Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Kleiner Experte Avatar von Nyan
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    53
    Punkte
    2.303
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Guten Tag,

    Ich bin im Moment auf der Suche nach BD-Rips (720p) des Anime Tokyo Ghoul (JapDub).
    Untertitel, sowie weitere Spezifikationen sind weitgehend irrelevant...solangs nicht DVD-Qualität ist.

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.], aber irgendwie will die offenbar niemand bereitstellen. Würde mich freuen, wenn die hier jemand hätte.

    Danke im Voraus.

  2. #2
    Kleiner Experte Avatar von Nyan
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    53
    Punkte
    2.303
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    1080p ist (meiner Meinung nach) eigentlich Platzverschwendung...aber wenns jemand als 1080p (oder auch BD-Untouched) hat, kann er / sie es natürlich auch hochladen. :-)

    Bei Untouched erstell ich halt dann zur Not den Rip selber :D

  3. #3
    Kleiner Experte Avatar von John301
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Hinter dem Mond
    Beiträge
    69
    Punkte
    3.576
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Ich suche bzw. warte auch schon des längeren auf die BD, ich hätte doch gerne die 1080p bessere quali undso :D, aber mir reichts auch wenn es einfach uncut ist...

  4. #4
    Kleiner Experte Avatar von Nyan
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    53
    Punkte
    2.303
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    hm...hab nun doch noch eine 720p-Fassung gefunden...allerdings RAW...und die Untertitel passen nicht mehr. (auch eine Anpassung der Framerate, sowie Einstellung der Verzögerung löst das Problem nicht endgültig)

    Falls jemand trotzdem Lust hat sich dran zu versuchen, kann ich die RAWs (inkl. Untertitel-Dateien) hochladen.

  5. #5
    United we Stand Avatar von 00Ryuji00
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    3.896
    Punkte
    99.716
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderHikikomoriTagger Amateur50000 Erfahrungspunkte

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Subs + Fonts in eine RAR packen, auf einen OCH hochalden und mir per PN schicken. RAW's kann sich wirklich jeder selbst besorgen ^^
    !!!Alle Anliegen bezüglich Uploads werden nur mit direktem Threadlink zum Angebot bearbeitet!!!

    Re-Uploadanfragen nur per PN - Ihr könnt mir auch Listen schicken

    Re-Uploads erfolgen meist innerhalb 24h, kann aber auch bis zu 7 Tage dauern

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | >[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]<
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  6. #6
    Treues Mitglied Avatar von Tet2
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    371
    Punkte
    5.587
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Es gibt die Bluray Version sogar mit nachgetimten Englischen Subs. Ansonsten gibt es von Reinforce die Raws.

  7. #7
    Kleiner Experte Avatar von Nyan
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    53
    Punkte
    2.303
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Zitat Zitat von Mamoru Beitrag anzeigen
    Es gibt die Bluray Version sogar mit nachgetimten Englischen Subs. Ansonsten gibt es von Reinforce die Raws.
    Die ersten drei Volumes findet man mit angepassten englischem Untertitel, ja. Die vierte habe ich aber bisher nicht gefunden. (also mit Episode 10-12)

    Zitat Zitat von 00Ryuji00 Beitrag anzeigen
    Subs + Fonts in eine RAR packen, auf einen OCH hochalden und mir per PN schicken. RAW's kann sich wirklich jeder selbst besorgen ^^
    Wenn sich RAWs jeder selbst besorgen kann: Die Untertitel sind leichter zu finden und schneller runterzuladen...denn die gabs ja schon vor den BD-Releases. Die Untertitel hatte ich nach 2 Sekunden (+5 Sekunden fürs Suchen)...an den RAWs hab ich gut 8 Stunden - für 6 Episoden - geladen...und die Suche nach Volume 4 hat auch weitaus länger gedauert.

