Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: E-Manga nun auch bei Tokyopop erhältlich

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Perverses Alien Avatar von TakumiUsui
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    787
    Punkte
    9.006
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    E-Manga nun auch bei Tokyopop erhältlich

    Nach Carlsen und Egmont springt nun auch Tokyopop auf den digitalen Zug auf und hat ab sofort die ersten E-Manga im Programm. Die meisten Einzelbände sind dabei schön für 3,99€ zu erwerben, wobei einige wenige Werke auch bis zu 7,99€ kosten. Erhältlich sind die digitalen Mangas wahlweise bei Amazon, iTunes oder bei der Online-Präsenz von Thalia. Die entsprechenden Links sind der offiziellen Homepage [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] zu entnehmen.




    Welche Manga-Werke aktuell im Einzelnen gekauft werden können, sind der folgenden Auflistung zu entnehmen. Tokyopop kündigte allerdings bereits an, dass das Angebot stetig erweitert werden soll.

    Manga-Werk Bände Preis
    1001 Knights 1 bis 3 3,99€
    Blood Lad] 1 bis 11 3,99€
    Blood Lad Brat 1 und 2 3,99€
    Deadman Wonderland 1 bis 13 3,99€
    Die Stadt, in der es mich nicht gibt 1 bis 4 7,99€
    Ein irrer Flitzer 1 und 2 7,99€
    Ga-Rei – Monster in Ketten 1 bis 12 3,99€
    Ga-Rei – Monster in Ketten Sonderband 1 und 2 3,99€
    Grimms Manga 1 und 2 3,99€
    Grimms Manga Sonderband 1 3,99€
    Psychic Detective Yakumo 1 bis 11 3,99€
    Resist Destiny 1 bis 3 3,99€
    Samurai Drive 1 bis 8 3,99€
    Scissor Sisters 1 und 2 3,99€
    Stupid Story 1 bis 3 3,99€
    Tokyo ESP 1 bis 8 3,99€
    Vogelkäfig Syndrom 1 und 2 3,99€

    Quelle: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Geändert von TakumiUsui (6. March 2015 um 17:19 Uhr)

  2. #2
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    54
    Punkte
    1.613
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: E-Manga nun auch bei Tokyopop erhältlich

    Interessieren würde mich ob die einzelnen Bände einem Kompletten gedruckten Band entsprechen oder nur Teile davon sind. Weil von Tokio ESP beispielsweise, gibt es meines Wissens nach nur 3 Gedruckte Bände.

  3. #3
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    2
    Punkte
    1.057
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: E-Manga nun auch bei Tokyopop erhältlich

    Das sind grosse Neueigkeiten. Hat da schon mal jemand was besetellt? Deadman Wonderland würde mich interessieren, sind die 1:1 wie die Hardcover Versionen?

  4. #4
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Elbental xD
    Beiträge
    1
    Punkte
    1.879
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: E-Manga nun auch bei Tokyopop erhältlich

    Nein, da muss ich dich leider enttäuchen. Also jedenfalls bei Ga-Rei ist es so, dass es eigentlich nur 6 Bände gibt, aber in Elektronischer Form, haben sie die Bänder Anzahl verdoppelt. Also anstatt 8 Kapittel in einem Hardcover Band, hast du im eBook leider nur 4 Kapitel.
    Fand ich jetzt reinpersönlich doof, aber im Endeffekt zahlst du, wenn du alles kaufst, weniger als wenn du dir die Abgedruckten Versionen holst. ^^

  5. #5
    Ich und mein Holz Avatar von XRA9
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    310
    Punkte
    4.768
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomoriTomodachis

    AW: E-Manga nun auch bei Tokyopop erhältlich

    Wat. Die 6 Bände sind eigentlich Doppelbände. D.h. 2 Bände wurden zu einem zusammengefasst. Das ist gängige Praxis bei Tokyopop, seit sie das bei Vertical abgeguckt haben. Es gibt also 12 Bände, die jetzt eben einzeln vertrieben werden.

    Mich würde allerdings interessieren, über welche Plattform Egmont seine digitalen Manga vertreibt, bisher fand ich sie nämlich nirgends. Ach, auf Amazon. Da sind sie aber gut versteckt. Und Carlsens Auswahl ist recht einseitig und dürftig - sofern man kein Fan von Kaori Yuki ist, wird man schwer enttäuscht sein. Auch bei Tokyopop hoffe ich sehr, dass das Angebot erweitert wird.

    P.S.:

    Zitat Zitat von icepicker Beitrag anzeigen
    Das sind grosse Neueigkeiten. Hat da schon mal jemand was besetellt? Deadman Wonderland würde mich interessieren, sind die 1:1 wie die Hardcover Versionen?
    Die kurze Antwort: nicht genau 1:1.

    Die lange Antwort: kommt drauf an. Je nach Plattform haben die Dinger DRM, das von Apple ist sogar sehr strikt (du wirst sie also nicht überall lesen können). Die ganze Werbung, die hinten drin ist, fehlt. Zumindest bei Carlsen. Und bei Carlsen ist es zusätzlich so, dass sie versucht haben, die "umgekehrte" Leserichtung auch beim Ebook zu reproduzieren, sprich, man muss nach dem Coverbild sofort zur letzten Seite springen und dann zurückblättern. Meiner Meinung nach sehr gewöhnungsbedürftig.
    Geändert von XRA9 (15. March 2015 um 12:46 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158