Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 64

Thema: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #21
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Miiko_Chan
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    41
    Punkte
    4.107
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomoriGang Leader

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Zitat Zitat von Sayuri Beitrag anzeigen
    Ich hatte ja auch Interesse an Skull Party, aber ich komm einfach nicht auf den Zeichenstil klar. Ich fange nämlich nur ungerne Manga Reihen an um sie unvollendet im Regal stehen zu haben. Und bis jetzt war ich wohl auch zu unfähig ne Leseprobe zu finden ^^"

    Ja das ist auch richtig und ich glaub wenn mein freund das nicht im Schrank stehen gehabt hätte, hätte ich es auch nicht gelesen weil mein Fall ist der Zeichenstil auch nicht so aber an sich ist der gut muss ich sagen ist halt so eine Sache für sich ^^

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Auf der Seite wenn du oben auf Band 1 klickst dann geht da eine Leseprobe auf wo man mal rein lesen kann ^^ Wer weis vllt. gefällt es dir ja

  2. #22
    Magical Girl ☆⌒(*^∇゜)v Avatar von Sayuri
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    680
    Punkte
    8.817
    Errungenschaften:
    TomodachisSenpaiCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience Points

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Na ja Lust auf mehr hat es jetzt nicht gemacht...ich glaube wenn dann würde ich mir so einen Manga auch nur schenken lassen, als ihn mir selber zu kaufen ^^"

    | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]|

    I'm feeling sexy and free. Like glitter's raining on me.
    Müde ist kein Zustand. Müde ist eine Lebenseinstellung.

  3. #23
    Freigeschalteter Otaku Avatar von tp9rkoWOak79rEXPVxnB
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.451
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Alleine gegen die Tatsache, dass Deutsche Mangas herstellen, habe ich nicht.
    Allerdings finde ich, dass Mangas/Anime in Deutschland in das Kinderprogramm einsortiert werden und daher bei der Story usw. starke Abstriche gemacht werden.
    Und das ist für mich ein no-go, sodass ich dort lieber die Finger von lasse :-/

  4. #24
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Tsukihime
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    41
    Punkte
    3.120
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Natürlich würde ich auch Mangas von deutschen Mangakas lesen - sofern der Zeichenstil auch anständig ist. Allerdings pflege ich diese Meinung auch bei den restlichen Mangakas :D

  5. #25
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.381
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Ich kann zu Melanie Schober nur sagen das die Mangas nicht schlecht sind ihr erstes Projekt War Personal Paradies und ich bin nicht der Meinung das der was für 4 jährige ist

  6. #26
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.339
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Mir ist im Grunde die Natinalität des Mangaka allgemein egal. Hauptsache die Story ist gut und ich finde den Zeichenstil ansprechend.
    Speziel von einem Deutsche habe ich aber noch nichts gelesen da ich bislang die Themen nicht so interessant fand.

  7. #27
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.361
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Nein muss am besten immer aus dem Land kommen wo es spielt und weil ich mich für die japanische Kultur interessiere, eben immer nur japanische Mangas :D

    - - - Aktualisiert - - -

    Nein muss am besten immer aus dem Land kommen wo es spielt und weil ich mich für die japanische Kultur interessiere, eben immer nur japanische Mangas :D

  8. #28
    Freigeschalteter Otaku Avatar von xRin
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    23
    Punkte
    2.328
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Ich selber habe noch keine Mangas von deutschen Mangakas gelesen, da ich meistens deren Zeichenstil nicht so mag
    und deshalb die Mangas für mich optisch auf nicht ansprechend sind. Da kann die Story so gut sein wie sie will,
    wenn der Zeichenstil einfach nicht ansprechend ist, lese ich es auch nicht.

  9. #29
    Freigeschalteter Otaku Avatar von sabs0686
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    12
    Punkte
    3.156
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Ich habe Stupid Story von Anna Hollmann gelesen und ich muss sagen, das ich ihn gut fand! Und solange mich der Manga anspricht, ist es mir egal von welchem Mangaka der ist, geschweige denn, welche Nationalität besagter Mangaka hat! :hehe-onion-head-emo

  10. #30
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.226
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Irgendwie ist das nix für mich. Finde es komisch, auch wenn es manchmal Mangas gab im Regal, die ich optisch schick fand. Und doch schreckte mich der deutsche Name ab. Vielleicht müssen sie sich einfach japanische Künstlernamen geben um da Erfolg zu haben. Aber mit nem deutschen Namen werde ich da leider immer abgeschreckt.