  8. #8
    United we Stand Avatar von 00Ryuji00
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    3.896
    Punkte
    99.716
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderHikikomoriTagger Amateur50000 Erfahrungspunkte

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Falls jemand trotzdem Lust hat sich dran zu versuchen, kann ich die RAWs (inkl. Untertitel-Dateien) hochladen.
    Was soll denn jetzt dieser Schwachsinn?? Erstmal bietest du das Material an und dann kommst du mit i-welchen zickigen Non-Sense-antworten.
    Willst du jetzt das Material bereitstellen oder willst du mich suchen lassen OMG!

    Edit: Die Seite für RAW's hab ich dir schon vor ner Weile per PN geschickt und trotzdem noch so ne Reaktion, einfach unverständlich.
    !!!Alle Anliegen bezüglich Uploads werden nur mit direktem Threadlink zum Angebot bearbeitet!!!

    Re-Uploadanfragen nur per PN - Ihr könnt mir auch Listen schicken

    Re-Uploads erfolgen meist innerhalb 24h, kann aber auch bis zu 7 Tage dauern

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | >[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]<
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  9. #9
    Kleiner Experte Avatar von Nyan
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    53
    Punkte
    2.303
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Zitat Zitat von 00Ryuji00 Beitrag anzeigen
    Edit: Die Seite für RAW's hab ich dir schon vor ner Weile per PN geschickt und trotzdem noch so ne Reaktion, einfach unverständlich.
    Sry, das erste was ich gelesen habe war dein Kommentar, nicht deine PN. Und ich habe letztlich nur wegen "RAW's kann sich wirklich jeder selbst besorgen ^^" darauf reagiert - die Subs auch...und das sogar schneller und einfacher. Mehr als das wollte ich damit eigentlich nicht aussagen.

    Wenn das anders rüberkam, so tuts mir leid.

  10. #10
    Freigeschalteter Otaku Avatar von KeXiuS
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    45
    Punkte
    4.139
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Gersub wird es keinen geben, weil Kaze ihn lizenziert hat und die Untertitel dort halt Hardsub waren. Man müsste dafür auf einen Release in Deutschland warten.
    Engsub gibt es BlurayDesuYo (Bis Volume 3) und Chyuu (Bis Volume 2). Einfach abwarten. Volume 4 wird noch folgen ^^

  11. #11
    Kleiner Experte Avatar von Nyan
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    53
    Punkte
    2.303
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Zitat Zitat von KeXiuS Beitrag anzeigen
    Engsub gibt es BlurayDesuYo (Bis Volume 3) und Chyuu (Bis Volume 2). Einfach abwarten. Volume 4 wird noch folgen ^^
    Ja, ich weiß...Volume 4 ist das Problem :D
    Die Subs für die Episoden gibts ja bereits (nur halt noch nicht an die Bluray angepasst)...und die RAWs nun auch...bin halt etwas ungeduldig, wenns auch schneller geht.

  12. #12
    Treues Mitglied Avatar von Tet2
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    371
    Punkte
    5.587
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Da ich Fremdwerbung vermeiden will, werde ich den Link hier nicht reinstellen, jedoch gibt es bereits alle Folgen mit Englischem Sub und den Bluray Raws, wobei die Raws von Reinforce und die Subs von Commie kommen. Diese kann man sich auf gewissen Seiten per Torrent herunterladen. Und es sind alle.

  13. 1 Benutzer sagt Danke:

    Nyan (6. January 2015)

  14. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von KeXiuS
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    45
    Punkte
    4.139
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Problem ist nur, dass Reinforce ziemlich schlecht aussieht. Aber ja, sofern einem die Videoqualität egal ist, gibt es auch diese Möglichkeit. Leider plant Commie keinen offiziellen BD-Release :/

  15. #14
    Treues Mitglied Avatar von Tet2
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    371
    Punkte
    5.587
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Es sind Raws, wenn du ein schärferes Bild willst, musst du wie jeder andere auch, die Videospur neu Encoden. RAW bedeutet immerhin Rohfassung ohne Veränderungen.
    Also solltest du in dem Fall auf keinen Fall Reinforce beschuldigen.

