Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25

Thema: Crunchyroll nun auch in Deutschland

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Crunchyroll nun auch in Deutschland


    Crunchyroll hat nun sein Streamingangebot auch auf den deutschen Markt ausgeweitet und ist ab dieser Anime Season auch hier zu Lande verfuegbar. Unter Crunchyroll.de koennen nun auch deutsche Anime Fans die Episode dieser Season kurz nach der TV Ausstrahlung in Japan schauen. Neben einigen Serien der alten Season, ist auch schon ein grosser Teil der aktuellen Season verfuegbar. Das Angebot beschraenkt sich allerdings nicht nur auf Anime, sondern auch auf aktuelle Manga Titel. Das genaue Lineup kann man auf der entsprechenden Website von Crunchyroll sehen.

    Quelle: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Geändert von Donigeka (19. July 2014 um 21:17 Uhr)

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku Avatar von RevolverSnake
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    29
    Punkte
    2.097
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Ich weiß noch wie die bei Kill la Kill teilweise erst 12 Stunden später die Folgen veröffentlicht haben. Nein, danke. Für sowas gebe ich kein Geld aus.

  3. #3
    Red
    Red ist offline
    知らぬが仏。 Avatar von Red
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    727
    Punkte
    10.608
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller50000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Ob die 12h so schlimm sind? Ich weiß aufjeden, dass die Untertitel selbst für die Fansubber etwas Zeit brauchen.
    Solange es nicht länger als einen Tag dauert, ist es für mich ok.

    Ich weiß nicht ob ich dieses Crunchyroll mal probieren sollte. Sieht schon interessant aus und ich bin auch bereit die paar Euro zu latzen. Kann man die Animes/Mangaseiten denn auch runterladen oder ist es einfach nur Streaming?
    Und wie verhält es sich mit der Untertitelsprache? Kann man diese auf Englisch/aus stellen?
    Geändert von Azathoth (11. April 2014 um 20:52 Uhr) Grund: Unnötiges Vollzitat entfernt
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden.

  4. #4
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    98
    Punkte
    3.736
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Nettes Angebot, aber diese Speedsubs sagen mir nicht zu. Vorallen wenn es sich um so Animes wie Mushishi (Staffel 2 ) handelt, aber solange es kein Terz gibt bzw. Veröffentlichung von Sub Gruppen darf es sowas ruhig geben :-)

  5. #5
    Freigeschalteter Otaku Avatar von RevolverSnake
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    29
    Punkte
    2.097
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Zitat Zitat von Red Beitrag anzeigen
    Ob die 12h so schlimm sind? Ich weiß aufjeden, dass die Untertitel selbst für die Fansubber etwas Zeit brauchen.
    Solange es nicht länger als einen Tag dauert, ist es für mich ok.
    Das kann ja durchaus sein, aber ich finde schon, dass wenn man für etwas Geld bezahlt man ruhig erwarten kann, dass es Pünktlich veröffentlicht wird. Natürlich kann sowas ein, zweimal vorkommen, aber es war im Prinzip jede Woche so.

  6. #6
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.267
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Crunchyroll kostet gerade Mal 5€ im Monat und du kannst einen ganzen Sack voll Animes sehen. Ich denke das Preis/Leistungsverhältnis ist nicht so schlecht wie du es empfindest. Die Frage die sich auch noch stellt, ist ob Crunchyroll für die Simulcasts das Material für die Übersetzung von den Studios bereits vor der TV-Austrahlung in Japan bekommt ? Ich gehe im Moment mal davon aus, dass Crunchyroll es nicht bekommt und in diesem Fall sind 12 Stunden für Übersetzung + Untertitel Timing wirklich verdammt schnell.

    Ist aber nur meine Meinung

    So long,
    NeoGreen
    Geändert von Azathoth (11. April 2014 um 20:53 Uhr) Grund: Unnötiges Vollzitat entfernt

  7. 1 Benutzer sagt Danke:

    Red (10. April 2014)

  8. #7
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    16
    Punkte
    2.101
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Also ich werd sicher keinen cent an crunchyroll verschwenden, egal wie "günstig" es ist, ich find das einfach nur ne frechheit dass es sowas überhaupt gibt und vorallem wenn dadurch sogar noch die ganzen fansubs illegal werden -.-*

  9. #8
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.267
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Warum ist das eine Frechheit, kannst du das bitte näher ausführen ?

    Meiner Meinung nach waren Fansubs streng genommen schon immer illegal aber halt still geduldet, da von Fansubs in den meisten Fällen kein großer wirtschaftlicher Schaden ausgeht. Urheberrechtlich geschütztes Material kostenlos weiterzuverbreiten ist kein Akt von Nächstenliebe, sondern stellt eine Verletzung des Urheberrechts dar. Dessen sollte sich jeder bewusst sein...
    Geändert von Azathoth (11. April 2014 um 21:16 Uhr) Grund: Unnötiges Vollzitat entfernt

  10. #9
    Kleiner Experte Avatar von Yuri Zahard
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Tower of God
    Beiträge
    149
    Punkte
    3.677
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Sehr cool, ich habe auf dem iPad schon länger CR und bin total zufrieden damit.
    Früher haben wir uns immer beschwert, dass die Sachen zum Teil erst Jahre später wenn überhaupt bei uns veröffentlicht wurden und es keine akzeptable, legale Alternative zu den warez Seiten gibt. Solange die Fan-subber jetzt nicht reihenweise Abgemahnt werden, begrüsse ich jeden Schritt in diese Richtung, das ist ne gute Sache für die Anime und Manga Szene.
    Spoiler
    OMG [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ist wieder da! :g46:Koon/Baam/Rak!

