Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 126

Thema: Japanische Schuluniformen

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #101
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.148
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Japanische Schuluniformen

    Obwohl ich kein Fan von Schuluniformen bin finde ich die japanischen einfach Klasse!! Sowohl die der Mädchen als auch die der Jungen, sowohl im Anime als auch in echt! Ich will unbedingt einmal bei einer japanischen Oberschule vorbeigehen und einfach nur die Leute beobachten damit ich diese Uniformen sehe xD

  2. #102
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.820
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Japanische Schuluniformen

    Ich finde eine Schuluniform mit Tradition ist eine schöne Form. Es ist ein richtiges Symbol für die Gemeinschaft und dieses Gefühl ist für jeden Menschen wichtig.

    Die Uniformen schauen ja auch ganz gut und ordentlich aus

    Ich kenne eine Schule die auch eine Uniformpflicht hat und dort klappt es einwandfrei.

  3. #103
    Kyo
    Kyo ist offline
    Neuling auf Bewährung Avatar von Kyo
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    6
    Punkte
    1.546
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Japanische Schuluniformen

    Ich würde liebend gerne die Mädels in meiner Schule mit Miniröcken betrachten nur leider ist es in Deutschland nur ein weit hergeholter Traum~
    Wirklich schade, dass ich nicht in Japan zur Schule gehe!(Ich habe mir schon Gedanken über ein Austauschjahr gemacht xD)
    Contact:
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | Skype

  4. #104
    Freigeschalteter Otaku Avatar von dosde
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.557
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Japanische Schuluniformen

    Ich bin ein Fan von Schuluniformen und bin dafür, dass diese auch in Deutschland eingeführt werden.
    Warum?

    - Man stellt die Schüler gleich und es werden keine Schüler mehr aufgrund ihrer Kleidung gemobbt
    - Zugehörigkeitsgefühl zur Schule
    - Man erkennt, wer zu welcher Schule gehört
    - Man lernt Verantwortung z.B. in Form von Instanthaltung der Uniform

    Meiner Meinung nach verliert man dadurch nicht seine Individualität, da man ja seinen Style noch immer mit Frisuren, Schminke und Accessoires aufwerten kann.
    Geändert von dosde (15. March 2015 um 20:28 Uhr)

  5. #105
    Strohhutpirat Avatar von Cadomura
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    nrw
    Beiträge
    241
    Punkte
    2.375
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Japanische Schuluniformen

    Ich als Junge finde die japanischen Schuluniformen richtig gut!
    Hätte mir solche auch wirklich für meine Schulzeit gewünscht. Wäre ich auch bestimmt in einigen Fällen nicht zu spät gekommen, weil ich nicht wusste was ich anziehen soll, oder mich umentschieden habe. ^^
    Finde sie auch echt schick im Allgemeinen und stelle mir es nicht unbequem vor!
    Auf psychologischer Ebene natürlich sehr sinnvoll. Es stärkt die Zugehörigkeit in der Klasse und Schule allgemein, niemand wird aufgrund seiner Kleidung gemobbt etc.
    Kann jetzt nur für die Jungs reden.

  6. #106
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    11
    Punkte
    1.035
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Japanische Schuluniformen

    Ich finde Schuluniformen total süß und niedlich! ^-^
    Aber in echt muss ich sagen, kommt es meiner Meinung nach an wie viel Bein der Träger zeigt, weil ich hab ein "Problem mit langen oder knielangen Röcken"
    Ich find das sieht komisch aus außer es sind Kleider

  7. #107
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.039
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Japanische Schuluniformen

    Bei Schuluniformen fällt dann wenigstens das allmorgendliche Suchen im Kleiderschrank weg. Man schnappt sich einfach die aktuell zu tragende Uniform und schon ist man fertig. Außerdem sehen die Uniformen eigentlich auch ganz gut aus. Sie sind jedenfalls keine unförmigen "Kartoffelsäcke". Klar, bleibt die Individualität des Einzelnen etwas auf der Strecke, aber die kann man ja auch in seiner Freizeit noch ausleben. Da hat man ja auch diverse Möglichkeiten, dann in seinen eigenen Klamotten rumzulaufen.

  8. #108
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    26
    Punkte
    1.972
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Japanische Schuluniformen

    Ja ihr hab recht als Junge sieht man cool aus und als Mädchen einfach süß!

