Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 158

Thema: Mangas wegwerfen

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #41
    Freigeschalteter Otaku Avatar von NHarmonia
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.789
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Mangas wegwerfen

    Zu dem Thema wegwerfen von Mangas in Japan hatte Chan von Applewar mal ein Video gemacht ( [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] )
    Ich persönlich finde, dass Mangas 1. Viel zu gut sind um sie wegzuwerfen und 2. inzwischen viel zu teuer sind ( manche normalen inzwischen bei 7 Euro / Band )
    Für mich sind Mangas ein Bestandteil meines Lebens und ich würde sie nie wegwerfen.

  2. #42
    Winter-Phoenix ツ Avatar von Zaisen
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Irdendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    306
    Punkte
    5.273
    Errungenschaften:
    Erste Gruppe5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Mangas wegwerfen

    Mangas sind bei uns teurer als Comics aus dem Westen, weshalb ich sie schonmal nicht wegwerfen würde. Die älteren deutschen Ausgaben sind immer mehr limitiert, weshalb es sich eher lohnen würde sie an Sammler zu verkaufen - gerade dann, wenn Sie nicht mehr über den öffentlichen Handel verfügbar sind. Bei uns herrscht halt ein niedriges Angebot, was die Mangas wertvoll macht. Bei den Animes ist es genauso. Ich für meinen Teil kaufe keine Mangas, da sie mir weder das Geld wert sind, noch einen Mehrwert für mich haben, wenn sie einmal gelesen sind. Da spar ich das Geld lieber für eine Reise. Bei den Unsummen die manchmal für Merchandising-Produkte und verschiedene Medien aus Japan draufgehen, kann man sich locker nach kürzester Zeit auch eine Reise dahin leisten. In Japan hingegen herrscht ein großes Angebot an Mangas, vergleichbar mit den unzähligen Wochenzeitungen bei uns. Spott-billig und in großen Mengen hergestellt, quantitative Ausgaben, weniger qualitativ im Druck und in der Farbe (es gibt natürlich Ausnahmen). In so einem Umfeld, wo Mangas an jedem Laden um die Ecke hinterher geworfen werden und der Leser eigentlich nicht mehr weiß, welcher der 100 Mangas, die im Monat erscheinen eigentlich noch wirklich gut sind, würde ich auch vieles wegwerfen. Hier in Deutschland wird ja nur ein geringer Teil übersetzt, stark vorselektiert und von den Publishern nur nach Mangas gegriffen, die eine Chance auf unserem Markt haben.
    Auch bei den Animes machen es sich die Japaner hier oftmals ebenfalls nicht sehr schwer, selbst wenn Animationsfilme deutlich aufwendiger sind. Die Animationsqualität und die Möglichkeiten, die sich im Raum der Animation bieten sind heutzutage deutlich vielfältiger, als das, was in gut 90% der Animes zusehen ist. Es sind halt meist nur Serien, die in erster Linie für den TV gedacht sind.
    Geändert von Zaisen (13. June 2014 um 21:44 Uhr)
    Geez, Zaisen

  3. #43
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.899
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: Mangas wegwerfen

    ich empfinde es als absoluten Frevel Mangas, geschweige denn Bücher im allgemeinen wegzuwerfen. ICh hab dafür mein geld gegeben um mir ein stück fantasie und ne halbe stunde frieden zu leisten. ich lese immer wieder gerne meine mangas und kann mich immer wieder drüber freuen ^^ lieber verschenk ich sie oder verkaufe sie wenn ich eine mangareihe absolut nich mehr leiden kann (noch nie passiert)

  4. #44
    Tex
    Tex ist offline
    Kleiner Experte Avatar von Tex
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Vor'm Bildschirm
    Beiträge
    64
    Punkte
    2.672
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Mangas wegwerfen

    Wegwerfen ist sowieso so eine Sache, ich mein kaum jemand wirft Sachen einfach weg ob es jetzt nu um Bücher, Mangas, Comics, PC-Spiele oder was anderes geht.
    Ich mein ich verschenke/verkaufe meine Sachen doch lieber, so hat jemand anderes was davon und wenn ich's verkaufe bekomm ich sogar noch ein wenig Geld dazu.

  5. #45
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mowsar
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Mystic Falls
    Beiträge
    35
    Punkte
    2.583
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertCreated Album pictures1000 Experience Points

    AW: Mangas wegwerfen

    Mangas wegzuwerfen wäre wie ein Stich ins Herz für mich -.-!
    Je mehr ich habe desto besser. Ich sammle sie alle, lese sie, genieße sie und liebe sie. Man wird kaum ein Staubkorn in meinen Regalen finden. Alles schön geordnet. Nichts zerknittert oder gerissen. Alles so wie sie aus der Verpackung waren. Man muss schon blind sein, um seine kleine Welt einfach dahingehen zu lassen.

