Die Science-Fiction Romanreihe von Autor Yoshiki Tanaka wird erneut als Anime umgesetzt.

Die Ankündigung erfolgte heute im Rahmen der Premiere einer neuen Bühnenumsetzung.
Tanakas Sekretär bestätige die Neuigkeit und gab zugleich einen Kommentar des Produzenten weiter,
wonach es sich bei dem neuen Projekt um kein Remake der früheren Anime,
sondern um eine erneute Umsetzung der Vorlage mit einem neuen Staff handelt.

Die von 1982 bis 1989 erschienene Romanreihe umfasst insgesamt 14 Sammelbände,
wobei die letzten 4 Bänden die Vorgeschichte zu den 10 Bänden der Hauptgeschichte erzählen.

Kurzbeschreibung:

Schon seit 150 Jahren herrscht ein erbitterter Krieg zwischen dem "Galaktischen Imperium" und der "Allianz der freien Planeten".
Auf beiden Seiten kämpfen hunderte Millionen Soldaten gegeneinander und nicht wenige Milliarden Soldaten und Zivilisten haben bereits den Tod gefunden.

Im Mittelpunkt des Geschehens stehen zwei der herausragendsten Strategen der beiden Konfliktparteien:
Reinhard von Lohengramm und Yang WenLi.
Quelle: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]