    Aber in Japan ist die Schuluniform mehr als nur das Schuloutfit. Es gibt so etwas wie eine Schul/Freizeit Uniform die in der Freizeit getragen wird. In der Öffentlichkeit repräsentiert man also fast immer seine Schule.
    Ausnahmen:
    bei Dates
    wenn man zu Hause ist oder schnell mal in den 24h Markt um die Ecke huscht um sich ein Eis zu holen. ^-^
    Cool sind auch die Sport Outfits in den Schulen. Das mit den Schuluniformen geht bei manchen soweit, dass sich manche Kinder und jugendliche die Schule nach der Uniform aussuchen. ^-^ (vorwiegen machen das aber nur die Mädchen).

  9. #109
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    40
    Punkte
    1.309
    Errungenschaften:
    Senpai1000 ErfahrungspunkteTagger Amateur

    AW: Japanische Schuluniformen

    Zitat Zitat von dosde Beitrag anzeigen
    Ich bin ein Fan von Schuluniformen und bin dafür, dass diese auch in Deutschland eingeführt werden.
    Warum?

    - Man stellt die Schüler gleich und es werden keine Schüler mehr aufgrund ihrer Kleidung gemobbt
    - Zugehörigkeitsgefühl zur Schule
    - Man erkennt, wer zu welcher Schule gehört
    - Man lernt Verantwortung z.B. in Form von Instanthaltung der Uniform

    Meiner Meinung nach verliert man dadurch nicht seine Individualität, da man ja seinen Style noch immer mit Frisuren, Schminke und Accessoires aufwerten kann.
    Ich stimme dem vollkommen zu.
    Anders als in den anderen Industrieländern wo die 2-Klassen-Ideologie schon in der Grundschule entsteht, wird zumindest der Punkt Kleidungsdiskriminierung relativiert.
    Allerdings kann ich mir auch vorstellen, dass es ähnlich wie in England zu Rivalitäten zwischen den einzelnen Schulmembern kommt oder ist das dort nicht so?

  10. #110
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.254
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Japanische Schuluniformen

    Eigentlich finde ich Schuleuniformen haben ziehmlich viele Vorteile weil was einige Dinge angeht wie den Unterschied von Arm zu Reich (es fällt nicht auf wenn alle das selbe tragen... zumindest nicht sofort) und ich denke man fühlt sich auch schneller in einer Schule augenommen wenn man gleich etwas gemeinsam hat. Allerdings nimmt einem das auch einen großen Teil von seiner Persönlichkeit wie ich finde und ich denke das wird echt schnell langweilig :D
    Also insgesammt bin ich sehr froh das mir niemand vorschrieb was ich zu Schulzeiten tragen musste!
    Semper Viktor!

  11. #111
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.025
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Japanische Schuluniformen

    Ich finde, dass die Uniformen für beide Geschlechter echt gut aussehen. Auf jeden Fall etwas, was man täglich tragen kann.
    Ich weiß zwar nicht ob ich das auch durchziehen könnte bei uns.. Dadurch geht irgendwie jede Art von Individualität verloren. Was ich ein bisschen schade finde. Denn die unterschiedlichen Charakter der Menschen zeigen sich ja oft schon in der Kleidung! :3

  12. #112
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.914
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Japanische Schuluniformen

    Zitat Zitat von dragonballgt Beitrag anzeigen
    Ich finde, dass die Uniformen für beide Geschlechter echt gut aussehen. Auf jeden Fall etwas, was man täglich tragen kann.
    Ich weiß zwar nicht ob ich das auch durchziehen könnte bei uns.. Dadurch geht irgendwie jede Art von Individualität verloren. Was ich ein bisschen schade finde. Denn die unterschiedlichen Charakter der Menschen zeigen sich ja oft schon in der Kleidung! :3
    Das ist ja gerade die Idee von Schuluniformen, dass die Individualität verloren geht.
    Weniger Selbstdarstellung, mehr vom Unterricht
    Ich wäre dafür, dass wir das bei uns auch bekommen.

  13. #113
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    40
    Punkte
    1.309
    Errungenschaften:
    Senpai1000 ErfahrungspunkteTagger Amateur

    AW: Japanische Schuluniformen

    Zitat Zitat von Rahel Beitrag anzeigen
    ...dass die Individualität verloren geht...
    Das ist denke ich nicht der Sinn, da die Individualität ja durch Charakter etc. dennoch gegeben ist. Vielleicht ist das Wort "Individualität" in diesem Kontext hier falsch angewendet. Man identifiziert das Carisma allerdings nicht mehr über die Kleidung (Camp David oder Kik) sondern muss quasi anders punkten. Eben gerade durch die Individualität von Charakter/Persönlichkeit und dieses steht durch die Nutzung von Uniformen im Fokus. Und der erste Eindruck wird so nicht anhand von Äußerlichkeiten festgemacht.

