PC-Spiel Walkure Romanze erhält Anime-Adaption


Die August-Ausgabe vom Tech Gian Enterbrain-Magazin gab bekannt, dass eine TV-Anime-Adaption von dem mittlerweile recht populären PC-Spiel Walkure Romanze (Shojo Kishi Monogatari) bereits geplant sei.

Der visuelle Roman "Walkure Romanze" dreht sich um Takahir Mizuno. Er selbst kam zur Akademie um als Ritter zu trainieren nachdem er bereits zum unangefochtenen Junioren-Campion in seinem eigenen Heimatland geworden war. Eine Verletzung in einem Turnier zwang ihn jedoch sich zurückzuziehen und stattdessen beschloss er dass er von nun an der „Begleiter“ einer jungen Ritterin werde um sie zum Sieg zu bringen.

Das Spiel selber feierte sein Debüt bereits im Jahre 2011, und durch das Spiel wurden bereits mehrere Manga-ka inspiriert und schufen Manga-Reihen wie die vom Manga-ka Mitsu King (ASCII Media Works‘ Dengeki Hime Magazin).Sogar ein Spinoff von dem Spiel sei noch für dieses Jahr angesiedelt. Ricotta’s erster Titel „Princess Lover!“ inspirierte schon damals zur Animeserie. Lassen wir uns also überraschen was in Zukunft noch kommen mag!

Habt ihr schon einmal mit einer der beiden Spiele Erfahrung gemacht? Und wenn ja, wie fandet ihr es? Denkt ihr so eine Adaption lohnt sich?

Quellen: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]