Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Studio Ghibli

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Neuling auf Bewährung Avatar von Kurau
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11
    Punkte
    1.512
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    Studio Ghibli

    Vor einer weile habe ich im Internet gelessen das sich das Studio Ghibli mit dem letztem Film "Omoide no Marnie"
    aus der Szene zurück zieht, leider habe ich keine weiteren Informationen wie denk Ihr darüber?

    In meiner Anime Sammlung sind alle Filme was in Deutschland erschienen sind, natürlich alle special edition


    Find das sehr schade, laut "Wikipedia" produziert das Studio mit Polygon Pictures eine Adaption von Astrid Lindgrens Ronja Räubertochter.




    Die Serie ist drausen und ger sub bis folge 24 unter dem Titel "Sanzoku no Musume Ronja" naja habe es mir angeschaut aber ich mag das Digitale nicht so.




    Mfg ...
    Geändert von Kurau (16. May 2015 um 21:59 Uhr)

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    974
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Studio Ghibli

    WAAASSS??? Studio Ghibli hört auf??? Das wusste ich ja gar nicht. Falls das stimmt, bin ich wirklich sehr traurig darüber, da ich ein riesengrosser Fan des Studios bin. Ich bin mit Chihiros Reise ins Zauberland aufgewachsen...

  3. #3
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Studio Ghibli

    Die Nachricht ist doch schon gefühlt ein Jahr alt
    Und ich glaube es gab hierzu schon ne Meldung im Forum..
    Ob die nie wieder Animes machen haben die auch nicht gesagt. Lediglich das sie sich umorientieren und erst mal eine Pause machen werden. Ich denke schon das da irgenwann noch was kommt

  4. #4
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    2
    Punkte
    1.497
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Studio Ghibli

    Haha als ob Miyazaki hat doch schon 100x gesagt dass er keine Filme mehr dreht und jedes Mal gibt es ein Comeback . . .
    Diese Mal wird es nicht anders sein xD

  5. #5
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Studio Ghibli

    Zitat Zitat von shinanhan Beitrag anzeigen
    Haha als ob Miyazaki hat doch schon 100x gesagt dass er keine Filme mehr dreht und jedes Mal gibt es ein Comeback . . .
    Naja der wird bestimmt nicht mehr kommen. Der Mann ist immerhin schon über 70. Allerdings könnte sein Sohn seinen Platz einnehmen. Er war ja schon beim Mohnblumenberg verantwortlich

  6. #6
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    902
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Studio Ghibli

    Ach ich weiß nicht....es hieß doch schon so oft dass Miyazaki aufhört oder dass Ghibli schließt...Ich hoffe alerdings nicht dass es soweit kommt, und wenn doch dann bin ich EXTREM dankbar für all die schönen Werke die sie der Welt geschenkt haben. Was ich allerdings von der Ronja Räubertochter Adaption halten soll weiß ich noch nicht...

  7. #7
    フォーラムの惨劇 Avatar von Daelock
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Im Fantasieland
    Beiträge
    725
    Punkte
    10.749
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Studio Ghibli

    Es ist zwar schade, dass Studio Ghibli keine Filme mehr Produziert, allerdings muss ich dazu sagen, dass das Studio sehr viele tolle Sachen erscheinen lies.
    Genau so will ich es auch in Erinnerung behalten.

    Bevor sie irgend einen Fehler machen, ist es besser aufzuhören.
    Sie sind auf jeden fall für uns alle ein teil unseres Lebens. Möge er auch noch so klein sein.
    Die Tollen Erinnerungen werden für immer bleiben.

    Sollte ich jemals Kinder haben, werde ich ihnen die Filme zeigen.
    Auch sie werden sie mögen. So wird Ghibli vielleicht auch eine Weitere Generation begeistern.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


  8. #8
    Neuling auf Bewährung Avatar von Kurau
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11
    Punkte
    1.512
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Studio Ghibli

    Die Serie ist drausen und ger sub bis folge 24 unter den Titel "Sanzoku no Musume Ronja" naja habe es mir angeschaut aber ich mag
    das Digitale nicht so.

  9. #9
    Treues Mitglied Avatar von qooosy
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    488
    Punkte
    8.965
    Errungenschaften:
    Tomodachis5000 ErfahrungspunkteHikikomoriTagger Amateur

    AW: Studio Ghibli

    Die Meldungen sind doch größtenteils entkräftet worden.
    Was aber passieren kann, ist eine Übernahme von einem "Verein", mit dem das Studio des öfteren zusammenarbeitete.
    Ich fände das einfach nur schade.

