Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Mangaka Sadogawa Jun verstorben

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    Mangaka Sadogawa Jun verstorben

    Mangaka Sadogawa Jun verstorben


    Der 34 jaehrige Mangaka Sadogawa Jun wurde heute gegen 5 Uhr Morgens tot aufgefunden. Er hing von einem Baum im Tone Shinsui Park in der Ibaraki Praefektur. Der Tod wurde auf die fruehen Morgenstuden geschaetzt. In der Naehe des Parks wurde auch das Auto von Sadogawa auf einem Parkplatz gefunden, einen Abschiedsbrief fand man allerdings nicht.

    Sadogawa Jun war vor allem fuer seinen Manga Muteki Kanban Musume bekannt, welcher 2006 auch eine Anime Adaption erhalten hat. Zur Zeit wird noch sein aktueller Manga Amae Atatameru im Weekly Shounen Champion Magazin publiziert.

    Quelle: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  2. 1 Benutzer sagt Danke:

    Mizoru (14. August 2013)

  3. #2
    Loli? Avatar von xell17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    453
    Punkte
    5.203
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Mangaka Sadogawa Jun verstorben

    Schade. Habe zwar keines seiner Werke verfolgt, aber so aus dem Leben zu scheiden...
    Ich weiß nicht wie sein Leben ausgesehen hat und möchte auch kein Urteil über seine Entscheidung fällen, aber diese Art sein Leben zu beenden finde ich falsch.

  4. #3
    Erfahrener Otaku
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    225
    Punkte
    8.796
    Errungenschaften:
    Senpai5000 Experience Points

    AW: Mangaka Sadogawa Jun verstorben

    Schade um ihn... Ich fand Ramen Fighter Miki ziemlich lustig an manchen stellen.

    RIP

  5. #4
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.813
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Mangaka Sadogawa Jun verstorben

    Ruhe in Frieden Sadogawa Jun.
    Ich muss ehrlich zugeben ich kenne die beide oben erwähnten Manga und den Anime nicht. aber als ich gerade nach Bildern von "Ramen Fighter Miki" suchte, dachte ich mir, will ich mal reinschauen.
    Es ist zwar merkwürdig nur durch den Tod des Mangaka den Anime sehen zu wollen.
    Aber ein Slapstick-Anime ist zum Lachen da und auch in traurigen Zeiten sollte man das Lachen nicht vergessen.
    Denn Trauer und Freude sind beides ein Teil vom Leben wie Licht und Dunkelheit.

    Nochmals mein tiefstes Beileid an die Angehörigen, Freunde & Kollegen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158