  16. 1 Benutzer sagt Danke:

    00Ryuji00 (6. January 2015)

  17. #15
    Kleiner Experte Avatar von Nyan
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    53
    Punkte
    2.303
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    RAW ist aber nicht gleich RAW. Es kommt immer auf den Encoder an und mit welchen Einstellungen es gemacht wird....sonst wären die Dateien im m2ts-Format und genauso groß wie auf der Bluray. Nur in diesem Fall wäre der Fehler nicht beim Encoder zu suchen, da dieser schlicht nichts getan hat.

  18. #16
    Freigeschalteter Otaku Avatar von KeXiuS
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    45
    Punkte
    4.139
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Raw ist keine Rohfassung. BDMV (bzw. die m2ts-Files) sind die Rohfassung, diese ist ~20GB groß für 1 Volume (2 Folgen mit Bonuszeugs). Jeder Encoder hat da seine Einstellungen, Reinforce ist nun mal eine Gruppe die "Speed-Raws" bringt mit wenig Aufwand. Die verändern schon was, man muss ja die 8GB(?) pro Folge auf ca. 1GB(?) bekommen. Einfach den Encode von Reinforce mit dem von Chyuu/DameDesuYo vergleichen, da wird man sicherlich einiges an Unterschied merken. Würde es nicht am Encoder liegen, sähe jede Raw gleich aus , ist aber ebenfalls nicht der Fall. Ohys tut ja auch so wie ich sehe kaum bis gar nichts am Video, sieht dennoch noch schlechter aus. Viele sind nun mal Mist, gibt aber auch bessere wie z.B. ANK.

    Außerdem encodet man Raws nicht neu, damit es besser aussieht. Man lädt sich die unverfälschte BDMV und encodet mit der.

  19. #17
    Treues Mitglied Avatar von Tet2
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    371
    Punkte
    5.587
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Reinforce Encodet ohne Settings, damit die, die die Raws weiterverarbeiten die größtmöglichen Freiheiten haben.
    Wenn man zweimal mit Filtern Encodet, dann müsste ich statt einem normalen AVS Script ein viel aufwendigeres machen,
    weil ich vielleicht etwas anderst haben will, als es Reinforce gemacht hat.

    Ja, ich kenne mich damit aus.....
    FFMpegSource2("C:\Users\AlexPlayed\Desktop\[Reinforce] Date a Live II 10.mp4")
    spline64resize(1280,720)
    HQDering().DeHalo_Alpha_MT(rx=1.5,ry=1.5,darkstr=0 .3,brightstr=0.5,ss=1.5)
    dfttest(sigma=3,tbsize=3,lsb=true)


    #Additional smoothing pass
    l4m = last
    SmoothGrad (thr=0.70, radius= 4, stacked=true, ref=l4m)
    SmoothGrad (thr=0.55, radius=8, stacked=true, ref=l4m)
    SmoothGrad (thr=0.35, radius=12, stacked=true, ref=l4m)
    #Back to 8 bits
    DitherPost (prot=false, stacked=true, staticnoise=true)

    addgrain(0.8)
    FFT3DFilter(sigma=2.0, plane=4, bw=48, bh=48, bt=4, ow=16, oh=16, sharpen=1.8, interlaced=false)
    Textsub("C:\Users\AlexPlayed\Desktop\DAL2 10 Kara.ass")

    Textsub("C:\Users\AlexPlayed\Desktop\DAL2 10.ass")

    Textsub("C:\Users\AlexPlayed\Desktop\DAL2 10-[720p](1).ass")
    Sowas kann ich mit den Reinforce Raws machen, was ich mit bereits gefilterten Raws nicht so sehr machen könnte.
    Außerdem Fehler da noch die Filter für Halbbilder und Scharfzeichner.

