Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Nur auditives Japanisch lernen?

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Freigeschalteter Otaku Avatar von kacperoko
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    35
    Punkte
    2.872
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Nur auditives Japanisch lernen?

    Tach Leute,

    ähnliche Themen gibts schon genug und die meisten von euch haben wahrscheinlich genug davon, es freut mich jedoch falls sich jemand hier verirrt .

    Mich würde interessieren ob es möglich ist Japanisch nur fürs sprechen und verstehen zu lernen, wenn man auf das schriftliche "こんにちはみなさん..." verzichtet und nur mit dem europeischen Alphabet arbeitet "konichi wa mina-san....".
    Somit müsste man nur die Vokabeln sowie etwas Grammatik lernen.

    Da ich weiß, dass es hier einige gibt, welche Japanisch lernen freue ich mich schon auf die Antworten.

    p.s.: Nein ich wills nicht lernen, reines Interesse

    Gruß Rolo

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku Avatar von dosde
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.557
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Nur auditives Japanisch lernen ?

    Auch wenn ich das überhaupt nicht empfehlen würde, muss man in erster Linie sagen: Möglich ist alles.
    Wie einfach beziehungsweise schwer das am Ende sein wird, kann ich aber nicht beurteilen.
    Mit diversen Audiobooks, wie zum Beispiel die von Pimsleur, lernt man ja auch nur durchs Hören.
    Man sollte aber nie außer Acht lassen, dass das Erlernen von Kana und Kanji zwar holprig sein mag, es einem aber unendlich viele Möglichkeiten (in Form von Büchern, Nachrichten, Manga, Sprachpartner etc...) bietet, weiter zu lernen.

  3. #3
    Freigeschalteter Otaku Avatar von kacperoko
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    35
    Punkte
    2.872
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Nur auditives Japanisch lernen ?

    Zitat Zitat von dosde Beitrag anzeigen
    Man sollte aber nie außer Acht lassen, dass das Erlernen von Kana und Kanji zwar holprig sein mag, es einem aber unendlich viele Möglichkeiten (in Form von Büchern, Nachrichten, Manga, Sprachpartner etc...) bietet, weiter zu lernen.
    Japan hat so eine großartige Kultur, dass ich dir nur recht geben kann.
    Jedoch ist das erlernen dieser Sprache nicht gerade einfach, weshalb man meiner Meinung nach mit Japan doch durch etwas mehr als nur Animes bzw. das Internet verbunden sein sollte.
    An dieser Stelle beneide ich alle sprachbegabten :P

  4. #4
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    67
    Punkte
    1.151
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Nur auditives Japanisch lernen?

    Gab es nicht mal ein Projekt ala 'fluent in 3 month'?
    Wenn ich mich recht erinnere, hatte der Herr fast ausschließlich sprachbasiert gelernt und die Schriftsysteme erstmal ignoriert.
    Wenn man die passenden Tandempartner dazu findet, kanns funktionieren
    Aber (!) ich würde empfehlen Hiragana, Katakana und Kanji mitzulernen, denn so lernt man auch viel über Kultur und Kunst Japans - außerdem finden sich so auch leichter passende Lehrwerke.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158