich ein großer Fan seiner >Zeichnungen, bzw deren entstandener manga. Der Stil von ihm gefällt mir so, da er die Charaktere schon ziemlich nah an einer realen Person zeichnet. Es gibt auch Mangas, wo die Personen um einiges realer aussehen, klar...
    Aber meiner Meinung nach ist es dieser fast menschliche Stil, denn ein Manga entsprint der Fantasie und zeigt auch vieles, was in der Wirklichkeit niemals so ablaufen würde. Es ist bei Kishimoto also die Verschmelzung von dem fiktionellen und realen Zeichnen.

  10. #70
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Ins4nitY
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.790
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Lieblings Mangaka und warum?

    Kaori Yuki ist defnitiv Platz 1. Sie diesen unverwechselbaren Gothic-Barock-Stil. God Child gehört zu einem meiner Lieblings Manga. Auch wenn Fairy Cube und Royals Dolls Orchester storytechnisch zu meinen Favoriten gehören, kann man sich ihre Zeichnungen immer wieder anschauen und sie für ihr Detailreichtum bewundern.
    Tsukiji Nao hat auch eine wunderschöne und individuelle Art detailliert und fantastisch zu zeichnen. Persönlich habe ich nur Ruinenmärchen von ihr gelesen, einem Einzelband. Dennoch ist der aufgrund der Zeichnungen und der Szenrie hängengeblieben. Adekan habe ich von ihr leider noch nicht gelesen . Rumiko Takahashis Zeichenstil mag ich auch gerne sowie Mika Yamamuri's und Mayu Sakai's und Shoujo Queen Arina Tanemura's.

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158