    Meine Meinung :-)

  14. #114
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    67
    Punkte
    1.151
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Japanische Schuluniformen

    Unsere Kids haben schon im Kindergarten Uniformem getragen .. leider fällt das jetzt auf der deutschen Schule weg, und auch die japanische Schule bei uns verzichtet auf Uniformen :3
    Hat alles gute und schlechte Seiten.
    Schuluniformen sind je nach Schule unterschiedlich in Farben, Längen und Schnitt. Dazu kommen dann je nach Schule noch weitere Regulierungen wie zB Strümpfe, Schuhe, Make up Verbot, Haarfärbeverbot, etc.
    Viele Uniformen sehen dabei sehr hübsch aus, andere hängen eher wie Säcke an den Kids.
    Ein großes Problem sind die Uniformen für Mädels, die ein wenig mehr auf der Hüfte haben. Diese Kids werden eh schon oft ausgegrenzt weil sie nicht dem allgemeinen Japanbild entsprechen, aber die Uniformen sind oft noch eine zusätzliche Schikane.
    Anderer Minuspunkt sind die Kosten, die auf die Familien zukommen.
    Second hand ist in Japan nicht so beliebt (Kleidung landet eher im Müll..), also muss alles neu angeschafft werden inkl. Wechselwäsche.
    Das geht ordentlich ins Geld, vor allem wenn die Kids mal wieder nen Wachstumsschub hinlegen.
    Es gibt in Japan keine Vereine oder Hilfen für ärmere Familien, die bei der Uniformbeschaffung helfen, also müssen manche Eltern sogar einen Kredit für die Klamotten aufnehmen und/oder sich in Schulden stürzen.
    Kinder, deren Eltern sich grad keine neue Uniform als Ersatz für die zu klein gewordene alte leisten können, werden ebenfalls oft gehänselt und ausgeschlossen.

    Positive Aspekte - die Kinder sind alle "gleich", was dem japanischen Rollenbild sehr gelegen kommt und tatsächlich die Situation für die Lehrer um einiges leichter macht.
    Man kann die Kids klar einer Schule zuordnen und sie repräsentieren die jeweilige Schule auch außerhalb der Schulzeiten - nämlich immer dann, wenn sie die Uniform tragen.
    Passiert in der Umgebung mal was ala "Auto zerkratzt" etc, wird man oft lesen können "Am Montag haben Schüler der XY Schule an der Straßenecke X ein Auto zerkratzt". Natürlich werden die Schuldigen dann meißt schnell gefunden und bekommen ordentlich ein paar Manieren in die Löffel graviert.

  15. #115
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    25
    Punkte
    1.922
    Errungenschaften:
    Senpai1000 ErfahrungspunkteTagger Amateur

    AW: Japanische Schuluniformen

    Bei einheitlichen Schuluniformen fehlt jegliche Individualität.
    Allerdings sorgt es für gleichheit und einheitlichkeit an schulen.

    Es wurde des öfteren diskutiert dieses system auch auf deutschen schulen vereinzelt einzuführen.

  16. #116
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    26
    Punkte
    1.972
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Japanische Schuluniformen

    Fuuki hat da zweit sehr gute und große Punkte angesprochen.

    Zum einen die hohen Anschaffungskosten und die Disziplin/Verhalten/Zugehörigkeit.

    Wenn man über weniger Geld verfügt ist das ein massives Problem und wird gerade bei der Uniform (zu klein geworden - kein Geld für neue Uniform) schnell sichtbar. Mobbing ist auch da oft vorprogrammiert. Und sehr oft ist es leider so wo manche menschen eine Möglichkeit sehen einen anderen zu verletzen oder zu kränken, tun sich es auch.

    In Japan ist das Äußere Bild der Schule oder besser der Ruf der Schule sehr wichtig. Auch aus wirtschaftlicher Sicht der Schule. Ist der gute Ruf einer Schule beschädigt oder gar zerstört hat das, in Japan für alle Konsequenzen. Für die Schule selbst, Direktor, Leitung, Lehrer die Schüler und für die Eltern. Um das zu vermeiden/verhindern wird oft hart durch gegriffen.