    Sag was du willst um mich zu beleidigen, denn mein Schweigen gegenüber dem Idioten ist gewiss eine Antwort. Ich bin nicht verlegen darum dir zu erwidern, doch es gehört sich dem Löwen nicht den Hunden zu antworten.

  6. #46
    Kleiner Experte Avatar von Celestia Ludenberg
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    61
    Punkte
    2.566
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Mangas wegwerfen

    Ich würde keinen meiner Manga wegwerfen ... auch wenn ich sogar ein paar doppelt habe (Geschenke, etc) ... ich würde sie höchstens weiter verkaufen, oder verschenken. Meiner Nichte habe ich zB Card Captor Sakura geschenkt (da hatte ich nur ein paar Bände von) und der kleinen Schwester von meinem Freund würde ich auch welche weitergeben, falls sie diese haben wollen würde ... Ansonsten kauf ich mir gerne alle paar Monate ein neues Billy-Regal dazu, um sie unter zu bringen :D
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  7. #47
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Surv1v4l
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.883
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Mangas wegwerfen

    Meine alte Sammlung war ca 1000 Mangas Groß viel zu viel für ein kleines Zimmer also musste was weg alles was abgeschlossen ist und nicht mehr gelsen wird oder abgebrochen wurde.
    Habe vieles versucht Ebay,rebuy uvm... am ende war ne Handvoll Mangas die einfach net mehr weg gingen ca 20. die gingen dann auch in die Tonne der Aufwand ist die par € nicht mehr wert.
    Nun hocke ich wieder auf ca 200 Mangas zum verkaufen und "Volle regale sind zwar schön aber endlos Platz hat man auch nicht" des wegen geht das ausmisten wieder los -.-

  8. #48
    Freigeschalteter Otaku Avatar von freyaXI
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.580
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Mangas wegwerfen

    Ich würd niemals Mangas wegwerfen. Die sind doch viel zu schade für den Müll (und auch zu teuer). Wenn ich welche habe, die mich nicht mehr interessieren, dann verkaufe ich die auf einer Anime Convention beim Bring & Buy, wo dann vielleicht noch jemand anderes an den Mangas interessiert ist und die gerne kaufen möchte

  9. #49
    Kleiner Experte Avatar von portgas
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Water 7
    Beiträge
    116
    Punkte
    2.263
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Mangas wegwerfen

    Ich habe generell einen Sammlertick und kann mich von meinen Sachen nicht trennen.
    Zugegeben, ich kaufe nicht viele Mangas. Ich kacke kein Geld, ich wohne noch bei meinen Eltern und verdiene nebenbei nicht so viel. Daher ist es mir oft zu schade, das Geld für Mangas auszugeben, die ich in Null Komma Nichts durchgelesen habe und dann vielleicht nie wieder anrühre. Die wenigen, die ich habe, sind meine Herzstücke und schon seit Jahren in meinem Besitz. Sie werden immer wieder und wieder gelesen und ich sehe keinen Grund, sie loszuwerden. Und falls der Platzmangel mich doch einholen würde, würde ich sie meinem Bruder schenken, der selbst gerne Mangas liest.


    "Mach deine Gedanken nicht zu deinem Gefängnis."

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  10. #50
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ParzivalFrost
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.862
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Mangas wegwerfen

    Wegwerfen ist geschmacklos! Das sei mal so dahingestellt.
    Wenn ich in Japan leben würde und mir Tag täglich mehrere Mangas kaufen würde und nur eine kleine Wohnung hätte würde ich die die mir am meisten gefallen und die anderen höchstwahrscheinlich (wenn es keine bessere Lösung gibt) wegwerfen.
    Aber da hier in Deutschland (oder Umgebung) die Mangas teurer sind ist es unrealistischer die Mangas einfach so wegzuwerfen.

  11. #51
    Freigeschalteter Otaku Avatar von titania1980
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.373
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Mangas wegwerfen

    ich persönlich lese die mangas immer bis zum letzten band, danach entscheide ich, ob ich ihn behalte. sollte er mir nicht so gefallen, dann wird er verkauft. ein anderer darf sich dann erfreuen. ich denke das werden viele ähnlich handhaben.

  12. #52
    Freigeschalteter Otaku Avatar von TROPiiX
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.805
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Mangas wegwerfen

    Ich sehe keinen Grund abgeschlossene Mangas wegzuwerfen. Sie eignen sich doch super als Deko im Regal. Vor allem, wenn das Booklet sehr schön aussieht.
    Irgendwann kann man es dann noch ein zweites mal lesen und sich daran erfreuen. Ich schätze mal, dass die Preise in Japan auch wesentlich billiger sind und es für die so ist, als wenn wir unsere Tageszeitung wegschmeißen. Hier in Deutschland kann man sich das bei ca. 7-12€ doch gar nicht leisten. Wenn ich den Manga nicht mehr haben möchte, wird er halt verkauft. Dann kann sich jemand anderes daran erfreuen.