  11. #10
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.267
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Zitat Zitat von Yuri Zahard Beitrag anzeigen
    Sehr cool, ich habe auf dem iPad schon länger CR und bin total zufrieden damit.
    Früher haben wir uns immer beschwert, dass die Sachen zum Teil erst Jahre später wenn überhaupt bei uns veröffentlicht wurden und es keine akzeptable, legale Alternative zu den warez Seiten gibt. Solange die Fan-subber jetzt nicht reihenweise Abgemahnt werden, begrüsse ich jeden Schritt in diese Richtung, das ist ne gute Sache für die Anime und Manga Szene.
    Man kann es auch so machen wie subs4u. Die subben bald "Mushishi 2", welchen es bei Crunchyroll als Simulcast geben wird und subs4u wird mit dem ersten Release bis einen Monat nach Serienstart warten. Damit kommt die Gruppe Crunchyroll nicht direkt in die Quere und jeder, der zeitnah die neue Mushishi Staffel sehen will, braucht einen Crunchyroll Premium Account !

    Ich glaube nicht, dass Crunchyroll den Fansubbern ans Bein pisst, solange ihr Geschäftsmodell aufgeht und die Einnahmen stimmen.

  12. #11
    Red
    Red ist offline
    知らぬが仏。 Avatar von Red
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    727
    Punkte
    10.608
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller50000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Zitat Zitat von YingYang92 Beitrag anzeigen
    Also ich werd sicher keinen cent an crunchyroll verschwenden, egal wie "günstig" es ist, ich find das einfach nur ne frechheit dass es sowas überhaupt gibt und vorallem wenn dadurch sogar noch die ganzen fansubs illegal werden -.-*
    Ich bin auch daran interessiert, welche Wirkung das auf die Fansubs haben wird.
    Die englischen Fansubs haben sich jedoch -trotz Crunchyroll- gehalten. Deshalb denke ich auch, dass die deuschten Fansubs ebenfalls bestehen bleiben.

    Generell ist ein guter Video on Demand Service doch willkommen zu heißen, oder? Somit wird für wenig Geld eigentlich ein recht fairer Service angeboten.
    Ob dies genutzt wird, hängt dann schließlich von jedem selbst ab.
    Gäbe es in Deutschland sowas wie netflix für alle Serien, würde ich sofort zuschlagen. Ausschlaggebend ist einfach das Angebot und der Preis.
    Für jemanden, der lieber Downloads bevorzugt, lohnt sich so ein Service - Anime, Filme, Serien, egal - wohl eher nicht.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden.

  13. #12
    Kleiner Experte Avatar von Yuri Zahard
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Tower of God
    Beiträge
    149
    Punkte
    3.677
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Zitat Zitat von NeoGreen Beitrag anzeigen
    Man kann es auch so machen wie subs4u. Die subben bald "Mushishi 2", welchen es bei Crunchyroll als Simulcast geben wird und subs4u wird mit dem ersten Release bis einen Monat nach Serienstart warten. Damit kommt die Gruppe Crunchyroll nicht direkt in die Quere und jeder, der zeitnah die neue Mushishi Staffel sehen will, braucht einen Crunchyroll Premium Account !....
    Ein sehr guter Ansatz wie ich finde.
    Spoiler
    OMG [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ist wieder da! :g46:Koon/Baam/Rak!

  14. #13
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.267
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Was mich mal noch interessieren würde ist wer von euch einen Crunchroll Premium Account sein eigen nennt und etwas zur Qualität des Service sagen kann. Was mich besonders interessiert ist:

    • Wie ist die Qualität der Videos (also gibt es ständige Ruckler, Blockartefakte durch zu starke Kompression, usw.) ?
    • Gibt es alle aktuellen Serien in FullHD ?
    • Wie sauber ist das Streaming (eventuelle Aussetzer oder unmögliches schauen zu Stoßzeiten) ?
    • Wie gut sind die Übersetzungen ?
    • Stimmt das Timing der Untertitel ?
    • Kann Crunchyroll mit durchschnittlichen Fansubs mithalten ?

  15. #14
    Freigeschalteter Otaku Avatar von phreeak
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    28
    Punkte
    2.325
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Zitat Zitat von Red Beitrag anzeigen
    Ich bin auch daran interessiert, welche Wirkung das auf die Fansubs haben wird.
    Die englischen Fansubs haben sich jedoch -trotz Crunchyroll- gehalten. Deshalb denke ich auch, dass die deuschten Fansubs ebenfalls bestehen bleiben.

