Das zwölfte Band von Spice and Wolf (Ōkami to Kōshinryō)) hat bekannt gegegeben, das der Manga ab dem nachfolgenden 13. Band in den finalen Arc eintreten wird. Somit neigt sich das Abenteuer von Horo und Lawrence langsam dem Ende zu.



Craft Lawrence ist ein reisender Händler, der davon träumt, genug Geld zu besitzen, um einen eigenen Laden eröffnen zu können. Eines Tages findet er in seinem Wagen ein nacktes Mädchen mit den Ohren und dem Schwanz eines Wolfes. Ihr Name ist Horo und sie ist eine Erntegottheit, die sich nach ihrer alten Heimat im Norden sehnt. Sie versucht Lawrence dazu zu überredet, mit ihm mitkommen zu dürfen, um ihre alte Heimat wiederzufinden. Auf ihren Reisen versuchen sie sich als Team gegen Händler, Bischöfe und Adelige durchzusetzen, während sie ihr persönliches und gemeinsames Glück anstreben.##

Spice and Wolf ist ursprünglich eine Light-Novel-Reihe mit insgesamt 17 Bänden, die von Isuna Hasekura geschrieben und von Jū Ayakura illustriert wurde. 2007 startete Keito Koume schließlich die Manga-Adaption, die nun bald endet. 2008 und 2009 folgten jeweils zwei Anime-Adaptionen. Hierzulande wird der Manga unter demselben Namen von Planet Manga vertrieben. Bisher sind in Deutschland elf Bände erschienen.

Quelle: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]