Five Star Stories – Manga wird im Februar 2016 fortgesetzt



In der diesjährigen Dezember Ausgabe des Kadokawa Newtype Magazins, welche am gestrigen Dienstag (dem 10.11.2015) erschienen ist, wurde angeküdigt, dass Mamoru Naganos Manga [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] fortgesetzt werden soll. Sein Comeback wird er in der nächstjährigen März Ausgabe, welche am 10 Februar 2016 in Japan erscheinen wird, feiern.

Zusatzinformationen:

Nagano startete die Sci-fi Manga Reihe im Jahr 1986 in der April Ausgabe des Newtype Magazins und dort wurde er ohne Unterbrechung bis zum Jahr 2006 gepublisht. Nach einer Unterbrechung von sieben Jahren wurde der Manga, in der März Ausgabe des Jahres 2013, wieder fortgesetzt. Bis zur Juli Ausgabe des Jahres 2014 wurde er auch ohne weitere Pause veröffentlicht, nur um dann erneut eine Auszeit zu nehmen, welche bis heute andauert. Der von den Fans lang erwartete 13 Band der Manga Reihe wurde am 10 August dieses Jahres veröffentlicht, d.h neun Jahre nach der Veröffentlichung des zwölften Bandes aus dem Jahr 2006.

Um das 25-jährige Jubiläum des Mangas zu feiern, wurden im Jahr 2011 die bis dahin erschienen Manga Bände in einer sogenannten "Repeat" Edition, mit zuvor unveröffentlichten Artwork, neu aufgelegt.

Synopsis

Zitat Zitat von ANN
The story takes place several thousand years from now in the Joker Galaxy of five Star Systems, where there is a long, long war being fought. The god of light, Amaterasu, is trying to unite the galaxy under his rule. The fighting stands between giant mecha called Mortar Headds, their pilots, the Headdliners, trained since birth for their task, and the female humanlike computers called Fatimas, necessary for controlling the MH.
Quelle: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]