    Generell ist ein guter Video on Demand Service doch willkommen zu heißen, oder? Somit wird für wenig Geld eigentlich ein recht fairer Service angeboten.
    Ob dies genutzt wird, hängt dann schließlich von jedem selbst ab.
    Gäbe es in Deutschland sowas wie netflix für alle Serien, würde ich sofort zuschlagen. Ausschlaggebend ist einfach das Angebot und der Preis.
    Für jemanden, der lieber Downloads bevorzugt, lohnt sich so ein Service - Anime, Filme, Serien, egal - wohl eher nicht.

    Wobei man sagen muss, die US Subber machen sich nicht so schnell in die Hose.. Die Rippen ja die Subs von CR z.B und dennen isses jetzt auch "semi egal" wenn er lizenziert ist.. Hier laufen ja alle wie aufgeregte Hühner rum, sobald ein Anime lizenziert ist und versuchen ihn schnellst möglich von der Seite zu nehmen... Wenn durch CR zuviele Animes hier zulande ne Lizenz erhalten, kann es gut passieren, dass dann 90% der Groups weg sind...


    Was ich mich frage, um eben dies zu umgehen mit der lizenz, wieso bieten se für die lizenzierten Anime nicht einfach nur die Untertitel Datei an, wie große Foren wie SubCentral bei Serien... Die RAW kann sich ja jeder selber besorgen irgendwie....

  16. #15
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.728
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Man wird sehen was Crunchyroll bringt, aber ich bin kein Freund von Speedsubs. Ich warte lieber länger und schaue mir einen guten Fansub an, als sowas. Wozu gibt es die guten Subgruppen. Da sitzen Fans dran und nicht irgendwelche bezahlten Mitarbeiter und das ist für mich der Unterschied. Ein Fan macht sowas, weil es was für ihn bedeutet, deshalb gibt er sich mehr Mühe (die meisten zumindest) der Mitarbeiter wird einfach nur bezahlt, ob er Fan ist oder nicht ist egal. Lieber Fansub als Speedsub/Industriesub.
    "Ob ein Beitrag sinnvoll oder nicht ist, hängt vom Blickwinkel des Betrachters ab."

  17. #16
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Proki
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    25
    Punkte
    3.755
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Ich weiß aber auch nicht genau was man von Crunchyroll halten soll. Vor allem ist das Angebot noch sehr Übersichtlich. Wenn das Angebot stimmt, wäre der Preis wirklich mehr als Günstig. Aber wie gesagt.. Das Angebot muss erstmal stimmen!

  18. #17
    フォーラムの惨劇 Avatar von Daelock
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Im Fantasieland
    Beiträge
    725
    Punkte
    10.752
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Chrunchyroll ist ja ne gute Idee, aber ich finde Fan-subs irgentwie besser. Außerdem kosten die nichts. Ich bleube lieber beim Regulähren untertitel. Da es kostenlos ist, machts mir auch nichts wenn ich mal ne woche warten muss.

  19. #18
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    31
    Punkte
    2.944
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Moin moin,
    ja ich weiß ich bin nen bisschen spät hier aber mich quält doch eine Fragen auf die mir Google keine Antwort gebe konnte.
    Wenn ich einen Premium Account habe, kann ich dann alle deutschen lizenzierten Animes, von denen Crunchyroll ne Lizenz hat ansehen, wann ich will? Oder ist eine Folge nur von Tag X bis Tag Y verfügbar?

    cheers
    shokinn

  20. #19
    Magier bei Fairy Tail Avatar von Black Star
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    329
    Punkte
    5.705
    Errungenschaften:
    TomodachisHikikomoriTagger Amateur5000 Erfahrungspunkte

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    Das Erscheinen von Crunchyroll auf dem deutschen Markt könnte sowohl die deutschen Publisher als auch die Fansubszenne vernichten. Zum einen wenn Crunchyroll einen Anime lizenziert, die Fansubber diesen nicht mehr Subben können. Und da Crunchyroll nur 5€ für's Tot schauen verlangt, würden die DVDs und BDs nur noch teurer werden, da sie noch weniger Leute kaufen. Wozu für 6-7 Folgen 40€ ausgeben wenn man mehrere Seasons für 5€ im Monat haben kann. Das ist meine Meinung


    Gesendet aus Alfheim Online via Tapatalk 2
    Gerard x Erza

  21. #20
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1
    Punkte
    2.741
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Crunchyroll nun auch in Deutschland

    ich finds auch schade, dass dadurch die ganzen fansubbs in den sand gehn und ich hab mir mal den subb von kill la kill angesehen und fands schon recht gammlig , wenn ich für animes geld ausgebe dann will ich eig schon das studio in japan unterstützen und mir die japanische version holnm, aber die haben leider kein deutschen subb , da geht einfach nix über die gute arbeit er meisten subbgruppen , da spende ich am ende doch lieber der gruppe bevor ich da irgentwas an so eine gammelige streamseite geb :D

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158