In der aktuellsten Ausgabe des Young Ace Magazins wurde bekanntgegeben, dass die kommende Ausgabe am 4. Februar das siebzehnte und letzte Kapitel zu Ryou Akizukis Manga Kill la Kill enthalten wird. Erst im vergangenen Oktober startete die Serie, kurz nachdem der Original-Anime Premiere feierte.




Sowohl Manga- als auch Anime-Serie sind hierzulande lizenziert. Während man das animierte Werk in den Reihen von peppermint wiederfindet, hat sich Tokyopop die Vertriebsrechte am Manga gesichert. Der erste von den bisher nur zwei Bänden soll im April 2015 an den Start gehen.

Quelle: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]