  11. #31
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    84
    Punkte
    3.030
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    irgendwie schreckt mich schon die vorstellung aber " deutsche " manga zu lesen ( kann ja sein, dass die auch gut sind, habe noch nie eins gelesen). manga sind für mich halt einfach japanisch und müssen halt von japanern sein^^

  12. #32
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Soraiah
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.970
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Also... mein Problem mit 'deutschen' Mangaka ist, dass ich sie nicht ernst nehmen kann ^^" Ein Manga hat für mich einen kulturellen Hintergrund und damit einen direkten Bezug zu Japan. Macht ja auch Sinn O.o Ein Großteil der Geschichten spielt in Japan, mit japanischen Akteuren und behandelt daher deren Leben, was eben von ihrer Kultur beeinflusst wird.
    Koreanische Mangas haben nen eigenen Namen bekommen (Manhwa) und auch das ist gerechtfertigt, denn sie spielen zumeist, wer hätte es gedacht, in Korea und werden entsprechend beeinflusst.

    Würden deutsche Mangas einen eigenen Namen bekommen, könnte ich mich vielleicht damit anfreunden, aber so sind es für mich Comics die einem als Manga verkauft werden sollen, von Zeichnerinnen, die größtenteils vielleicht lieber bei den Doujinshis hätten bleiben sollen, weil ihr Zeichenstil bei weitem nicht mit dem konkurrieren kann, was man so von den hierzulande bekannteren, japanischen, Mangaka gewohnt ist.
    Dazu kommt, dass sie keinen eigenen Stil haben. Manhwa erkennt man oft schon am Cover, während die deutschen Teile einfach versuchen etwas zu sein, was sie nicht sind.
    Ich muss also gestehen, wenn da ein deutscher Name steht, werfe ich in der Regel nicht mal nen Blick drauf.

  13. #33
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Asaluma27
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    3.546
    Errungenschaften:
    SenpaiCreated Album pictures1000 Experience Points

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    eigentlich ist mir egal wo ein Manga her kommt, aber hab halt noch nie einen guten deutschen Manga in die Hand bekommen. Die Zeichenstille sind meist sehr einfach und die Storys haben nicht Hand und Fuß, ist einfach nur wichiwachi. Für mich macht ein Manga nur spaß wenn man die seele des Mangaka spürt, der Tage lang ohne schlaf an seinem Manga gearbeitet hat um den Abgabetermin einzuhalten. Dafür sind wir deutschen viel zu faul und ich denke auch nicht, dass sich das änderen wird.

  14. #34
    Freigeschalteter Otaku Avatar von GnoMeme
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.191
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Also ich habe bereits deutsche Mangas gelesen. Wenn es auch nur zwei sind...
    Zum einen Nightmare Hunter Nemo und zum anderen Die Wolke.

    Ich würde Nightmare Hunter Nemo empfehlen, wenn man Traumgeschichten lesen möchte...
    Und Die Wolke an diejenigen, die das ernste Thema Radioaktivität und Reaktorunfälle lesen wollen...


    Der Rest in meiner Sammlung kommt aus Japan. Ich denke einfach mal, dass liegt daran, dass die deutschen Mangas in den ''Massen'' untergehen. Es ist halt einfach Fakt, das Japan eine Armee an Mangakas hat, während wir gerade Deutschen mal um die 100 besitzen?
    Geändert von GnoMeme (2. March 2014 um 23:02 Uhr)

  15. #35
    Red
    Red ist offline
    知らぬが仏。 Avatar von Red
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    727
    Punkte
    10.608
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller50000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Zitat Zitat von Soraiah Beitrag anzeigen
    Also... mein Problem mit 'deutschen' Mangaka ist, dass ich sie nicht ernst nehmen kann ^^" Ein Manga hat für mich einen kulturellen Hintergrund und damit einen direkten Bezug zu Japan. Macht ja auch Sinn O.o Ein Großteil der Geschichten spielt in Japan, mit japanischen Akteuren und behandelt daher deren Leben, was eben von ihrer Kultur beeinflusst wird.
    Koreanische Mangas haben nen eigenen Namen bekommen (Manhwa) und auch das ist gerechtfertigt, denn sie spielen zumeist, wer hätte es gedacht, in Korea und werden entsprechend beeinflusst.

