Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hähnchen-Yakitori

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.526
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Hähnchen-Yakitori

    Zutaten
    100 ml Mirin (ersatzweise halbtrockener Weißwein), 1 EL Zucker, 50 ml japanische Sojasauce, 350 g Hähnchenbrustfilet ohne Haut, 2 kleine rote Paprikaschoten, 4 Limettenspalten, 8 Holzspieße

    Schritt 1
    Für die Marinade Mirin und Zucker zum Kochen bringen. Sojasauce einrühren, alles nochmal aufkochen, anschließend etwas abkühlen lassen.

    Schritt 2
    Hähnchenbrustfilet trockentupfen, in 24 möglichst gleich große Stücke schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen, in 16 ebenfalls gleich große Stücke teilen. Jeweils 3 Hähnchen- und 2-3 Paprikastücke abwechselnd auf die Holzspieße stecken.

    Schritt 3
    Die Spieße nebeneinander in eine flache Schüssel legen. Mit der Marinade übergießen, Spieße wenden und 10 Min. ziehen lassen.

    Schritt 4
    Backofen-Grill anheizen. Spieße aus der Marinade heben, abtropfen lassen und nebeneinander auf einen mit Alufolie belegten Rost legen. Zunächst 3 Min. grillen, dann weitere 3-4 Min. unter Wenden grillen, dabei immer wieder mit der restlichen Marinade bepinseln, bis sie glänzend glasiert sind. Hähnchen-Yakitori mit Limettenspalten servieren.

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.519
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Hähnchen-Yakitori

    hey ne frage dazu: reichen denn 10 Minuten um die Marinade einziehen zu lassen? kann man die Marinade nicht auch länger einziehen lassen (so 2-3 Stunden) oder ist das nicht so gut?
    ansonsten hört es sich lecker an und ich werde sie demnächst mal ausprobieren (jetzt im Sommer aber wohl eher auf dem Grill statt im Backofen)

  3. #3
    Erfahrener Otaku Avatar von Rena_Chan
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    180
    Punkte
    2.915
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Hähnchen-Yakitori

    Ist dieses Mirin bzw. halbtrockener Weißwein Wichtig, oder bekommt man das auch ohne gut hin.

    Hört sich mal lecker an, hab schon gegoogel Bildert und konnte kaum wiederstehen, wie das ganze glänzt.
    Ich kann's kaum erwarten

  4. #4
    Visual Novels > Anime :D Avatar von elkeZ
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    303
    Punkte
    6.474
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Hähnchen-Yakitori

    DAS! Klingt nice. Ich hab Yakitori vor kurzem erst ausprobiert und war echt begeistert. Und das Rezept scheint ja echt sehr einfach zu sein. Ich werde das diese Woche mal in Angriff nehmen und ein paar Bilder mit hochladen, wie es geworden ist. Bekanntlich werden die ersten Kochversuche ja selten was, aber mal sehen
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158