Toriko: Anime endet Ende März!


Der offizielle [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] des Animes Toriko verkündete am gestrigen Samstag, dass dieser am 30. März ein Ende finden wird. Toriko lief gut 3 Jahre und wird mit ca. 150 Folgen endgültig enden.
Ob es auch ein Ende für den seit 2008 laufenden Manga geben wird, ist nicht bekannt, weshalb die Geschichte von Toriko wohl noch kein Ende nehmen wird.


[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Story:


Wir befinden uns im Gourmet-Zeitalter.

In einer Welt, in der Geschmack und die Zubereitung von Essen sehr wichtig ist, existieren Menschen, die sich "Bishoku-ya" nennen. Sogenannte Gourmet-Hunter suchen seltene Zutaten und Tiere für ihr "Full-Course-Menu". Toriko ist einer von ihnen und sein Traum ist es, das beste und schmackhafteste Menü der Welt zusammenzustellen. Mit seiner Stärke und seinem Wissen über die Tierwelt will er dieses Ziel erreichen. Er begibt sich mit dem schmächtigen Chefkoch Komatsu, der das Ziel verfolgt, weltbester Koch zu werden, auf eine große Reise, um ihren Träumen hinterher zu jagen ...

[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Als Promo für den Start des Anime, gab es eine Begegnung zu Charakteren aus One Piece. Es fanden auch weitere Aufeinandertreffen von Charakteren beider Titel, in Form von Specials, statt. Daraufhin folgten mit One Piece, ein offizielles Crossover und ein Film.


Quelle: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]