Taboo-Tattoo – Anime Adaption


Der Manga Taboo-Tattoo bekommt eine Anime Adaption. Dies wurde auf dem Umschlag des 9. Bandes des Manga am heutigen Freitag bekannt gegeben. Der Action Manga Taboo-Tattoo stammt von Shinjirō und wird seit 2009 im Comic Alive Magazin veröffentlicht.

Story:

Seigi ist ein Mittelschüler, der oft den Drang hat, Schwächeren zu helfen. Er ist, da er in einem Dojo aufwächst, in Kampfkünsten trainiert. Er hilft einem Obdachlosen, der von Jugendlichen bedroht wird. Als Dank bekommt Seigi ein seltsames Tattoo von dem Mann auf seine Handfläche. Seigi findet bei einer gewalttätigen Frau eine ähnliche Tätowierung vor und sie erklärt ihm, dass diese Tätowierungen starke Waffen sind. Allerdings gibt es bei jedem Tattoo einen Auslöser, wie Kreide oder Zigaretten. In einer Auseinandersetzung zwischen Seigi und einem Punk stellt sich jedoch raus, dass die Tätowierung von Seigi keinen Auslöser hat und somit einzigartig ist. Kann er noch rechtzeitig lernen mit dieser Waffe umzugehen bevor ein Krieg beginnt?
Quelle: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]