  17. #117
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.506
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Japanische Schuluniformen

    Zitat Zitat von dosde Beitrag anzeigen
    Ich bin ein Fan von Schuluniformen und bin dafür, dass diese auch in Deutschland eingeführt werden.
    Warum?

    - Man stellt die Schüler gleich und es werden keine Schüler mehr aufgrund ihrer Kleidung gemobbt
    - Zugehörigkeitsgefühl zur Schule
    - Man erkennt, wer zu welcher Schule gehört
    - Man lernt Verantwortung z.B. in Form von Instanthaltung der Uniform

    Meiner Meinung nach verliert man dadurch nicht seine Individualität, da man ja seinen Style noch immer mit Frisuren, Schminke und Accessoires aufwerten kann.
    Jaa, haha, wenn es doch nur so wäre. Individualität ist etwas ganz ganz böses, zumindest könnte man den Eindruck gewinnen. Da werden gewisse Frisuren, Piercings, Make Up, gefärbte Haare oder auch Anpassungen der Kleidung strikt verboten. Gerade der letzte Punkt ist besonders lustig, da Mädchen, die ihren Rock länger tragen als vorgegeben, als streitlustig gelten, und damit ausgegrenzt werden. Ist ja auch böse, seine privaten Parts etwas mehr verbergen zu wollen.

    Nein, Schuluniformen haben rein gar nichts damit zu tun, Mobbing zu verhindern (sonst würden die Noten der einzelnen Schüler nicht öffentlich gemacht werden - ein weitaus wichtigerer Punkt, als Kleidung), sondern um Konformität zu schaffen. Dazu kommt, dass viele Schulen sogar das Verhalten außerhalb der Schule vorgeben, sprich, auch in der Freizeit ist die Schuluniform zu tragen; aus einem einfachen Grund: Damit nichts schlimmes angestellt werden kann, und wenn doch, dass eine Indentifizierung passieren kann.

    Das basiert noch auf der mittlerweile obsoleten Tradition der Unternehmen, Angestellte lebenslang einzustellen. Dadurch mussten sich diese aber auch dem Unternehmen komplett unterwerfen. In einem Land wie Deutschland wäre sowas vollkommen undenkbar, in den ostasiatischen Ländern aber eben Geschichte (Hinweis: Befasst euch mal mit dem Bewerbungsprozess bei Unternehmen in Japan, und beschwert euch dann nochmal über den in Deutschland xD). Es steht eben nicht der Mensch im Mittelpunkt, sondern das Unternehmen, und je weiter unten man in der Nahrungskette steht, desto weniger Respekt (das Senpai-Kohai-Konstrukt), dafür aber mehr Schuld hat.
    Das soll bereits in der Schule vermittelt werden. Wenn man nicht aufmüpfig ist und sich anpasst und immer sein Bestes gibt, der kommt auch voran. Ist ja auch in den Clubs so, wer in einen eintritt hat sich diesem um jeden Preis vollkommen zu verschreiben.
    Fördert zwar den Zusammenhalt in der Gruppe, letztendlich wird aber jede Form von Selbständigkeit negiert, da sie praktisch erwartet wird. Kann man gut finden, muss man aber nicht.

    Schuluniformen ja, sehen gut aus, aber nicht um jeden Preis.

  18. #118
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.148
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Japanische Schuluniformen

    Ich finde Schuluniformen gut da sie das Gruppengefühl stärken und keiner aufgrund seines Kleidungsstils ausgegrenzt werden kann. Außerdem sehen manche Uniformen schon recht schick aus. Nach dem Schulunterricht kann ja jeden dann tragen was er mag.

  19. #119
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    66
    Punkte
    142
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: Japanische Schuluniformen

    Ich bin ein Fan von Schuluniformen, sowohl in Anime als auch im RealLife, obwohl ich ja zugeben muss, dass sie in Animes um ein paar Ecken besser aussehen. Trotz allem mag ich das Prinzip. Man sorgt für Gleichheit unter den Schülern (so wäre beispielsweise wenigstens ein Grund von Mobbing ein für alle mal verbannt) und man hat auch nicht unter der Woche das Problem sich Gedanken über seine Kleider machen zu müssen.

    LG Sasanoo

  20. #120
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    Moris Detektei
    Beiträge
    689
    Punkte
    3.080
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteTomodachisSenpai

    AW: Japanische Schuluniformen

    Ich sag nur so viel: Wenn in Animes bei Frauen die Röcke so kurz sind, dass der kleine Windstoß ausreicht, dass man das Höschen sieht, bringen Schuluniformen einfach mal garnix. [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158