  13. #53
    Freigeschalteter Otaku Avatar von SmokingTea
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.676
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Mangas wegwerfen

    Grundsätzlich würde ich niemals Bücher, oder in diesem Fall Mangas wegwerfen. Grad durch die Umschläge sind sie doch schön im Regal anzusehen und zum wegwerfen waren sie auch wirklich zu teuer. Und wer weiß, vielleicht bekommt man ja in ein paar Jahren noch mal Lust die "alten Schinken" rauszukramen und noch einmal zu lesen.

  14. #54
    Freigeschalteter Otaku Avatar von derEisige
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.517
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Mangas wegwerfen

    nein ich würde einen manga nie wegschmeißen, wenn mir ein manga nicht gefällt dann verkaufe ich ihn wider oder verschenke ihn.
    meiner meinung nach ist es mehr als nur respektlos wenn man bei uns einem manga wegwirft, dem der zeichner, übersetzer und die anderen personen habe da eine menge arbeit reingesteckt.

    mfg. derEisige

  15. #55
    Neuling auf Bewährung Avatar von Fresh-D
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Stürmische See
    Beiträge
    4
    Punkte
    1.687
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Mangas wegwerfen

    Hi,
    also ich verkaufe meine Bücher/Mangas/Comics immer wenn ich sie nicht behalten will oder mir die Geschichte nicht gefällt.

    Ist sowieso komisch das ich kaum was wieder lese obwohl ich nur Bücher da hab die mir gefallen?? Den Großteil könnte ich wars. verkaufen und mich würde es nicht weiter ärgern. Heute gibt es eh alles doppelt und dreifach überall (online als eBook, PDF etc. oder offline als Buch oder Hörbuch). Und falls ich doch mal lust bekomme kann ich mir das Buch ja einfach wieder für 'nen Euro bei Ebay holen und so denke ich ist die Denke dort zum Thema "Manga wegwerfen".

    Greetz,
    Fresh

    P.S.: Wer mal öffter umzieht und 'ne große Sammlung hat, weis wie schwer die Kartons sind die man tragen muss.

  16. #56
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.636
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Mangas wegwerfen

    Haben dort nicht bestimmte Mangabände einen kleinen Sammlerwert? Ist ja bei Comics so ähnlich und so riesen Unterschiede gibt es ja zwischen Comic und Manga auch nicht, aber kommen wir wieder zu eigentlichen Frage.
    Nein ich werfe meine Mangas nicht weg und werde dies auch nicht tun, ich sammle sie - sieht doch ganz schön aus, und falls es irgendwann mal tatsächlich soweit kommt, dass ich die los werden will, dann verkaufe ich die wie die meisten hier wahrscheinlich auch.

  17. #57
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    14
    Punkte
    1.608
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Mangas wegwerfen

    Ich würde niemals meine Mangas wegwerfen, die sind mir einfach zu kostbar, auch was die Anschaffung anging^^.
    Japaner haben das Glück, das sie ihre Mangas nicht übersetzen müssen oder irgendwelche Lizenzen bezahlen müssen und deswegen für Mangas nur einen Bruchteil ausgeben müssen.

  18. #58
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.642
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Mangas wegwerfen

    Ich würde auch niemals Mangas wegwerfen, da stecken einfach zu viele Emotionen drinnen.
    Da Sie mitlerweile zuviel wurden habe ich Sie eingepackt und lager Sie nun im Keller, aber weggeworfen werden Sie nie. Eher schenke ich Sie dann mal meinen Kindern

  19. #59
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    78.004
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Mangas wegwerfen

    In naher Zukunft werde ich anfangen, aktiv Manga zu lesen (ebook) und sie danach einfach vom Tablet löschen oder als Backup aufn PC.
    Hätte ich Print-Mangas würd ich die natürlich auch behalten, keine Frage.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  20. #60
    Freigeschalteter Otaku Avatar von tonino
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    hesse
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.587
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Mangas wegwerfen

    Inzwischen sind schon ein paar meiner Mangas etwa 10 Jahre alt und ich lese sie immer noch immer mal wieder ganz gerne.
    Wie viele Bücher auch werde ich die Mangas behalten und evtl, sollte ich mal Kinder haben und sie haben Interesse, weitervererben, ansonsten erfreue ich mich alleine an ihnen x3
    Viele Mangas bleiben auch entweder zeitlos oder bilden, eine wunderbare Erinnerung =3

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158