Yamato Yamamoto beendet seine Umsetzung der gleichnamigen Light-Novels und kündigt einen neuen Manga an.

Der seit 2007 im Jump Square Magazin erscheinende Manga wird somit bereits in der am 4. Juni erscheinenden Juliausgabe des Magazins sein Ende finden. Ein 10. und zugleich letzter Sammelband soll im August erscheinen. Auf deutsch sind bisher 8 Bände des Manga beim Verlag Tokyopop erhältlich.

Die bisher 4 Bände umfassende Light-Novel Vorlage erscheint seit 2005 in Japan und wurde bereits zweimal als Anime umgesetzt.

Neben dem Ende des Kure-nai Manga, kündigte Yamato Yamamoto weiter für Herbst einen neue Manga mit dem vorläufigen Titel "Owari no Seraph" an. Das neue Werk ist dem Genre Dark Fantasy zugeordnet und entsteht in Zusammenarbeit mit Novellist Takaya Kagami (The Legend of the Legendary Heroes).

Quelle: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]