    Würden deutsche Mangas einen eigenen Namen bekommen, könnte ich mich vielleicht damit anfreunden.
    Ich muss also gestehen, wenn da ein deutscher Name steht, werfe ich in der Regel nicht mal nen Blick drauf.
    Also ohne jetzt irgendeinen deutschen Manga je gelesen zu haben. Ich finde es sinnlos 2 Begriffe, die eigentlich nur Comic in japanisch bzw. koreanisch bedeuten, als Fachbegriff für einen bestimmten Comic zu benutzen. Schließlich sagen wir ja auch nicht Cartoon zu amerikanischen Comics, die hierzulande erscheinen - sondern Comic.
    Deshalb verstehe ich auch nicht deine Meinung, dass eine Namensänderung etwas damit zu tun hat.
    Was ich jedoch verstehe ist, dass "Mangas" von deutschen Autoren nicht die Qualität der echten aus Japan erreichen und genau das würde mich auch davon abhalten diese zu kaufen. Nämlich die Gewissheit, dass deutsche, unbekannte Mangas nicht umsonst unbekannt sind.

    Ob das so gerecht ist, kann ich als Jungfrau für deutsche "Mangas" nicht beurteilen.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden.

  16. #36
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    14
    Punkte
    2.241
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Irgendwie nix für mich. Die die ich so angelessen habe machen nicht lust auf mehr. Vielleicht bin ich einfach nur noch keinem guten begegnet.

  17. #37
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Faye-chan
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    16
    Punkte
    2.130
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Ich mochte die Mangas von Judith Park ganz gern. Sie hat einen schönen Zeichenstil und auch recht gute Themen die sie in Ihren Mangas anschneidet, leider waren es zu wenig. hätte gerne wieder mehr Lesestoff von Ihr

  18. #38
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    15
    Punkte
    2.086
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Deutsche Mangas finde ich irgendwie schwachsinn. Anime und Mangas sind und waren Japanische Tradition/Kultur, aber keine deutsche. Deswegen sehe ich deutsche Mangas und Animes nicht als Mangas und Animes, sondern als Comics.

  19. #39
    Freigeschalteter Otaku Avatar von motokoitou
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.004
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Mir kam bis jetzt noch kein deutscher Manga in die Hände der mir richtig, richtig gut gefallen hat.
    Die von DuO sind alle ganz "nett" gewesen, aber auch mehr wegen dem Zeichenstil.
    Der Stil von Melanie Schober ist genau der, der mir nicht gefällt. Also nope.
    Ich bleibe lieber bei japanischen Manga. Bei deutschen hat man auch immer das Risiko dass sie nicht weiter geführt werden weil die deutschen Zeichner 1. dem Druck nicht Stand halten und 2. total unterbezahlt sind.

  20. #40
    Kleiner Experte Avatar von Sixthsoul
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Fairy Hills
    Beiträge
    69
    Punkte
    2.838
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Also ich kenne nur Robert Labs, wobei der ja kein wirklicher mangaka war. Der hat so viel ich weis, hatt der nicht viel gemacht. Ich kenn nur Dragic Master von dem und der ist uralt. :DD
    Laut Wikipedia war er aber noch in der Banzai vertreten. oO

    Werke


    • Dragicmaster (2001-2004)
    • Banzai!- Studio Mangaka (2001 - 2003 )
    • Crewman3 #1 (2003-2004)
    • The Black Beach - Ein Surfermärchen (2005)
    • Domicile (2009)


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    http://www.animes.so/signaturepics/sigpic10179_11.gif
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158