  10. #10
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.488
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Studio Ghibli

    Naja, ist schon schade, dass so ein großartiges Studio sich zurückzieht, aber ich denke, es gibt auch andere Unternehmen, die gute Leistungen hervorbringen können, die Zukunft hat erst gerade begonnen

  11. #11
    Freigeschalteter Otaku Avatar von aisenmond
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Mitaka
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.260
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Studio Ghibli

    Studio Ghibli an sich ist doch nur der "Geldgeber" - entscheidend sind die Leute, die an Projekte glauben und sie deshalb fördern (das können auch andere Studios) und falls (was leider viel unwahrscheinlicher ist) Miyazaki-San eine neue Vision hätte, würde jene Idee, egal von welchem Studio, umgesetzt werden. Ghibli selbst trägt nur eine Handschrift von äußerst fantasievollen, kindlichen Erwachsenen-Märchen - eine Sparte, die von keinem zuvor für die breite Masse (und zugänglich für die unsere westliche Welt) bedient wurde ... nun will und kann ich nicht den Wahrheitsgehalt beurteilen. Aber, was dafür sprechen würde, wäre "Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist" - denn, da der Meister sich zur Ruhe setzt und wohl niemand annähernd solch Begabung für das Studio Ghibli Thema besitzt, wird der tadellose Ruf mit Titeln, die mit jenen aus der Vergangenheit nicht mithalten können, nur geschädigt werden - haben wir nicht alle eine extreme Erwartungshaltung bei Neuankündigungen von Ghibli? Können diese noch erfüllt oder übertroffen werden? Ich denke eher weniger, da wir sehr verwöhnt wurden :-) Andererseits ist dieses "Business" zu groß oder, was wir wohl alle ausblenden: Neuproduktionen in 2015+ rentieren sich nicht mehr und können keine Arbeitsplätze finanzieren ... letztendlich ein Konflikt zwischen Idealismus und Materiellem. Wenn es um Pixar ging wüsste ich, wie ich zu entscheiden hätte, aber in Japan existieren (Gott sei Dank) noch andere Werte, die Studio Ghibli wie kein anderes Unternehmen vermittelt hat.

    Man sollte einfach mit den großartig(sten) Filmen der Vergangenheit zufrieden sein und dies als Maß aller Dinge, das sowieso nicht übertroffen werden kann (ist jedenfalls meine Meinung) manifestieren ... mit diesem Gedanken ist ein Abschied von Ghibli (jedenfalls neue Filme) nicht so schwer ;-)

    Vielleicht macht ja Pixar bald Animes :-O

  12. #12
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    7
    Punkte
    473
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Experience Points

    AW: Studio Ghibli

    Der Abschied von Studio Ghibli ist natürlich ein Schock für die Szene, es war immerhin das einzige Studio, dass jemals einen Oscar für einen Anime bekommen hat. Wenn sie sich jetzt it der Verwaltung von Lizenzen beschäftigen finden die Animateure und der Rest des Produktionsteams sicher Arbeit bei anderen Studios und heben dort das Niveau.

  13. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Corntendo
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.518
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Studio Ghibli

    Schade wirklich Schade. Wunderschöne und atemberaubende Werke hat Studio Ghibli erschaffen. Klassiker wie Prinzessin Mononoke, das fliegende Schloss, das wandelne Schloss oder chihiros Reise ins Zauberland haben meine Kindheit geprägt. Erst musste hayao miyazaki sich von Studio Ghibli zurück ziehen und jetzt wird die Firma geschlossen... traurig, wirklich traurig.

  14. #14
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    994
    Errungenschaften:
    Senpai500 Erfahrungspunkte

    AW: Studio Ghibli

    Studio Ghibli hat fast nur Filme gemacht, die ich heute unter meine Lieblingsfilme zähle. Ich denke damit stirbt einer der wichtigsten Teile der Anime Geschichte.
    Diese einzigartigen Filme und Klassiker mit tiefer moralischer Botschaft schaue ich mir immer wieder gerne an!

  15. #15
    Neuling auf Bewährung Avatar von kawaiiangel
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.748
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Studio Ghibli

    Ich hoffe doch mal, dass es mittlerweile korrekt durchgesickert ist, und jeder up-to-date ist, dass Ghibli nicht die Tore schließt! Das Studio pausiert und fährt erst einmal herunter um sich neu zu strukturieren, da die Machart der Filme im Vergleich zur Animationsart à la Pixar, Disney und Co. einfach unglaublich teuer und aufwendig ist.
    Ich hab leider gar nicht mitbekommen, dass es da derartige Falschmeldungen gab - woher auch immer.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158