  20. #18
    Freigeschalteter Otaku Avatar von KeXiuS
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    45
    Punkte
    4.139
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Behaupte dennoch, dass du mit einer BDMV auf ein deutlich besseres Ergebnis kommen würdest ;D

  21. #19
    Treues Mitglied Avatar von Tet2
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    371
    Punkte
    5.587
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Da behaupte ich das komplette Gegenteil, da die Bitrate ab einem gewissen Punkt einfach nur noch eine Zahl ist.

  22. #20
    United we Stand Avatar von 00Ryuji00
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    3.896
    Punkte
    99.716
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderHikikomoriTagger Amateur50000 Erfahrungspunkte

    AW: Tokyo Ghoul (BD-Version / Uncut)

    Raw ist keine Rohfassung. BDMV (bzw. die m2ts-Files) sind die Rohfassung, diese ist ~20GB groß für 1 Volume (2 Folgen mit Bonuszeugs).
    Raw ist nur ein Begriff aus der Fansubberszene und heißt nichts anderes als Video+Audio ohne Subs. Zu BDMV sagt man in der Szene auch nicht Rohfassung sondern Untouched. Obwohl es schon rohe unbehandelte sogenannte Metadaten direkt aus der Bluray sind. Diese müßen auch nicht 20 GB groß sein und 2 Folgen enthalten. Die Bluray größen werden hier zu lande in BD25 (25 GB Kapazität) und BD50 (50 GB Kapazizät) unterteilt. Dabei können diese auch durchaus mehr als 2 Folgen enthalten, was häufig der Fall ist. Ein Beispiel: Die Higurashi no Naku Koro ni Kai BD-Box enthält 4x BD50. In der 1. BD findet man 5 Folgen, in der 2. BD 8 Folgen, in der 3. 6 Folgen und in der 4. BD 5 Folgen.

    Jeder Encoder hat da seine Einstellungen, Reinforce ist nun mal eine Gruppe die "Speed-Raws" bringt mit wenig Aufwand. Die verändern schon was, man muss ja die 8GB(?) pro Folge auf ca. 1GB(?) bekommen. Einfach den Encode von Reinforce mit dem von Chyuu/DameDesuYo vergleichen, da wird man sicherlich einiges an Unterschied merken. Würde es nicht am Encoder liegen, sähe jede Raw gleich aus , ist aber ebenfalls nicht der Fall. Ohys tut ja auch so wie ich sehe kaum bis gar nichts am Video, sieht dennoch noch schlechter aus. Viele sind nun mal Mist, gibt aber auch bessere wie z.B. ANK.
    Welche RAW-Anbieter besser sind, lässt sich streiten. Genauso wie welche Fansubgruppen die besseren Subs bringen oder welches Studio die besseren Synchronsprecher hat. Reinforce ist meines erachtens einer der besten RAW-Provider überhaupt, wobei ich noch nie besseres Bildmaterial, als bei denen gefunden habe. Deine Aussagen sind für mich so viel Wert wie der Dreck unter meinen Fingernägel ohne konkrete Comparisons. Was schlecht reden lässt sich leicht :P.

    Außerdem encodet man Raws nicht neu, damit es besser aussieht. Man lädt sich die unverfälschte BDMV und encodet mit der.
    Man kann durchaus Raw's Re-encoden und mit den richtigen Filtereinstellungen ein besseres Ergebnis in der Bildqualität erzielen. Im Idealfall hat man natürlich die rohen Metadaten aus der BD zur Verfügung.

    Da das ganze hier nichts mit dem Thema zu tun hat und bevor noch jemand willkürliche Behauptungen aufstellt, die nichts mit dem Thread zu tun haben, sollte es jemand ernsthaft schließen.
    !!!Alle Anliegen bezüglich Uploads werden nur mit direktem Threadlink zum Angebot bearbeitet!!!

    Re-Uploadanfragen nur per PN - Ihr könnt mir auch Listen schicken

    Re-Uploads erfolgen meist innerhalb 24h, kann aber auch bis zu 7 Tage dauern

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | >[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]<
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158